Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Accu AD-20 oder 30

+A -A
Autor
Beitrag
Richard3108
Stammgast
#1 erstellt: 16. Jun 2014, 08:59
Guten Tag,
bei meinem endlosen Nachdenken über die Anschaffung eines Plattenspielers und Phonopre kam mir erst jetzt der Gedanke, dass ich auch für meinen Accu Verstärker eine Accuplatine kaufen könnte statt eines externen Phonopre. Die kostet zwar mehr als ich ursprunglich ausgeben wollte, aber über pricejapan.com würde ich ihn auch inkl. Zoll deutlich unter 1000 EUR bekommen. Außerdem würde ich das Geld für Kabel sparen.

Meine Frage ist also, was ist von einem Accu AD-20 oder 30 zu halten? Wenn sie so gut sind wie die Verstärker, dann hätte ich keine Bedenken.
Liegen Erfahrungen vor?

Danke
GRUSS
grummelzwerg
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jun 2014, 10:11
Ich hab zwar keine Ahnung, aber siehe Link, wurde schon mal besprochen hier:

Link

Alternativ könnte man sicher auch über ein Produkt von Herr Otto nachdenken (Aikido), kommt halt auch darauf an, wie die Werte des Systems mit dem Pre zusammenpassen.

Welchen Tonabnehmer hast Du im Einsatz?

Grüsse

Christoph
tomtiger
Moderator
#3 erstellt: 16. Jun 2014, 11:20
Hi,


Richard3108 (Beitrag #1) schrieb:
würde ich ihn auch inkl. Zoll deutlich unter 1000 EUR bekommen. Außerdem würde ich das Geld für Kabel sparen.


statt 100 Euro für einen Phonopre und 5 Euro für das Kabel sind die 1.000 Euro geradezu ein Schnäppchen.

LG Tom
Richard3108
Stammgast
#4 erstellt: 16. Jun 2014, 12:15
Bitte um sachliche Antworten zum Thema
tomtiger
Moderator
#5 erstellt: 16. Jun 2014, 12:38
Hi,


Richard3108 (Beitrag #4) schrieb:
Bitte um sachliche Antworten zum Thema :L


wer einen Phonopre um 1.000 Euro kaufen will, nur zu, besser als ein 100 Euro Gerät wird es trotzdem nicht werden.

Wer aber ein Kabel (!) als Ersparnis annimmt, ....

Sachlich zum Thema: Besser als eine 100 Euro Phonopre und ein 08/15 NF Kabel geht es nicht. Das Accuphase eine schlechte Phonoplatine (oder sonstwas Schlechtes) gebaut haben soll, wäre mir neu. Die Preise sind halt gesalzen.

Wenn Du die unter 1.000 Euro für die Platine ausgeben willst, dann ist das Deine Entscheidung, allenfalls wirst Du eben bei Tonabnehmern auf die Einstellmöglichkeiten der Platine beschränkt sein. Neupreis für die AD20 waren mal um die 800 Euro, die AD10 war glaube ich um 100 Euro preiswerter. Ich weiß jetzt nicht, welcher Verstärker das war, mit dem ich die AD20 hörte, aber man konnte MM/MC an der Front umschalten.

Da gibt es nix zu mosern, an den Dingern, aber die Kostenersparnis für ein Kabel als Grund für den kauf anzunehmen, dass ist schon ein starkes Stück!

LG Tom
BassTrombone
Inventar
#6 erstellt: 16. Jun 2014, 12:56
naja...man spart sich 2 Kabel, das Netzkabel für den Phonopre und das NF Kabel vom Pre zum Vollverstärker im Sinne von "nicht noch mehr Gestrippe an der Anlage".....

Platz spart man auch.....man hat keine dumme extra-Zigarrenkiste rumstehen.....praktische Vorteile haben die Accuphase Karten also auf jeden Fall.....

Zum Klang und zu Pricejapan.com-Erfahrungen hab ich Dir ne PM geschickt....

oder guck hier Post 7380...

http://www.hifi-foru...18&back=&sort=&z=363


[Beitrag von BassTrombone am 16. Jun 2014, 13:31 bearbeitet]
pelowski
Inventar
#7 erstellt: 16. Jun 2014, 14:43

tomtiger (Beitrag #5) schrieb:
...aber die Kostenersparnis für ein Kabel als Grund für den kauf anzunehmen, dass ist schon ein starkes Stück!...

Kommt darauf an, an was für ein Kabel der TE gedacht hat.

Falls an soetwas,http://www.dienadel....abel+Original,i1.htm
kann man schon von Ersparnis sprechen.

Grüße - Manfred
Richard3108
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jun 2014, 14:54
Ach liebe Leute, nur einer von den Antwortenden hatte schon mit Accu-Phonplatinen zu tun, aber ihren Senf mussten ja mehrere dazu abgeben. Ich hatte doch um sachliche Antworten gebeten.

Das ist ja noch schlimmer als Leute, die sich über Fußball auslassen und ihn aber nur vom Fernsehen kennen.

Grüß Gott
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Besser Ad 20 oder 30 oder externer Phonoverstärker?
6100jrg am 10.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.10.2016  –  30 Beiträge
accuphase ad-30 und ein paar fragen
müllkramer am 04.02.2015  –  Letzte Antwort am 04.06.2015  –  12 Beiträge
AD-30 kommt
Richard3108 am 09.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  3 Beiträge
Ortofon OM 20, OM 20 Super oder OM 30 Super ?
Arktus87 am 07.01.2016  –  Letzte Antwort am 09.01.2016  –  9 Beiträge
Accuphase AD-09 kaputt.reparieren oder anderer Phonopreamp
lagan am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 03.09.2015  –  6 Beiträge
Dual CS 455-1 - OM 20, 30 oder 40 für Rock, Metal und Hardcore
CBGBs_77 am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 09.02.2016  –  18 Beiträge
Tapedeck und TASCAM DR-05 oder TASCAM AD-RW900
atari-junkie am 18.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.08.2016  –  18 Beiträge
Vergleich Ortofon OM 30 vs M 20 E
Debris1 am 05.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.09.2014  –  90 Beiträge
Welches TA Sytem für Linn Basik plus Arm und Accuphase AD 9
lagan am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  18 Beiträge
Sony PS-LX100 für 30,-? kaufen , oder...?
audioklaus am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cowon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedthehawk86
  • Gesamtzahl an Themen1.345.030
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.686