Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Die Zukunft von Hifi.

+A -A
Autor
Beitrag
Z25
Inventar
#1 erstellt: 03. Jul 2013, 17:01
.......... könnte so aussehen?!

Was denkt Ihr?
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 03. Jul 2013, 17:12
Das ist dann "Borg - HiFi"
Hardwell
Inventar
#3 erstellt: 03. Jul 2013, 17:14
Ach , das ist doch Schwachsinn ! Ich kann mir nicht vorstellen , dass sich jetzt auf einmal alle in OP begeben und sich das Zeug implantieren lassen. Vielleicht wird es irgendwann eine Option sein , aber es wird wohl weder lose Kopfhörer , noch Lautsprecher wirklich ersetzen können. Allein der Preis , was so eine OP kosten würde , würde mich persönlich abschrecken.
Z25
Inventar
#4 erstellt: 03. Jul 2013, 17:14
Vielleicht auch nur der erste Schritt Richtung direktes cerebrales Interface.......

edit: Preis? Hast Du den Artikel gelesen, Hardwell?


Mit etwa 30 Dollar beziffert Lee die Kosten für die frei verkäufliche Implantattechnik. Allerdings ist zusätzlich ein Besuch bei einem Body Modifier oder Piercer nötig.


[Beitrag von Z25 am 03. Jul 2013, 17:17 bearbeitet]
Hardwell
Inventar
#5 erstellt: 03. Jul 2013, 17:24
Implantate sind meist nie teuer , aber die Kosten für die "Einpflanzung" sind meist recht abgehoben !
Z25
Inventar
#6 erstellt: 03. Jul 2013, 17:26
Hifi soll also Deiner Meinung nach lieber nicht so viel kosten?
Hardwell
Inventar
#7 erstellt: 03. Jul 2013, 17:29
Gegen Materialkosten hab ich nichts , aber ich will einfach nicht einsehen , dass die OPs so dermaßen überteuert sind.
Z25
Inventar
#8 erstellt: 03. Jul 2013, 17:31
Ok, aber das ist kaum das Thema!
Ralf_Hoffmann
Inventar
#9 erstellt: 03. Jul 2013, 17:52
Wenn der Herr Lee meint. Soll er machen, wie er lustig ist

Für nen Fuffi gibt´s dann auch ne USB-Schnittstelle am Anus usw


[Beitrag von Ralf_Hoffmann am 03. Jul 2013, 17:55 bearbeitet]
DJ_Bummbumm
Inventar
#10 erstellt: 03. Jul 2013, 18:17
In ein paar Jahrzehnten werden die Leute eh mit so vielen blinkenden Hirnimplantaten am und im Kopf herumlaufen, dass das auch nicht mehr ins Gewicht fällt.

BB
vanye
Inventar
#11 erstellt: 03. Jul 2013, 18:30

DJ_Bummbumm (Beitrag #10) schrieb:
In ein paar Jahrzehnten werden die Leute eh mit so vielen blinkenden Hirnimplantaten am und im Kopf herumlaufen, dass das auch nicht mehr ins Gewicht fällt.

BB

Für so manchen endlich eine Chance auf ein funktionierendes Gehirn.

Aber im Ernst: Auch ich glaube, dass ein direktes Interface zwischen Gehirn und Computer die Zukunft sein wird. Dabei würde ich allerdings das "Erfühlen" der Musik vermissen. Aber vielleicht lässt sich das dann auch virtualisieren ...

Gruß
vanye
Z25
Inventar
#12 erstellt: 04. Jul 2013, 14:12
Gerade das "Erfühlen" wird doch dann wesentlich einfacher.........
cr
Moderator
#13 erstellt: 04. Jul 2013, 17:20
Abgesehen von Implantaten:
Lautsprecher und KH mit Graphene-Membranen.
Selbst eine einfache Ausführung soll angeblich schon einen teueren Sennheiser-KH an die Wand spielen (wenn wahr) .
lilara
Stammgast
#14 erstellt: 04. Jul 2013, 17:41

Ralf_Hoffmann (Beitrag #9) schrieb:
Wenn der Herr Lee meint. Soll er machen, wie er lustig ist

Für nen Fuffi gibt´s dann auch ne USB-Schnittstelle am Anus usw






YOU MADE MY DAY!!
cr
Moderator
#15 erstellt: 04. Jul 2013, 19:37
Das passt auch noch dazu, eine Vorstufe: werbung-direkt-ins-gehirn-gesendet.html

http://alles-schallu...gehirn-gesendet.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi Zukunft
MarGan am 13.06.2003  –  Letzte Antwort am 17.06.2003  –  42 Beiträge
Die Zukunft von High Fidelity
RoA am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  457 Beiträge
Zukunft von Stereo?
ta am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  117 Beiträge
Zukunft des Unterhaltungselektronik-Fachhandels?
ta am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  15 Beiträge
Hifi-Zeitschriften
13122734 am 23.01.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2015  –  122 Beiträge
Die Musikalität von Hifi-Anlagen
Yrjömäki am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  458 Beiträge
Alterung von Hifi-Geräten
shyguy am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  20 Beiträge
HiFi Comeback von BRAUN?
GandRalf am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  13 Beiträge
Aufnahme von meiner hifi
ringbell am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 03.04.2013  –  2 Beiträge
schwarz / gold => Silber ist die Zukunft? Wirklich? Leider!
dlohnier89 am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.449