Verstärker gesucht für Analog-Schallplattenspieler Dual CS 491

+A -A
Autor
Beitrag
ruedi.cologne
Neuling
#1 erstellt: 25. Dez 2015, 12:46
Hallo & frohe Weihnachten!
ich will den Schallplattenspieler Typ Dual CS 491 wieder zu neuem Leben erwecken !Welche Art Verstärker kann/muss ich für diesen Schallplattenspieler verwenden? Auf was sollte ich bei der Anschaffung des Verstärkers achten? Für Deine Tipps vorab Dankeschön!!! lg rüdiger
>COWL<
Stammgast
#2 erstellt: 25. Dez 2015, 12:54
Im Prinzip kannst du jeden Verstärker verwenden. Die Frage, ob der Verstärker passt, ist bei der Wahl der Lautsprecher von größerer Bedeutung. Du musst nur berücksichtigen, dass es neben Stereoverstärkern mit integrierter Phonostufe auch solche gibt, die einen externen Phonovorverstärker benötigen. Wenn du auch Mehrkanal (z. B. Filme) nutzen willst, brauchst du einen AV-Verstärker.

Frohe Weihnachten.
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 25. Dez 2015, 13:11
Hallo,

der Plattenspieler dreht die Platte und der Generator des Tonabnehmersystems verwandelt die Bewegungen der Nadel in einen elektrisch zum Tonabnehmersystem + Verkabelung vom Tonabnehmer an, der von einem internen oder externen Phono-Entzerrer-Vorverstärker so aufbereitet werden werden muss, damit ein Signal entsteht, welches z.B. dem Signal eines CD-Players ähnelt.

Hier Infos zum Thema:

https://de.wikipedia.org/wiki/Entzerrvorverst%C3%A4rker

Der Plattenspieler ist nur ein Audio-Quellgerät wie z.B. ein CD-Player, Kassettendeck, Tonbandgerät, Netzwerkstreamer, PC, Smartphone die allerdings keinen Phono-Entzerrer-Vorverstärker benötigen, da deren Signale nicht entzerrt und auch nicht weiter vorverstärkt werden müssen.

Wenn Du das auf dem Schirm hast, wohin zielt Deine Frage genau? Hast Du eine Stereoanlage und willst da nur den Plattenspieler als weiteres Quellgerät anschließen oder benötigst Du eine mehr oder weniger ausgestattete Stereoanlage zum Musikhören mit Lautsprechern und/oder Kopfhörer?

Weiterhin benötigen wir Angaben zum Tonabnehmersystem welches an dem Tonarm Deines Plattenspielers montiert ist.

Ansonsten solltest Du - wenn Du mit einem Plattenspieler umgehen willst - beginnen Dich mit den Basics dieser Technik zu befassen, da ein Plattenspieler nicht Plug&Play ist wie es Dir von aktuellen Quellgeräten bekannt ist. In dem folgenden Video findest Du ein paar grundlegende Infos zum Thema:

https://www.youtube.com/watch?v=H2jqA_fwi3o

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 25. Dez 2015, 18:41 bearbeitet]
8erberg
Inventar
#4 erstellt: 25. Dez 2015, 18:23
Hallo,

die Anleitung für den Dual findest hier: http://dual.pytalhost.eu/491/

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 491 neues System
SGE91 am 06.11.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2015  –  34 Beiträge
Schallplattenspieler DUAL CS 626
-Valli- am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  15 Beiträge
Unterlage erhöhen beim dual CS 491
SGE91 am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  13 Beiträge
Dual 491 pimpen
padipaul am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  16 Beiträge
Dual 491 Kanal defekt
dattelpfluecker am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  5 Beiträge
Dual 491 A
Heatseeker1975 am 11.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  14 Beiträge
Dual 491 empfehlenswert?
derPhilipp am 04.05.2016  –  Letzte Antwort am 05.05.2016  –  11 Beiträge
Dual Schallplattenspieler
Farix am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.02.2009  –  11 Beiträge
Dual CS 621 - Auskenner gesucht
Masta_D am 07.12.2017  –  Letzte Antwort am 14.12.2017  –  12 Beiträge
Dual CS 621 - Fachmann gesucht
Masta_D am 14.06.2015  –  Letzte Antwort am 19.06.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.217 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitglieddsis
  • Gesamtzahl an Themen1.404.119
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.739.290

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen