knacken bei platten

+A -A
Autor
Beitrag
marco_28
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Okt 2009, 14:17
hallo!
so jetzt läuft mein 20 jahre alter plattenspieler!
folgendes problem:
bei äletern platten knackt es hin und wieder bei einer nagelneuen platte gar nichts!
muss also die platte schuld sein kratzer oder so, und nicht die nadel oder?????
db_powermaster
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Okt 2009, 14:32
Hallo,

Schuld hat wahrscheinlich der Staub, der sich in den Rillen der älteren Platten festgesetzt hat.
Erste Abhilfe kann eine Carbonfaserbürste schaffen. Die reinigt allerdings nur "oberflächlich".
"Porentief" rein bekommst Du die Platten nur mit einer Waschmaschine. Die günstigste Variante sollte eine Knosti sein. Du kannst aber auch mal nach "Cheapthrill" gurgeln.

VG
Sascha
bebop
Stammgast
#3 erstellt: 03. Okt 2009, 16:38
hallo

Die Knosti ist zunächst sicher mal ne sehr gute Lösung. Manche knisternde Platte knistert nach der Behandlung mit einer Knosti gar nicht mehr. Wenn die Platte abgenudelt ist oder in der Rille Schmutz festsitzt, bleibt im ersten Falle das Knistern und Knacken, im zweiten Fall kann man die Platte halt nocheinmal waschen.
Ein nebelfeuchtes Microfasertuch hilft zunächst auch schon.
Gibts bei Aldi.
Plattenwaschmaschinen sind leider sehr kostspielige Lösungen.
Ne Knosti gibts für weniger als 50eu zusammen mit einem Liter Reinigungsflüssigkeit.
Früher habe ich meine Platten einfach mit der gewünschten Seite unter kaltes, fliessndes Wasser gehalten und abtropfen lassen und dann feucht auf den Teller gelegt.
Solange der feuchte Film des Wasser noch nicht verdunstet war, knisterte so eine Platte mit erheblich geringerem Pegel.
Heute halte ich eine Knosti für die bessere Lösung.

Günstig gibts die Knosti z. bsp.im Musicstore Köln, mit kostenlosem Versand.


Gruß Ingo
.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Platten auf Plattenspieler stapeln?
MichiZ am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  16 Beiträge
Plattenspieler Platten springen Hilfe
fenriz_ff7_kls am 19.07.2017  –  Letzte Antwort am 21.07.2017  –  35 Beiträge
Werden Boxen durch knacken von Platte beschädigt ?
deckard2k7 am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  5 Beiträge
Nadel über Platte gerutscht. Kaputt?
IloveVinyl am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 28.10.2015  –  3 Beiträge
Springende Platten ohne Kratzer!
DOSORDIE am 09.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  14 Beiträge
Knacken/Knistern bei jeder Platte
jeffgoines am 24.03.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  8 Beiträge
Spülmittel/Lencocleangewaschene Platte schädlich für Nadel?
Sovebamse am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  7 Beiträge
Platte springt
waldsack am 20.07.2016  –  Letzte Antwort am 23.07.2016  –  17 Beiträge
Nadel zerstört die platte!
deefz am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  4 Beiträge
Thorens 147 springt am Ende der Platte
fr.jazbec am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.858 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedFrank_Farmer_
  • Gesamtzahl an Themen1.407.088
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.797.576

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen