Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuanlage bestücken

+A -A
Autor
Beitrag
#HIFI-Laie#
Neuling
#1 erstellt: 07. Okt 2016, 07:12
Hallo zusammen,
wie mein Name es schon sagt, bin ich ein absoluter Laie!
Meine alte HK - Anlage wurde vom Experten eingerichtet und ist nach 20 Jahren defekt.und ich habe eine neue Anlage erworben.
Nun meine 2 Fragen.
1. Muß ich bei meinem alten Kassettendeck v. HK beide Clinch - Steckplätze INPUT & OUTPUT mit meinem Radioreciever bestücken? Oder reicht einer und welchen soll ich nehmen?
2. Habe an meinem neuen CD - Player 2 Steckplätze AUDIO OUTPUT ANALOG & AUDIO OUTPUT DIGITAL soll ich beide mit dem Reciever verbinden oder nur einen und was für einen?
Vielen Dank im voraus für Eure Bemühung.
Euer #HIFI-Laie#
Titanist
Stammgast
#2 erstellt: 07. Okt 2016, 07:44
Hallo Unbekannt (ein richtiger Name zum Ansprechen wäre schon der Höflichkeit halber angebracht).

Zu1:
Ja, du must sowohl INPUT als auch OUTPUT verbinden, sonst kannst du mit dem Cassettendeck entweder nur Aufnehmen oder nur Wiedergeben, aber nicht beides.

Zu2:
Wenn dein neuer Receiver einen DA-Wandler eingebaut hat, reicht es, wenn du den CD-Spieler über DIGITAL anschließt.
Aber es kann bei manchen Receivern sein, dass dann das Tonsignal nicht an den REC-OUT-Buchsen für die Aufnahme auf das Cassettendeck zur Verfügung steht. In diesem Falle brauchst du die analoge Verbindung vom CD-Spieler zum Receiver.

VG
Günter
lcts
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Okt 2016, 07:49

1. Muß ich bei meinem alten Kassettendeck v. HK beide Clinch - Steckplätze INPUT & OUTPUT mit meinem Radioreciever bestücken? Oder reicht einer und welchen soll ich nehmen?


INPUT am Kassettendeck ist zum Aufnehmen von Ton auf Kassette, OUTPUT ist zum Abspielen der Kassette. Insofern musst du den OUTPUT des Kassettendecks mit einem INPUT (Tape In, falls vorhanden. Kannst aber jeden Input ausser Phono In nehmen) am Receiver verbinden. Wenn du auch auf Kassette aufnehmen möchtest, musst du entsprechend einen OUTPUT des Receivers (Tape Out, falls vorhanden, sonst irgendeinen ausser Pre Out, falls es den gibt) mit dem INPUT des Kassettendecks verbinden.


2. Habe an meinem neuen CD - Player 2 Steckplätze AUDIO OUTPUT ANALOG & AUDIO OUTPUT DIGITAL soll ich beide mit dem Reciever verbinden oder nur einen und was für einen?


AUDIO OUTPUT ANALOG. Es sei denn, dein Receiver hat einen digitalen Eingang (der heißt dann Digital In, S/PDIF In oder Coax In), dann KANNST du auch den digitalen Output des CD-Players mit dem digitalen Input des Receivers verbinden.


tl;dr
CD Analog Out -> Receiver "CD In"
Kassette Output -> Receiver "Tape In"
Kassette Input -> Receiver "Tape Out"

Gruß,
christopher
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 07. Okt 2016, 07:51
Um welche Geräte geht´s denn überhaupt?
Marke und Typ bitte.

Gruß
Georg
#HIFI-Laie#
Neuling
#5 erstellt: 07. Okt 2016, 07:53
Servus Günter,
Erstmal danke für deine Antwort. Ich habe alles verstanden und werde es so einrichten wie du es beschrieben hast!
Viele Grüße (ebenfalls)
Günter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Output 1.60mV
black_vinyl am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  11 Beiträge
leiser output - technics mk2
drhookson am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  8 Beiträge
OUTPUT sehr leise!
Hal87 am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  42 Beiträge
Wie schließe ich Bandmaschine und Kassettendeck an?
Zebra777 am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  10 Beiträge
MC low output vs. MC high output
Sahnehäubchen am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  4 Beiträge
Analog output von Citronic AC-1 USB Audio Capture Device offline nutzbar machen
fuchteltuch am 05.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  7 Beiträge
High output auch an MC Eingang ?
boerns2008 am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  4 Beiträge
Übersteuerter Output Dual 721
Sorcerer2k am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  18 Beiträge
mc high output zu leise
discotex am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  9 Beiträge
High Output MC an MM?
Dr.Akula am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedTillin27
  • Gesamtzahl an Themen1.345.405
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.875