Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. Letzte |nächste|

Der "Was ist mein Hifi- Krempel wert?" Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Curd
Hat sich gelöscht
#51 erstellt: 03. Sep 2006, 14:49
Danke für das antackern an die Mods.
@fünckchen hast Du das vorgeschlagen?
Gelscht
Gelöscht
#52 erstellt: 03. Sep 2006, 15:10
nein...ich habe aber gerade das hier gefunden:

http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Gelscht
Gelöscht
#53 erstellt: 03. Sep 2006, 15:23
Moin,
jetzt kann sich niemand mehr rausreden, er hätte diesen Thraed nicht gefunden
Curd
Hat sich gelöscht
#54 erstellt: 03. Sep 2006, 15:28
Alles klar.
Diese billige Werbemasche

Und Ihr vertrödelt Eure Zeit mit Beratung - denn ich bin ja kein Marantz-Sammler oder gar Marantz-Fetischist ( oder heisst es Faschist ? )



p.s. Die Verkaufs-Saison wird bei mir doch erst wieder im Winter eröffnet
[...aber wovon soll ich mich trennen - das eine habe ich lieb gewonnen und das andere ist defekt und ich gehöre nicht zu den herzlosen Banausen die einen kranken Patienten vor die Tür setzen, also ich habe da einen nicht tadellos funktionierenden Sony Player der BLA BLA BLA Rhabarber,Rhabarber....]
Szortszy
Schaut ab und zu mal vorbei
#55 erstellt: 03. Sep 2006, 15:55
Ich habe 2 ältere Receiver:

Einen Grundig RTV 1040 (hab ich vor ca. 10 Jahren recht billig für 30 Mark gekauft) und einen B&O Beomaster 2400 (Erbstück).

Beim RTV hab ich schon Probleme mit den Schiebereglern gehabt, was ja wirklich eine Schwachstelle ist. Sonst sind beide Geräte gut erhalten.

Wie liegt denn derzeit so der Wert?
Zoyo
Ist häufiger hier
#56 erstellt: 04. Sep 2006, 05:53
Mooooin!

Ich bin gestern günstig an ein Paar Boxen ASW Cantius ML III gekommen uznd hab gestern Abend versucht ein paar Infos zu den Teilen im Netz zu finden, was mir aber nicht gelungen ist. Es scheint, als gäbe es die Boxen nicht, nur einen Center mit derselben Bezeichnung. Hat evtl. jemand ein paar Infos zu den Boxen, Neupreis, Test usw., na das übliche halt.

Gruß,
Christian
Basteltante
Inventar
#57 erstellt: 04. Sep 2006, 06:10
Accuphase A50 Class A Verstärker.

Ich bin mit der Restauration eines 12 Jahre alten A50 zugange, Überspannungsschaden. Ein Kanal lebt nun wieder, der andere wird folgen. Die Gesammtkosten der Teile und des Kaufpreises der toten Kiste belaufen sich voraussichtlich auf fünfhundert Euro, die Arbeit wird unbezahlbar.

Meine Frage: ist er das noch wert? Zumindest klingt er so...

lG Manuela
Schwergewicht
Inventar
#58 erstellt: 04. Sep 2006, 06:49

Zoyo schrieb:
Mooooin!

Ich bin gestern günstig an ein Paar Boxen ASW Cantius ML III gekommen uznd hab gestern Abend versucht ein paar Infos zu den Teilen im Netz zu finden, was mir aber nicht gelungen ist. Es scheint, als gäbe es die Boxen nicht, nur einen Center mit derselben Bezeichnung. Hat evtl. jemand ein paar Infos zu den Boxen, Neupreis, Test usw., na das übliche halt.

Gruß,
Christian

Hallo,
die Boxen sind in 01/1990 in der Audio getestet worden. Sie erreichten 50 Klangpunkte, was einem guten Durchschnitt für ihren Preis von zus. DM 1.100,-- darstellte.

Gruß
Curd
Hat sich gelöscht
#59 erstellt: 04. Sep 2006, 07:00

Basteltante schrieb:
Meine Frage: ist er das noch wert? Zumindest klingt er so...

lG Manuela


Hallo,
aaaabbbbeeerrr LOGISCH!

Die Frage ist ob Du das Teil behalten möchtest oder lieber verticken? Ich nehme an verticken?

Bei letzteren kommt es eben auch auf die Optik an - Accuphase Sammler sind naturgemäss "pingeliger" wie man bei uns sagt

Da Du ja selbst die Reparatur durchführst sind 500 Euro ein Witz

Ich würde ja fragen was Du haben willst aber ich gehe davon aus das Du eine harte Verhandlerin bist und meine monetären Verhältnisse wohl sprengen würdest.

[abgesehen davon : Frauen die 50 kg Amps auf den Tresen kloppen können machen mir ein wenig Angst ]

Bei Interesse schick mir eine PM, sollte es zu keinem Kauf kommen kann ich Dir immer noch den fairen Preis nennen
Zoyo
Ist häufiger hier
#60 erstellt: 04. Sep 2006, 07:46

Schwergewicht schrieb:

die Boxen sind in 01/1990 in der Audio getestet worden. Sie erreichten 50 Klangpunkte, was einem guten Durchschnitt für ihren Preis von zus. DM 1.100,-- darstellte.


Danke für die Info! Ich hab gestern mal einen kleinen Hörtest gemacht, direkter Umschaltvergleich zwischen den ASW und Grundig Aktiv-Boxen 20 und bin zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen. Heute Abend gehts weiter. Nächtster Gegner sind ein paar alte Kücke-Boxen.

Gruß,
Christian
Basteltante
Inventar
#61 erstellt: 04. Sep 2006, 08:19
hallo Rollo, dankeschön.

Jetzt muß der alte A50 erstmal ganz gesundwerden. Das wird noch eine Weile dauern da ich für den ersten Kanal schon aus 300 FETs selektieren mußte um die Familie zusammenzubekommen (ich habe das auf 3% genau gemacht, sollte reichen, zumindest werden alle gleichmäßig warm und zeigen identische Ströme auf den Drainstrecken)
Es gibt reparaturbedingt optisches Manko: Die "Accuphase Elkos" der Versorgung waren defekt, ich habe stattdessen hochwertige Epcos radial low ESR / very long life eingebaut. Ebenso ist der gesammte Amp mit diesen Elkos recapped worden was eine gute Lebenserwartung sichert. Nur wie schon erwähnt, es sind nicht die "grünen" ..

Dazu passend ist noch das Wahlgerät für die Zuspieler da, ein "C 280". Dieser ist bei bester Gesundheit, allerdings hab ich ihm mal alle Halbleiter zwecks durchmessen der Kennlinien ausgebaut und wieder reingemacht, ich hab die A Technik dieser feinen Vorstufe lehrbuchmäßig studiert.
Alle Halbleiter und alle thermischen kopplungen sind mit bester wärmeleitpaste gewissenhaft durchgeführt, ich bin ultra-pingelig in sowas.

Optisch sind beide ohne Gebrauchsspuren. Sie passen auch prima zusammen.
Wer sich dafür begeistern kann bekommt selbstverständlich neben der Anhörung auch die Vorführung am Messplatz (UPL/UPA), und die Protokollausdrucke davon, ebenso 1 Jahr Reparaturgarantie (ausgenommen Weitwurf und Hochspannungsschäden)

Wenn du also magst, mach mal ein Angebot. Aber laß mir noch Zeit, der A50 wird noch einiges an Zeit fordern bis seine zweite Hälfte wachwird, ich muß nochmal FETs nachbestellen (und selektieren, den Rest wieder retour )

lG Manuela


[Beitrag von Basteltante am 04. Sep 2006, 08:22 bearbeitet]
Curd
Hat sich gelöscht
#62 erstellt: 04. Sep 2006, 08:36
Hallo Manuela,

Basteltante schrieb:
Dazu passend ist noch das Wahlgerät für die Zuspieler da, ein "C 280". Dieser ist bei bester Gesundheit, allerdings hab ich ihm mal alle Halbleiter zwecks durchmessen der Kennlinien ausgebaut und wieder reingemacht, ich hab die A Technik dieser feinen Vorstufe lehrbuchmäßig studiert.


Und ich sag noch: Die Frau ist derbe auf`n nem Trip



Basteltante schrieb:
Aber laß mir noch Zeit..

Bis Weihnachten? Kein Problem ich kann warten...und schon einmal mit sparen anfangen

Unter uns: Warum behälst Du die Kombi nicht
Hast Du soviel besseres Zeug rumstehen? Oder bist Du doch eher von PA verdorben?
Gelscht
Gelöscht
#63 erstellt: 04. Sep 2006, 09:09
Hallo Manuela,

ein von Dir aufwendig reparierter Accuphase weckt bestimmt bei vielen Leuten Begehrlichkeiten.

Ich schätze Rollo sehr, und gönne ihm das Gerät von Herzen! Aber wenn du irgendwann die Fertigstllung meldest, dann könnte ich mir noch weitere Anfragen wegen Verkauf der Amps vorstellen.

Ich würde mir aber an deiner stelle auch überlegen, die Geräte selbst zu behalten.
Curd
Hat sich gelöscht
#64 erstellt: 04. Sep 2006, 09:50
Nicht zu fassen - schon sind die Preistreiber da...

@beldin

Hauptsache die Technik kommt in gute Hände und wird genutzt...


[Beitrag von Curd am 04. Sep 2006, 09:51 bearbeitet]
andisharp
Hat sich gelöscht
#65 erstellt: 04. Sep 2006, 10:00
Hallo,

das Teil würde mich auch interessieren. Würde natürlich mehr, als läppische 500 dafür geben.

Friedensreich
Inventar
#66 erstellt: 04. Sep 2006, 16:35
Hallo Leute,

was meint Ihr, lohnt sich in soetwas noch Geld und Zeit
zu investieren?

http://www.rebid.de/auction/uploaded/245225.jpg
Gelscht
Gelöscht
#67 erstellt: 04. Sep 2006, 16:39
sieht ziemlich abgenudelt aus!

Gelscht
Gelöscht
#68 erstellt: 04. Sep 2006, 16:46
Wenn das nicht der Hit ist, auf den du schon lange wartest, würde ich da nix investieren.
Friedensreich
Inventar
#69 erstellt: 04. Sep 2006, 16:47

telefünkchen schrieb:
sieht ziemlich abgenudelt aus!

:prost

yepp das ist er wohl...

aber apropos abgenudelt...
was sagt den ein telefuenkchen dazu:

http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

Gelscht
Gelöscht
#70 erstellt: 04. Sep 2006, 16:50
Dann noch einen mit nur zwei funktionierenden Kanälen dazu und man kann aus zweien einen machen...
Gelscht
Gelöscht
#71 erstellt: 04. Sep 2006, 16:53
ja,..hab ich gesehen,..ich glaube es werden z.Z. zwei davon angeboten.

...und einen (kack)braunen TR500 gibt´s auch noch,...

...mal sehen.

...insgesamt ist bei Ebay allerdings in letzter Zeit nichts mehr los,..obwohl das Wetter so mies ist


...und es gibt einen extrem hohen Anteil an Sofortkaufartikel!
Friedensreich
Inventar
#72 erstellt: 04. Sep 2006, 17:05
Da Kiste ist so haesslich, dass sie schon wieder richtig
cool aussieht!
Wuerde irgenwie gut in ein U-Boot passen
Gelscht
Gelöscht
#73 erstellt: 04. Sep 2006, 17:08
der TR500...

DER SIEHT DOCH GUT AUS!!!!!!!! -in silber

...ich finde der hat eher was von einer AEG-Waschmaschine!

Gelscht
Gelöscht
#74 erstellt: 04. Sep 2006, 17:18
Letzte Woche ist ein silberner TR 500 incl. Papieren für 121,- Euro wegegangen. Schon der Einstiegspreis war mir mit 99,- Euro zu hoch taxiert!

Nun warte ich auf meinen gepushten HR5000.
X_tream
Ist häufiger hier
#75 erstellt: 04. Sep 2006, 19:09
Was bekommt mann eigenglich für nen marantz 2285 b model
X_tream
Ist häufiger hier
#77 erstellt: 04. Sep 2006, 19:11
ach genau und für nen 2275
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#78 erstellt: 04. Sep 2006, 19:12
Du kannst es auch 100 mal schreiben, davon wird er auch nich wertvoller

Du kannst ca. 200 Euro verlangen, oder schau doch mal bei IIIbäääh.

Gruß Ari
andisharp
Hat sich gelöscht
#79 erstellt: 04. Sep 2006, 19:12
Und jetzt ist hoffentlich der Spamschutz aktiv.
Gelscht
Gelöscht
#80 erstellt: 04. Sep 2006, 19:13
Hey Ari,
jetzt bist du aber richtig gut drauf!
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#81 erstellt: 04. Sep 2006, 19:15
@beldin
r1xTer
Schaut ab und zu mal vorbei
#82 erstellt: 04. Sep 2006, 19:17
Hi !
Ich habe ka was ein Thorens Restek Digital Tuner D2a wohl wert sein mag.
Schaut doch mal hier :
http://www.hifi-foru...um_id=84&thread=6073

Bei eBay steht auch im Moment einer drin :
http://cgi.ebay.de/T...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Ich habe anscheinend den gleiche nur in einer anderen Farbe.
Bin mal gespannt was das wohl wert sein mag !

Gruß
r1x
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#83 erstellt: 04. Sep 2006, 19:20
Den kenn ich

Der is ca. 100 Eier wert obwohl er so "scwächlich" ausieht

Herzlich wilkommen

Beste Grüße Ari
X_tream
Ist häufiger hier
#84 erstellt: 04. Sep 2006, 19:25
wie viel bekommt mann eigenglich für nen marantz 2285 b model oder für denn 2275
X_tream
Ist häufiger hier
#85 erstellt: 04. Sep 2006, 19:27
ari was hast du denn für ein verstärker
Gelscht
Gelöscht
#86 erstellt: 04. Sep 2006, 19:27
Bevor Du noch dreimal fragst, hier die Standardantwort:

Schau mal in der Bucht bzw. Ebay!

Suchbegriff unter der erweiterten Suche eingeben und abgelaufene Auktionen aktivieren!


Alternativ auf der Seite von nonogoodness suchen! Marantzpreise müsste er haben.
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#87 erstellt: 04. Sep 2006, 19:38
Ich betreibe momentan einen Kenwood KA-9100 aber da ich Sammler bin lässt sich auch jederzeit ein anderer
Amp anschließen

guck doch mal in mein Profil


Beste Grüße Ari


[Beitrag von Monkey_D._Ruffy am 04. Sep 2006, 19:50 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#88 erstellt: 04. Sep 2006, 19:50
@ ARi:

Ich hab heute so viel gepostet, dass ich nicht mehr weis wovon Du schreibst.....
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#89 erstellt: 04. Sep 2006, 19:52
Alarm vorbei hat sich alles wieder eingerenkt

Ich musste nur aktualisieren
alles paletti
r1xTer
Schaut ab und zu mal vorbei
#90 erstellt: 04. Sep 2006, 19:56
wenn der 100 Euro wert ist warum setzt der Verkäufer bei eBay das Gebot so hoch an ?

Danke fürs Wilkommen

und der sieht gar nicht SCHWÄCHLICH aus


[Beitrag von r1xTer am 04. Sep 2006, 19:59 bearbeitet]
X_tream
Ist häufiger hier
#91 erstellt: 04. Sep 2006, 19:57
der verstärker bei ebay gehöhrt mir ein marantz 2285 b schwarz
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#92 erstellt: 04. Sep 2006, 20:00
Das weiß ich selber nich so genau,
das is auch das erste Mal das ich den so teuer sehe,

Vieleicht geht er vom Neupreis aus

Beste Grüße Ari
r1xTer
Schaut ab und zu mal vorbei
#93 erstellt: 04. Sep 2006, 20:07
der is ja plöd
h3m1ngw4y
Neuling
#94 erstellt: 05. Sep 2006, 20:27
Guten Tag!

Hab mal eine Frage zu einem Verstärker:

teleton hifi a330

kennt den wer. kann mir jemand n paar daten von dem Teil mitteilen?

bin neu hier und kenn mich mit solchen sachen nicht so aus. O_o

is made in japan und hat 8ohm anschlüsse.

was ich komisch finde ist folgendes: wenn ich den verstärker
einschalte dauert es n paar Minuten bis er warmgelaufen ist
und dann gibt er einen für meine Ohren sehr warmen klang. bin auch im beschreiben meiner hörerfahrungen nich so versiert. *g*


behalten oder spermüll?

viele grüsse, hem
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#95 erstellt: 05. Sep 2006, 21:11
Entweder behalten oder mir geben

Wirf den bloß nicht weg Es ist zwar kein Riesen Bolide aber trotzdem ein schönes Gerät.

