Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 220 . 230 . 240 . 250 . 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 . 270 . 280 . 290 . 300 .. Letzte |nächste|

Der Klassiker Flohmarkt Thread

+A -A
Autor
Beitrag
pino
Stammgast
#13128 erstellt: 27. Nov 2011, 16:23

hackmac_No_1 schrieb:

ca. 20 LP`s nar mint, von einem Sammler der siene Sammlung aufgelöst hat.
U.a. Dire Straits, Barclay James Harvest, Donna Summer, Roxy Music, Phil Collins und Achtung Geheimtip, Kitaro (super).
Waren diesmal mit bis zu 8€ (Dire Straits) das Stück nicht billig, dafür aber unverkratzt.
Gruß Mac

Ich finde, daß die Platten zu teuer waren. 8€ für Dire Straits, tolle Musik, sind zu viel. Da solltest du handeln, weil die Platten in einer Millionenauflage veröffentlicht wurden. Die werden auch mit den Jahren keinen höheren Sammlerpreis erzielen. Ich habe diese Platten aus den 80igern und 90igern in Sozialkaufhäusern und auf dem Flohmarkt für 2€ das Stück erworben. Versuch mal einen solchen Preis auszuhandeln. Vielleicht klappts.zw160808
misfits
Inventar
#13129 erstellt: 27. Nov 2011, 16:36
wurden. Die werden auch mit den Jahren keinen höheren Sammlerpreis erzielen. Ich habe diese Platten aus den 80igern und 90igern in Sozialkaufhäusern und auf dem Flohmarkt für 2€ das Stück erworben. Versuch mal einen solchen Preis auszuhandeln. Vielleicht klappts.[img]126401[/img][/quote]



hmm stimmt.Rechne mal um sind ~16 DM *achja die gute D-Mark*

die Platte hat vllt 20 neu gekostet
Rainer_dre
Stammgast
#13130 erstellt: 28. Nov 2011, 09:12

hackmac_No_1 schrieb:
Moin Stephan,

...Habe nach endloser Fummelei (2 Std) auch den Sch.. Aukleber zerstörungsfrei abbekommen...



Und wo pappst du den etz hin ?
hackmac_No_1
Stammgast
#13131 erstellt: 28. Nov 2011, 12:18
@rainerdre


Wird natürlich eingerahmt und bekommt einen Ehrenplatz.

@dastephen

sieht ja richtig schick aus.
Hast Du den komplett neu furniert, oder nur ausgebessert?

@pino

habe auch schon `ne Menge Platten billiger gekauft, aber die waren einfch nicht wirklich gut erhalten.
Außerdem fand ich den Typ cool, echter Altrocker mit dem es Spaß gemacht sich zu unterhalten.
Hatte sicher 200-300 Platten bei, hätte ich mehr Kohle bei gehabt..

Gruß Mac
daStephen
Gesperrt
#13132 erstellt: 28. Nov 2011, 12:21

hackmac_No_1 schrieb:


@dastephen

sieht ja richtig schick aus.
Hast Du den komplett neu furniert, oder nur ausgebessert?




Komplett neu foliert. Ist zwar Fummelkram, aber in der Regel macht man das nur einmal.
hackmac_No_1
Stammgast
#13133 erstellt: 28. Nov 2011, 12:25
Respekt, da hast Du ganze Arbeit geleistet.
Habe ich mich bis jetzt noch nicht dran getraut, müßte noch ein Paar LS machen.
Und natürlich foliert nicht furniert.

herbert1949
Ist häufiger hier
#13134 erstellt: 28. Nov 2011, 20:29

Hallo
Habe am sonntag einen Pioneer receiver 525 für 30euro bekommen zustand wie neu keine dellen oder kratzer.
Einziges manko wenn ich ihn einschalte kommt nach fünf minuten musik mit rauschen und knacken aus den rechten kanal der linke geht einwandfrei.
Hat jemand eine lösung.

Gruß Rolling Herbert
hifibrötchen
Inventar
#13135 erstellt: 28. Nov 2011, 21:38
Ja gebe dein Receiver einem Fachmann der sich damit auskennt !
Django8
Inventar
#13136 erstellt: 29. Nov 2011, 09:48
@ herbert1949
Hübsch - einen 525er hatte ich auch mal (bis er kaputt ging)

Einziges manko wenn ich ihn einschalte kommt nach fünf minuten musik mit rauschen und knacken aus den rechten kanal der linke geht einwandfrei.

Heisst das, die ersten 5 Minuten läuft alles in Ordnung?
andy1966
Inventar
#13137 erstellt: 29. Nov 2011, 13:25
Heute morgen fürn nen 10er ausn Secondhand

Kenwood KX 830 im Holzhaus

DSC07333
DSC07332
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#13138 erstellt: 29. Nov 2011, 22:41

herbert1949 schrieb:
:?
Hallo
Habe am sonntag einen Pioneer receiver 525 für 30euro bekommen zustand wie neu keine dellen oder kratzer.
Einziges manko wenn ich ihn einschalte kommt nach fünf minuten musik mit rauschen und knacken aus den rechten kanal der linke geht einwandfrei.
Hat jemand eine lösung.

Gruß Rolling Herbert


Ruhestrom kontrollieren!!!

LG

Chris
@drian
Inventar
#13139 erstellt: 04. Dez 2011, 15:46
Gerade auf so'm Dorf-Flohmarkt bestehend aus viehleicht 8 Ständen mitgenommen, wer hätte damit gerechnet:

Mission CYRUS ONE und Hendrix Single für 3 Euro. Da war die Wurst und das Bier teurer Der CYRUS schaut sehr gepflegt, fast wie neu aus. Hab' ihn noch nicht angeschlossen, taugt der was?




dpl2000
Stammgast
#13140 erstellt: 04. Dez 2011, 15:51
Glückwunsch, wenn der Cyrus funktioniert und wirklich so gut aussieht, dann wird er meiner Meinung nach ungefähr das 100-fache dessen wert sein, was Du bezahlt hast.
hifibrötchen
Inventar
#13141 erstellt: 04. Dez 2011, 15:59
Glückwunsch zum Cyrus
@drian
Inventar
#13142 erstellt: 04. Dez 2011, 16:06

dpl2000 schrieb:
Glückwunsch, wenn der Cyrus funktioniert und wirklich so gut aussieht, dann wird er meiner Meinung nach ungefähr das 100-fache dessen wert sein, was Du bezahlt hast.


Ich hab' ihn jetzt mal grad' an meinen HECO's / P5302 zur Probe laufen, der CYRUS klingt ja verdammt gut, bin echt überrascht
Auch die rote Beleuchtung der CYRUS ONE Anzeige funktioniert, sieht richtig edel aus.
Hatte den Verstärker rein zufällig unterm Stapel von 'n paar ollen DVD Player gesehen, dachte mir "Made in England", MC Phono Sektion, keine Klangregelung und puristisches Design



Freuh' mich, dass ich ihn mitgenommen hab' , die Marke hatte ich noch gar nicht auf'm Schirm



[Beitrag von @drian am 04. Dez 2011, 16:17 bearbeitet]
dpl2000
Stammgast
#13143 erstellt: 04. Dez 2011, 16:12
Das war defintiv ein Schnäppchen, in der Bucht wird gerade einer für 379 angeboten.
knollito
Inventar
#13144 erstellt: 04. Dez 2011, 16:27
@drian"

Definitiv ein Schnäppchen, zu dem man Dir gratulieren kann. Die Cyrus-Reihe hatte seinerzeit für berechtigtes Aufsehen gesorgt.
Fhtagn!
Inventar
#13145 erstellt: 04. Dez 2011, 17:10
3€, ist ja pervers!
@drian
Inventar
#13146 erstellt: 04. Dez 2011, 17:12

Fhtagn! schrieb:
3€, ist ja pervers! :D


Wer fünf aufruft, den machen drei auch glücklich
ooooops1
Inventar
#13147 erstellt: 04. Dez 2011, 19:00
Moin,

meine bisher besten Schnäppchen aus der Recycling Börse bzw. Flohmarkt:

Offen gut

5,-€ voll funktionsfähig

Kef Offen beide besser

30,-€ voll funktionsfähig mit heiler Frontbespannung und Holz im Zustand 2

Ooooops1
ichundich
Inventar
#13148 erstellt: 04. Dez 2011, 20:48
sind es KEF ? wenn ja super Schnapp

ooooops1
Inventar
#13149 erstellt: 04. Dez 2011, 21:30
Moin,

ja sind KEF Calinda. Alles Original. Nur der eine Hochtöner ist leider eingedrückt.

Ooooops1


[Beitrag von ooooops1 am 04. Dez 2011, 21:32 bearbeitet]
ichundich
Inventar
#13150 erstellt: 04. Dez 2011, 21:35
Einfach Augen aufhalten du findest schon Ersatzt
Stullen-Andy
Inventar
#13151 erstellt: 04. Dez 2011, 22:13
bekommst du mit glück mit klebeband vorsichtig wieder rausgezogen!
Mo888
Inventar
#13152 erstellt: 04. Dez 2011, 22:28
Oder mim Staubsauger...
Stullen-Andy
Inventar
#13153 erstellt: 04. Dez 2011, 22:51
und plopp weg ist die linse !
Mo888
Inventar
#13154 erstellt: 04. Dez 2011, 22:54
Unseren Staubsauger kann man runterregeln.
Wenn ich den auf 400Watt runterdrehe geht das schon!

