Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Stereo Verstärker mit digitalem Eingang.

+A -A
Autor
Beitrag
AlcatraaZ
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jan 2013, 07:23
Moin Hifi Freunde,

wie man es dem Titel schon entnehmen kann, bin ich auf der Suche nach einem Stereo Verstärker mit auf jeden Fall einem digitalen Eingang, denn ich möchte die Anlage an meinen Pc anschließen.
Budget liegt bei ca. 200-250 €.
Hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke schon mal im Vorraus.
Quo
Inventar
#2 erstellt: 15. Jan 2013, 07:47
Bei dem Budget wird das wohl nix.
Entweder gebraucht, oder ein kleinen USB-DAC.

Liste
kimotsao
Inventar
#3 erstellt: 15. Jan 2013, 07:53
hallo

also für diesen Preis gibt es glaub ich keine vernünftige Stereo-Verstärker mit digitalen Eingängen, ausser 5.1 AVR's wie z.B. dieser hier:
http://www.amazon.de...id=1358232441&sr=1-2
oder nur ein 2.1 Receiver:
http://www.amazon.de...id=1358232514&sr=1-4

aber wenn du schon einen Verstärker hast, gibt es noch so DAC's, wie z.B. dieser hier:
http://www.amazon.de...id=1358232660&sr=1-1

je nach dem, was du für LS betreiben möchtest...

Viele Grüsse
AlcatraaZ
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 15. Jan 2013, 12:54
Hm schade.
In welchen Preisbereich müsste ich denn gehen um etwas "vernünftiges mit digitalem Eingang" zu bekommen?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Jan 2013, 13:06
Moin

Das fängt bei Stereo Geräten hier an:

http://www.idealo.de...-dra-f109-denon.html
http://www.idealo.de...ra-5000-kenwood.html
http://www.idealo.de...0-harman-kardon.html
http://www.idealo.de...0-schwarz-onkyo.html

Reine Verstärker mit digitalen Eingängen sind noch seltener, einzig der Onkyo A5VL bietet sowas meines Wissens unter 500€ an!

Saludos
Glenn
kimotsao
Inventar
#6 erstellt: 15. Jan 2013, 13:08
kauf dir doch einen normalen Stereo-Vollverstärker und einen DAC, so kommst du günstig weg und hast fast eine ideale Lösung...
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Jan 2013, 13:43
Das scheint er aber nicht zu wollen....

Im übrigen liegen der Denon und Kenwood doch gerade noch so im veranschlagten Budget des TE!
Was ein Stereo Verstärker mit externem DAC zum gleichen Preis besser machen soll, weis ich nicht!
Allerdings hätte er so natürlich die weit aus größere Auswahl und muss das Budget nicht aufstocken!

Saludos
Glenn
kimotsao
Inventar
#8 erstellt: 15. Jan 2013, 14:02
ok, es war ja nur eine andere Variante dies mit dem Vollverstärker und dem DAC; aber der Kennwood RA-5000 wäre sicher auch ideal, der hat digitale Eingänge!!!
AlcatraaZ
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 15. Jan 2013, 21:17
danke schon mal für eure Hilfe. Werds mir überlegen, ob ich mir einen von den verlinkten oder einen anderen ähnlichen Verstärker kaufen werde.
Octaveianer
Stammgast
#10 erstellt: 15. Jan 2013, 22:32
oder Du nimmst DEN HIER und dann noch DAS HIER und schon geht das
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Verstärker mit digitalem Audio-Eingang?
Flominator am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  14 Beiträge
Verstärker mit digitalem Eingang
peter1757 am 27.02.2016  –  Letzte Antwort am 28.02.2016  –  44 Beiträge
Suche günstigen, guten Stereo Verstärker mit digitalem Eingang
Galdan am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  7 Beiträge
Verstärker mit digitalem Eingang für Canton Vento 890 DC gesucht.
earlybird1 am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  28 Beiträge
Verstärker mit Phono & digitalem Eingang gesucht
kuhflade am 19.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  8 Beiträge
Vollverstärker mit digitalem Eingang
NuTSkuL am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  5 Beiträge
Minianlage mit digitalem Eingang
Inri am 26.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  6 Beiträge
2.0- oder 2.1-Verstärker mit digitalem Eingang für Arcus AS8
RC1966 am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  2 Beiträge
Suche einen High End CD-Player mit digitalem Eingang
Sato85 am 06.03.2016  –  Letzte Antwort am 10.03.2016  –  26 Beiträge
Suche alternative zu Rotel RA-11 (mit digitalem/optischen Eingang)
Benjadikt am 31.07.2013  –  Letzte Antwort am 31.07.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Harman-Kardon
  • Onkyo
  • Denon
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.271 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedSanfordPi
  • Gesamtzahl an Themen1.351.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.777.751