Erdung von Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
rkb
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jan 2010, 10:33
Einige Plattenspieler haben ja ein seperates Erdungskabel.
Bei anderen wird die Masse auf die Erdung des rechten Kanal (grün) gelegt.

Kann jemand erläutern, was vorteilhafter ist bzw. wo hier die Unterschiede liegen?

Besten Dank
rkb
Stammgast
#2 erstellt: 03. Jan 2010, 18:04
Keiner ne Meinung dazu
doppelkopf0_1
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jan 2010, 18:19
Tach .

Was weniger brummt ist besser , so oder so.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler ohne Erdung an Verstärker ohne Erdung
joergx66 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  6 Beiträge
Masseführung bzw. Erdung Plattenspieler
bwv812-817 am 28.04.2020  –  Letzte Antwort am 29.04.2020  –  4 Beiträge
Plattenspieler und Erdung?
kallederdritte am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  10 Beiträge
Erdung Plattenspieler
JacksRoadhouse am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  10 Beiträge
Keine Erdung: totenstiller Plattenspieler
Acurus_ am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  18 Beiträge
GND Erdung Plattenspieler
sterntagebücher am 11.06.2016  –  Letzte Antwort am 12.06.2016  –  9 Beiträge
Plattenspieler Erdung
yvixxx am 03.01.2021  –  Letzte Antwort am 05.01.2021  –  37 Beiträge
Erdung+Brummen?
Okadah am 22.11.2014  –  Letzte Antwort am 23.11.2014  –  12 Beiträge
Plattenspieler brummt trotz Erdung
SirMephistoBartholomew am 18.04.2014  –  Letzte Antwort am 20.04.2014  –  5 Beiträge
Verlängerung Erdung
Mennoxx am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.897 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedTap80
  • Gesamtzahl an Themen1.513.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.798.042

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen