Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wird so die Zukunft klingen?

+A -A
Autor
Beitrag
Amerigo
Inventar
#1 erstellt: 23. Nov 2004, 18:35
In einem Forum (Emitter), in dem ich auch noch mitlese, wird gerade der neue Emitter 2005 besprochen.

Emitter 2005 HD Akku Test:

(http://groups.msn.co...eremmi2test2005.msnw)

Finde ich extrem spannend. Das Konzept mit dem ausgelagerten Netzteil fand' ich ja eh' schon interessant, aber jetzt hat Friedrich Schäfer anscheinend noch an den Akkus gearbeitet. Sollen jetzt noch schneller sein. Gewisse Leute sind schon ganz enthusiastisch Der Emitter bläst jetzt sogar seine Vorgänger an die Wand.

Was ist davon zu halten? Habt ihr schon davon gehört?
donperignon1993
Stammgast
#2 erstellt: 23. Nov 2004, 18:40
ja KLAR, wir hatten doch schon mal einen ABSOLUTEN Emitter FAN! Der glaubte doch auch das die Jungfrau MAria "Persönlich" das Ding absegnete!

Ne mal im Ernst ist auf jeden Fall ein Spitzen Verstärker, aber der Beste!? Ich weiss nicht!

Sind das nicht Tannoys auf den Bildern!=?

Witzige Einrichtung, hoffentlich habe ich nicht auch mit 65 so einen GESCHMACK!
hops
Stammgast
#3 erstellt: 23. Nov 2004, 18:52
Hallo,


ja KLAR, wir hatten doch schon mal einen ABSOLUTEN Emitter FAN! Der glaubte doch auch das die Jungfrau MAria "Persönlich" das Ding absegnete!


genau mit dem hat man es hier wieder zu tun, schade, daß es nicht mehr im Forum ist, da gab es immer eine Menge zu lachen.



Sind das nicht Tannoys auf den Bildern!=?


Wenn ich sehe, wie die in die Ecke gequetscht werden, kann ich mir nicht vorstellen, daß irgendein Verstärker auf der Welt da noch viel retten kann. Da sind doch 6-7 Dezibel Bassüberhöhung garantiert.

Gruß

hops
Kieler
Stammgast
#4 erstellt: 23. Nov 2004, 18:52

http://groups.msn.com/ASREmitterUniversum/deutscheremmi2test2005.msnw

Besonders gefallen hat mir dieser Satz: Gestern hörte ich 18 Stunden nonstop-ich vergaß essen, trinken und pinkeln-meine Frau brachte mir alles an die Couch.
Der Typ ist eindeutig nicht geschäftsfähig.
donperignon1993
Stammgast
#5 erstellt: 23. Nov 2004, 19:00
Ich finde Ihn einfach nur Super Witzig wie er schreibt! Was für ein Freak!!!
Aber Totegesagte soll mann ja nicht wieder aufwecken!!! Habe deswegen schon mal Ärger bekommen! Deswegen

Aber !"Hops!" wir wissen ja wer gemeint ist!!!
Amerigo
Inventar
#6 erstellt: 23. Nov 2004, 19:02
Der meint's wenigstens ernst und steht auch hin dafür. Ich respektiere das sehr. Hat nicht jeder den Mut dazu.
Stere0
Inventar
#7 erstellt: 23. Nov 2004, 19:08
nach wie vor ist und bleibt der emitter geschmackssache. es gibt nunmal leute die ihn mögen, und es gibt noch mehr, die etwas anderes vorziehen würden - und das nicht, weil sie ihn noch nie gehört haben.
diese masslose übertreibung finde ich auch diesesmal belächelnd. wenn der neue emitter so ausserordentlich besser als seine vorgänger ist, wie schlecht müssen die alten dann bloss gewesen sein ?

greez
stere0
Amerigo
Inventar
#8 erstellt: 23. Nov 2004, 19:27
Was würden denn die Leute, die den Emmi wirklich gehört haben, gegen ihn sagen? Anscheinend bläst der ja alle Mark Levinson, Krell und Burmester an die Wand. Ist das anerkannte Meinung, oder sehen Leute das anders? Würde mich wirklich interessieren.
bukowsky
Inventar
#9 erstellt: 23. Nov 2004, 19:28

Kieler schrieb:

http://groups.msn.com/ASREmitterUniversum/deutscheremmi2test2005.msnw

Besonders gefallen hat mir dieser Satz: Gestern hörte ich 18 Stunden nonstop-ich vergaß essen, trinken und pinkeln-meine Frau brachte mir alles an die Couch.
Der Typ ist eindeutig nicht geschäftsfähig.

da sind doch Tabletten oder andere Stoffe im Spiel
zucker
Moderator
#10 erstellt: 23. Nov 2004, 19:39
Hallo,

es gab ja nun schon viele diverse Threads über und mit Emittoren, ja sogar welchen, die meinten, selbst einer zu sein und das in den möglichsten und unmöglichsten Varianten. Wir sollten den Guten ruhen lassen und uns nicht eine neue Welle der Unabdingbarkeit eines Riesenkühlers unterwerfen. Solche Threads haben eine magische Anziehungskraft.
Wer Interesse an den Geräten hat, kann durchaus mal die Suche im Forum bemühen.

mit freundlichen Grüßen - Ihre Moderation
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nix drehbares in Zukunft ?
Makai am 28.04.2003  –  Letzte Antwort am 05.05.2003  –  12 Beiträge
HiFi Zukunft
MarGan am 13.06.2003  –  Letzte Antwort am 17.06.2003  –  42 Beiträge
Die Zukunft von Hifi.
Z25 am 03.07.2013  –  Letzte Antwort am 04.07.2013  –  15 Beiträge
wird es in zukunft noch stereo geben ?
-steve-94- am 10.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  16 Beiträge
Die Zukunft von High Fidelity
RoA am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  457 Beiträge
Zukunft des Unterhaltungselektronik-Fachhandels?
ta am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  15 Beiträge
Zukunft von Stereo?
ta am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  117 Beiträge
Wie klingen Lautsprecher, die...
BigMischa am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  8 Beiträge
Kann das so schlecht klingen?
Otscho am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  25 Beiträge
schwarz / gold => Silber ist die Zukunft? Wirklich? Leider!
dlohnier89 am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedmdune
  • Gesamtzahl an Themen1.345.223
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.497