6.4 1 Stimme

Yamaha RX-V 420 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

5-Kanal AV-Receiver

» technische Details
6.4 1 Stimme
Bildqualität 0.0
0.0 Punkte
Klangqualität 8.0
8.0 Punkte
Ausstattung 8.0
8.0 Punkte
Design 10.0
10.0 Punkte
Preis / Leistung 6.0
6.0 Punkte

Bewertungen für Yamaha RX-V 420

  • 6.4
    Für damalige Verhältnisse ein Top Gerät. Verrichtet heute noch trotz täglicher Verwendung seinen Dienst als Zweitanlage. Ich habe das Teil in Schwarz, nicht in dieser fürchterlichen Abbildungsfarbe.

Vorteile Yamaha RX-V 420

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-V 420

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von jAsSeR22 12 Defekt | Yamaha AV Receiver RX-V420 RDS --- lässt sich nicht einschalten
    HiFi Freunde, ein Freund rief mich gestern an und sagte mir sein AV Receiver (Yamaha AV Receiver RX-V420 RDS) sei defekt. Er meint der Receiver geht einfach nciht mehr an... Genaueres kann ich leider nicht sagen, weil er mir das nur so mündlich erzählt hat. Es passiert halt nichts wenn er ihn... weiterlesen → jAsSeR22 am 28.02.2010 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 28.01.2011
  • Avatar von Seppl82 7 Totaler Newbe: Subwoofer Trennfequenz Yamaha RX-V420 RDS
    Dies ist mein erster richtiger Post, deswegen bitte gnade walten lassen. (Ja ich bin seit 2004 dabei, aber hab immer die Suche verwendet, was mir gereicht hat, aber jetzt komm ich nicht mehr weiter!) Problemstellung Hardware: Receiver: Yamaha RX-V420 RDS (BJ 1999) Boxen: Teufel Theatre 2 In... weiterlesen → Seppl82 am 31.05.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 31.05.2009
  • Avatar von Alex5181 3 yamaha rx-v420
    Bin neu auf dem Gebiet und habe das Ding vor kurzem bekommen! Meine Frage ist, wie kann man die hinterern Lautsprecher lauter stellen? Danke weiterlesen → Alex5181 am 07.10.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 07.10.2011
  • Avatar von borny1 3 Yamaha RX-V420 RDS Rauschen
    Habe denn Vertärker von einem Bekanten bekommen der ihn 2 Jahre im Speicher eingelagert hat nun mein Proplem! Der Verstärker lässt sich noch einschalten nur ich habe auf jedem Kanal ein Rauschen von der Music ist da nicht zu hören! Was kann das sein! Hallo ich heiße Björn komme aus dem Lieblichen... weiterlesen → borny1 am 17.12.2011 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 19.12.2011
  • Avatar von BubbleBeat 1 Yamaha RX V420 RDS
    Salu Miteinander Ist schon komisch, habe nie gedacht, dass ich ne Frage zu den Anschlüssen eines Verstärkers stelle, aber einmal ist immer das erste mal. Ich hab seit heute einen RX V420 und bin eigentlich auch zufrieden damit. Eigentlich nur deshalb, weil ich nicht rauskriege, wie ich am besten... weiterlesen → BubbleBeat am 15.05.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 15.05.2009
  • Avatar von Kakapokak 2 Yamaha RX-V420 und Samsung BD 3600p
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich kriege am Montag einen alten Yamaha RX-420 AV-Receiver meine Frage wäre , ob ich True HD und Master HD Audio über den 6CH eingang wiedergeben könnte?? Wenn ja welche Kabel wären empfehlenswert dafür denn der Bluray Player von Samsung hat ja 7.1 ausgang und... weiterlesen → Kakapokak am 11.12.2009 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 12.12.2009
  • Avatar von Keith21 2 Yamaha AV-Reciever RX-V340RDS
    Bin komplett neu hier. Hab da mal eine kurze Frage, hoffe mir kann jemand weiter helfen. Habe mir vor Jahren einen AV-Reciever RX-V340RDS gekauft und irgendwann funktionierte er nicht mehr. Habe nun das Problem das ich ihn anmache und er direkt mit einem "Zing" Geräusch wieder ausgeht. Meine... weiterlesen → Keith21 am 14.06.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Yamaha  – Letzte Antwort am 16.06.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-V 420

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 95
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 5
  • DAB-Empfang: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein