Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 3 4 5 6 Letzte

Vergessene HIFI Läden - Lost in space

+A -A
Autor
Beitrag
ursus65
Stammgast
#301 erstellt: 17. Mai 2018, 06:53
Nebenan war dann gleich noch Küchler Autoradio und ggü. dann Atzert bzw. A-Z. Bei den abendlichen Spazierfahrten innerhalb der Mauer, habe ich dort immer mal wieder angehalten und die die Schaufenster geschaut. Für die Damalige Zeit gab es dort viel interessantes zu sehen.
rubbldykatsk
Stammgast
#302 erstellt: 17. Mai 2018, 10:13
Richtig, A-Z. Küchler sagt mit nix
katzl
Stammgast
#303 erstellt: 17. Mai 2018, 18:06
küchler war nur ein kleiner, unscheinbarer Laden,
dafür aber mit Weltempfängern gut sortiert
und sehr nettem Chef, der auch absoluter Radiofan war.
Der ICF Pro 70/80 war mir damals zu teuer
Dualbieter
Stammgast
#304 erstellt: 18. Mai 2018, 14:08
was ist aus den Hifi An und Verkauf Läden in Berlin Neuköln geworden ???
da gab es doch noch einige !!! Wenn man am Rathaus vorbei gegangen ist und die Strasse hoch gegangen ist da war auf der rechten Seite der große Hifi An und Verkauf Laden ,in den Seitenstrassen waren dann auch noch 2 große Läden bis ca 1999/2001.( mit den großen Analogen Stereo Receivern )
Wenn man dann weitergegangen ist die Bergstrasse hoch ,wenn man dann auf der linken Seite in de Straße reingegangen ist da war noch das kleine alte Radio Fernsehgeschäft auf der rechten Seite noch mit den ganz alten Röhrenfernsehern im Schaufenster (Namen sind mir nicht bekannt ) das war noch eines der letzten alten klassischen Redio Fernsehläden gewesen .

Wer kann sich noch an das Soundcheck erinnern in Charlottenburg ?
in der selben Strasse war der Radio Reperatuir Service der noch den Nordmende Fernseher in Weiß mit den 4 Bildröhren im Schaufenster stehen hatte !! Leider gibt es auch diese Läden nicht mehr !!!


[Beitrag von Dualbieter am 18. Mai 2018, 14:53 bearbeitet]
rubbldykatsk
Stammgast
#305 erstellt: 18. Mai 2018, 14:25
Das heißt "Neukölln" und "Charlottenburg" ...
Dualbieter
Stammgast
#306 erstellt: 18. Mai 2018, 14:52
Danke für den Hinweis !!
rubbldykatsk
Stammgast
#307 erstellt: 18. Mai 2018, 15:01
Neukölln - mit Doppel-l ...
ursus65
Stammgast
#308 erstellt: 22. Mai 2018, 04:52
an diese An- und Verkaufläden erinnere ich mich noch gut. Da gab es schöne Sachen, auch Musikinstrumente. Ende der 90er gab es zumindest den in der Karl-Marx-Straße nahe Hermannplatz noch. Ich hatte mich nach Laserdiscs erkundigt, welche aber kurz zuvor ein ehemaliger Gravert Mitarbeiter, der ein großer Laserdisc Fan war, gekauft hat. In der Hasenheide bzw. Gneisenaustraße gab es auch einen Laden, ich erinnere mich, dass dort hochwertigere Gerätschaften gab. Soundcheck kenne ich nur vom Namen , ich bin dort nie gewesen, weiß aber auch nicht warum.

fotoralf
Inventar
#309 erstellt: 22. Mai 2018, 07:20
An- und Verkaufläden, jaja...

Gab es in Köln auch. Allen voran Kaiser in der Hohe Pforte. Dazu etliche in der Weidengasse.

Ralf
Erik030474
Inventar
#310 erstellt: 22. Mai 2018, 10:08
Hohe Pforte/Glockengasse ... da stand ich Samstags auch immer!!!
Sal
Inventar
#311 erstellt: 22. Mai 2018, 13:01
Nachdem ich um 1988 in einem der berliner Gebrauchtläden - Name weiss ich nicht mehr, Hasenheide, direkt am Südstern - meinen heissgeliebten
Nakamichi OMS-5EII CD Player verkaufen musste (sonst Kühlschrank leer und Wohnung weg) stand ein paar Wochen später
die Polizei vor der Tür: Ob der Nakamichi mir samt Kaufbeleg gestohlen worden sei...

Zum Glück war ich im Sommer 1989 soweit saniert, -nach 12 Wochen schuften bei Bolle, studentische Hilfskräfte bekamen in Netto fast das gleiche wie die Filiialleitung - dass ich mir wieder den Nak leisten konnte, diesmal für 2900 DM (Listenpreis 3500 DM) im Tonstudio Tempelhof, der letzte original verpackte in Berlin, wie ich dachte -,um mich dann ein paar Wochen später zu ärgern:
Sinus (auch Hasenheide) hatte sogar noch den "grösseren" OMS-7EII (Listenpreis 4500DM) für 2000 DM abzugeben...

Den Nak habe ich noch, die Läden gibt es nicht mehr.

Bei Soundcheck war ich oft, um ein paar CD´s zu kaufen. Für meine Freundin hatte ich dort Boxen gekauft.
Nachdem der Laden aufgegeben wurde, hatten Soundcheck noch übers Netz verkauft.
CD-mässig war "2x2" in der Wilmersdorfer Strasse eine gute Anlaufstelle...


[Beitrag von Sal am 22. Mai 2018, 13:02 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#312 erstellt: 23. Mai 2018, 17:52

CarlosDZ (Beitrag #275) schrieb:

"Saturn Köln Hansaring" ... "Ganz Harte" gehen anschließend noch ins Nachbar-Haus, in die HiFi-Abteilung.
- Was das ganze Spektrum sein kann: Irgendwas zwischen "Leichtsinn" und "Offenbarung"!


Hallo.

War heute mal in dem neuen Saturn-Flagshipstore an der Schildergasse ... traurig in Sachen Hifi!!!

Melf12
Stammgast
#313 erstellt: 24. Mai 2018, 17:46

Saturn-Flagshipstore an der Schildergasse


Das habe ich ohnehin befürchtet. Danke für die Info, jetzt brauche da erstmal nicht hin.
Erik030474
Inventar
#314 erstellt: 24. Mai 2018, 18:23
Kameraabteilung, Kopfhörer: okay

Handyzubehör: super

Hifi ging gar nicht!

Peinlich ist Präsentation von Apple, insbesondere, da der Saturn-Chef noch sagte, dass Apple sich am Flagshipstore orientieren müsse ... ich sag mal: 6! Setzen!
CarlosDZ
Ist häufiger hier
#315 erstellt: 24. Mai 2018, 18:50
Hallo "Erik030474",

Dein Kommentar von Gestern, 19:52, "Hallo. War heute mal in dem neuen Saturn-Flagshipstore an der Schildergasse ... traurig in Sachen Hifi!!!", steht Dir natürlich zu!

Aber was der "neue(n) Saturn-Flagshipstore an der Schildergasse" (siehe dazu übrigens Kölner Stadtanzeiger vom 24.04.18, https://www.ksta.de/...ergasse-auf-29511706 ) mit der HiFi-Abteilung von Saturn Köln, Hansaring / Maybachstr., von der ich sprach, zu tun hat (siehe zum Thema Beitrag # 279 von "Meiler" vom 30.04.2018, 18:10), verstehe ich nicht!

Noch viel Weniger verstehe ich, warum Du mich im Zusammenhang mit Deinem Kommentar von Gestern zitierst. Was soll das?

Wenn Du mich schon zitierst, bitte ich Dich darum, das auch "richtig" zu tun: Ich hatte berichtet, dass man bei Saturn Köln Hansaring / Maybachstr. sehr gut Stunden mit Musik-Hören (und Einkaufen) verbringen kann, und man nur ein paar Schritte machen muss, um in einem HiFi-Studio zu sein, von dem "Meiler" (# 279) - Danke! - gute Fotos hier eingestellt hat.

Die riesige Auswahl und die Möglichkeit zum stundenlangen Musikhören hatte ich erwähnt, und das naheliegende HiFi-Studio (s. # 279); wo man in Versuchung kommen könnte, weiter einzukaufen. So waren meine Zeilen gemeint.

Was habe ich mit Deiner Erfahrung im "Saturn-Flagshipstore an der Schildergasse" zu tun?


[Beitrag von CarlosDZ am 24. Mai 2018, 18:56 bearbeitet]
Erik030474
Inventar
#316 erstellt: 24. Mai 2018, 19:22

CarlosDZ (Beitrag #315) schrieb:
Hallo "Erik030474"
...
Was habe ich mit Deiner Erfahrung im "Saturn-Flagshipstore an der Schildergasse" zu tun?


Ach du liebe Güte ... okay, in #278 hatte ich mich auf deinen Beitrag #275 bezogen.

... man sollte es auch nicht übertreiben ... aber ich kann den Beitrag auch nicht mehr ändern, da schon Antworten existieren. Wenn sich einer der Moderatoren bemüßigt befühlt, bitte ändern.

Zufrieden?

Ich gebe jetzt meine persönliche Meinung wieder:

Vinyl-/CD-Abteilung Hansaring: heute immer noch sehr gut, früher sensationell. Stunden habe ich dort verbracht und teilweise auch den Radio-Produktionen für WDR1 (glaube ich zumindest) gelauscht: Riff, Flipzeit ... Hitparade.

Hifi-Abteilung Maybachstraße (heute) ist nichts im Vergleich zur alten, ebenfalls im Hansaring-Gebäude, jedoch in einer der oberen Etagen angesiedelt. Der lange Flur und dann rechts und links die Abteilungen "Anlagen bis 2.000 DM", "Anlagen bis 5.000 DM", "Anlagen bis xyz TDM" ... usw.

Das war einfach irre und auch hier habe ich Stunden verbracht. So viele engagierte Verkäufer, die auch wild hin und her gemischt haben mit den Produkten aus den anderen Räumen. Vor ein paar Jahren darüber noch mal mit einem Verkäufer kurz vor dem Ruhestand ins Gespräch gekommen, leider musste er auf BOSE umschulen (plakativ ausgedrückt), wobei die da auch noch etwas außerhalb des B&W/ROTEL-Dunstkreises hatten: HEED, Mordaut-Short, große JBL-Studiomonitore, SPENDOR und vieles mehr.

Abschließend noch:

Flagshipstore ist ein Flagshipstore, da zeige ich, was ich kann! Meine Meinung!
CarlosDZ
Ist häufiger hier
#317 erstellt: 24. Mai 2018, 20:43
Lieber "Erik030474":

Alles OK! :-)
Tapehead
Ist häufiger hier
#318 erstellt: 03. Nov 2018, 14:38
Schossau in Essen/NRW am Koppstadtplatz!

Gern bin ich durchs Haus gestreift und habe mich an den Geräten ergötzt

und mir sogar an einer Box die Finger "verbrannt"(Magnat).

Dort standen sie, die Teac Kassettendecks der Z Reihe, Das Teac Tonbandgerät

X 1000R bei dem meine "Ehrfurcht" abrupt verschwand, als ich die

Pappendeckelrückseite gesehen habe.

Heute gibt es außer dem "Pawlak" nur noch den Saturn. Aber es gibt ja auch nicht

mehr die klassische Hifi Anlage, mit Kassetendeck, Tonband u.s.w.

Es war eine interessante Technik Zeit.

Grüssle

Saalrunde


[Beitrag von Tapehead am 03. Nov 2018, 15:02 bearbeitet]
sohndesmars
Stammgast
#319 erstellt: 03. Nov 2018, 19:02
Na, immerhin habt ihr in Essen ein Teufel Flag ship store.Hat ja nicht mal München und Hamburg
Tapehead
Ist häufiger hier
#320 erstellt: 04. Nov 2018, 13:44
@ sohndesmars

Stimmt, den hatte ich vergessen, war allerdings noch nicht dort.

Grüssle
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 3 4 5 6 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Läden für gebrauchte HIFI-Klassiker
am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  20 Beiträge
Grundig Space Fidelity Infos
DOSORDIE am 04.09.2017  –  Letzte Antwort am 09.09.2017  –  8 Beiträge
Lost and found: Dual 1219
Sober am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  10 Beiträge
Space Fidelity PA 3
doppelstock am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  6 Beiträge
Grundig Space Fidelity PA3
drizzt001 am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.07.2005  –  6 Beiträge
Grundig Space Fidelity PA3
doctorK am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  4 Beiträge
HIFI "PANTON l SPACE AGE l EAMES" Ära
classic.franky am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  83 Beiträge
Grundig Space Fidelity Lautsprecher brummen
energetix am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  4 Beiträge
HiFi Vintage in Bangkok ?
@drian am 11.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2015  –  8 Beiträge
PA3 Space Fidelity SUCHE Schaltplan Grundig PDF
terminaterchen13 am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2013  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.105 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedÁngel_Lopez_Ruiz_
  • Gesamtzahl an Themen1.423.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.096.086