Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 . Letzte |nächste|

KH-, KHV- & Zubehör-Galerie & Diskussion zu den Bildern

+A -A
Autor
Beitrag
Sathim
Inventar
#755 erstellt: 01. Jul 2010, 04:53








Das ist mein Eckchen, Bilder sind nicht ganz aktuell - inzwischen gibts dort 2 KH-Halter, der SR303 geht heute in die Post...
thoraxx321
Ist häufiger hier
#756 erstellt: 01. Jul 2010, 10:27
Oh, dort könnt ich auch den einen oder anderen Nachmittag verbringen.

Was sind denn das für wunderschöne Lautsprechen (mit Kirschholz?) links in dem Bild?


Gruß
Maximilian
Sethion
Stammgast
#757 erstellt: 01. Jul 2010, 13:26

thoraxx321 schrieb:

Was sind denn das für wunderschöne Lautsprechen (mit Kirschholz?) links in dem Bild?


Das sind Focal Solo 6 BE Aktivmonitore.
Sathim
Inventar
#758 erstellt: 01. Jul 2010, 16:32
Ganz genau - Focal Solo 6 BE.

Die Seitenteile sind nur furniert, was für ein Holz das sein soll kann ich nicht ganz einordnen.
Auf jeden Fall der schönste Studio-LS den ich kenne.
opirox
Stammgast
#759 erstellt: 05. Jul 2010, 18:07
fabifri
Inventar
#760 erstellt: 10. Aug 2010, 22:15
wäre ja schade um den Thread:


http://img641.imageshack.us/f/dscn0780a.jpg/

Hörplatz, Amateurfunkshack und Arbeitsplatz
sepinho
Stammgast
#761 erstellt: 15. Aug 2010, 16:58
http://www.facebook....3&id=100000039948206
Wönzige Bravo v2 Tube Amp mit meinen Grados. Ich mag die Kombination!


[Beitrag von sepinho am 15. Aug 2010, 17:00 bearbeitet]
Alpha-Pinguin
Inventar
#762 erstellt: 19. Aug 2010, 20:06
Seit heute läuft: Westone Um3x an iBasso P3+! Geile Kombi!:)



viele Grüße
Jan


[Beitrag von Alpha-Pinguin am 19. Aug 2010, 20:09 bearbeitet]
xe3tec
Stammgast
#763 erstellt: 08. Sep 2010, 17:54


meine kleine bescheidene Sammlung...

Ipod Touch mit AKG K 324 P

Alessandro MS 1
AKG K 530
Sennheier HD 600

**StaS**
Ist häufiger hier
#764 erstellt: 10. Sep 2010, 06:31
Und hier ist mal meine KH Ecke.
Artemus_GleitFrosch
Stammgast
#765 erstellt: 24. Okt 2010, 16:29
So sieht es neuerdings bei mir aus:

auf dem kleinen 7" Monitor läuft foobar2000 mit "Zix" Skin und diversen plugins:
bearmann
Inventar
#766 erstellt: 25. Okt 2010, 12:30
Hut ab, Herr Gleitfrosch! DAS ist mal wirklich ein kleines, aber feines Setup. Sehr schön!

Der D2.5 hängt via USB am Tablet?

Gruß.
bearmann
sepinho
Stammgast
#767 erstellt: 25. Okt 2010, 12:33

Artemus_GleitFrosch schrieb:
So sieht es neuerdings bei mir aus:



Was ist das den für ein Monitor, wo ist er her, wieviel kostet er und woran ist er angeschlossen?

Ich baue mir grade einen headless foobar-Rechner auf Atom-Basis zusammen, den ich entweder über foodroid oder Plugplayer steuern wollte. Aber das auch nur, weil mir alle Monitore entweder zu groß oder zu teuer waren.
bearmann
Inventar
#768 erstellt: 25. Okt 2010, 12:36

sepinho schrieb:
Ich baue mir grade einen headless foobar-Rechner auf Atom-Basis zusammen, den ich entweder über foodroid oder Plugplayer steuern wollte. Aber das auch nur, weil mir alle Monitore entweder zu groß oder zu teuer waren.


Das hier + foodroid könnte richtig lecker werden.
Nur so als Gedankenanstoß...

