Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Welche Standlautsprecher für meine Anforderungen?
1. Canton GLE 490 (0 %, 0 Stimmen)
2. Elac FS 67 (10 %, 1 Stimmen)
3. Canton Chrono 507 (0 %, 0 Stimmen)
4. Magnat Quantum 607 (10 %, 1 Stimmen)
5. Nubert nuBox 481 (0 %, 0 Stimmen)
6. B&W 684 (10 %, 1 Stimmen)
7. Wharfedale Diamond 10.5 (20 %, 2 Stimmen)
8. Canton Chrono 507 (40 %, 4 Stimmen)
9. Elac FS 127 (0 %, 0 Stimmen)
10. andere Lautsprecher - im Beitrag unten nennen (10 %, 1 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Welche Standlautsprecher für meine Anforderungen?

+A -A
Autor
Beitrag
fablie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Okt 2010, 20:23
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Standlautsprecherpaar und einem passenden AV-Verstärker (5.1).

Gegebenheiten und Anforderungen:

- rechtwinkliger Raum, ca. 20 qm (Raum kann sich umzugsbedingt auf bis zu 30 qm vergößern)
- dynamischer Sound zum Hören von Pop- und Rockmusik
- klares Klangbild für instrumentale Musik beim Lesen
- vernünftiger Bass zum Filme schauen
- kein Rauschen oder Zwischen bei S-Lauten

Folgende Lautsprecher konnte ich in verschiedenen Großmärkten und Hifi-Studios probehören:

Elac FS 207: überzeugend
Klipsch RF-82: überzeugend
Canton Chrono 507: überzeugend
Canton GLE 470: überzeugend
Wharefedale Evo 20: überzeugend
Heco Metas XT: nicht überzeugend
Magnat Quantum ???: nicht überzeugend

Folgende Lautsprecher stehen aufgrund meines Budgets in der engeren Auswahl:

Paarpreis bis 500 €:

- Canton GLE 490
- Elac FS 67
- Magnat Quantum 607
- Nubert nuBox 481

Paarpreis bis 600 €:

- B&W 684
- Klipsch RF-62
- Wharfedale Diamond 10.5
- Canton Chrono 507
- Jamo S608
- Elac FS 127

Welche Lautsprecher innerhalb der beiden Budgetgrenzen würdet mir aufgrund meiner Anforderungen empfehlen? Es können auch Lautsprecher genannt werden, die nicht aufgeführt sind.
Bitte zu den Lautsprechern einen passenden AV-Verstärker nennen, der die Lautsprecher voll auslasten kann.

Ich weiß, dass ich eure Vorschläge vor einem Kauf probehören muss ;-) Vielen Dank im voraus!!!
fablie
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Nov 2010, 16:14
push
fablie
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Nov 2010, 12:33
Hat denn niemand einen Tipp?
Dr.Hogan
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Dez 2010, 20:08
Ich habe mir die Wharfedale Diamond 10.5 gekauft und bin sehr zufrieden. Aber kaufe dir am besten die, die dir beim Probehören am meisten zugesagt haben..
Detektordeibel
Inventar
#5 erstellt: 17. Dez 2010, 20:45
Warum AV Verstärker?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher, nur welche? Stereo
sepp2151992 am 27.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  15 Beiträge
Welche Standlautsprecher und Empfehlung
impf0s am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  2 Beiträge
Welche Stereo Standlautsprecher?
Fexxi am 10.02.2015  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  2 Beiträge
Welche Standlautsprecher?
ThInKaBoUtIt am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  36 Beiträge
Welche Standlautsprecher?
fubbad am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  4 Beiträge
Welche Standlautsprecher?
fusselfutter am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  13 Beiträge
Welche Standlautsprecher
Jens_U am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  8 Beiträge
Welche Standlautsprecher?
backlash2010 am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  55 Beiträge
Welche Standlautsprecher?
dodo82 am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  12 Beiträge
Welche Standlautsprecher
ProblemChild am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Elac
  • Magnat
  • Klipsch
  • Wharfedale
  • Nubert
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.253