Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 180 . 190 . 200 . 210 . 213 214 215 216 217 Letzte |nächste|

Samsung SUHD TVs 2016 | KS9890/9590/9090/8090/7590/7090 Serie | 10-bit Quantum Dot | 49" bis 88...

+A -A
Autor
Beitrag
KKK101
Inventar
#10833 erstellt: 07. Jan 2018, 19:12
Jetzt nur noch ein schreiben von samsung
AlainSutter1337_
Inventar
#10834 erstellt: 07. Jan 2018, 19:24
Vllt mal nen shitstorm anfachen
Kennt sich jemand damit aus?
Vllt einfach mal auf deren FB Seite anfangen?
behrangc222
Ist häufiger hier
#10835 erstellt: 07. Jan 2018, 19:37
Ich habe mir mal die Facebook Seite angeschaut. Die reagieren gar nicht auf die Beschwerden der Kunden...
ede1414
Neuling
#10836 erstellt: 07. Jan 2018, 20:24
@horizons habe die 1208.2
siouxx81
Neuling
#10837 erstellt: 08. Jan 2018, 08:43
Moin,

Ich habe dies bezüglich den Samsung Support vor ein paar Wochen angeschrieben und deren Antwort war: Leider können wir über zukünftige Updates keinerlei Auskunft geben.
-vortex-
Ist häufiger hier
#10838 erstellt: 08. Jan 2018, 10:04
Hi,

laut AVS Forum (KS8000/KS8500 Owners Thread) soll HDR10+ für die KS-Serie im Februar via FW update kommen.
Ob da was dran ist werden wir sehen.

Grüße
Leon7791
Stammgast
#10839 erstellt: 08. Jan 2018, 11:34
mich würde interessieren ob es dann auch fü hdr10+ über hdmi geht, die qleds haben ja nun das update erhalten ob dies aber auch hdmi einshcließt weiß man ja irgendwie nicht

Außerdem hat panasonic mit seinen neuen TVs eine intiligente methode ähnlich wie aktiv hdr von LG angekündigt, hoffentlich hat das samsung ür den hdr+ auch und stellt das update für ältere tvs zur Verfügung, aber das wird wohl nie passieren


[Beitrag von Leon7791 am 08. Jan 2018, 11:54 bearbeitet]
Sammy-TV
Ist häufiger hier
#10840 erstellt: 08. Jan 2018, 13:27
Derzeit ist es nur für Steaming Dienste tauglich und vorerst auch nur mit Amazon.
Richtig effektiv wird es erst mit HDMI 2.1, dann soll es auch für BR-Disc spezifiziert sein.
Erste HDM 2.1 TV Geräte wird es wohl erst zur IFA 2018 geben.
Für Streaming Dienste lässt es sich leichter und schneller anpassen, als bei der Hardware.
Das Ganze ist doch noch nicht ausgereift.


[Beitrag von Sammy-TV am 08. Jan 2018, 13:41 bearbeitet]
Leon7791
Stammgast
#10841 erstellt: 08. Jan 2018, 17:31
Nein seid der ifa wurde bekannt gegeben das hdr10+ auch über hdmi 2.0 gejt und panasonic hat dies auch an einem 2017er model veranschaulicht
Sammy-TV
Ist häufiger hier
#10842 erstellt: 08. Jan 2018, 19:53
Was verstehst du unter HDMI 2.0?
Es gibt HDMI 2.0, 2.0a und 2.0b!
HDR bzw HDR10 wird erst ab 2.0b offiziell unterstützt.
https://www.hdmi.org/manufacturer/hdmi_2_0/index.aspx

Da ist entscheidend, welcher HDMI-Chipsatz da verwendet wird und was und wie unterstützt!
Dass ist mit ein Grund, warum bei den 2016er Samsung SUHD Modelle bislang noch nicht offiziell die HDR10+ Freigabe gibt.
Ebenso gibt es da Probleme mit HLG.
Die 2017er Modelle haben HDMI 2.0b, deswegen auch die HDR10+ Freigabe.

Zitat:
NOTICE: Previously, HDMI Specification Version 2.0b (HDMI 2.0b) only supported HDR (High Dynamic Range) video transport in the SMPTE ST 2084 EOTF (as applied in the media profile commonly known as HDR10), by referencing the CTA861.3 specification. The Consumer Technology Association (CTA) has recently notified the HDMI Forum of the adoption of a new version of the CTA-861 Specification, CTA-861-G. This new version provides additional support for HDR Video transport by including (among others) an extension to the static metadata signaling to include the HLG (Hybrid Log Gamma) EOTF. The HDMI Forum has assessed the applicability of the CTA-861-G Specification to HDMI 2.0b. The HDMI Forum has confirmed that the extension of the static metadata signaling to include HLG can be utilized under the existing HDMI 2.0b Specification. This means that HLG Video Transport functionality may be implemented on HDMI 2.0b compliant devices.
https://www.hdmi.org/manufacturer/hdmi_2_0/index.aspx


[Beitrag von Sammy-TV am 08. Jan 2018, 20:13 bearbeitet]
Leon7791
Stammgast
#10843 erstellt: 08. Jan 2018, 20:24
Aber haben die 2016ner nicht hdmi 2.0b? Zumindest lese ich da so im internet, aber es gibt auch welche die meinen 2.0a
Sammy-TV
Ist häufiger hier
#10844 erstellt: 08. Jan 2018, 20:33
HDMI 2.0b gibt es offiziell erst seit Mitte 2016.
http://www.player.de...nd-spaeter-hdmi-2-1/

So weit ich informiert bin, sollen nur einige 2016er SUHD Modelle der 9000er Serie HDMI 2.0b haben.
Soll angeblich auch von der jeweiligen Produktionscharge abhängig sein. Je später produziert, umso besser die Wahrscheinlichkeit.
Zwischen Produktionsdatum und Verkaufsdatum können einige Monate Unterschied sein.


[Beitrag von Sammy-TV am 08. Jan 2018, 20:50 bearbeitet]
Leon7791
Stammgast
#10845 erstellt: 08. Jan 2018, 20:49
Ok gut trotzdem mal abwarten ob es doch mit hdmi 2.0a geht die bandbreite ist dennoch die selbe und bei DV interessiert es auch nicht obs 1.4 oder 2.0b ist
michael4
Stammgast
#10846 erstellt: 08. Jan 2018, 20:50
Einfach ein HLG Video via HDMI zuspielen. Wenns funktioniert, ist HDMI 2.0b vorhanden.


[Beitrag von michael4 am 08. Jan 2018, 20:51 bearbeitet]
Sammy-TV
Ist häufiger hier
#10847 erstellt: 08. Jan 2018, 21:01
Unterschied zwischen HDMI 2.0a und HDMI 2.0b:
Version 2.0b ermöglicht die dynamische Synchronisation von mehreren Video- und Audio-Streams.

HDR10+ kann auch nur das verarbeiten und wieder- bzw weitergeben, was und wie es da ankommt.
Bei Streaming hat man da einen größeren Spielraum, weil weniger Einschränkungen seitens der Hardware.
Unabhängig von der HDMI-Spezifikation kommt es auch auf den jeweiligen Bildprozessor an.


[Beitrag von Sammy-TV am 08. Jan 2018, 21:21 bearbeitet]
Sammy-TV
Ist häufiger hier
#10848 erstellt: 09. Jan 2018, 11:23
Wird leider noch sehr lange dauern, bis HDMI 2.1-Geräte erhältlich sein werden.
Wohl erst frühestens Ende 2018.

