Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Störgeräusche normal? Technics / Sansui

+A -A
Autor
Beitrag
schlappi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 02. Jan 2011, 22:22
Hallo allerseits,
ich betreibe einen Technics 1210 MKII an einem generalüberholten Sansui AU 9500. Das System ist neu, das Massekabel korrekt angeschlossen. Seltsam ist, daß ich bei einigen Platten (m.E. eher Neupressungen) trotz einwandfreier Oberfäche und guter Pressqualität manchmal laute Knackser höre. Wtzigerweise sind diese nicht reproduzierbar, da die Platte an der entsprechenden Stelle zumeist o.k. ist. Kann es sein, daß es sich lediglich um elektrostatische Entladungen handelt? Mich wundert das, da ich mit anderen Plattenspielern früher derartige Probleme nicht hatte. Wäre Euch wirklich sehr dankbar um Eure Einschätzung.

LG,

S.
wp48
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2011, 23:41
Hallo S. (ziemlich kurzer Name; habe ich noch nie gehört ),

ja, es kann sich tatsächlich um elektrostatische Entladungen handeln. Die treten vorzugsweise bei geringer Luftfeuchtigkeit auf.

Ein wenig Abhilfe bringt's, wenn du die Platte an gegenüberliegenden Seiten zwischen den Handflächen einklemmst (aber nicht auf die Oberfläche fassen) und - wie soll ich das beschreiben - auf und ab "schwabbelst". Möglicherweise hilft auch ein streifen Alufolie auf der Tellermatte, mit Kontakt zur Achse. Habe ich vor vielen Jahren mal gelesen, aber nie ausprobiert. Nassabspielen hilft übrigens garantiert. Oder du wartest bis zum Sommer; da ist die Luftfeuchtigkeit wieder höher ...

Gruß
W.

ähh - Wolfgang
schlappi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Jan 2011, 10:09
Hallo Wolfgang,
danke für den Hinweis. Ich werde einfach mal konstanter versuchen, die Platten vorher mit der Kohlebürste zu behandeln. Vielleicht hilft das ja auch schon.

Sorry wegen dem S. Dumme Angewohnheit. Habe ich mir beim SMSsen abegeschaut. Bin da so tipfaul mit den kleinen Tasten, daß ich alles abkürze. S. ist eigentlich H.

Grüssle aus Schwaben,

Holger
akem
Inventar
#4 erstellt: 05. Jan 2011, 14:06
Möglicherweise liegts an der Tellermatte. Viele Filzmatten laden sich und die Platte beim Abspielen vehement auf, so daß beide als Staubmagneten fungieren und beim Abnehmen der Platte auch gerne mal die Matte mit hoch kommt.
Versuch's mal mit einem anderen Material. Testweise kannst Du ja einfach mal die Matte abnehmen und eine Platte vorsichtig direkt auf den Teller legen. Wenn's dann nicht mehr knistert dann kennst Du den Übeltäter...

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Störgeräusche bei Technics 1210
Curtis_Newton am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  5 Beiträge
Technics SL-7 Störgeräusche
rantanplan04 am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.04.2011  –  24 Beiträge
Benötige Hilfe zu Technics 1210 (Störgeräusche)
Val25 am 20.03.2014  –  Letzte Antwort am 21.03.2014  –  9 Beiträge
Technics SL BD20, Störgeräusche bei Nachbau-Plattennadel
Fraigeizzt am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 09.01.2016  –  8 Beiträge
Störgeräusche....
GACSbg am 26.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  8 Beiträge
Kaufberatung Technics SL 1900 oder Sansui SR525
faultierhueter am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.11.2011  –  5 Beiträge
Sansui SR - 222 MKV
ReneBlade am 29.06.2014  –  Letzte Antwort am 30.06.2014  –  4 Beiträge
Technics RS-TR373 läuft warm - normal?
dual_cs_520 am 20.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  4 Beiträge
Technics BD-SL3 - Zu schnell, dann normal?
Wolf1991 am 09.07.2015  –  Letzte Antwort am 08.09.2015  –  5 Beiträge
Technics SL-B303 Motorgeräusche
berlidet am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitgliedefjot64
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.392