Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TD321 + SME3009R+ortofon 2M Red

+A -A
Autor
Beitrag
jaroslawkonopka
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Sep 2012, 09:48
Hi


Koennen Sie mir sagen wie viel soll Thorens TD321+Tonarm SME3009-R + Ortofon 2M red + Vakuum system AT666 kostet?

Wie passt zusammen TD321 und SME3009-R?

Ich habe die Angebot bekommen.
Soll ich 500e bezahlen oder etwas anderes suchen?


Danke fuer jeder Antwort

Mfg

JK
akem
Inventar
#2 erstellt: 04. Sep 2012, 10:55
500 Euro halte ich für zu viel. Rein von den Namen her klingt das zwar erstmal ganz nett, aber:
Ein normaler 320 ohne SME-Arm kostet so um die 300 Euro, und der Thorens TP90 Tonarm ist nach meinem Dafürhalten einem 3009er SME haushoch überlegen. Und ein VM Red ist von der Qualität her bestenfalls mittelprächtig. Wenn Du etwas Anspruch hast, wirst Du damit eher nicht glücklich...


Gruß
Andreas
Holger
Inventar
#3 erstellt: 04. Sep 2012, 11:20
Einen 3009-R bekommt man solo gerade mal für 500 Euro, nur mal so nebenbei...
akem
Inventar
#4 erstellt: 04. Sep 2012, 12:07
Das macht ihn auch nicht besser und unkomplizierter...
Es ist halt die Frage: will ich eine Kapitalanlage oder einen Plattenspieler

Gruß
Andreas
Holger
Inventar
#5 erstellt: 04. Sep 2012, 12:15
Tja, da gehen die Meinungen eben auseinander... mbMn ist der 3009-R ein sehr guter Tonarm, und "kompliziert" ist auch anders...
jaroslawkonopka
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 04. Sep 2012, 12:16
Hi

Danke fuer die Antwort.

Wie ist die Fazit?

mfg

jk
Holger
Inventar
#7 erstellt: 04. Sep 2012, 12:49
Nun ja, bei den beiden schon recht gegensätzlichen Meinungen lautet das Fazit dann wohl eindeutig zweideutig "entweder / oder"...
Um es von meiner Warte aus aber nochmals deutlich zu sagen - ich halte es für ein sehr gutes Angebot.
Das Tonabnehmersystem würde ich aber ggf. verkaufen und dem SME ein nettes MC gönnen.


[Beitrag von Holger am 04. Sep 2012, 12:52 bearbeitet]
jaroslawkonopka
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 04. Sep 2012, 14:36
Hallo

Dann verstehe ich dass TD321+SME3009R ist gute Systeme?
Vieleicht nur Tonabnehmer soll ich besser kaufen.

Noch Frage- was denken Sie ueber die Vakuum AT666 System?



Mfg

JK
Albus
Inventar
#9 erstellt: 04. Sep 2012, 15:31
Tag,

meine Ansicht:
Sind die Geräte in gutem Zustand, also das Laufwerk und der Tonarm, dazu der einfache Tonabnehmer (den man sicherlich ersetzen wird), und dann aber auch das seltene Ansaugsystem AT666 - dann hat man eine Einheit, die eine herausragend solide Funktionsbasis für die Schallplatttenwiedergabe darstellt. Das Ansaugsystem ist nicht für jeden Tag, Bedienung per Hand, aber dann, wenn es einem einmal doch auf die Perfektion ankommt, dann ist die von daher bewirkte Rumpelfreiheit der Wiedergabe nur schwierig zu übertreffen.

Ich hätte gegen den Preis keine Einwände.

Freundlich
Albus


[Beitrag von Albus am 04. Sep 2012, 15:33 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#10 erstellt: 04. Sep 2012, 20:10
Na, das Angebot aus den Analog-Forum Kleinanzeigen ist schon in Ordnung.

Ich würde vielleicht versuchen das unwürdige 2M Red beim Verkäufer zu lassen und so 50€ runterzuhandeln.

Ansonsten passt der Preis. Hier wollen ja alle immer alles geschenkt bekommen.
jaroslawkonopka
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 05. Sep 2012, 07:49
Hi
Welches Angebot?

mfg

JK
Fhtagn!
Inventar
#12 erstellt: 05. Sep 2012, 08:02
Der von dir beschriebene Dreher wird im Forum der AAA angeboten. Würde mich sehr wundern, gäbe es zwei in der Zusammenstellung.
Wuhduh
Inventar
#13 erstellt: 05. Sep 2012, 18:16

Holger schrieb:
Einen 3009-R bekommt man solo gerade mal für 500 Euro, nur mal so nebenbei...


ER spricht mir aus der vinyl-schwarzen Seele und ich könnte fast erhöhten Speichelfluß bekommen.

@ Haakon:

Dank Deines Hinweises kann der Anbieter jetzt den Preiswunsch auf 800 Euro VHB erhöhen !

MfG,
Erik


[Beitrag von Wuhduh am 05. Sep 2012, 18:19 bearbeitet]
aberlouer
Inventar
#14 erstellt: 06. Sep 2012, 07:46

Wuhduh schrieb:

Dank Deines Hinweises kann der Anbieter jetzt den Preiswunsch auf 800 Euro VHB erhöhen !

MfG,
Erik


Meinst du, der Verkäufer weiß nicht, was er da verkauft und wie die üblichen Marktpreise aussehen?
Fhtagn!
Inventar
#15 erstellt: 06. Sep 2012, 07:52
Ach was, der Dreher ist schon recht lange inseriert.
Ausserdem klappt es nie, einen Preis nachträglich zu erhöhen, ganz im Gegenteil. Ich habe im AAA Forum schon viel verkauft, da bekommt man eher Zuwenig als zuviel für seine Geräte.
Holger
Inventar
#16 erstellt: 06. Sep 2012, 08:40
Übrigens - in Japan finden 321er mit 3009-R (ohne Tonabnehmer) sogar für knapp 200000 Yen Käufer... das sind umgerechnet über 2000 Euro!
Es beschwere sich also bitte niemand, wenn er ein Viertel! davon berappen soll...
Wuhduh
Inventar
#17 erstellt: 06. Sep 2012, 17:55
Nabend !

@ Rainer:

Ich kann nicht das Angebot einsehen und somit auch nicht die Ware beurteilen.

Zu irgendwelchen Preiswünschen und dem letztendlich erzieltem Betrag könnte es erhebliche Differenzen geben.

Basierend auf der fiktiven Aussage, daß sich der 321er mit dem 3009-R im guten, sauberen und gebrauchsfähigen Zustand befindet, würde ich diese Kombi für den Betrag nur anbieten, wenn ich knietief-im-Dispo ( Zitat: Fehlfarben ) stecken würde und schwer am Zappeln wäre.

Also @ JK:

Kaufen und in Einzelteilen wieder verhökern !

MfG,
Erik
Holger
Inventar
#18 erstellt: 06. Sep 2012, 20:46
... was bei einer so schönen Kombi aber sehr sehr schade wäre.
Wuhduh
Inventar
#19 erstellt: 06. Sep 2012, 22:19
Gut Holger, also nur das Ortofon und die Vakuumgeschichte weiterreichen !

Okay so ?

Holger
Inventar
#20 erstellt: 07. Sep 2012, 00:58
Na gut...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler TD321+SME3009R reiningung?
jaroslawkonopka am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  6 Beiträge
Tonabnehmer Ortofon 2M red
lugliubo am 07.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  25 Beiträge
ORTOFON 2M RED
lothar.m. am 15.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  31 Beiträge
Ortofon 2m Red Frage.
Frank_Eschweiler am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  23 Beiträge
Ortofon 2M red - Gewinde beschädtigt
Judoka am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 02.08.2015  –  20 Beiträge
Ortofon 2M red vs. 2M blue
elemental am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  11 Beiträge
sme3009r & ortofon valencia
ocean_zen am 15.05.2014  –  Letzte Antwort am 24.05.2014  –  6 Beiträge
Ortofon 2M red an Dual CS 622?
howardmanson am 30.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2013  –  31 Beiträge
Ortofon 2m red an alten Loewe SP3890
mitchel85 am 13.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  4 Beiträge
Frage zu Ortofon 2M Red (Verpackung)
alex_ander am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedfloh5668
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.733