Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics Laufwerke

+A -A
Autor
Beitrag
ars_vivendi1000
Inventar
#1 erstellt: 31. Jan 2011, 18:02
hallo,
ich möchte hier beginnen, die legendären Technics Laufwerke vorzustellen, möglichst viele Bilder sind erwünscht, ich selbst greife auf meine Bildbestände zurück.
"Normale Dreher" sollten hier etwas zurückstehen, um den Über blick zu behalten


hier der SL-1000 MK2P, Profi Variante , hier BBC Modell:





[Beitrag von ars_vivendi1000 am 01. Feb 2011, 15:53 bearbeitet]
hifijc
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2011, 19:36
Mehr Infos währen nicht Schlecht, also soll das hier ein Bilder Thread werden?

Hier mein Technics SL-Q33

technics sl-q33 5

technics sl-q33 4

technics sl-q33 1

Ein Wunderbares und Unterschätztes Lauwerk.

J.Bond
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 31. Jan 2011, 21:12
Richtig, genauso wie mein SL-Q3 mit dem
gleichen System!
hifijc
Inventar
#4 erstellt: 31. Jan 2011, 21:14

SL-Q3


FOTOS!!!
J.Bond
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Jan 2011, 21:26
Sind im Forum schon ein paar, aber ich mach
die Tage noch welche.
Der SL-Q33 sieht aber auch sehr wertig aus!

Das EPC 207 ist schon ein klasse System!
Gut das auch 205 und 206 Nadel passen.
killnoizer
Inventar
#6 erstellt: 31. Jan 2011, 22:34
Diese originalen Nadeleinschübe sind soooo schön !!!

Hat noch jemand einen übrig ??
hifijc
Inventar
#7 erstellt: 01. Feb 2011, 13:53

Das EPC 207 ist schon ein klasse System!
Gut das auch 205 und 206 Nadel passen.


Dazu muss ich Sagen das, das System Noch sehr gut erhalten ist .

Wurde wohl kaum benutzt .

Klingt auch sehr angenehm aber dabei noch schön Kraftvoll .


Der SL-Q33 sieht aber auch sehr wertig aus!


Ja ist er auch, er hat den dicken Direct Antrieb wie beim 1210 einen ähnlichen Tonarm und hat das Gleiche Hochwertige Alu gehäuse aus TNRC Material wie bein 1210.

Ein oft unterschätztes Gerät .

ars_vivendi1000
Inventar
#8 erstellt: 01. Feb 2011, 16:49
der Traum von Technics: Sl-1000MK3, sebst in Japan 5000 € !

http://page22.auctions.yahoo.co.jp/jp/auction/l46302136

geht so weiter:

http://page8.auctions.yahoo.co.jp/jp/auction/h150216570

Tonarm EPA-100MK2:

http://page8.auctions.yahoo.co.jp/jp/auction/h150367811

zusammen ~ 6500 €


[Beitrag von ars_vivendi1000 am 03. Feb 2011, 17:39 bearbeitet]
hifijc
Inventar
#9 erstellt: 01. Feb 2011, 17:48
Für dich ist es kein Traum mehr

ars_vivendi1000
Inventar
#10 erstellt: 02. Feb 2011, 12:52
hier der seltene SP-10MK2A mit EPA-100 und Ortofon MC200 (aus 1987)



hier der SL-1015 aus 1981 mit EPA-500 und mehreren Wechseltonarmen:



hier etwas ganz seltenes: SP-12 mit Eigenbau Zarge und KMU-3009S2 aus 1972 nur in Japan/Asien verkauft



hier der erste Direkttriebler (weltweit in Serie) ab 1970:
SL-1000 mit EPA-99 und Originalzarge



hier der Traum eines jeden Freaks: der SL-1000 MK3 mit FR64s Tonarm, bevor ich ihn im Ausland abgeholt hatte:

hier der EPA-102MK3 Tonarm, wie er passend im teuersten MK3 Modell ( SL-1000MK3D ) verbaut wurde:



[Beitrag von ars_vivendi1000 am 02. Feb 2011, 13:07 bearbeitet]
Haiopai
Inventar
#11 erstellt: 02. Feb 2011, 13:04
Moin Werner , das SP 12 Laufwerk ist interessant , sieht aus wie mein SL 1200 (ohne MK) wenn man dreiviertel der Oberzarge weglässt .

Gruß Klaus
ars_vivendi1000
Inventar
#12 erstellt: 02. Feb 2011, 13:11
stimmt Klaus! Es gefiehl mir nicht, deshalb habe ich es verkauft, war in mint-aber ich habe eh zuviel Dreher.

JohnnyRa
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 02. Feb 2011, 17:13
super Bilder! abonniert!

...wie wenig ich doch über Technics weiß, wird mir hier mit aller Härte gezeigt. Solch heiße Stücke werde ich wohl nie auf irgendeinem Flohmarkt zum Schnapperpreis finden, leider.


