Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD vs LP

+A -A
Autor
Beitrag
Budda4130
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Sep 2015, 19:35
Hallo Leute,

heute kam die Diskussion auf das die LP ja wesentlich besser ist von den Frequenzgang her und vom Dynamikumfang.

Nun mal meine Frage an die Experten. Wie sieht das nun physikalisch aus? Ich meine jetzt nicht was besser klingt sondern welches Medium von den beiden bietet den besseren Umfang im Bereich Dynamik und/oder Frequenzgang?
Avila
Inventar
#2 erstellt: 21. Sep 2015, 19:41
Au ja, ein neuer "Was isnnu besser, CD oder LP?"-Thread.
Da hat die Welt drauf gewartet.
Curlew
Stammgast
#3 erstellt: 21. Sep 2015, 19:43
Eindeutig die CD:

Viel Spaß bei der Diskussion. Ich hoffe, du hast Popcorn kaltgestellt.
Avila
Inventar
#4 erstellt: 21. Sep 2015, 19:45

Curlew (Beitrag #3) schrieb:


Viel Spaß bei der Diskussion. Ich hoffe, du hast Popcorn kaltgestellt. :D




Hier haben die sowieso irgendwie den Faden verloren, insofern ist ein neuer Thread eine Superidee.
Budda4130
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Sep 2015, 19:49
Gut, ich will einige nicht nerven damit aber aus den Threads wird man nicht schlau. Es geht nicht darum was besser klingt. Es geh einfach nur darum was mehr Dynamik und Frequenzgang bietet. Was besser klingt will ich hier gar nicht diskutieren da es dazu kein eindeutiges Urteil gibt.
nitramsch
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Sep 2015, 19:59
kann man das denn so pauschal beantworten? Hängt es nicht von vielen Faktoren ab, wie etwa welches System ich zum Abtasten benutze; welche Kabel ich bei der Verbindung der Quelle zum Preamp und dann zur Hauptstufe benutze?
Curlew
Stammgast
#7 erstellt: 21. Sep 2015, 20:01
Und schon geht's los. Ich wusste es.

Ich schaue dann mal wieder rein, wenn der Thread die 100 Seiten erreicht hat.

Ach ja: 22,05 kHz und 96 dB für die CD. Wenn mich nicht alles täuscht.
Budda4130
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Sep 2015, 20:01
Ja natürlich. es geht ja nur darum was möglich wäre. Was man auf die CD/Vinyl packen könnte.
nitramsch
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Sep 2015, 20:06

Und schon geht's los. Ich wusste es.


einer muss der Bluthund sein...
MichNix0815
Inventar
#10 erstellt: 21. Sep 2015, 20:22
Meine alten Platten sind mir zu schade um sie mit CDs zu umhüllen,
Reste die ich im Herzen habe und mit vielen Erinnerungen, Autogrammen, das bleibt mir.

Technisch ist jedes digitale Medium der analogen Scheibe überlegen,
wenn, tja wenn die richtige was auch immer dahinter Idee dahinter steckt.
cr
Moderator
#11 erstellt: 21. Sep 2015, 20:27
Die LP ist mit 60dB bereits heillos überfordert, mit etwas Glück gehen 50dB, der Rest versinkt im Rauschen. Die Kanäle können im Tieftonbereich nicht unabhängig sein, sondern müssen sehr phasenähnlich sein, sonst zerlegt jeder Abtaster die Rille oder umgekehrt bzw. läßt es sich gar nicht erst schneiden.
Damit sind auch die restlichen Fragen beantwortet

Da wir dieses Thema gefühlt jeden Tag erneut haben, wird der Thread geschlossen.
Man findet genug dazu mit der Suchfunktion. Hier noch ein Link, und im Thread ist noch einer: http://www.hifi-forum.de/viewthread-53-652.html


[Beitrag von cr am 21. Sep 2015, 20:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD VS LP
8Quibhirfd8 am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  3 Beiträge
Warum ist die LP "Kult" und die Kassette nicht?
Django8 am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.06.2005  –  30 Beiträge
Ist die LP ein "Schrottmedium" ?
Holger am 26.12.2002  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  237 Beiträge
LP-Digitalisierung - meine Erfahrungen
plz4711 am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  8 Beiträge
Frequenzgang = Klang?
Flash am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  125 Beiträge
LP-Archivierung
Herbie25 am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  3 Beiträge
"Zischeln" von MFSL LP`s
Breakshot am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  6 Beiträge
Spikes oder besser nicht ???
slycrane am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  15 Beiträge
Welches Medium benutzt ihr?
Gordon16 am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  17 Beiträge
Was bitteschön ist "Dynamik"?
PoWl am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.124