Kaum Chancen auf Geräte mit HDMI 2.1 noch im Jahr 2018

Zitat heise/c't:
Obwohl die HDMI-Spezifikation 2.1 Ende November veröffentlicht wurde, erwähnte bislang kein Gerätehersteller die Audio/Video-Schnittstelle in der neuen Fassung. Das Problem liegt in der Entwicklung der passenden Chips.
Nun ist die Katze endgültig aus dem Sack: Aussagen von Vertretern des HDMI-Forums auf der HDMI-Pressekonferenz im Rahmen der CES bekräftigten die bereits im Vorfeld der Messe geäußerten Vermutungen, dass 2018 kaum Geräte auf dem Markt erscheinen, die tatsächlich eine HDMI-Schnittstelle in der neuesten Fassung 2.1 bieten.
Das Problem ist nicht die Spezifikation HDMI 2.1 selbst: Die wurde vom HDMI-Forum Ende November veröffentlicht. Es mangelt vielmehr an den Spezifikationen für die nötigen Kompatibilitätstest, gefolgt von den Tests selbst. Erst dann können die Chip-Hersteller die Entwicklung der HDMI-2.1-Chips abschließen und in die Serienproduktion einsteigen.
Bereits in der offiziellen Pressemitteilung des HDMI-Forums zur Veröffentlichung der Spezifikationen von HDMI 2.1 hieß es dazu: „Die HDMI 2.1 Compliance Test Specification (CTS) wird in mehreren Stufen in den Quartalen 1 bis 3 des Jahres 2018 veröffentlicht“. Auf der CES-Pressekonferenz klang das nicht besser: Man arbeite demnach mit Hochdruck an der Beseitigung dieser Hürde. Dies sei deshalb so schwierig, weil mit HDMI 2.1 die Komplexität der Spezifikation enorm gestiegen sei. Eine Einschätzung, wann die nötigen Tests zur Verfügung stehen könnten, wollte keiner der Offiziellen geben.
https://www.heise.de...hr-2018-3936663.html
https://www.hdmi.org/manufacturer/hdmi_2_1/index.aspx


[Beitrag von Sammy-TV am 09. Jan 2018, 11:43 bearbeitet]
Leon7791
Stammgast
#10849 erstellt: 09. Jan 2018, 11:35
Mir isz hdmi 2.1 relativ egal, ich will wirklich hdr10+ über hdmi haben

Schade das samsung znd panasonic sicj so gegen DV wehren, hätte man das nicht wäre aöle sin Dv auch games, eig echt mieß


[Beitrag von Leon7791 am 09. Jan 2018, 11:36 bearbeitet]
horizons
Ist häufiger hier
#10850 erstellt: 09. Jan 2018, 14:05
Hi,
Ich lese immer wieder an mehreren Orten, dass sie die TV+ App gelöscht haben.
Geht das beim KS7090 irgendwo und ich bin wirklich nur zu Blind / zu Blöd?
Comeback
Stammgast
#10851 erstellt: 09. Jan 2018, 15:40

horizons (Beitrag #10850) schrieb:
Hi,
Ich lese immer wieder an mehreren Orten, dass sie die TV+ App gelöscht haben.
Geht das beim KS7090 irgendwo und ich bin wirklich nur zu Blind / zu Blöd?

Ja das wäre gut. Nraucht kein Mensch den Mist.
Leon7791
Stammgast
#10852 erstellt: 10. Jan 2018, 12:50
Samsung arbeitet immer noch am hdr10+ update

https://www.forbes.c...layers/#2f0709a2421a
Barleby
Neuling
#10853 erstellt: 10. Jan 2018, 12:56
In dem Artikel geht es aber doch ausschließlich um Blu-Ray-Player. Oder hab ich irgendetwas überlesen?
Leon7791
Stammgast
#10854 erstellt: 10. Jan 2018, 12:58
Lese weiter unten
Barleby
Neuling
#10855 erstellt: 10. Jan 2018, 13:10
But the vibe I’m getting isn’t positive.

Sagt doch eigentlich alles, oder?
Leon7791
Stammgast
#10856 erstellt: 10. Jan 2018, 13:52
Sagt für mich gar nichts aus
dragontown
Stammgast
#10857 erstellt: 10. Jan 2018, 15:14
Es bleibt spannend.
Leon7791
Stammgast
#10858 erstellt: 10. Jan 2018, 15:18
Sonst heißt es abwarten auf die 2020er modelle da wird sich hoffentlich DV oder hdr10+ durchgestzt haben da sauch konsolen und etc einheitlich sind. Finde diesen Formatkrieg so dermaßen daneben
dragontown
Stammgast
#10859 erstellt: 10. Jan 2018, 15:23
Wobei ich zugeben muss, dass ich nicht einschätzen kann, wie viel Mehrwert ein dynamisches HDR bringen kann.
Leon7791
Stammgast
#10860 erstellt: 10. Jan 2018, 15:29
Hat digitalfernsehnde ja gezeigt. Bei hdr mastering was dem tv entspricht recht wenig. Bei inhalten wo es nicht passt wo zb das bild zu dunkel ist schon. Ansich tut aktiv hdr bzw die künstliche hdr dynamik anpassung genau das und dazu wird hdr10+ nur im detail besse raussehen
Sammy-TV
Ist häufiger hier
#10861 erstellt: 10. Jan 2018, 17:19
Hier wird es gut erklärt und auch auf die Problematiken eingegangen.








HDR und deren verschiedene Formate:
https://de.wikipedia.org/wiki/High_Dynamic_Range_Image
https://www.professi...ohem-kontrastumfang/
http://www.areadvd.d...a-hd-blu-ray-format/


[Beitrag von Sammy-TV am 10. Jan 2018, 19:42 bearbeitet]
dragontown
Stammgast
#10862 erstellt: 10. Jan 2018, 17:31
Aktuell finde ich das Thema überbewertet. Ich habe zum noch keinen einzigen HDR Film gesehen, der mir zu dunkel war. Ich habe zum Beispiel die UHD von Guardians of the Galaxy 2 mit der BluRay verglichen. Das HDR Bild ist dort zwar dunkler, aber nicht so dunkel, als das es problematisch für mich wäre. Ich habe bei HDR Inhalten den Fernseher auch max auf HGL 10 stehen.
Sammy-TV
Ist häufiger hier
#10863 erstellt: 10. Jan 2018, 17:44
Dass ist ja auch noch auf Basis veralterte Technik! Erstrecht bei kaufbarer Technik.
Die KS-Series ist vom Technikstand 2014.
Vorerst geht es vorrangig für Streaming-Dienste, weil es dort leichter und viel schneller anpassbar ist.
Bei Hardware (zB Chipsätze, Bildprozessor, Spezifikationen) dauert die Anpassung Monate oder gar Jahre und ist viel kostenaufwändiger.


[Beitrag von Sammy-TV am 10. Jan 2018, 18:08 bearbeitet]
dragontown
Stammgast
#10864 erstellt: 10. Jan 2018, 17:48
Keine Ahnung was du mir damit jetzt sagen willst. Wichtig für mich ist erstmal, kein Problem zu haben.
Rebellion_der_Maschinen
Stammgast
#10865 erstellt: 10. Jan 2018, 20:31
Hallo zusammen,

habe ein Problem mit meinem Samsung KS8090 und hoffe hier kann mir jemand bei der Problemlösung behilflich sein.

Während dem laufenden Betrieb über den Technisat TV Receiver (HDMI 1 Anschluss) wird immer wieder der Bildschirm plötzlich schwarz. Wenn ich dann den Home Button der Samsung Fernbedienung drücke zeigt das Menu an, dass sich der Fernseher selbstständig auf die Quelle "TV Plus" umgestellt hat.

Bekanntes Problem? Lösungsvorschläge?

Vielen Dank vorab
ede1414
Neuling
#10866 erstellt: 10. Jan 2018, 20:51
@Reb[quote="Rebellion_der_Maschinen (Beitrag #10865)"]Hallo zusammen,

habe ein Problem mit meinem Samsung KS8090 und hoffe hier kann mir jemand bei der Problemlösung behilflich sein.

Schau dir die Beiträge von ede1414 und horizons an.
Leon7791
Stammgast
#10867 erstellt: 10. Jan 2018, 23:46
https://youtu.be/sWSABoUxKm8

Es scheint so das samsung tatsächlich an hdr10+ für die 2016er modelle arbeitet und das es auch via hdmi geht, außerdem arbeiten sie daran das im spielmodus hdr und sdr settings gespeichert werden können und das die hdr einblendung wieder auftaucht
Benschbob
Stammgast
#10868 erstellt: 11. Jan 2018, 10:46
Ich hab jetzt nochmal eine Frage zu HDR-Material und der Einstellung des Gamma's bei meinem KS8090.

Was für ein Einfluss hat die Änderung des Gamma's bei HDR-Material?

Habe mal gelesen das bei SDR das Gamma bei 0 bei 2.4 liegt und bei -2 bei 2.2 ist das richtig und wo muss das Gamma bei HDR liegen?
horizons
Ist häufiger hier
#10869 erstellt: 11. Jan 2018, 11:14

Rebellion_der_Maschinen (Beitrag #10865) schrieb:
Hallo zusammen,
Während dem laufenden Betrieb über den Technisat TV Receiver (HDMI 1 Anschluss) wird immer wieder der Bildschirm plötzlich schwarz. Wenn ich dann den Home Button der Samsung Fernbedienung drücke zeigt das Menu an, dass sich der Fernseher selbstständig auf die Quelle "TV Plus" umgestellt hat.
Bekanntes Problem? Lösungsvorschläge?


Hatte / Habe ich auch...
ein anderer eine Seite (oder so) zurück ebenso.
Er hatte dann es durch einen Werksreset "gefixed".
Ich hatte es belassen und lustigerweise z.b. gestern nicht das Problem gehabt. Ansonsten hat es immer direkt beim Anschalten schon 2x umgeschaltet und immer auf Kanal 51 Netzkino. Das "tv" Bild kam dann auch erst immer nach einiger Zeit also eine längere Zeit Bild schwarz.
Geändert habe ich nichts...

Das Problem habe ich auch schon im Samsung Support Forum nachgehakt, aber auch dort gibt es keinen wirklichen Lösungsansatz.
https://eu.community...omatisch/td-p/355426

Welche Firmware hast du denn noch installiert? Ich bin noch auf 1201.6.

Ich hatte gemerkt, dass ich 26 Kanäle unter TV Plus hatte. Einige mit KanalNr. 51 - 67 waren doppelt vorhanden, immer dann mit ner 50xx Nr.
Nach einer Kanalsuche (schön dass die auch die TV+ Kanäle sucht ...) obwohl ich "nichts" (also kein Sat/Kabel/dvbt) angeschlossen habe, sind es nur noch 19TV Plus Kanäle.
Er hat dann aber immer noch umgeschaltet aber wie oben geschrieben gestern z.b. nicht mehr...
Daher weiß ich nicht ob die Kanalsuche etwas geändert hat oder es an den Servern von Samsung liegt...

Hast du eventuell auch Kanäle in TV Plus doppelt?
Einige sind ohne ein Bild und einige mit.

Leider kann ich den Dreck nicht deinstallieren...
Sammy-TV
Ist häufiger hier
#10870 erstellt: 11. Jan 2018, 12:32
Samsung TV Plus sind virtuelle TV-Kanäle über den Samsung Smart Hub (Apps). Nicht über Satellite oder Cabel (zumindest vorerst).
Wird man nur bedingt los, indem man nicht online ist bzw online angeschlossen ist und die jeweiligen TV-Sender/Kanäle/Kachel (Live-TV) löscht.
Sobald du online bist bzw angeschlossen bist, aktualisiert es sich, ggfls auch über Firmware-Update.

http://www.samsung.com/de/smarttvservices/tvplus/
http://www.areadvd.de/news/samsung-tv-plus-ab-april-in-europa/
http://vernetzte-welt.com/samsung-tv-plus-uhd-kanal-mit-smarttv/


[Beitrag von Sammy-TV am 11. Jan 2018, 12:53 bearbeitet]
Mike500
Inventar
#10871 erstellt: 11. Jan 2018, 12:48

Benschbob (Beitrag #10868) schrieb:
Habe mal gelesen das bei SDR das Gamma bei 0 bei 2.4 liegt und bei -2 bei 2.2 ist das richtig und wo muss das Gamma bei HDR liegen?


Samsung pegelt das SDR-Gamma ungefähr auf 2.2 ein, und die Gamma-Einstellung arbeitet umgekehrt, -2 bringt es in etwa Richtung 2.4 (kommt aber auch auf die sonstigen Einstellungen wie "Helligkeit" etc. an, wo man genau landet). Die simple SDR-Gamma-Funktion geht auf die 1930er Jahre zurück. Bei HDR ist die Sache viel komplexer, ohne zu sehr in die Details zu gehen. Es gibt mit der PQ-Kurve von HDR10 / Dolby Vision und dem Hybrid Log Gamma (HLG) für TV-Übertragungen auch unterschiedliche Implementationen. Und bei HDR-Inhalten kommt es noch viel mehr darauf an, wie der Regisseur bzw. das Studio beabsichtigte, dass das Material am Ende aussieht. Es gibt dort große Unterschiede, je nach HDR-Inhalt, den man gerade anschaut. Der eine Inhalt sieht top aus auf dem eigenen TV, der nächste Inhalt kann zu dunkel aussehen oder es passt irgendwas nicht, und man muss auf TV-Seite nachhelfen, um eine gute Darstellung zu bekommen. Konkrete, pauschale Einstellungsempfehlungen jedweger Art, die HDR anbelangen, sind quasi unmöglich zu machen. Streng genommen muss jeder HDR-Inhalt seperat behandelt werden, weil es dort weitaus mehr Freiheiten und Unterschiede im Mastering gibt als bei SDR.
Benschbob
Stammgast
#10872 erstellt: 11. Jan 2018, 19:03
Danke für die Antwort also lieber bei HDR das Gamma auf 0 lassen und nach Bedarf nachjustieren oder lieber -2 und dann nachjustieren?

Bei Battlefield 1 in HDR kann ich keinen Unterschied sehen zwischen 0 und -2.

Habe gerade bei digitalfernsehen.de gesehen das HDR10 starke Probleme mit der richtigen Justierung hat mal ist eine Szene zu dunkel oder dann wieder zu hell nach dem man das Bild angepasst hat.

Das soll ja HDR10+ besser hinbekommen.


[Beitrag von Benschbob am 11. Jan 2018, 19:47 bearbeitet]
behrangc222
Ist häufiger hier
#10873 erstellt: 12. Jan 2018, 23:47
Hat einer Update 1209 von der koreanischen Samsung-Website für die KS Serie installiert?

Einige sagen, dass es mit den EU-Modellen nicht kompatibel ist, andere wiederum meinen das die Updates alle identisch sind..
haegele100
Ist häufiger hier
#10874 erstellt: 14. Jan 2018, 09:24
Hallo,

Wollte den neuen Kanal Travelxp 4K ausprobieren. Zuspieler ist der humax uhd 4tune+
Wenn ich beim 65ks7090 auf HDMI UHD Color stelle verblassen die Farben!
Was mache ich falsch?
Tom886
Ist häufiger hier
#10875 erstellt: 14. Jan 2018, 16:38

behrangc222 (Beitrag #10873) schrieb:
Hat einer Update 1209 von der koreanischen Samsung-Website für die KS Serie installiert?

Einige sagen, dass es mit den EU-Modellen nicht kompatibel ist, andere wiederum meinen das die Updates alle identisch sind..

Wage ich zu bezweifeln, Koreanische Firmware ist nur mit US Modellen kompatibel.
Ich denke aber, da die koreanische Firmware dasselbe Datum trägt wie z.B. die die von Asien das diese dieselben Features (identisch) hat.
Außerdem wird Dein Fernseher die Firmware nicht zum Updaten akzeptieren.


haegele100 (Beitrag #10874) schrieb:
Hallo,

Wollte den neuen Kanal Travelxp 4K ausprobieren. Zuspieler ist der humax uhd 4tune+
Wenn ich beim 65ks7090 auf HDMI UHD Color stelle verblassen die Farben!
Was mache ich falsch?

Sowas kenne ich nur wenn der TV auf HDR umstellt und die Quelle kein HDR Signal ist

Gruß
Tom


[Beitrag von Tom886 am 14. Jan 2018, 16:40 bearbeitet]
KKK101
Inventar
#10876 erstellt: 15. Jan 2018, 16:07
Habe da mal eine frage , liegt es an Windows 10 oder Samsung KS9590 ? Habt ihr wenn ihr euch bei Amazon einloggen wollt (bestes Beispiel ) auch so eine Helligkeitsschwankung ? Ich brauche nur mit den Mauszeiger auf den Anmeldebutton gehen und schon wird der Bildschirm dunkler !!!