[Beitrag von JohnnyRa am 02. Feb 2011, 17:16 bearbeitet]
Papa_San
Stammgast
#14 erstellt: 02. Feb 2011, 21:05
Dann bringe ich noch mal meinen SL-151 MKII ins Spiel. Ist zwar nicht der schönste und schon gar nicht der größte von Technics aber dafür z.B. mit einem SME wirklich gut.
Die Zarge ist aus Alu,der Boden aus Sperrholz. Das ganze auf sehr weich gedämpften Füssen. Funktioniert viel besser als ein SL-1200 MKII.
Technics SL-151 MKII / SME 3009

Gruß
Siggi


[Beitrag von Papa_San am 02. Feb 2011, 21:06 bearbeitet]
bulletlavolta
Stammgast
#15 erstellt: 02. Feb 2011, 21:20
Hallo Siggi,

doch, ich finde den richtig schön! Die Zarge haben auch SL-1610 / SL-1710 MK2, oder?
Papa_San
Stammgast
#16 erstellt: 02. Feb 2011, 21:52
Nee,die haben einen Blechboden.

Gruß
Siggi

p.s.: Michael,ich hab mir jetzt auch ne SAS-Nadel für mein EPC 205 MKII L besorgt. Klingt gut!
bulletlavolta
Stammgast
#17 erstellt: 02. Feb 2011, 22:30
Prima! Ist das 202 mittlerweile bei dir angekommen? Die 205er Ersatznadeln scheinen ja z.Z. ausverkauft zu sein.
Detektordeibel
Inventar
#18 erstellt: 03. Feb 2011, 02:42
Passt die 202 Nadel auch? Ist doch T4P?
Papa_San
Stammgast
#19 erstellt: 03. Feb 2011, 08:22
Nein,Michael hatte sich eine SAS für sein EPC 202 besorgt und war begeistert. Daraufhin habe ich für mein 205er bei Thakker eine gekauft und bin auch begeistert.

Gruß
Siggi
Detektordeibel
Inventar
#20 erstellt: 03. Feb 2011, 09:02
Hab auch eine am 202.
ars_vivendi1000
Inventar
#21 erstellt: 11. Feb 2011, 17:14
... hier die "Mutter" SP-02 Schneidmaschine wohl eines der besten Laufwerke, die je gebaut wurden, mit unerreichten Laufwerksdaten der SP-10MK3:

http://i56.tinypic.com/2m2f881.jpg

hier ein Profi Laufwerk, Basis SP-16 (!)

http://i56.tinypic.com/24b51l1.jpg
knollito
Inventar
#22 erstellt: 27. Feb 2011, 17:48
@ars_vivendi1000

Die alten Technics-Boliden waren und sind eine Augenweide. In meiner Jugend zählten sie für mich zu den absoluten Traumdreher.

Welche von denen hast Du denn aktuell noch?

Und den 12er hast Du verkauft? Darf man fragen, für welchen Betrag?
directdrive
Inventar
#23 erstellt: 27. Feb 2011, 18:10
Hier ein SP-02 für die Tokyo Audio Fair 1978 als Luxus-Laufwerk aufgebaut:

http://23phono.de/technics/sp02.jpg
MacPhantom
Inventar
#24 erstellt: 27. Feb 2011, 18:41
Der SP-02 ist doch eine Vinylfräsmaschine? Was ist dann die Basis links im Bild mit der riesig fetten Platte?
ars_vivendi1000
Inventar
#25 erstellt: 27. Feb 2011, 20:09
Hi Brent,
vielen Dank für das Bild. Ich habe nur ein Photo aus dem Tokyo Audio Fair 79/80 Katalog (siehe anderen thread )

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL-BD22 oder?
tagedieb am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 21.03.2012  –  11 Beiträge
Technics SL 1300; SL 1600 in schwarz?
Tömm am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  9 Beiträge
Welche Dreher-Tonabnehmer-Kombination behalten?
bernnbaer am 03.04.2013  –  Letzte Antwort am 03.04.2013  –  5 Beiträge
Erdung Technics Einbaulaufwerke (hier SP25)
wahnwitzig am 13.01.2016  –  Letzte Antwort am 14.01.2016  –  3 Beiträge
Technics SL-BDx
sav. am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  3 Beiträge
Technics SL-1210M5GE Review / Technics 12xx-Stammtisch
Hüb' am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2016  –  3120 Beiträge
Technics SL-QD33 , Q3, Q33 etc. - Kaufberatung?
mart1n_ am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  26 Beiträge
der Technics SL 1700 / 1710 Thread
.JC. am 14.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2016  –  241 Beiträge
Technics SL 1700 mk2
bgerischer am 17.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2016  –  8 Beiträge
Technics SL-QD33
Frudel am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedBrochterbeck
  • Gesamtzahl an Themen1.345.231
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.625