Habe ich auch schon mehrmals erfolgreich angewendet!
cewa65
Hat sich gelöscht
#13155 erstellt: 04. Dez 2011, 23:06
ICH würde lieber den hochtöner ausbauen... magnetabschrauben und die beule von hinten rausdrücken, ,,,
Mo888
Inventar
#13156 erstellt: 04. Dez 2011, 23:18
So wäre es natürlich am besten!
Akeco
Stammgast
#13157 erstellt: 04. Dez 2011, 23:23
Am besten wären zwei neue original Hochtöner.

Oder zwei einwandfreie gebrauchte.
ichundich
Inventar
#13158 erstellt: 04. Dez 2011, 23:25
@Mo888
Wenn es ohne Schaden abgeht mit Sicherheit


[Beitrag von ichundich am 04. Dez 2011, 23:27 bearbeitet]
hifibrötchen
Inventar
#13159 erstellt: 04. Dez 2011, 23:34
ach watt einfach mal ein Kussmund machen und mal dran saugen , das geht peferkt
rorenoren
Hat sich gelöscht
#13160 erstellt: 05. Dez 2011, 00:58
Moin,

Kussmund und "Backeband" könnten funktionieren, der Magnet ist, glaube ich , geklebt.
Die Kalotte lässt sich evtl. vorsichtig von der Frontplatte abziehen, wenn die Drähte gelöst sind.
Leider eine billige Konstruktion, das Teil.
(klingt trotzdem gut, oder deshalb)

Gruss, Jens
Stullen-Andy
Inventar
#13161 erstellt: 05. Dez 2011, 08:25
ja, aber beim "kussmund" doch bitte die Frau/Freundin, die ist sicher zärtlicher, nicht das du das ansaugst, und gleich den Magneten mit im Mund hast !
schlecht nur wenn Frau/Freundin auch nen Golfball durch enn gartenschlauch saugen kann!
0300_Infanterie
Inventar
#13162 erstellt: 06. Dez 2011, 01:04
... nix für meine

Die KEF sind echt schick ... toller Schnapp (die Onkyo Pre i.Ü. auch!)
ooooops1
Inventar
#13163 erstellt: 06. Dez 2011, 15:23
Moin,

so, nach den vielen Ratschlägen.
Es war lediglich der Staubschutz vom Hochtöner eingedrückt.
Nicht funktioniert hat:
Klebeband
Kussmund
Staubsauger
ausbauen und von hinten rausdrücken ist nicht. SIEHE Foto

Habe es ganz, ganz vorsichtig mit einer winzigen Nadel gemacht. In die Staubschutzhaube gedrückt und gezogen. Jetzt hat sie ein winziges Loch. Sieht man aber nur bei genauer Betrachtung. Hören tut man schon mal garnichts davon.

VORHER:

T27 eingedrückt


NACHHER:

T27 Staubschutzkappe herausgezogen

Es gibt anscheinend 2 Ausführungen. Siehe folgende Fotos:

1. T27 mit Schraube

MIT SCHRAUBEN

2. T27 ohne Schrauber

OHNE SCHRAUBEN - und diese habe ich. Ich denke, darum auch nicht versucht, dass ich die nicht auseinander bauen kann, um von hinten die Staubschutzkappe rauszudrücken.

Ooooops1
raphael.t
Inventar
#13164 erstellt: 06. Dez 2011, 17:19
Hallo!

Schaut doch gut aus!
Ja, man lernt stets dazu, solange man von seinem Hobby getrieben wird...äh...sein Hobby betreibt!

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
rorenoren
Hat sich gelöscht
#13165 erstellt: 06. Dez 2011, 20:18
Moin Ooooooops,

wisch noch deinen Lippenstift ab!
(war der als Dichtmasse gedacht?)

Gruss, Jens
ooooops1
Inventar
#13166 erstellt: 06. Dez 2011, 20:26
Moin,

rorenoren
jaja, könnte man meinen
waren aber wohl nur die SCHWITZENDEN Hände beim einstechen der Nadel

Ooooops1
rorenoren
Hat sich gelöscht
#13167 erstellt: 06. Dez 2011, 20:37
Moin,

war nur Spass, hatte die "Schmierstreifen" gar nicht bemerkt.

Gruss, Jens
ooooops1
Inventar
#13168 erstellt: 06. Dez 2011, 21:15
Moin,

interessant sind die Kef schon. Man(n) muss halt "englischen Sound" mögen. Als ich die in der Recycling Börse gesehen habe habe ich ohne zu überlegen zugeschlagen. Ich wußte allerdings vorher auf was ich mich einlasse. Dies sind meine Hauptlautsprecher an meiner "normalen" Anlage:
TDL
Habe dann meine Quadral Tribun MK IV abgeklemmt und die Kef angeschlossen. An meinem Marantz 2216B klingen die Kef sehr gut. Die Quadral machen da im Bass etwas zuviel des guten...
Das einzige: die Kef müssen auf Ständern leicht abgekippt Richtung Ohr zeigen um im Hochtonbereich mitzuhalten. Da sind die Quadral nicht so Aufstellungskritisch.

Alles in Allem ein schöner Gewinn für meine kleine Klassiker Sammlung

Ooooops1
Compu-Doc
Inventar
#13169 erstellt: 09. Dez 2011, 00:29
Mit einer Nadel in die HT-Kalotte gepiekst; höchst abenteuerlich! Da wekeln doch über 20-30.000 Hz

und bei ordentlich Amplitude sind da schnell Vibrationsrisse vorprogrammiert!
Das "Loch" evtl. m. einem winzigen Tröpfchen Sec.-Kleber stabilisieren.
hackmac_No_1
Stammgast
#13170 erstellt: 09. Dez 2011, 00:57
Servus Ooops,

sehen ja nicht schlecht aus deine Quadral, was mal zimlich selten sein dürfte, sind die ovalen TT.
Kenne ich so eig. nur von den alten Saba und einigen Heco`s.
Von wann sind die eig.?
Sind das schon Klassiker, oder erst auf dem Weg dahin?

Auch der Onkyo ist Klasse!

Gruß Mac
dpl2000
Stammgast
#13171 erstellt: 09. Dez 2011, 12:16

hackmac_No_1 schrieb:
sehen ja nicht schlecht aus deine Quadral

Gruß Mac


Das sind KEF, steht auch im Thread drin!
Compu-Doc
Inventar
#13172 erstellt: 09. Dez 2011, 12:22
.......und gaaaanz weit weg von SABA & HECO!
Stullen-Andy
Inventar
#13173 erstellt: 10. Dez 2011, 21:19
Ich frag mal hier nach, weils wohl passt.
also ich kann ein set aus Philips FA951/DCC951/FT950/FV930/DC950 bekommen, es ist erstbesitz, und Technisch 100%, was meint ihr darf das kosten ? Alle OVP und Handbücher bei!
Rainer_dre
Stammgast
#13174 erstellt: 10. Dez 2011, 22:16
Bei mir gabs nen Mini Schallplattenspieler Pioneer PL-X50.

Leider liegt er im Moment am offenen Herzen am Operationstisch. Der Riemen war gerissen.
Hab ihn zwar nach stundenlangem rumbasteln ersetzt, aber jetzt muss der kleine noch zusammengebaut werden. Ich hoff dann funktioniert er auch.

Ich find fast keine Infos zu dem Gerät.
Was dürfte denn der Kurs für das seltene Teil sein?
dpl2000
Stammgast
#13175 erstellt: 10. Dez 2011, 22:18

Stullen-Andy schrieb:
Ich frag mal hier nach, weils wohl passt.
also ich kann ein set aus Philips FA951/DCC951/FT950/FV930/DC950 bekommen, es ist erstbesitz, und Technisch 100%, was meint ihr darf das kosten ? Alle OVP und Handbücher bei!


ich würde mal aus dem Bauch heraus 250 - 300 schätzen.
Stullen-Andy
Inventar
#13176 erstellt: 10. Dez 2011, 22:28
Compu-Doc
Inventar
#13177 erstellt: 11. Dez 2011, 00:24
#13173 & #13176 haben mit dem Flohmarkt-thread ja wohl üüüüüüüberhaupt nixxx zu tun.

No thread-spoiling, please
pino
Stammgast
#13178 erstellt: 20. Dez 2011, 00:13
Ist das traurig hier.

trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18trau18
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 220 . 230 . 240 . 250 . 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 . 270 . 280 . 290 . 300 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Flohmarkt Thread?
Don_Marantzio am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  31 Beiträge
Hifi Klassiker . Eure besten (Flohmarkt)Schnäppchen
hasebergen am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  11 Beiträge
Der RadioWecker klassiker Thread
hifibrötchen am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  2 Beiträge
Der Klassiker-Werbeanzeigen-Thread!
Friedensreich am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  109 Beiträge
---Der ROTEL-KLASSIKER Thread---
LeDude am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  155 Beiträge
Der Klassiker Minis Thread
berlidet am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  5 Beiträge
Der Klassiker-Kalkulations-Thread
lyticale am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  6 Beiträge
Der Klassiker Tausch Thread
P.W.K._Fan am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  26 Beiträge
Yamaha Klassiker Thread
Petersilie99 am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  12 Beiträge
Echt schmutzige Klassiker Thread
hifibrötchen am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  27 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.569 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedTscheeses123
  • Gesamtzahl an Themen1.420.506
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.045.993