Sony CDP 970 "Springt" Reparatur Anleitung

+A -A
Autor
Beitrag
ZapRS
Stammgast
#1 erstellt: 03. Mrz 2008, 10:33
Hallo Zusammen,
Ich beschreibe euch wie ich meinen Sony CD-Player Repariert habe.
Es fing nach einer Weile an dass die CD´s bei mir sprangen bzw. ruckelten.

Ich nahm mir vor dagegen etwas zu tun als ersten schraubte ich dass Gerät auf (logisch ne ).

Nun habe ich die ganzen kleinen Stecker die vom Laser zur elektronik gehen mit Spezial-Sprühwäsche für kontakte und elektrische Bauteile von Würth eingesprüht.

Nun habe ich überprüft ob alles richtig sitzt und alles an seinen Platz ist.

Anschließend ging ich zum Laser über.
Der Laser sah relativ sauber aus was sich später als falsch dastellte.Ich nahm Spritus und säuberte den Laser
wie ich feststellen musste hatte sich innerhalb der Jahre eine menge dreck und staub angesetzt anschließend
habe ich nochmals alles überprüft und dass Kontaktspray weiter trocknen lassen.

Nach ca. 30 minuten wieder Zusammen gebaut und wagte mich auszuprobieren ob das Problem behoben wurde.
Zu Meinen Erstauen lief alles perfekt nichts springt nichts, ruckelt oder verzerrt .
Da ich zuerst annahm das der Laser defekt wäre war ich natürlich heil froh.

So dass war es jetzt.Ich hoffe dass ich euch helfen konnte.
Bilder können auf wunsch gemacht werden .
Bei fragen schreibt mir einfach.
Und nun Gutes Gelingen.


Mfg
ZapRS
wattkieker
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2008, 15:45
Soweit ganz i.O., aber beim nächsten mal bitte Isopropanol anstelle des Spiritus nehmen, die Reste verdunsten rückstandsfrei. Spiritus hat immer noch eine Menge Beimischungen, die unliebsame Rückstände hinterlassen können. Isopropanol gibt es für kleines Geld in jeder Apotheke.
ZapRS
Stammgast
#3 erstellt: 05. Mrz 2008, 22:54

wattkieker schrieb:
Soweit ganz i.O., aber beim nächsten mal bitte Isopropanol anstelle des Spiritus nehmen, die Reste verdunsten rückstandsfrei. Spiritus hat immer noch eine Menge Beimischungen, die unliebsame Rückstände hinterlassen können. Isopropanol gibt es für kleines Geld in jeder Apotheke.

Ich werde es mir merken danke für den Tipp
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Abspielproblem bei Sony CDP-970
Roger_W am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  12 Beiträge
Sony CDP 990 "springt"
holgi_100 am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  15 Beiträge
Sony CDP-101 Reparatur
Curd am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  18 Beiträge
Sony CDP-X505ES Reparatur?
Orphane am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  6 Beiträge
Sony CDP 970 läuft nicht immer an
multiball am 10.11.2013  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  7 Beiträge
Sony CDP-X33ES Kondensatoren
karacho84 am 21.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  5 Beiträge
Sony CDP 690 stotternde Wiedergabe
Mr.Snailhead am 07.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  14 Beiträge
CDP-S45. Welche Sony-Gerätefamilie?
HeinerWF am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  2 Beiträge
Sony CDP-222 ESD erkennt keine CD nach Reparatur
ChronOJohn am 24.09.2017  –  Letzte Antwort am 25.09.2017  –  2 Beiträge
sony cdp x33 es lade öffnet nicht
einFreund am 13.10.2012  –  Letzte Antwort am 13.10.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.497 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedquakeman67hifi
  • Gesamtzahl an Themen1.454.377
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.672.769