Brummen nur mit Schallplattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
Joshua2419
Neuling
#1 erstellt: 26. Sep 2005, 19:20
Hallo zusammen!

Habe einen Sony TA-FB730 Verstärker und einen projekt-Schallplattenspieler.

Wenn ich von der CD höre, kann ich jede Lautstärke spielen, aber von der Schallplatte beginnen die Subwoofer zu vibrieren (Schwingen richtig stark), sobald mehr Bass im Spiel ist.

Was kann das sein?

lg
Joshua
GandRalf
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2005, 20:43
Moin auch,

...und willkommen im Forum.
Vermutlich wird das TA System durch tiefe Frequenzen direkt wieder angeregt und so eine Rückkopplung verursacht.
Das kann verschiedene Ursachen haben:

Der Tonarm ist sehr leicht und resonanzanfällig (wovon ich bei Projekt nicht ausgehe). (Kannst du prüfen, indem du leicht mit dem Fingernagel drantipst. Nadel nicht auf der Platte, Phonoeingang am Verstärker aktiv) Wenn man das stark im Lautsprecher hört, ist der Tonarm schuld.

Der Plattenspieler steht ungünstig im Raum, und wird von einem Druckmaximum, einer sogenannten Raummode direkt angeregt.

Der Verstärker hat kein Subsonic-Filter um die tiefen Frequenzen bei Phonobetrieb zu unterdrücken.

Du hörst schon unverschämt laut!!!



[Beitrag von GandRalf am 26. Sep 2005, 20:45 bearbeitet]
dopro
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Sep 2005, 20:53

Joshua2419 schrieb:
aber von der Schallplatte beginnen die Subwoofer zu vibrieren (Schwingen richtig stark), sobald mehr Bass im Spiel ist.


Hallo, ist die Cinchleitung vom Plattenspieler zum Verstärker geerdet ?
Grüße DoPro
silberfux
Inventar
#4 erstellt: 26. Sep 2005, 22:29
Hi,

wahrscheinlich steht Dein Dreher nicht auf einem Wandregal, was sehr zu empfehlen wäre.

Außerdem sollte er nicht in der Mitte zwischen den Lautsprechern stehen. Hast Du mal am Verstärker ein Subsonic-Filter gedrückt?

Gruß Silberfux
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schallplattenspieler
JöGro am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  6 Beiträge
Schallplattenspieler
Jose1701 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  9 Beiträge
Schallplattenspieler anschluss
DerDeutscheTon! am 06.07.2015  –  Letzte Antwort am 06.07.2015  –  7 Beiträge
Hilfe mit Schallplattenspieler ?
aveage_obscure am 29.08.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  33 Beiträge
Anfängerfrage: Problem mit Schallplattenspieler
Surtalgoi am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  9 Beiträge
Schallplattenspieler Kaufempfehlung bis 200?
lupa am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 26.01.2016  –  17 Beiträge
Schallplattenspieler bis 200? gesucht
Chx1988 am 01.08.2013  –  Letzte Antwort am 02.08.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung: Schallplattenspieler / Boxen
Shocker666 am 16.05.2017  –  Letzte Antwort am 17.05.2017  –  11 Beiträge
Anschluss Änderung Schneider Schallplattenspieler.
LuckyLuke23 am 20.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Schallplattenspieler gesucht
Helicoptbear am 10.04.2015  –  Letzte Antwort am 16.04.2015  –  42 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Marantz
  • Denon
  • Dual
  • Thorens
  • Pioneer
  • Pro-Ject
  • Omnitronic
  • Lenco
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedklöbbar
  • Gesamtzahl an Themen1.376.401
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.052