Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 . Letzte |nächste|

KH-, KHV- & Zubehör-Galerie & Diskussion zu den Bildern

+A -A
Autor
Beitrag
Kakapofreund
Inventar
#855 erstellt: 08. Apr 2011, 11:50
@SonGoten23:

Schöne Sammlung!
Son_Goten23
Inventar
#856 erstellt: 08. Apr 2011, 15:09
@ Remanerius: das ist ein Sony SA 5000. (btw: es gibt mehrere Floats, die anderen sind dynamisch) Danke!

@ Nordwestlicht: Danke!

aber leider habe ich einige Fehler gemacht, wie z.B. die Kappen beim 2. Rack vergessen und (warum auch immer) wurde das letzte Bild nicht gespeichert... (deswegen fehlt der PFR-V1)


Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

hat jemand den PS2 erkannt?
denkprekariat
Inventar
#857 erstellt: 10. Apr 2011, 20:14
Scheiß die Wand an

Ich wusste ja, dass du mittlerweile ne stattliche kleine Sammlung hast, aner so in summa summarum siehts doch beeindruckend aus.
Archivo
Inventar
#858 erstellt: 13. Apr 2011, 18:44
Ein kurzes Hallo von meiner Seite - wollte nur mal schnell ein paar Bilder meines neuen, alten Kopfhörers vorstellen:

Pioneer SE-100 mit Adapterbox JB-100


IMG_8775

IMG_8790

IMG_8788

IMG_8786

IMG_8792


Die verwitterten Ohrpolster hat der Vorbesitzer durch solche von AKG ersetzt (das Modell weiß ich nicht).

Die KH klingen einfach super

Technische Daten gibt´s im Web kaum, hab´ nur hier was gefunden.

Beste Grüße aus Wien,

Ivo


[Beitrag von Archivo am 13. Apr 2011, 18:49 bearbeitet]
petitrouge
Inventar
#859 erstellt: 14. Apr 2011, 14:40
Erstklassige Bilder!

Davon abgesehen sehr schöne alte Kombi!!!!

Viel Spass damit!



Grüsse Jens
Son_Goten23
Inventar
#860 erstellt: 14. Apr 2011, 17:36
wow, perfekt in Szene gesetzt!
KoRnasteniker
Inventar
#861 erstellt: 14. Apr 2011, 18:21
Wow, hatte von diesem noch gar nichts gehört! Sehr kuhle Bilder. (Vorallem die Bilder an der Wand sind interessant :D)

Gruss, Thomas
Archivo
Inventar
#862 erstellt: 14. Apr 2011, 22:10
Danke für die netten Rückmeldungen - die Bilder an der Wand stammen aus einer Werbekampagne des Strumpf- und Dessousherstellers Wolford und wurden von Helmut Newton fotografiert.

Die Kopfhörer-Kombi stammt aus den 70ern und passt vom Design her wunderbar zu einigen Geräten meines restlichen HiFi-Krempels - überzeugt Euch selbst:


Pioneer SE-100 & JB-100

IMG_8776


Receiver Pioneer SX-850

PICT0003


Tapedeck Pioneer CT-F9191

IMG_7782


Tapedeck Technics RS-631

IMG_8273


Plattenspieler Sanyo TP-625

IMG_8716


LG, Ivo
Kakapofreund
Inventar
#863 erstellt: 15. Apr 2011, 01:03
Sehr schöne Aufnahmen von einer wenig bekannten Gerätschaft!

Das bestätigt doch mal wieder, dass Wien die Stadt für/der Nostalgiker ist.

Somit einen Gruß in meine Lieblingsstadt
Archivo
Inventar
#864 erstellt: 15. Apr 2011, 05:55
Vielen Dank für diese nette, persönliche Rückmeldung, Nordwestlicht.

Ich bin 46, in Graz/Österreich geboren, in Hagen/Westfalen aufgewachsen, später in Wien gelandet - und stehe einfach auf das HiFi-Design der 70er Jahre, von dem ich in meiner Kindheit und Jugend geprägt wurde.

Aber dies ist ja in erster Linie ein Bilder-Thread, daher noch ein paar Impressionen meiner anderen Kopfhörer...

Prefer HD 84 V

IMG_8835IMG_8838IMG_8840
IMG_8841IMG_8845
IMG_8837IMG_8844


AKG K-140

IMG_8833IMG_8828IMG_8826


LG, Ivo
KoRnasteniker
Inventar
#865 erstellt: 15. Apr 2011, 11:48
Wow, du hast echt ein Auge zum Fotografieren. Machst du das zufällig beruflich?