Gruß.
bearmann
sepinho
Stammgast
#769 erstellt: 25. Okt 2010, 12:59
Ich habe den hier und liebe ihn sehr. Android 2.2 mit leidlich gutem Touchscreen, GPS, Bluetooth und nicht zuletzt ARM Cortex A8 für knapp 150 Öckens. Das Gerät macht mir sehr viel Freude. Wird übrigens bei MP4Nation gebrandet als MIDnite verkauft (und damit schließt sich dann auch dieser Kreis wieder..)

Mein Problem: foodroid scheint es nur in Googles eigenem Marketplace zu geben und auf den greift das Gerät nur unvollständig zu. Wenn das mal ein Google-Phone-Nutzer für mich runterladen und das apk extrahieren könnte, wäre ich extrem dankbar..

Alternativ kann ich foobar auch über den Plugplayer auf meinem Ipod Touch steuern. Ich frickel nur immer noch an den UPnP- bzw. Bonjour-Settings rum.
Artemus_GleitFrosch
Stammgast
#770 erstellt: 25. Okt 2010, 19:02

bearmann schrieb:
Hut ab, Herr Gleitfrosch! DAS ist mal wirklich ein kleines, aber feines Setup. Sehr schön!

Der D2.5 hängt via USB am Tablet?

Danke!

Nein das is kein Tablet sondern ein USB Monitor.
Der D2.5 hängt an dem spdif ausgang meines PCs.
Ich habe im Foobar noch den SRC-resampler am laufen + leichten EQ + Crossfeed bei manchen liedern.
das wäre zu viel für ein Tablet.

Den Monitor hab ich für 48€ bei ebay gekauft, habe nach einem usb-monitor gesucht das ich schon 2 "große" Monitore an der Grafikkarte hängen habe und so keinen VGA/DVI anschluss frei.

der Monitor heißt "Liliput", den gibts auch ab 8" als touchscreen aber da ich zur zeit nicht so viel geld habe habe ich mir den 7" ohne touch auf ebay ersteigert.


sepinho schrieb:

Was ist das den für ein Monitor, wo ist er her, wieviel kostet er und woran ist er angeschlossen?

Ich baue mir grade einen headless foobar-Rechner auf Atom-Basis zusammen, den ich entweder über foodroid oder Plugplayer steuern wollte. Aber das auch nur, weil mir alle Monitore entweder zu groß oder zu teuer waren.


wie gesagt von liliput der UM-70
neu kosten die mit/ohne touch aber auch über 150€

was meinst du mit "headless foobar"

foodroid sah mir auf den ersten blick zu unkonfortabel aus aber da ich ein Android-Handy habe werde ich es wohl auch mal ausprobieren wenn ich zeit habe.


sepinho schrieb:

Mein Problem: foodroid scheint es nur in Googles eigenem Marketplace zu geben und auf den greift das Gerät nur unvollständig zu. Wenn das mal ein Google-Phone-Nutzer für mich runterladen und das apk extrahieren könnte, wäre ich extrem dankbar..

ein hoch auf Cyanogen! werd ich mal machen, da ich Ubuntu auf meinem Subnotebook habe muss ich ja nur mein G1 an den USB stecken und ich kann dir die apk schicken. ob die dann bei dir geht weiß ich nicht aber müsste eigentlich.


edit:
falls mir jemand sagen kann wie man in windows 7 fenster maximiert ohne eine titelleiste wäre ich dafür sehr dankbar!
(ich will aber nur in foobar keine titelleiste haben, andere Programme sollen schon noch eine haben)


[Beitrag von Artemus_GleitFrosch am 25. Okt 2010, 19:04 bearbeitet]
m00hk00h
Moderator
#771 erstellt: 25. Okt 2010, 19:58
Windows-Taste + Pfeil hoch.

m00h
Artemus_GleitFrosch
Stammgast
#772 erstellt: 25. Okt 2010, 20:41

m00hk00h schrieb:
Windows-Taste + Pfeil hoch.

m00h

ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt, ich möchte foobar maximieren und keine titelleiste mehr sehen.

wenn ich Windows-Taste + Pfeil hoch drücke wird foobar zwar maximiert aber die titelleiste ist noch zu sehen, nimmt platz weg und sieht sch**** aus.

aber trotzdem danke
sepinho
Stammgast
#773 erstellt: 25. Okt 2010, 21:13

Artemus_GleitFrosch schrieb:

wie gesagt von liliput der UM-70
neu kosten die mit/ohne touch aber auch über 150€

Hehe, genau das meine ich mit "zu teuer".. Ich guck mal bei Ebay, ob ich auch so ein Schnäppchen schießen kann. VGA und HDMI sind am Atom-Board noch frei. Touchscreen wäre halt extrem elegant, weil ich dann Tastatur nicht bräuchte.

Denn...

Artemus_GleitFrosch schrieb:

was meinst du mit "headless foobar"

Der Rechner soll ohne Bildschirm, Maus oder Tastatur laufen. Ist auch schon soweit eingerichtet, dass er sich automatisch mit dem richtigen User anmeldet, foobar liegt im Autostart, das Serververzeichn mit der Mucke ist gemountet. Jetzt muss ich das Ganze halt nur noch irgendwie über WLAN o. ä. gesteuert kriegen!

Artemus_GleitFrosch schrieb:

foodroid sah mir auf den ersten blick zu unkonfortabel aus aber da ich ein Android-Handy habe werde ich es wohl auch mal ausprobieren wenn ich zeit habe.


Probier's mal aus. Und danke für das Angebot der Beschaffung. Ich hatte vor ein paar Tagen einfach mal ganz dreist beim Entwickler angefragt, und siehe da, just heute hat er mir die neueste Version per Mail geschickt. Ich werde es morgen gleich mal installieren, ausprobieren und dann Bericht erstatten! Dann ist meine Hörstation auch endlich fertig und ich kann mal ein paar Bilder davon posten.
sepinho
Stammgast
#774 erstellt: 27. Okt 2010, 07:38
So, foodroid habe ich gestern noch nicht zum Laufen gebracht, aber der wirklich nette Entwickler hat das Problem schon gelöst: Ich muss heute Abend noch das richtige Template in http_control installieren, dann sollte es gehen.

Dafür habe ich gestern endlich die Kombination aus Plugplayer auf dem Ipod Touch und UPnP-Server in foobar zum Laufen gebracht. Ist schon sehr sexy, den kleinen foobar-Rechner in Mini-ITX vom Sofa aus fernzusteuern, inkl. Lautstärke und allem Pipapo.

Bilder vom Setup folgen in den nächsten Tagen!
Artemus_GleitFrosch
Stammgast
#775 erstellt: 30. Okt 2010, 12:26

sepinho schrieb:


Artemus_GleitFrosch schrieb:

was meinst du mit "headless foobar"

Der Rechner soll ohne Bildschirm, Maus oder Tastatur laufen.


ganz ohne monitor? das wäre nix für mich.


sepinho schrieb:

Bilder vom Setup folgen in den nächsten Tagen!


Na dann zeig mal her, ich bin schon ganz gespannt.



Mir fehlt jetzt nur noch das meine Shisha nach umbauarbeiten wieder betriebsbereit wird und dann steht perfekt entspannenden Musik-hör-Abenden nichts mehr entgegen
sepinho
Stammgast
#776 erstellt: 30. Okt 2010, 12:42
Tja, ich bastel immer noch an dem Rechner.

Eigentlich war schon alles fertig, er ließ sich über Plugplayer und foodroid steuern und war auch schon in meine "Hörstation" integriert. Aber dann gab es Probleme mit dem WLAN und die Mucke vom Server hatte Aussetzer beim Abspielen.

"Kein Problem," dachte ich mir "baue ich halt eine größere Festplatte in den Rechner und spiegel die Mucke da drauf!"

Tja, dazu musste ich erstmal Windows komplett neu installieren, weil ich kein kostenloses Programm gefunden habe, das direkt von der alten auf die neue Platte klonen konnte.

Aber das ging ja fix! Dann wollte ich die Musiksammlung per Gb-LAN vom Server auf den Rechner kopieren, aber aus irgendeinem Grund ging das schleeeiiichend langsam.

Nun gut, jetzt habe ich die Platte aus dem Rechner ausgebaut, in ein externes Gehäuse gesteckt und kopiere es grade an meinem Desktoprechner rüber.

Aber morgen kann ich die Kiste dann endlich zusammenbauen und dann mache ich auch Bilder. Versprochen!



[Beitrag von sepinho am 30. Okt 2010, 12:44 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#777 erstellt: 30. Okt 2010, 17:46
Bitte nun zurück zum Thema. Danke! :)
sepinho
Stammgast
#778 erstellt: 31. Okt 2010, 14:51
Aye, aye, Käpt'n:

Test foodroid
Der Audiorechner im Test mit foodroid

Test mit Plugplayer
Plugplayer geht auch

Gesamtkunstwerk
Meine "Audiostation" in ihrer Gesamtheit, hier gesteuert via foodroid

Der Rechner
Der Rechner im Zoom.

Zugegeben, eine Schönheit ist es nicht. Dafür haben sich die Neuausgaben auf 20 Euro für den Ikea-Handtuchhalter, 90 Cent für die Heizungsrohrisolierung und 10 Euro für ein 80 cm Holzbrett beschränkt. Alles andere ist Resteverwertung aus Keller und meiner Bastelecke.

Der Computer ist ein Atom-330-Board im Mini-ITX-Gehäuse, außer WLAN kein Kontakt mit der Außenwelt. Die CCLs hatte ich noch rumliegen, also warum nicht einbauen. Sollte abends gut zum Glühen der Little-Dot-Röhren passen.


[Beitrag von sepinho am 31. Okt 2010, 14:53 bearbeitet]
sean-xenos
Stammgast
#779 erstellt: 15. Nov 2010, 22:14
Wurde vor einigen Tagen fertig :-)

Beta22
bearmann
Inventar
#780 erstellt: 16. Nov 2010, 08:58
Na, so ein Beta22 ist doch immer was Feines. Grats!

Aber würde nochmal über die Klebebeschriftung Nachdenken. Würde die Front entweder blank lassen, oder gravieren lassen. In dem jetzigen Zustand siehts bisschen arg "zugeklebt" aus.

Gruß.
bearmann
sean-xenos
Stammgast
#781 erstellt: 16. Nov 2010, 10:26

bearmann schrieb:
Na, so ein Beta22 ist doch immer was Feines. Grats!

Aber würde nochmal über die Klebebeschriftung Nachdenken. ...


Danke, danke

Das Blitzlicht hebt die Kanten der Schriftfolie so hervor.
Im echten Leben sind die Kanten nicht so stark zu sehen ...

So siehts ohne Blitz aus ...
Beta22 Frontblende


[Beitrag von sean-xenos am 16. Nov 2010, 10:49 bearbeitet]
sean-xenos
Stammgast
#782 erstellt: 16. Nov 2010, 10:30
So sieht mein Beta22 von innen aus ....

Beta22 Innenleben

Beta22 Innenleben 2
einser00
Ist häufiger hier
#783 erstellt: 25. Nov 2010, 10:54
kh

Sodele, hier ist meine stationäre Combo:

Grado SR 325
Meier Audio Corda Opera
Technics EQ SH-DE90 (für meine verbogene Hörkurve )
Grundig Fine Arts CD 9000

Bin sehr zufrieden mit der Combo, sie ist im Arbeitszimmer neben der Couch aufgestellt

lg Matthias
NoXter
Hat sich gelöscht
#784 erstellt: 25. Nov 2010, 11:05

einser00 schrieb:
sie ist im Arbeitszimmer neben der Couch aufgestellt


Du bist also Psychotherapeut von Beruf?
einser00
Ist häufiger hier
#785 erstellt: 25. Nov 2010, 11:25
Nein, nein! Das wärs ja, während der Therapiestunde Blues hören
Das hier ist im privaten Arbeitszimmer, wo natürlich auch mal Gäste übernachten etc., jedenfalls ist das mein Refugium. Hier kann ich in Ruhe Musik hören.

lg Matthias
Werther's_Original
Ist häufiger hier
#786 erstellt: 03. Dez 2010, 15:22
Hallo,
hier seht ihr Bilder vom DAC / KHV nurforce icon mobile.

n

n8

n7

n6

n5

n4

n3

n2

Viele Grüße,
Thomas.
petitrouge
Inventar
#787 erstellt: 06. Dez 2010, 13:51
So,

ich habe es endlich geschafft meine Ecke einzurichten.

Für wie lange weiss ich allerdings noch nicht, denn wenn ich nochmal Nachwuchs bekommen sollte wird diese Ecke weichen müsssen......

Schaun wir mal, aber erstmal bin ich jetzt fertig und kann in aller Ruhe auf dem Sessel mal abschalten.







Grüsse Jens

PS: Den gut schmeckenden Single Malt muss man sich dazu denken...mmmmmh geil!!!
bearmann
Inventar
#788 erstellt: 06. Dez 2010, 17:47
Sehr ordentlich geworden. Grats.