Habe das mal bei youtube hochgeladen : Hier gehts zum Video
horizons
Ist häufiger hier
#10877 erstellt: 16. Jan 2018, 14:25

Sammy-TV (Beitrag #10870) schrieb:
Samsung TV Plus sind virtuelle TV-Kanäle über den Samsung Smart Hub (Apps). Nicht über Satellite oder Cabel (zumindest vorerst).
Wird man nur bedingt los, indem man nicht online ist bzw online angeschlossen ist und die jeweiligen TV-Sender/Kanäle/Kachel (Live-TV) löscht.
Sobald du online bist bzw angeschlossen bist, aktualisiert es sich, ggfls auch über Firmware-Update.

http://www.samsung.com/de/smarttvservices/tvplus/
http://www.areadvd.de/news/samsung-tv-plus-ab-april-in-europa/
http://vernetzte-welt.com/samsung-tv-plus-uhd-kanal-mit-smarttv/



Klar sind es iptv kanäle, ich habe auch nichts anderes behauptet. Aber dennoch wurde durch die Kanalsuche bei mir jedenfalls "aufgeräumt".
Anders kann ich es mir nicht erklären, dass ich in tv plus nach der suche weniger kanäle habe als vorher.

Ich sehe gerade, dass in im Samsung support Forum mir nun gesagt wurde wie ich die tv plus sender und auch die app löschen kann.
"“TV Plus“ kannst du löschen, indem du bei deinem TV-Gerät die Senderliste öffnest und anschließend zum Punkt "bearbeiten" rechts oben navigierst. Es erscheint dann das "Sender bearbeiten"-Menü. Hier kannst du alle "TV Plus"-Sender auswählen und anschließend entfernen. Lösche im Anschluss auch noch die "TV PLUS"-Kachel aus dem Smart Hub."

Nur finde ich ich das nicht... kann das jemand bestätigen dass ein kein Bearbeiten in der Sender-liste gibt.
Wo soll diese eigentlich sein?

Ich habe weder ein "bearbeiten" in der Senderliste
TV Plus Senderliste

noch kann ich die TV Plus app löschen
TV Plus icon


Achja danke für den link zur tv plus Seite. Dort sieht man auf dem einen Bild wohl wie es aussehen sollte?
http://images.samsun...een.jpg?$ORIGIN_JPG$

Interessant finde ich dass bei der Liste der kompatiblen "Smart TV Modelle des Produktjahres 2016 & 2017" kein einiges 2016er Modell gelistet ist also z.B. mein ks7090
http://www.samsung.com/de/smarttvservices/tvplus/#compatibleTvs

Kein Wunder dass es dann nicht richtig funktioniert...


[Beitrag von horizons am 16. Jan 2018, 14:35 bearbeitet]
ThommyEF
Stammgast
#10878 erstellt: 16. Jan 2018, 16:54
...ja genau, so habe ich diese Sender gelöscht, mit "bearbeiten" (KS 8090).
Allerdings kommen die bald automatisch wieder, aber so lange sie nicht "nerven" ist es mir egal.
Seit dem ich sie zweimal gelöscht habe, war kein Symbol mehr in der Liste der gespeicherten Sender.
Schön wäre es mal, wenn da ein UHD Kanal dabei wäre. Im Kabel gibts ja leider so was nicht.. .
Comeback
Stammgast
#10879 erstellt: 16. Jan 2018, 17:29
Finde den Weg nicht, wo ich TV+ löschen kann? Ich habe keine normale Programliste, da ich nen externen Satreceiver nutze.

