Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 130 . 140 . 150 . 160 161 162 163 164 Letzte

Sony ZD9 Serie 65"/75"/100" mit Backlight Master Drive

+A -A
Autor
Beitrag
meistro.b
Inventar
#8405 erstellt: 12. Feb 2019, 14:49
Alles gut und schön.
Was will man derzeit mit einem 8k TV ?
Das eine ist nicht mal ausgereift da kommt schon das nächste
Patient_aus_dem_Fenster
Ist häufiger hier
#8406 erstellt: 12. Feb 2019, 15:02
Und noch jemand, der es nicht verstanden hat.
meistro.b
Inventar
#8407 erstellt: 12. Feb 2019, 15:04
Das hat nichts mit verstehen zu tun
laurooon
Inventar
#8408 erstellt: 12. Feb 2019, 15:12
Ich sehe den Sinn von 8K TV allgemein nicht. Es bringt einfach nichts. Ich sehe immer, wie die Leute sich im Mediamarkt 5cm vom Bildschirm entfernt die Nasenplattdrücken und das Ding gleich vor Begeisterung vollsabbern.
Nur auf eine Entfernung von 3-4m im Wohnzimmer macht es einfach keinen Unterschied ob 4k oder 8k, weil man es nicht mehr unterscheiden kann. Ich hab selbst bei 1080p die auf 4k gescaled werden und nativem 4k Content Probleme zu sagen, was was ist. 8K ist imho überflüssig, es sei denn ich habe 85'' oder mehr. Bei Beamern könnte es was anderes sein, aber hier geht's um TVs.
Heatvision
Stammgast
#8409 erstellt: 12. Feb 2019, 15:20
Ich denke, der ZG9 wird ein würdiger Nachfolger unseres ZD9^^

An die 8K-Nörgler: lest euch das mal durch, Sony schafft das, was Samsung nicht hinbekommen hat!

LINK


EDIT: ok, den ZG9-Thread gibts doch schon


[Beitrag von Heatvision am 12. Feb 2019, 15:24 bearbeitet]
cyberpunky
Inventar
#8410 erstellt: 12. Feb 2019, 15:21
Das Thema Sitzabstand muss so wie so von den meisten mal völlig neu überdacht werden, 3-4m bei 65" ist schon für 4K viel zu weit entfernt, Couchtische gehören für mich alle auf den Sperrmüll.
laurooon
Inventar
#8411 erstellt: 12. Feb 2019, 15:33

Heatvision (Beitrag #8409) schrieb:
An die 8K-Nörgler: lest euch das mal durch, Sony schafft das, was Samsung nicht hinbekommen hat!


Naja, die Überschrift lautet "Sony ZG9 8K TV first look: Can it bring 8K to the masses?" Und dann steht zuletzt "Pricing for the ZG9 TVs is yet to be revealed".

Solche Artikel bringen mir wenig. Wenn Sony einen den Weltbesten TV hinstellt, der 100k€ kostet, nutzt mir das als Durchschnittsproletarier null. Und mir einen zu Pellen auf etwas, was irgendwelche oberen Zehntausend in den Wohnzimmern haben muss ich auch nicht haben. Also solange mir keinen 'nen Preis nennen kann, bin ich bei den Vorschusslorbeeren geizig.


cyberpunky (Beitrag #8410) schrieb:
Das Thema Sitzabstand muss so wie so von den meisten mal völlig neu überdacht werden, 3-4m bei 65" ist schon für 4K viel zu weit entfernt, Couchtische gehören für mich alle auf den Sperrmüll. ;)


Nutzer gehören auch nicht 1,5m vor die Glotze um den 4K/8K Vorteil zu sehen


[Beitrag von laurooon am 12. Feb 2019, 15:34 bearbeitet]
cyberpunky
Inventar
#8412 erstellt: 12. Feb 2019, 15:35
Unter 2m bei 65" und gutem 4K ist aber durchaus zu empfehlen.
laurooon
Inventar
#8413 erstellt: 12. Feb 2019, 15:41

cyberpunky (Beitrag #8412) schrieb:
Unter 2m bei 65" und gutem 4K ist aber durchaus zu empfehlen.


Du brauchst ja eine Entfernung, die das gesamte Auflösungsspektrum wiedergeben kann, was einem im TV so serviert wird. Wenn alles 4K wäre (und man damit leben kann, das 2m Sitzabstand irgendwie bescheuert aussehen vom wohnlichen her), dann könnte es vielleicht klappen. Aber bei 720p bekommt man bei der Entfernungen Augenkrebs. Hinzu kommt dass solch kurze Entfernungen vielleicht dem Bild zuträglich wären, dann nicht aber dem Ton usw.


[Beitrag von laurooon am 12. Feb 2019, 15:42 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#8414 erstellt: 12. Feb 2019, 15:44
den ZD9 gibts immer noch in geringen Stückzahlen NEU für 3699€
und wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann haben ein Paar User dort dabei sogar noch handeln können
cyberpunky
Inventar
#8415 erstellt: 12. Feb 2019, 15:46
@lauroon
Das ist alles richtig, da ich Abends/Nachts immer alleine TV schaue bewegt sich mein Sessel da je nach Material zwischen 1,6 und 2,2m (beim 55" TV), ich schaue aber mindestens 1080p Blu-ray´s und meistens 4K HDR. TV-Programm ist für mich schon lange gestorben, Sky Fussball ausgenommen.


[Beitrag von cyberpunky am 12. Feb 2019, 15:46 bearbeitet]
laurooon
Inventar
#8416 erstellt: 12. Feb 2019, 17:12
Wenn das für dich passt ist alles gut. Spätestens beim Thema Ton ist der Ofen für MICH aber aus. Ich sitze nicht 2m vom Center und 5m von den Rears weg, das passt nicht. Passt auch nicht zur Dolby/DTS Vorgabe.
MuLatte
Inventar
#8417 erstellt: 12. Feb 2019, 17:42
Das mit dem Center sehe ich nicht als Problem aber die Rears sind, trotzdem sie lauter sind, nicht mehr so richtig hörbar, weil sie bei mir deutlich kleiner sind als die Fronts .
meistro.b
Inventar
#8418 erstellt: 12. Feb 2019, 17:44
Der Sound ist mir ebenso wichtig wie die Qualität des Bildes.
Wie Laurooon geschrieben hat macht es keinen Sinn 1,50m vorm TV zu sitzen,
wenn man wie ich zb. ein 5.1.4 LS Setup fährt.
Deswegen ist mein Abstand zum TV ca. 2.60 m um beides genießen zu können
MuLatte
Inventar
#8419 erstellt: 12. Feb 2019, 18:11
Beim 75er finde ich 2,5m sehr gut.
redcliff
Stammgast
#8420 erstellt: 12. Feb 2019, 18:34
Habe meinen 75er vor 7 Monaten für 3700 bei den Hifi Profis in Frankfurt gekauft.
Diese hatten seinerzeit noch ca. 10 neue im Lager stehen.
Eventuell hat es da noch welche.
Wobei die Lippenbekenntnisse hier im Forum auch nicht wirklich allzu ernst zu nehmen sind.
cyberpunky
Inventar
#8421 erstellt: 12. Feb 2019, 18:37
Ist auch ein guter Abstand für 65“, die Rear sind bei mir auch viel kleiner, finde den Souround Effekt trotzdem noch okay, größere Rears sind vielleicht eine nächste Investition.
meistro.b
Inventar
#8422 erstellt: 12. Feb 2019, 23:58
Ich kann mein Kinosofa leider nicht verschieben.
Und wenn doch müsste ich jedes mal den AVR neu einmessen
PhilliTheWeb
Ist häufiger hier
#8423 erstellt: 13. Feb 2019, 22:44
Neue Firmware...uiuiui


Firmware-Update auf V6.5830
Geeignete Modelle

Diese Informationen gelten für folgende TV-Modelle:


KD-100ZD9
KD-75ZD9
KD-65ZD9


Download-Details
Vorteile und Verbesserungen der neuesten Aktualisierung

Die folgenden Funktionen/Probleme werden nach dem Update auf Android™ 8.0 Oreo™ eingeführt, verbessert oder gelöst:
Einführung eines neuen Home-Bildschirm-Menüs
Neu platziertes „Einschalttimer“-Symbol (oben rechts) im Home-Bildschirm-Menü
Einführung von Google Tours (Tutorial)
Einführung eines neu gestalteten Erstkonfigurations-Menüs
Einführung einer überarbeitete Content Bar oder TV-Menüleiste
Einführung einer Liste mit Firmware-Vorteilen (Vorschaufenster)
Einführung der Bedienungshilfen-Verknüpfung (Ein-/Ausschalter):
Halten Sie die MUTING-Taste auf der Fernbedienung drei Sekunden lang gedrückt, um die Bedienungshilfenfunktionen wie z. B. Screenreader oder Textvergrößerung ein- oder auszuschalten.
Neues Tastaturlayout, neue Funktionalität und neue Sprachen (einschließlich Hebräisch)
Verbesserte Suchfunktion nach Sendungsinhalten mit Google Assistant
Verbesserte Einstellungen für Land und Region
Für einige Sprachen im Sprachenmenü wurden Beschreibungen hinzugefügt
Verbesserte Benutzererfahrung bei Video-, Musik- und Foto-Apps
Verbesserte Unterstützung für Set-Top-Box-Tasten (Taste Programmführer/Titelliste)
Behebt das Bildrauschen in Inhalten von Netflix Dolby Vision (dunkle Solarisation)
Verbessert das Verhalten von extern angeschlossenen Geräten, wenn sich der Fernseher im Standby-Modus befindet
Die folgenden Funktionen werden nach dem Update auf diese Software entfernt:
PlayMemories Online
Konfiguration der IPv6-Einstellung (EIN/AUS)
Standby-Modus Wi-Fi Direct
Funktion Live-Fußballmodus
Video (Heimnetzwerk) in der Content Bar
Die 500px Anwendung / PMO in DUX
PlayStation Video App nicht mehr vorinstalliert
Der Zugriff auf die App ist weiterhin möglich, wenn sie im Google Play Store heruntergeladen wird

HINWEIS:
Weitere Informationen zu den Funktionen und Verbesserungen finden Sie unter: https://www.sony.net/androidtv-updateTO/
Android ist eine Marke von Google LLC; Oreo ist eine Marke der Mondelez International, Inc. Group.

Vorherige Vorteile und Verbesserungen

Die folgenden Vorteile und Verbesserungen sind ebenfalls in diesem Update enthalten.

Erhöht die Bildqualität in einer bestimmten Situation
Verbesserte Kompatibilität mit der Home Theatre Control App
Unterstützt UHD HDR für BBC iPlayer Live-Streaming*
*Diese Firmware-Aktualisierung bereitet Ihren Fernseher auf die BBC UHD HDR Live Streaming-Funktion vor.
UPDATE: Am 29. Oktober wurde das BBC UHD HDR Live Streaming aktiviert (unter der Voraussetzung, dass Sie das neueste Firmware-Update auf Ihrem Fernseher installiert haben). Bitte öffnen Sie den BBC iPlayer zur Ansicht der verfügbaren Inhalte. Wir bedanken uns für Ihre Geduld und wünschen Ihnen viel Freude mit dieser Funktion!
Aktualisiert die App-Logos für YouTube, Gracenote und Webbrowser
Entfernt die Funktion zum Teilen von Medien von einem Smartphone (MTP-Funktion)
Entfernt den PhotoShare Plus Funktion
Entfernt die Markierungsfunktion in der Programmübersicht/Content Bar
Führt die Möglichkeit zum Hinzufügen von neuen Apps zu "My Apps" auf der Content Bar ein.
Verbessert die Benutzererfahrung bei der Registrierung eines bevorzugten Kanals über die Content Bar
Verbesserung des Bildschirms zur Bestätigung der Software-Aktualisierung
Verringert den Zeitaufwand für die Audiowiedergabe von der Soundbar beim Einschalten des Fernsehers aus dem Standby-Modus.
Behebt ein Problem, bei dem die Helligkeit jedes Mal nachlässt, wenn HDR-Inhalte wiedergegeben werden.
Behebt ein Problem, bei dem SDR-Inhalte flackern, während die HDR-Einstellung des Fernsehers auf „Auto“ eingestellt ist.
Behebt ein Problem mit der Lippensynchronität, wenn die Soundbar per HDMI an den Fernseher angeschlossen ist (nur XE94, XE93 und A1)
Der Inhalt von Dolby-Vision wird von Video-Streaming-Apps/Diensten unterstützt, die auf Ihrem TV installiert sind (wie beispielsweise Amazon Prime Video und Netflix). (nur ZD9, XE94, XE93 und A1)*
*Ausgewählte Fernsehermodelle von Sony (ZD9, XE94, XE93 und A1) unterstützen Dolby Vision nach der Softwareaktualisierung, die in Europa im April 2018 ausgerollt wurde. Um den Inhalt von Dolby-Vision sehen zu können, müssen die Video-Streaming-App bzw. -Dienste Dolby Vision unterstützen. Wenn Sie weitere Information benötigen, kontaktieren Sie bitte den App- bzw. Dienste-Anbieter. Nachdem der Fernseher von Sony die Softwareaktualisierung erhalten hat, benötigen Geräte mit der Wiedergabe von Dolby Vision (sowie Streaming-Media-Player und UHD Blu-ray Player), die über HDMI mit dem Fernseher von Sony verbunden sind, zusätzlich auch eine Softwareaktualisierung, um die Wiedergabe von Dolby Vision durch das Gerät zu unterstützen. Um weitere Informationen zu dem Zeitpunkt, an dem eine Aktualisierung für einen bestimmten Player veröffentlicht wird, zu erhalten, kontaktieren Sie bitte den Hersteller des Players.
Die Benutzeroberfläche für die Sprachsuche wurde verändert
Sie können nach Inhalten suchen, während Sie den Bildschirm ansehen. Drücken Sie auf der Fernbedienung auf die Taste [↑], um alle Suchergebnisse anzuzeigen. Blättern Sie dann mithilfe der Richtungstaste durch die Kategorien.
Behebt ein Problem, bei dem die folgende Meldung angezeigt wird: „Samba Services Manager wurde beendet“
Behebt ein Problem, bei dem ein Geräusch in den Lautsprechern des TVs ein Echo erzeugt, wenn sie an Bluetooth Kopfhörer angeschlossen sind
Behebt Probleme bei der Wiedergabe von Amazon Prime Videos, wenn die Videowiedergabe einfriert und ein Fehler bei der Lippensynchronität auftritt.
Behebt ein Problem, bei dem der Home Audio-Verstärker den Eingang nicht automatisch zum TV-Eingang wechselt, wenn die Funktion „BRAVIA Sync Control” verwendet wird
Behebt ein Problem, bei dem der Input Selector des TVs nicht automatisch zu dem über HDMI verbundenen Player wechselt, wenn die Funktion „One-Touch-Wiedergabe“ verwendet wird
Behebt ein Problem, bei dem Videos der HbbTV-Anwendung vom NPO nicht wiedergegeben werden können (nur Niederlande)
Behebt ein Problem, bei dem weiterhin Sound aus der Soundbar kommt, nachdem der Fernseher über die Fernbedienung ausgeschaltet wurde
Einführung von Anleitungsvideos bei den BRAVIA Empfehlungen
Einführung der Kompatibilität von Amazon Alexa fähigen Geräten (nur Großbritannien)
Verbessert die Reaktionszeit des Fernsehers bei der Verwendung der Fernbedienung
Verbessert die Benutzererfahrung beim Einrichten von Samba TV
Behebt ein YouTube 4K Wiedergabeproblem (Auflösung von 2560 x 1440 oder höher)
Behebt ein Problem, bei dem der Fernseher sich aus dem Standby-Modus heraus automatisch einschaltet
Mit dieser Firmware-Aktualisierung wird Android Nougat bei Android TV von Sony eingeführt, und folgende Funktionen werden unterstützt:
Bild-in-Bild-Modus
Modus für Einstellungen eines halben Bildschirms
Task-Wechsel (schneller Zugriff auf zuletzt verwendete Anwendungen)
Mehrere Google-Konten
Google Cast 4K Inhalte über Chromecast integriert
Möglichkeit zum Umschalten in den TV-Modus aus dem Hauptmenü mit PROG +/- oder Ziffertasten
Hybrid Log-Gamma (HLG) HDR-Inhalt
Sprachsteuerung des Webbrowsers
Verbessertes Design der Kategorieliste
Verbesserte Bildschirm bei Eingabe des Wi-Fi-Passworts
A2DP (Bluetooth Kopfhörer) Funktionalität (Gilt für A1, XE94, XE93, XE90, und XE85-Serie)
Neue Soundeinstellung (Dialogdatei) (Gilt für A1, XE94, XE93, XE90, XE85, XE83 und XE80-Serie)
HINWEIS: Weitere Informationen zu den Funktionen und Verbesserungen finden Sie unter: http://services.sony.co.uk/support/en/welcome-to-android-nougat.
Verbesserte Kanalsortierung
meistro.b
Inventar
#8424 erstellt: 14. Feb 2019, 00:21
Alter Schwede,
Das ging jetzt aber fix mit dem Nachschlag
Weyoun_1979
Stammgast
#8425 erstellt: 14. Feb 2019, 00:35
Wie jetzt, so kurz nach dem Android 8 ein weiteres Update? Mein ZD9 hat noch Android 7.
Ralf65
Inventar
#8426 erstellt: 14. Feb 2019, 04:07
die Versions Nr. V6.5830 ist aber gleiche wie zuvor, das Datum am Ende weist ebenfalls auf die alte FW vom 30.01. hin

Gegenüberstellung

Snap162

mal sehen, was es mit dem Update (wenn es denn eins ist) auf sich hat
bin auf Eure Berichte gespannt.....


[Beitrag von Ralf65 am 14. Feb 2019, 04:47 bearbeitet]
PhilliTheWeb
Ist häufiger hier
#8427 erstellt: 14. Feb 2019, 04:41
UPS--- Entschuldigung die Versionsnummern hatte ich mir wirklich nicht gemerkt...
redcliff
Stammgast
#8428 erstellt: 14. Feb 2019, 06:05
Das ist die gleiche Datei
30.01.19_ sony_dtvota_2016_1605830100_eua_auth_______1,81 GB (1.949.144.081 Bytes)
13.02.19_ sony_dtvota_2016_1605830100_eua_auth_______1,81 GB (1.949.144.081 Bytes)
Ralf65
Inventar
#8429 erstellt: 14. Feb 2019, 16:19
das Update wurde kurzfristig zurückgezogen

finde es schon sehr merkwürdig das man es in Europa überhaupt ausgerollt hat, nachdem man zuvor im AVS bereits nachlesen konnte, das Sony selber bereits ein ARC Problem bekannt war.....
Heatvision
Stammgast
#8430 erstellt: 14. Feb 2019, 16:29
Wenn Sony jetzt eh nochmal "ran" muss, dann sollten sie uns als Entschädigung gleich den Netflix-Client mit Dolby Atmos Support dazu nachreichen
Shaoran
Inventar
#8431 erstellt: 14. Feb 2019, 16:31
Richtig zurückgezogen hat man es ja nicht, per USB kann man es immer noch installieren

Nur der automatische Prozess per WLAN wurde zurückgezogen vorerst
Weyoun_1979
Stammgast
#8432 erstellt: 14. Feb 2019, 19:24

Ralf65 (Beitrag #8429) schrieb:
das Update wurde kurzfristig zurückgezogen

finde es schon sehr merkwürdig das man es in Europa überhaupt ausgerollt hat, nachdem man zuvor im AVS bereits nachlesen konnte, das Sony selber bereits ein ARC Problem bekannt war.....

Also bekommt mein ZD9 vermutlich vor Ostern kein Android 8...

Shaoran (Beitrag #8431) schrieb:
Nur der automatische Prozess per WLAN wurde zurückgezogen vorerst ;)

Per LAN bekommt man es wohl noch?


[Beitrag von Weyoun_1979 am 14. Feb 2019, 19:25 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#8433 erstellt: 15. Feb 2019, 04:12
wenn Du es brauchst, kannst Du es ja über USB laden, wurde ja bereits geschrieben
ich brauche es jedenfalls nicht....
Weyoun_1979
Stammgast
#8434 erstellt: 15. Feb 2019, 06:45
Ich werde mir auf meinen TV keine Firmware laden, die Sony aus dem OTA zurückgezogen hat. Ohne Grund wird Sony das ja nicht gemacht haben.
Shaoran
Inventar
#8435 erstellt: 15. Feb 2019, 12:29
Naja, der Grund ist halt das ARC Problem, ansonsten ist das Update wunderbar, mein TV läuft besser denn je

Deshalb gibt es das ja weiterhin per Download auf der Seite, wer kein ARC (oder DTS über die Video App) braucht kann das Update laden


[Beitrag von Shaoran am 15. Feb 2019, 12:29 bearbeitet]
LeDeNi
Stammgast
#8436 erstellt: 15. Feb 2019, 12:39
Shaoran du hast jetzt bestimmt schon 20x geschrieben wie toll du das Update findest

Lass doch die Leute selbst entscheiden ob Sie updaten wollen...
Shaoran
Inventar
#8437 erstellt: 15. Feb 2019, 12:44
Ja ich sage das immer wieder, weil das Update nunmal wirklich prima ist und ich das nicht immer so schlecht dastehen lassen will so viel Kritik wie das immer einsteckt hier teilweise

Genauso wie hier alle immer wieder sagen sie brauchen das Update nicht oder warten, kann ich ja auch immer wieder sagen das es ein tolles Update war und mein TV besser denn je läuft

Und ausserdem überrede ich hier doch keinen es zu laden, das soll jeder selbst entschieden, ich sage nur das es klasse ist und wer auf die bekannten Probleme verzichten kann, kann es halt laden

Manchmal denke ich echt in Foren will man nur negatives posten oder lesen, wenn sich jemand positiv äussert wird man gleich angemacht


[Beitrag von Shaoran am 15. Feb 2019, 12:48 bearbeitet]
Heatvision
Stammgast
#8438 erstellt: 15. Feb 2019, 14:14
...sehe ich auch so wie Shaoran!

Das Oreo-Update ist das Beste, was dem ZD9 passieren konnte^^
PhilliTheWeb
Ist häufiger hier
#8439 erstellt: 15. Feb 2019, 14:42
Allein schon deswegen weil ich mir die Home Oberfläche von !!!Meinem TV!!! gestalten kann wie Ich es will,...und nicht Youtube, Sony oder sonst wer... ist dieses Update pflicht.
meistro.b
Inventar
#8440 erstellt: 15. Feb 2019, 15:11
Hat sich das Bild in irgend einer Form geändert nach dem Update auf Oreo ?
Oder habt ihr kein Unterschied feststellen Können.
Heatvision
Stammgast
#8441 erstellt: 15. Feb 2019, 15:29

meistro.b (Beitrag #8440) schrieb:
Hat sich das Bild in irgend einer Form geändert nach dem Update auf Oreo ?
Oder habt ihr kein Unterschied feststellen Können.


Da hat sich nichts geändert, ich habe aber das gefühl, dass Sony jetzt bei einigen Screens/Menüs das LocalDimming eingeschaltet hat, was letztendlich besser ausschaut.
Ralf65
Inventar
#8442 erstellt: 15. Feb 2019, 15:31
es gibt aber auch einige negative Äußerungen, fernab des ARC Problems, dazu braucht man nur in den OREO Support Thread bei Sony zu schauen.
Von daher, wer es nicht braucht, weil die Kiste eh keine Probleme macht, der kann es auch lassen...

never change a running system....


[Beitrag von Ralf65 am 15. Feb 2019, 15:45 bearbeitet]
*Rainer52*
Stammgast
#8443 erstellt: 15. Feb 2019, 15:57
👍👍
Ralf65
Inventar
#8444 erstellt: 15. Feb 2019, 16:53

meistro.b (Beitrag #8440) schrieb:
Hat sich das Bild in irgend einer Form geändert nach dem Update auf Oreo ?
Oder habt ihr kein Unterschied feststellen Können.


es gibt einige Äußerungen dazu, dass das Gamma etwas angepasst wurde, die Farben leicht anders (wärmer) sind,
dazu gabs auch im AVS ein Posting wo aufgezeigt wurde, das die Einstellungswerte eines kalibrierten ZD9 vor dem Update, zu den nötigen Einstellungswerten nach dem Update abweichen, möglich, das dies je nach Bildmodus unterschiedlich ausfällt...


[Beitrag von Ralf65 am 15. Feb 2019, 17:03 bearbeitet]
Shaoran
Inventar
#8445 erstellt: 15. Feb 2019, 17:01
Und die ZBB ist etwas besser geworden auch
meistro.b
Inventar
#8446 erstellt: 15. Feb 2019, 17:54
Mit der ZBB beim ZD9 hab ich noch nie irgend welche Probleme gehabt.
Hmmm._. da ich mit den Bewegtbild sehr zufrieden bin sitze ich das Update
erst mal aus.
Komisch,erst konnte ich es nicht abwarten bis das Update kommt und nun ._.
♤Choco♤
Stammgast
#8447 erstellt: 15. Feb 2019, 19:17

LeDeNi (Beitrag #8436) schrieb:
Shaoran du hast jetzt bestimmt schon 20x geschrieben wie toll du das Update findest

Lass doch die Leute selbst entscheiden ob Sie updaten wollen...


Jeder der sich einen ZD9 leisten kann, dürfte halbwegs erwachsen sein und selbst entscheiden können was er macht oder eben nicht.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 130 . 140 . 150 . 160 161 162 163 164 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony 2017 XE94 75" mit DolbyVision
Ralf65 am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 17.02.2019  –  2288 Beiträge
Sony 2017 XE93 55"/65" mit DolbyVision
Ralf65 am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 19.02.2019  –  9166 Beiträge
Sony ZD9 vs. XE94
calabrese am 29.03.2017  –  Letzte Antwort am 03.07.2017  –  15 Beiträge
Sony 2019 XG90 49" (55" / 65" / 75" ?)
Ralf65 am 24.12.2018  –  Letzte Antwort am 30.01.2019  –  132 Beiträge
Sony 2018 ZF9 FALD 65" / 75" eARC
Ralf65 am 02.02.2018  –  Letzte Antwort am 19.02.2019  –  1789 Beiträge
Sony 2019 XG85 55" 65" 75 85"
Ralf65 am 08.01.2019  –  Letzte Antwort am 08.01.2019  –  4 Beiträge
Der Sony ZD9 Erfahrungsthread
Rotti1975 am 01.09.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  7 Beiträge
Sony 2019 ZG9 85"/98" 8k TV (X-Wide Angle, Multi Acoustic Audio, Backlight Master Drive)
Shaoran am 08.01.2019  –  Letzte Antwort am 08.01.2019  –  6 Beiträge
Sony 2018 XF85 43", 49", 55", 65", 75" , 85??
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 10.11.2018  –  46 Beiträge
Sony ZD9 Event Oktober 2016
schups am 11.10.2016  –  Letzte Antwort am 20.10.2016  –  16 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder859.914 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitgliedmischen
  • Gesamtzahl an Themen1.433.727
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.280.393