Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thorens Plattenspieler erden?

+A -A
Autor
Beitrag
maetes
Neuling
#1 erstellt: 06. Jul 2004, 14:23
Und schon wieder ein Neuling im Forum....
Meine erste eigene Anschaffung war 1976 ein TD160. Habe die Quittung noch. 365 DM war eine Menge Geld für einen 15jährigen.
Das gute Stück stand lange im Keller. Ich hab's jetzt wieder rausgeholt und möbel' es wieder auf (neue NF-kabel, neuer Riemen, neues System und eine frische Bodenplatte).
Das alte Netzkabel ist kaputt. Wo ich schon ein neues brauche, meine Fragen:
- Das alte Kabel ist zweipolig. Muß so ein Plattenspieler nicht geerdet werder, oder reicht die Erdung über die Cinch-Stecker am Verstärker? Schadet eine zusätzliche Netzerdung?
- Bringen geschirmte Netzkabel (Lapp oder so) bei Plattenspielern irgendeine Verbesserung, oder will da nur jemand was verkaufen?
Danke für die Antworten und beste Grüße aus Köln
Mätes
oliverkorner
Inventar
#2 erstellt: 06. Jul 2004, 15:33
ich würde den dreher nicht über schuko erden

der muss nicht geerdet werden in diesem sinne...

bau einfach ein normales 2poliges kabel dadaran wie es auch vorher war
ein geschirmtes bringt nix...könnte höchstens bei verstärkern etwas bringen aber selbst das ist total bestritten...

aber der ton sollte schon geerdet werden.da müsste du mal kucke nwelches kabel dazu zustädnig ist an der tonarmverkabelung.

kann aber auch sein das er über chinch erdet kenne deinen player nicht genau
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens- neuer Riemen, neues "reissen"?
dirtywinner am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  14 Beiträge
Plattenspieler erden ohne Kabel?
byzantine am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  12 Beiträge
Plattenspieler braucht neues Kabel
JL-_Audio_Freak am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  7 Beiträge
neues System für Thorens 318
guzzi am 16.02.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  4 Beiträge
Ein Platten-Neuling (Schon Wieder)
Cylas am 17.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.07.2014  –  203 Beiträge
Thorens TD160 welches Anschlußkabel ?
linuxschmied am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  19 Beiträge
Thorens 146d neues System?
hammi.bogart am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  5 Beiträge
Mein erster Plattenspieler und ein paar fragen
maghan am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  6 Beiträge
Was ist das für ein FISHER Plattenspieler ?
schlagerbummel am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  3 Beiträge
thorens td160 tonarm plus system
jalamanta1 am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 129 )
  • Neuestes MitgliedPhysio86
  • Gesamtzahl an Themen1.346.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.844