Könnte mir einen den Weg dazu erläutern?
Spencer2k6
Stammgast
#10880 erstellt: 16. Jan 2018, 19:29
Übers Service Menü könnte man glaube ich TV+ deaktivieren. Wie gesagt, ich glaube es. Selber nicht probiert. Aber dort schon mal einen Punkt gesehen.
ThommyEF
Stammgast
#10881 erstellt: 16. Jan 2018, 20:10
... im Menü "Live TV, TV Plus" , drüber auf Senderliste gehen und dann oben rechts auf "bearbeiten"
Haken rein und löschen. Wie gesagt, kommen irgendwann wieder, aber nerven bei mir nicht mehr.
horizons
Ist häufiger hier
#10882 erstellt: Gestern, 09:02
Und ich denke genau da liegt der Knackpunkt.
Wenn man einen externen Sat Receiver benutzt (oder gar keine Sat / Kabel anlage überhaupt mal angeschlossen hatte) gibt es keinen Punkt Live TV im Menü und somit auch keine Sernderliste die man bearbeiten kann..

Oder es gibt ein Unterschied zwischen 7090 und 8090 und neuere Versionen.

Könnte jemand mit einem 7090 und genutzten Sat/Kabel Anschluss auf der One connect Box verifizieren ob sie diese TV Plus Sender in irgendeiner Senderliste bearbeiten können.

Im Service Menü habe ich ehrlich gesagt noch nicht geguckt, werde ich heute Abend mal schauen.

Ich hatte gestern und vorgestern Abend nun auf 1208.2 geupdated in der Hoffnung es läge vielleicht mit dem Firmwareupdate zusammen.

Ich hab derzeit aber noch ein Problem.
Wenn ich in der Amazon Video app mir 4k Serien (z.b. Grand Tour) anschaue wechselt es andauernd in der Qualität hin und her.
Von Ultra HD bis zu übelsten Sub HD (also nicht mal HD) mit heftiger Klötzchenbildung.

Hatte schon versucht die App neu zu starten und auch neu installiert, auch TV neu gestartet, es half leider alles nichts.
An meiner Leitung liegt es nicht (beta.speedtest.net direkt auf dem TV ausgeführt sagt 96 mBit down).
Hat noch einer zur Zeit diese Probleme?
Hatte es jetzt die letzten 2 Tage abends zur Prime Time getestet. Eigentlich dachte ich dass Amazon schon genügend Kapazitäten hat und es nicht daran liegen kann.
Comeback
Stammgast
#10883 erstellt: Gestern, 13:41

horizons (Beitrag #10882) schrieb:
Und ich denke genau da liegt der Knackpunkt.
Wenn man einen externen Sat Receiver benutzt (oder gar keine Sat / Kabel anlage überhaupt mal angeschlossen hatte) gibt es keinen Punkt Live TV im Menü und somit auch keine Sernderliste die man bearbeiten kann..


Sp scheints zu sein, denn ich finde den punkt nicht.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 180 . 190 . 200 . 210 . 213 214 215 216 217 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung SUHD TV 2016 KS/9090/8090/7590/7090 Firmware
Tommy83- am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2017  –  4 Beiträge
JS9590/9090/8590 Serie 2015 | Samsung S'UHD TV | Quantum Dot 4K & Tizen SMART TV bis 88 Zoll
eishölle am 24.08.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2017  –  7689 Beiträge
Samsung KS 9090
PeterHimmel am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  5 Beiträge
Samsung 7090 vs. 8090
Nike83 am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.12.2012  –  7 Beiträge
Samsung 7090 Serie 40" (UE40B7090)
albe am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  7 Beiträge
UE 65 7590 vs. UE 65 JU 7090
Gabbafriend am 18.06.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  3 Beiträge
SUHD JS 8090 Optimale Bildeinstellungen - leichten Grünstich raus bekommen
sanubis am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  3 Beiträge
Samsung UE 40d 7090 vs Samsung UE 40d 8090
Tamtam12 am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  2 Beiträge
Ks 8090 oder MU 8009 vs. KS 7090 oder MU 7009 in 49 Zoll ?
singulusus am 04.03.2017  –  Letzte Antwort am 14.03.2017  –  5 Beiträge
Samsung SUHD TV KS 8090 Senderliste
snowbol am 13.10.2016  –  Letzte Antwort am 16.10.2016  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.827 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedPilsy
  • Gesamtzahl an Themen1.394.073
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.540.889