An dem PC machst du aber hoffentlich nichts weiter, oder?! Sehr bequem kann man da ja nicht dran sitzen. (Beinfreiheit = 0)
firephoenix28
Inventar
#789 erstellt: 06. Dez 2010, 18:24

Sehr ordentlich geworden. Grats.


Naja, geht so


An dem PC machst du aber hoffentlich nichts weiter, oder?! Sehr bequem kann man da ja nicht dran sitzen. (Beinfreiheit = 0)


hehe^^
petitrouge
Inventar
#790 erstellt: 07. Dez 2010, 08:27
Na für die Beinfreiheit ist es ja doch ein Lappi.....und kommt auf den Schoss für Tätigkeiten.

Ansonsten dient es als Musikplattform und dann kann es so bleiben.



Grüsse Jens
einser00
Ist häufiger hier
#791 erstellt: 08. Dez 2010, 08:53
Hängt da in der Mitte etwa ein Grado GS 1000???

Das beweist ja einen excellenten Geschmack, der perfekt zum Single Malt paßt

lg Matthias
petitrouge
Inventar
#792 erstellt: 08. Dez 2010, 09:08

einser00 schrieb:
Hängt da in der Mitte etwa ein Grado GS 1000???

Das beweist ja einen excellenten Geschmack, der perfekt zum Single Malt paßt

lg Matthias


Moin Matthias,

nein ist ein ehemaliger MS-Pro und jetzt ein Ultimate sieh Moddingthread von Nico.

Den besagten GS-1000 habe ich noch nicht gehört nur sein Pendant PS-1000.....Resumee mein Ulti gefällt mir wesentlich besser...aber dies nur am Rande.

Aber der Single Malt schmeckt auch mit dem Ulti kann ich Dich beruhigen.



Grüsse Jens
NoXter
Hat sich gelöscht
#793 erstellt: 08. Dez 2010, 13:49

petitrouge schrieb:

Den besagten GS-1000 habe ich noch nicht gehört



und nichts verpasst.
Matzio
Inventar
#794 erstellt: 08. Dez 2010, 20:22

NoXter schrieb:

petitrouge schrieb:

Den besagten GS-1000 habe ich noch nicht gehört



und nichts verpasst. :)

Für eine romantische Stunde mit Singer/Songwriter, Folk oder Jazz (und am richtigen Amp) kann der Seelenmassage pur sein.
petitrouge
Inventar
#795 erstellt: 09. Dez 2010, 15:56

Matzio schrieb:

NoXter schrieb:

petitrouge schrieb:

Den besagten GS-1000 habe ich noch nicht gehört



und nichts verpasst. :)

Für eine romantische Stunde mit Singer/Songwriter, Folk oder Jazz (und am richtigen Amp) kann der Seelenmassage pur sein. :)



Dafür habe ich doch den MS Ultimate....
Hin und wieder aber auch den Weissen!
Aber wie gesagt kann er auch noch eine guten Schlag ProgRock ab!!!

Na ja und über den richtigen Amp diskutiere ich für mich persönlich nicht mehr, da rein von den Messungen/Direktvergleich mein Funk absolut dem V200 gleichzieht.



Grüsse Jens
NoXter
Hat sich gelöscht
#796 erstellt: 09. Dez 2010, 16:20

petitrouge schrieb:

Dafür habe ich doch den MS Ultimate....


Und der ist gar nicht mal schlechter. Die bessere tonale Abstimmung hat der sowieso gegenüber dem GS1000 mit seinen kaputten Mitten.
Wir hatten das Experiment mal gemacht und MSPRO mit dem GS1000 verglichen als wir ihm normale Bowls verpasst haben. Da blieb nicht viel vom GS1000 übrig. Im Grunde hebt der sich wirklich nur durch die BigBowls von der restlichen Gradopalette ab. Mit technischer Überlegenheit hat das gar nicht mal was zu tun.
Matzio
Inventar
#797 erstellt: 09. Dez 2010, 17:28

NoXter schrieb:
Und der ist gar nicht mal schlechter. Die bessere tonale Abstimmung hat der sowieso gegenüber dem GS1000 mit seinen kaputten Mitten.

