Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Komisches Kabel beim Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
DiCraft
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mrz 2007, 23:07
Hallo!

Kann mir einer sagen was dieses Kabel neben dem Cinch Kabel vom Plattenspieler für eine Bedeutung hat?
Massekabel vielleicht, wenn ja wo schliesse ich das an?

BILD LINK
Holger
Inventar
#2 erstellt: 18. Mrz 2007, 23:09
Deine Vermutung ist korrekt - angeschlossen wird das Kabel an der Masseklemme des Verstärkers oder der Phonovorstufe.
DiCraft
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Mrz 2007, 23:20
Das gerät ist ein eher neuerer Pioneer (15 Jahr alt schätzomativ) plattenspieler mit ausschliesslich Cinchausgang.
Der drüfte doch so einen Phonoentzerrer integriert haben.
Ich möchte nämlich den Plattenspieler über Aktivboxen und mischpult laufen lassen. Soll ich jetz die Masseklemme irgendwo am mischpult befestigen?

verzeiht mir, mich hat der Langspielplattenvirus erst vor kurzem erwischt
pet2
Inventar
#4 erstellt: 18. Mrz 2007, 23:50
Hallo,

Du wirst lachen, an den meißten Mischpulten, die Phonoeingänge haben, gibt es extra Schrauben dafür.
Die Tatsache, daß der Plattenspieler Cinchstecker hat, hat nichts damit zu tun ob ein Phonovorverstärker eingebaut ist.
Allerdings haben die meißten Mischpulte Phonovorverstärker eingebaut.

Gruß

pet
DiCraft
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Mrz 2007, 23:53
passt danke das wollt ich wissen!
DiCraft
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Apr 2007, 23:29
noch ein Nachtrag:
was bewirkts denn, wenn ich diesen Masseanschluss nicht verwende?
Argon50
Inventar
#7 erstellt: 26. Apr 2007, 23:37
Probier es aus und laß das Kabel mal weg.

Du wirst es hören!!!

Im ernst, es wird brummen oder pfeifen oder zischen. Ist geräteabhängig. Hab da schon die seltsamsten "Töne" gehört.


Wolfgang_K.
Inventar
#8 erstellt: 27. Apr 2007, 07:15
Es gibt auch Fälle da brummt der Verstärker wenn man dieses Massekabel anschließt - deshalb einfach probieren.
silberfux
Inventar
#9 erstellt: 27. Apr 2007, 08:05
Zur Klarstellung: In solchen Fällen (Brumm mit Kabel) sollte man das Kabel dann besser weglassen

Gruß von Silberfux
Ungaro
Inventar
#10 erstellt: 18. Jun 2007, 16:46

Wolfgang_K. schrieb:
Es gibt auch Fälle da brummt der Verstärker wenn man dieses Massekabel anschließt


Genau!
Das habe ich soeben feststellen können! Ich hatte auch ein Brummen am Phonoenigang, aber jetzt habe ich die Massekabel entfernt und das Brummen ist wesentlich leiser geworden!

Schöne Grüsse
Anton
rorenoren
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 18. Jun 2007, 17:17
Hallo Anton,

manchmal ist das Brummen weg, wenn das Massekabel direkt mit an einen der beiden Cinchstecker gelegt wird. (an Masse natürlich, also aussen)

Ausserdem ist es immer gut, wenn der Plattenspieler mit der Seite, auf der der Arm und das System sind, weit entfernt vom Verstärker und anderen Trafos steht.

Es sollte fast ganz ohne Brummen gehen.

Gruss, Jens
Ungaro
Inventar
#12 erstellt: 18. Jun 2007, 17:24
Hallo Jens!


Es sollte fast ganz ohne Brummen gehen.


Das Brummen hört man jetzt nur wenn ich mein Verstärker laut aufdrehe, also bei normalen Lautstärke kaum wahrnehmbar!

Deine beiden Tips werde ich aber auch noch ausprobieren!

Vielen Dank und schöne Grüsse
Anton
thehighender
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Jun 2007, 20:49
Hoi,
ob ich meinen Dreher am VV oder an meinem alten Receiver angeschlossen habe, Massekabel immer an die Masseschraube, hatte ich nie ein Brummen, auch nicht bei hohem Pegel.

Hatte, wie Jens geschrieben, die Platzierung des Drehers immer so gewählt, das sich der Tonarm an der äusseren Stelle der Aufstellung der Elektronik befand.
Grüsse
Ingo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Problem beim Plattenspieler
kampfameise am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  12 Beiträge
Brummen beim Plattenspieler
Neith am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  14 Beiträge
hohes Dröhnen beim Plattenspieler
immanuel am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.09.2006  –  5 Beiträge
Unregelmäßiges Knistern beim Plattenspieler
rychu90 am 09.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.07.2010  –  7 Beiträge
Brummen Beim Plattenspieler
gerhle am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  10 Beiträge
technics 1210 komisches problem
breaks.cc am 09.06.2016  –  Letzte Antwort am 09.06.2016  –  11 Beiträge
Ton bricht weg beim Plattenspieler
Rokgar am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.07.2011  –  13 Beiträge
Plattenspieler neu verkabeln?Welches Kabel?
17/8kannauchgrooven am 08.06.2015  –  Letzte Antwort am 27.08.2015  –  8 Beiträge
Starkes Brummen beim Plattenspieler mit Vorverstärker
Napalm am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  3 Beiträge
plattenspieler
redk am 21.11.2003  –  Letzte Antwort am 22.11.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedXYZKREATIV
  • Gesamtzahl an Themen1.346.150
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.500