Das bestätigt doch mal wieder, dass Wien die Stadt für/der Nostalgiker ist.


Wenn die Leute nur nicht alle immer so schmollend (grantig) durch die Gegend rennen würden...

Gruss, Thomas
Archivo
Inventar
#866 erstellt: 15. Apr 2011, 13:13
Hi Thomas,

nicht alle Menschen, die in Wien leben, sind grantig - manche haben sogar ein sonniges Gemüt.

Obwohl - Klischees fallen bekanntlich nicht vom Himmel, sondern basieren auf (wenn auch subjektiven) Erfahrungen und Erlebnissen. In der Summe ergibt sich dann ein Bild - das aber keineswegs allgemeingültig ist.

So sind sicher auch nicht alle Deutschen ordentlich, prinzipientreu, pünktlich, fleißig, etc. pp.

Zu Deiner Frage: nein, ich bin kein Fotograf, habe beruflich aber mit Bildern zu tun - genauer gesagt produziere ich TV-Dokumentationen in den Genres Natur und Wissenschaft.

Ich war lange Zeit beim Österreichischen Rundfunk ORF Redakteur in der Wissenschaftsabteilung, jetzt arbeite ich für eine neu gegründete Filmproduktionsfirma.

Von daher habe ich wohl ein Auge für Motive, aber die exakten technischen Details des Fotografierens sind mir nach wie vor ein Buch mit sieben Siegeln.

Ich habe so zwei, drei Grundeinstellungen an meiner Canon, umd mit denen knipse ich halt drauf los.

Edit: Das Allerwichtigste, das viele Menschen beim Fotografieren meiner Ansicht nach falsch machen (und das man besonders bei eBay oder ähnlichen Verkaufplattformen sehen kann): wenn es irgend geht, sollte man KEINEN BLITZ !!! einsetzen. Stattdessen Hintergrund- und Effektlicht verwenden - das kommt um so vieles stimmungsvoller.

Bis bald,

Ivo


[Beitrag von Archivo am 15. Apr 2011, 13:17 bearbeitet]
Seshiro
Ist häufiger hier
#867 erstellt: 19. Apr 2011, 19:56
Grundsätzlich davon abraten würd ich niemanden, aber richtig blitzen darf gelernt sein, das möcht' ich bestätigen
-aLm0sT-
Schaut ab und zu mal vorbei
#868 erstellt: 20. Apr 2011, 23:46
Mein derzeitiges Setup minus JH16..

400
zuglufttier
Inventar
#869 erstellt: 21. Apr 2011, 10:23
Ahoi,

hier eine Detailaufnahme vom Sony MDR-Z1000, ich finde, optisch ist er echt gelungen.

Sony MDR-Z1000

Einige Bilder vom Beyerdynamic T1 folgen vermutlich die Tage
petitrouge
Inventar
#870 erstellt: 21. Apr 2011, 11:19
Sehr nette Effektfotografie!



Grüsse Jens
[bjarne]
Stammgast
#871 erstellt: 22. Apr 2011, 16:31
WOW, tolles Bild - Respekt!
Könnte so auch in den Katalog!
zuglufttier
Inventar
#872 erstellt: 23. Apr 2011, 16:14
Beim Z1000 war das Licht gerade günstig War reines Tageslicht mit der Kamera vom Stativ. Hier auch nochmal die Bilder aus meinem T1-Review:

DSC_1442

Der Beyerdynamic T1 von seiner besten Seite.

DSC_1411

a1_DSC_1414

a1_DSC_1417

DSC_1445

DSC_1422-Bearbeitet
ABI
Stammgast
#873 erstellt: 11. Mai 2011, 20:16
Hallo,

nach recht vielem Ausprobieren steht das Grundgerüst meiner KH Anlage:
Plattenspieler ITT 8012 mit AT 12 XE
Stereo Receiver Pioneer SX700L(erstaunlich guter KHV verbaut)
KHV/DAC Aune
KH Shure SRH840 der Haupthörer und eher beiwerk die Superlux 668B und China M50
Quellen Umschalter für den Aune und Dynavox TC750 Phono.KH Anlage

Darauf basierent werde ich wohl nach und nach die Qualität versuchen zu erhöhen.

