Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Evtl. nen neuen Dreher?

+A -A
Autor
Beitrag
Avarator
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mai 2014, 15:49
Hi leute
Ich besitze einen Thorens TD 145 MK2. Und bin mir am überlegen evtl einen anderen zu Kaufen oder vielleicht doch eher ein Systemtausch von Orginal auf?????

Meiner meinung nach könnte er ein wenig mehr in die Tiefe gehen und die Höhen weniger scharf also weniger Analütisch spielen.

Gut wenn ein Neuer-Gebrauchter bei mir einziehen soll weiß ich nicht was ich nehmen soll. Einen alten Dual, Telefunken usw....

Oder

Bevor ich mir einen anderen hole und damit nicht zufrieden bin, mir doch eher gedanken um ein Systemtausch z.B. OMB 10

Was würdet ihr mir vorschlagen? Mein Buget liegt bei ca. 100€
Warum nicht etwas mehr? Ja mit Baby kommen noch ganz andere Kosten auf mich zu dewegen nur 100€
juergen1
Inventar
#2 erstellt: 11. Mai 2014, 02:14

Avarator (Beitrag #1) schrieb:
Gut wenn ein Neuer-Gebrauchter bei mir einziehen soll weiß ich nicht was ich nehmen soll. Einen alten Dual, Telefunken usw....)

Wenn Du was vernünftiges willst, würd ich mal einen Thorens in Betracht ziehen. Z.B. den 145er :); Deine hundert Euro reichen da aber bei weitem nicht

Also im Ernst: Wenn Du mit dem Klang nicht zufrieden bist, brauchst Du doch keinen neuen Dreher. Das hängt in allererster Linie am Tonabnehmer; und dann, mit Abstand, am Tonarm. Bzw. am Zusammenspiel beider.
Gruß
Jürgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alten Dreher aufwerten oder Neuen kaufen?
-schmock- am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  50 Beiträge
Geräusche beim neuen Dreher
timmaeh am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  9 Beiträge
neuen Dreher gesucht.
Kratos_83 am 06.08.2014  –  Letzte Antwort am 11.10.2014  –  33 Beiträge
Runde Dreher.
Klangfreak am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  9 Beiträge
Welchen Dreher.
PeterW3161 am 05.05.2016  –  Letzte Antwort am 06.05.2016  –  9 Beiträge
Kaufberatung für einen neuen Dreher
zeus@ am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  14 Beiträge
SL3200 aufrüsten oder neuen Dreher?
Rudolfo13 am 28.04.2016  –  Letzte Antwort am 02.05.2016  –  15 Beiträge
Kaufberatung: Dreher + Pre für 1000 Steine
dogo33 am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 13.11.2013  –  7 Beiträge
Technics SL 1900 welchen Phonovorverstärker + Nadel evtl. TA
Cebthuk am 20.03.2014  –  Letzte Antwort am 21.03.2014  –  5 Beiträge
TD 320 reaktivieren oder neuen Dreher?
Simselbim am 02.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.070
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.290