Das mit demWarmlaufen ist für Geräte diesen Alters normal und Daten kann ich mal versuchen zu ergoogeln

Ach ja hätt ich fast vergessen:
Herzlich Willkommen

Gruß Ari
h3m1ngw4y
Neuling
#96 erstellt: 05. Sep 2006, 21:27
danke für die schnelle antwort&willkommen *g*

... hab schon ebay und google bemüht aber nix gefunden ;-(

woran liegt das mit dem warmlaufen? ich hab das gefühl dass sich platten mit dem verstärker besser anhören.

gibt es die firma noch?



gruß hem


[Beitrag von h3m1ngw4y am 05. Sep 2006, 21:29 bearbeitet]
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#97 erstellt: 05. Sep 2006, 21:43
Ob es sie noch gibt weiß ich nicht, aber ich glaube nicht.

Da es ein älterer Amp is, is es klar das sich Platten damit besser anhören Die älteren Verstärker sind einfach noch mehr auf Plattenspieler ausgelegt, und daher sind auch die Phonoteile von hoher Qualität.

Und was meinst du genau mit "warmlaufen" hört er sich nach einer Weile besser an, das kenn ich eigendlich nur von Röhren-Geräten

Gruß Ari
Friedensreich
Inventar
#98 erstellt: 05. Sep 2006, 22:24
Zum Teleton hifi a-300 gibts hier einige Bilder,
incl. Innenleben:

http://jvd.no-ip.com/josvandijken/fotoalbum/thumbs.php?nummer=15

Vielleicht ein Verwandter.
et72
Neuling
#99 erstellt: 06. Sep 2006, 21:00
Hallo alle zusammen :-)
ich habe gestern ein paar CORAL CX-7 vereerbt bekommen 80/120Watt - 8Ohm
kann mir jemand etwas über diese Lautprecher sagen - gut oder nicht gut - billig oder teuer ?? usw....
Wär suppi wenn jemand was dazu weis :-)
Basteltante
Inventar
#100 erstellt: 07. Sep 2006, 16:35
was wäre er wert ?

Plattenspieler PE 33 Studio, gesund, jedoch ohne bzw. mit beschädigter Plexihaube. Spielbereit, mit M77
Ein wahrer Liebhaber würde ihn neu eincasen. Das Laufwerk selbst ist makellos erhalten.
BugMeNot
Hat sich gelöscht
#101 erstellt: 07. Sep 2006, 18:43
Dank Verweis von andisharp in das richtige Thread, hier mein Beitrag:

---

Hallo,

Ich habe vor einiger Zeit Quadral Rubin Lautsprecher geschenkt bekommen. Ich ziehe jetzt um und würde sie gerne lokal verkaufen, nicht über eBay. Wieviel kann ich dafür verlangen und wie kann ich herausfinden, in welchem Zustand sie sind? Für meine Ohren klingt alles bestens, aber ich kann da allgemein wenig raushören.

Danke!

---
soundfield
Stammgast
#102 erstellt: 07. Sep 2006, 19:54
Mein ganzer Stolz ist ein Krell Ksa 100
Ich will ihn unter keinen Umständen verkaufen, aber ich hätte schon gerne gewusst, wie hoch sein Verkaufswert ist.
Bei ebay unter 270024721460 kostet er 1600.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 . 10 . 20 . 30 . 40 .. 100 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der "Was war mein Hifi- Krempel wert?" Thread
Curd am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  5 Beiträge
mein eigener "was ist mein hifi (nicht krempel) wert?"
isegal-niemand am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  2 Beiträge
Klappzahlenwecker und anderer Vintage-Krempel
CyberSeb am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2017  –  149 Beiträge
Der Preisbarometer-Thread
Friedensreich am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  84 Beiträge
Sansui C-77 u Sansui T-77 noch was Wert?
portus67 am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  14 Beiträge
Der wirkliche Hifi -Raritäten-Thread
hifibrötchen am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2009  –  68 Beiträge
"PIMP MY HIFI" - Der Case-Modder-Thread!
Friedensreich am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2015  –  174 Beiträge
Was ist meine Hifi-Anlage noch wert
<<Chris>> am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  3 Beiträge
Dachbodenfund - Was sind so Anlagen wert
Hummel09 am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  33 Beiträge
Telefunken Concerto Hifi 101 - wie viel wert?
Sebastian_K am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Klipsch
  • Canton
  • Quadral
  • Heco
  • NAD
  • Denon
  • Harman-Kardon
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.152 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied*manni58*
  • Gesamtzahl an Themen1.361.915
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.941.122