Du hattest einen GS 1000 mit kaputten Mitten?
Meiner hat nur fiese Höhen und wummernde Bässe. Kann man aber recht leicht in den Griff kriegen.
Deiner muß wirklich kaputt gewesen sein.
ZeeeM
Inventar
#798 erstellt: 09. Dez 2010, 17:36

Matzio schrieb:
Deiner muß wirklich kaputt gewesen sein. :(


1 Wein, 10 Verkoster, 10 unterschiedliche Beschreibungen.
NoXter
Hat sich gelöscht
#799 erstellt: 09. Dez 2010, 17:42
Die Serienstreuung bei Grado ist ja eh berüchtigt. Kaputt war der aber nicht.
Aber wenn du doch selber schreibst der hatte fiese Höhen und wummernde Bässe, dann läuft es ja auch auf kaputte Mitten hinaus. Der hat nämlich keine Mitten. Was man daran alles ändern könnte steht ja auf einem anderen Blatt.


[Beitrag von NoXter am 09. Dez 2010, 17:42 bearbeitet]
einser00
Ist häufiger hier
#800 erstellt: 22. Dez 2010, 09:01

NoXter schrieb:
Die Serienstreuung bei Grado ist ja eh berüchtigt. Kaputt war der aber nicht.
Aber wenn du doch selber schreibst der hatte fiese Höhen und wummernde Bässe, dann läuft es ja auch auf kaputte Mitten hinaus. Der hat nämlich keine Mitten. Was man daran alles ändern könnte steht ja auf einem anderen Blatt.


Das ist ja ein Hammer

Jetzt habe ich endlich eine Erklärung, warum mein SR 325 (ohne i) für meine Ohren den weit teureren Grados haushoch (jawoll haushoch ) überlegen ist. Habe gestern abend wieder Tok Tok Tok "Revolution Nr. 9" gehört und war fix und fertig, wie phantastisch der kleine Spaßmacher den gnadenlos trockenen Kontrabaß rüberbringt und gleichzeitig perlende Höhen bei ausgewogenen Mitten auf einer großen Bühne bietet.
Son_Goten23
Inventar
#801 erstellt: 24. Dez 2010, 01:36
bin gerade fertig umgezogen, nur... außer der Anlage muss noch alles gemacht werden...

gerade aufgebaut, daher der K-Salat.

003





ein KHS, mit dem man spielen kann! (und der lauter röhrt als n Elch! )

016







017











ein KH, dessen OVP fast so groß ist wie mein Koffer!

HD800(2)








Ein passendes Paar!

012
Wilke
Inventar
#802 erstellt: 27. Dez 2010, 10:13
Schöne Anlage Son goten!

Welchen cd - player betreibst du denn?
Son_Goten23
Inventar
#803 erstellt: 27. Dez 2010, 11:13
@ Wilke: im Moment einen Vincent CD-S2.
dcg_
Stammgast
#804 erstellt: 29. Dez 2010, 12:28
ich hab auch mal fotos von meinen KHs gemacht
mein alktueller K701 :
AKG701
AKG k 701
und mein alter K141 studio den ich ab und an noch noch für
mein ipod benutze :
IMG_2185
mfg dirk
Alpha-Pinguin
Inventar
#805 erstellt: 29. Dez 2010, 16:56
Wo gibt's diesen KH-Ständer?:)

viele Grüße
Jan
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
PC+Soundkarte+(KHV?)+KH
Limbonic am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  7 Beiträge
Frage zu balanced XLR Anschlüssen im Bereich KH & KHV
Talita am 21.09.2017  –  Letzte Antwort am 21.09.2017  –  2 Beiträge
"Haussound" einiger KH und KHV
civicep1 am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  7 Beiträge
KH an Receiver oder KHV
Geizeskrank am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  5 Beiträge
Ein KH an zwei KHV
RCZ am 17.04.2015  –  Letzte Antwort am 18.04.2015  –  5 Beiträge
KH + KHV + CD-Player reicht das ?
ernst123 am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  21 Beiträge
Doofe Frage: dynamische KH an Stax-KHV?
Hüb' am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  3 Beiträge
Neuling braucht Bestätigung (KH + KHV + Soundkarte)
incendizer am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  29 Beiträge
KH Einspielen mit oder ohne KHV ?
samsung_69 am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  4 Beiträge
Reußenzehn KHV und KH?
kempi am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitglieddinco
  • Gesamtzahl an Themen1.386.536
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.029