Gruß Abi
dcg_
Stammgast
#874 erstellt: 18. Mai 2011, 16:20
hi,
bei mir gibts was neues :

für die arbeit das PELTOR RADIO

peltor radio

klingt recht gut für einen gehörschützer und hat auch ein
line eingang für mp3 player und co.


und für zuhause :
den DENON AH-D 5000

denon ah-d 5000

denon ah-d 5000

mfg dirk
BLND
Stammgast
#875 erstellt: 31. Mai 2011, 12:31
Respekt , der Kopfhörer und der Ständer harmonieren perfekt , bezüglich der Farben .
Würde einiges dafür tun , um den KH zu besitzen , habe leider nur den 2000 , hast du die beiden Modelle schonmal zufälligerweise miteinander verglichen ?




dcg_
Stammgast
#876 erstellt: 31. Mai 2011, 16:20
nein ich habe die 2 nicht verglichen ich war mit meinem alten KH
auch recht zufrieden , aber dann hing der 5000er vor ca. nem
halben jahr bei uns im MM rum und ich hab ihn mal aufgesetzt
, meine frau hat mich dann nach ner halben stunde losgerissen
und mir war klar ich muss diesen KH haben aber da war dann
halt der recht hohe preis und recht wenig geld . als ich
dann zum geburtstag eine gute summe geld geschenkt bekam
trat ich gleich in verhandlung mir diversen onlineshops und
habe ihn mir gegönnt , nun hab ich meinen traum KH und bin
glücklich .

mfg dirk
Kakapofreund
Inventar
#877 erstellt: 15. Jun 2011, 12:28
Ich habe mich heute mal künstlerisch versucht.

Was sagen die geschätzten Herren Kunstkritiker dazu?!

Das Bild hat durchaus mehrere tief greifende Bedeutungen und der Goldene Schnitt wurde streng eingehalten...

SepiaHD800Denon


[Beitrag von Kakapofreund am 15. Jun 2011, 12:31 bearbeitet]
dcg_
Stammgast
#878 erstellt: 15. Jun 2011, 14:43
ich bin zwar kein kunstkritiker aber für mein augen sieht es gut aus
mfg dirk
_ebm_
Stammgast
#879 erstellt: 16. Jun 2011, 17:01

Nordwestlicht schrieb:
Ich habe mich heute mal künstlerisch versucht.

Was sagen die geschätzten Herren Kunstkritiker dazu?!


Hm, zu viel des Guten und irgendwie gibt es keine führenden Linien und der Anschnitt vom Sofa und vom Tisch ist auch nicht so der Brüller

Aber nette Sammlung!
BU5H1D0
Inventar
#880 erstellt: 06. Jul 2011, 20:20
@dcg:
Der Denon sieht wirklich sehr gut aus. Hab mir vor kurzem den 7000er angehört und war hin und weg. Leider funktioniert er fast nur mit einem sehr guten KHV so gut. Deswegen war auch der 5000er für mich interessant.

Aber finde mal nen Händler der den lagernd hat um ihn anzuhören. In jedem Fall ist das Holzfinish wunderschön!
dcg_
Stammgast
#881 erstellt: 07. Jul 2011, 22:18
ja zu meinem glück hingen beide denons also der 5000er und der 7000er
mal bei uns im MM die hatten sogar verdammt gute preise ,
die wollten für den 5000er 350€ und für den 7000er 500€ beides ausstellungsmodelle .
da hab ich mich in den 5000er verliebt, nur hatte ich zu dem zeitpunkt kein geld für sowas
und sie waren logischerwiese nicht lange da ,
mir war neu und unbenutzt aber eh lieber .
jetzt bin ich noch am überlagen ob ich mir nicht noch nen KHV zulege
obwohl ich auch so schon beigestert bich vom denon.
doc_elvis
Stammgast
#882 erstellt: 09. Jul 2011, 11:08
fuze v2+fiio e5+beyerdynamic dt990
fuze
BadNaffy
Ist häufiger hier
#883 erstellt: 13. Sep 2011, 00:47
heute ist der rest gekommen.
mein hd598 (selfmod headset) ist endlich komplett fertig
der vanilla sands sleeve passt sehr schön zur farbe vom senni







KoRnasteniker
Inventar
#884 erstellt: 13. Sep 2011, 09:01
@doc elvis: Sind das 2 verschiedene Fuze oder ein un der selbe? Ich bin glatt am Überlegen mir noch einen kleinen zuzulegen. solange sie noch (als refurbished) verfügbar sind...

Gruss, Thomas
NoXter
Hat sich gelöscht
#885 erstellt: 13. Sep 2011, 09:28
Saubere Arbeit!
kyote
Inventar
#886 erstellt: 13. Sep 2011, 13:24
Hab da auch mal nen Foto zum Zeigen.

Eaton im Gehäuse

Mein neues PC-HiFi Equipment.

Eaton KHV + AKG K-240 MK II
[bjarne]
Stammgast
#887 erstellt: 13. Sep 2011, 14:53
TipTop BadNaffy!!!
Sehr sauberer Umgang mit Nylon-Sleeve und Schrumpfschlauch!
firephoenix28
Inventar
#888 erstellt: 13. Sep 2011, 18:39
@BadNaffy: Wirklich schöne Arbeit!
BadNaffy
Ist häufiger hier
#889 erstellt: 14. Sep 2011, 07:51
vielen vielen dank für das positive feedback
war erst mein zweiter versuch im arbeiten mit slevee.
hat auch sehr gut geklappt und macht grossen spaß

das hier war mein erster "versuch"
ein beyer dt770 pro 80ohm mic mod mit sleeve und abnehmbaren mic.

der sah noch nicht ganz so schön aus, besonders die schrumpfschläuche waren noch etwas "verwurschtelt"^^
aber ein foto ist er dennoch wert

mir ist bei solchen mods immer wichtig das ich die garantie der kopfhörer nicht schrotte.. also aufbohren oder zerlegen kommt für mich nicht in frage.
alles muss reversibel sein.








[Beitrag von BadNaffy am 14. Sep 2011, 10:26 bearbeitet]
zuglufttier
Inventar
#890 erstellt: 01. Okt 2011, 16:20
Den Sony habe ich schon vor einer Weile verhökert und die beiden anderen werden vermutlich auch demnächst gehen, so ist das eben im Leben eines Kopfhörerabhängigen

Stax Lambda Signature

DSC_3206

DSC_3214

Stax SRD-7/mk2

DSC_3220

Sennheiser HD650

DSC_3201

DSC_3188

Sony MDR-Z1000

DSC_2979

Sony MDR-Z1000
HuoYuanjia
Hat sich gelöscht
#891 erstellt: 07. Okt 2011, 08:55
Nur ein Handy-Shot:

HA-FX700
zuglufttier
Inventar
#892 erstellt: 07. Okt 2011, 11:12
Und weil's so schön aussieht: AKG K300

Klingen tut er leider nicht gut

DSC_3331

DSC_3336

DSC_3338

Und noch mein geschätzter NAD RP18 mit den Lederpolstern von Beyerdynamic, anderer Bedämpfung etc.:

DSC_3359

DSC_3360

DSC_3364

DSC_3365
BadNaffy
Ist häufiger hier
#893 erstellt: 15. Okt 2011, 21:18
Ich hab mal wieder ein wenig an meinen HiFI Komponenten gebastelt

DSS 7.1 Surround Sound Prozessor
und Sennheiser HD598 mit Mic mod

als Kabel dienen "MOGAMI 2893"
der Sleeve ist "Flexo Noise Reduction"
und die Stecker sind von "HICON"



















[Beitrag von BadNaffy am 16. Okt 2011, 11:35 bearbeitet]
Gl0rfindel
Stammgast
#894 erstellt: 17. Okt 2011, 09:06
So, ich auch mal.

Gesamtansicht

Da haben wir einen Westone UM3x, einen Beyerdynamic DT1350, einen Beyerdynamic DT880 @600Ohm, einen Dr.Dac Prime und eine selbstgebaute Symphony 5 (deren Finish im Blitzlicht wirklich besch***** aussieht )

Hier noch ein paar genauere Aufnahmen:
Westone UM3x

Dr.Dac Prime und Beyerdynamic DT880

Beyerdynamic DT1350 und Symphony 5

lg
Gian
HuoYuanjia
Hat sich gelöscht
#895 erstellt: 17. Okt 2011, 14:54
Habe mir von einem Freund die Kamera ausgeliehen. Leider kann ich noch so gar nicht damit umgehen... Trotzdem.

SR-71 mit PRO 900
Westone 4 mit iPhone 4 (2)
ruedigger
Stammgast
#896 erstellt: 18. Okt 2011, 15:29
Grüße, vor ca. 2-3 Wochen ist dieses hübsche Stück hier vom Oymann Shop eingetroffen, der Room's FS in Zebrano Ausführung.
(gibts noch in zig anderen Ausführungen, manche werden nur leider nicht mit angegeben, daher einfach mal nachfragen)

Hatte eine Weile zwischen dem Sieveking und Room's herum überlegt und mich am Ende doch für den Room's, aufgrund seiner
polsterschonenden Bausweise entschieden. Obwohl ich mir wahrscheinlich doch früher oder später noch einen Sieveking
KH-Ständer zulegen werde, nur aus Neugierde

Hier noch paar Bildchen:


...und noch paar mit KH drauf:


..und von Seite bzw. vorn:


Bilder sind jetzt nicht der Wahnsinn, aber das ist meine Cam auch nich aber denke der interresierte User kann trozdem was erkennen.

Viele Grüße
Ruedi


[Beitrag von ruedigger am 18. Okt 2011, 23:42 bearbeitet]
Gl0rfindel
Stammgast
#897 erstellt: 18. Okt 2011, 15:50
Sehr schöne Sache. IMHO fast so schick wie der Sieveking, hat aber den Vorteil, den Kopfhörer nicht zu zerstören

Wenn nur der Preis nicht wäre
Aber mal sehen...
ruedigger
Stammgast
#898 erstellt: 18. Okt 2011, 18:15
Ja der Preis ist nicht ohne, aber immerhin 10€ günstiger als der KH-Ständer von Sieveking

Übrigens mag ich Sieveking mittlerweile allein schon wegem dem guten Support, da kann man sich echt nicht beklagen

Viele Grüße
Ruedigger

p.s. ach ürbigens ist das schwarze Anti-Rutschband(Soft) etwas tiefer ins Holz eingelassen,
damit der KH nicht verrutscht, auch ein nettes Feature und gut verarbeitet.


[Beitrag von ruedigger am 18. Okt 2011, 19:53 bearbeitet]
BU5H1D0
Inventar
#899 erstellt: 18. Okt 2011, 18:48
Optisch macht dieser KH-Stand jedenfalls viel (!!!) mehr her als der Sieveking. Preislich ist er auch gut.

Und ganz nebenbei hast du echt schöne KHs
petitrouge
Inventar
#900 erstellt: 18. Okt 2011, 19:04
Sieht gut aus mein alter MS-Pro!!!!



Grüsse Jens
ruedigger
Stammgast
#901 erstellt: 18. Okt 2011, 23:46
@BU5H1D0 und weils so schön ist, hab ich grad noch den Audio Technica eingefügt
Gruß an Jens, der MS Pro hat sich hier mittlerweile gut eingelebt, echt schönes Stück

Viele Grüße
Rüdi
ruedigger
Stammgast
#902 erstellt: 19. Okt 2011, 11:28
Soo und auf User Wunsch hin...

...gibts noch paar Bilder vom Phiaton PS500:


Viele Grüße
Rüdi
BU5H1D0
Inventar
#903 erstellt: 19. Okt 2011, 15:26
Leckerli
BadNaffy
Ist häufiger hier
#904 erstellt: 22. Okt 2011, 23:57
hier mein neue Beyer mit neuer verkabelung und mic-mod


pict32006o40

pict3202lorp

pict3206vq2t

pict3208crcm
webspid0r
Hat sich gelöscht
#905 erstellt: 04. Nov 2011, 13:04
Klick

So, endlich hab ich mal wieder was für unterwegs. Muss noch testen wie gut die Kombination Sansa Clip+ mit Rockbox und Shure SE215 sich im Alltag bewährt.


[Beitrag von webspid0r am 04. Nov 2011, 13:05 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
PC+Soundkarte+(KHV?)+KH
Limbonic am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.09.2005  –  7 Beiträge
Frage zu balanced XLR Anschlüssen im Bereich KH & KHV
Talita am 21.09.2017  –  Letzte Antwort am 21.09.2017  –  2 Beiträge
"Haussound" einiger KH und KHV
civicep1 am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  7 Beiträge
KH an Receiver oder KHV
Geizeskrank am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  5 Beiträge
Ein KH an zwei KHV
RCZ am 17.04.2015  –  Letzte Antwort am 18.04.2015  –  5 Beiträge
KH + KHV + CD-Player reicht das ?
ernst123 am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 17.09.2008  –  21 Beiträge
Doofe Frage: dynamische KH an Stax-KHV?
Hüb' am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  3 Beiträge
Neuling braucht Bestätigung (KH + KHV + Soundkarte)
incendizer am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  29 Beiträge
KH Einspielen mit oder ohne KHV ?
samsung_69 am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  4 Beiträge
Reußenzehn KHV und KH?
kempi am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedAbbeyman
  • Gesamtzahl an Themen1.389.720
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.409