Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler ruckelt, Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
kadioram
Inventar
#1 erstellt: 30. Mrz 2007, 15:42
hi leute,
mein plattenspieler (ITT 8011) hat ein problem.
der dreher dreht sich minimalst ungleichmäßig, bzw. er ruckelt gleichmäßig, als würde der motor für nen sekundenbruchteil aussetzen und dann wieder anschieben, oder als ob man den teller kurz ganz leicht bremsen würde. das merkt man zwar eher nur bei langsamen, langtönigen orchesterpassagen (hab´s gestern bei der "moldau" gemerkt, bei smith-n-wesson nicht), nervt mich aber irgendwie doch, weil es dann irgendwie etwas leiert. an was könnte sowas denn liegen? kontaktschwierigkeiten? kaputtes bauteil?

gruß und dank
max
dalmie
Stammgast
#2 erstellt: 30. Mrz 2007, 15:56
Hallo,

ich kenne deinen Pl leider nicht, aber ist es ein Direktrieb oder mit Riemen.

Es kann viele Ursachen haben,
Lageröl verharzt oder gar ausgeleiert.
Bei Riemenantrieb der Riemen oder Motor.
Kann auch der Poti für die Geschwindigkeit sein, falls vorhanden.
Beschreibe doch bitte Deinen Player mal genauer.

Grüße André
kadioram
Inventar
#3 erstellt: 30. Mrz 2007, 15:59
sorry, ist ein direktantrieb, ist dieser hier: http://itt80.bachorz.de/8011/8011.html
- Wow anf Flutter DIN/WRMS: 0,1/0,04%
- Rumpelabstand DIN B gewichtet: 65dB
- Direktantrieb, Bürstenloser Gleichstrommotor
- Plattenteller 310mm Durchmesser
- 7,4 kg
mehr kann ich leider nicht sagen


[Beitrag von kadioram am 30. Mrz 2007, 16:00 bearbeitet]
dalmie
Stammgast
#4 erstellt: 30. Mrz 2007, 16:09
Hmm,

kann sein das dann Deine Quartzsteuerung eine Macke hat.
Hat er ein Pitchcontrol?

André
kadioram
Inventar
#5 erstellt: 30. Mrz 2007, 16:11
ja, hat er, werd mir den drehregler auch mal mit kontaktspray vornehmen.
nen schaltplan+lötplan hab ich zur not auch


[Beitrag von kadioram am 30. Mrz 2007, 16:13 bearbeitet]
RheinAir
Neuling
#6 erstellt: 29. Jul 2007, 17:03
Hi,

hab ein ähnliches problem am gleichen player. wollt ma fragen ob ich von dir den schaltplan bekommen könnte? wäre mir eine große hilfe.

vielen dank.
kadioram
Inventar
#7 erstellt: 30. Jul 2007, 04:54
hi rainer,
kann ich machen, weiß aber nicht, ob ich´s bis heut schaff, kann also etwas dauern.

gruß max
RheinAir
Neuling
#8 erstellt: 30. Jul 2007, 13:38
Dickes Mercy vorab
RheinAir
Neuling
#9 erstellt: 06. Aug 2007, 13:24
Schade das wohl doch nix draus wird.
kadioram
Inventar
#10 erstellt: 06. Aug 2007, 20:20
sorry, aber scanner wachsen nun mal nicht aufm baum, hab doch gesagt dass es dauern kann
RheinAir
Neuling
#11 erstellt: 08. Aug 2007, 14:23
Sorry, ich dacht du schickst nen pdf
kadioram
Inventar
#12 erstellt: 09. Aug 2007, 14:39
kein pdf, nur original
RheinAir
Neuling
#13 erstellt: 09. Sep 2007, 14:44
o.k ich merk schon das des wohl doch nix wird.

schade.
nUBo
Neuling
#14 erstellt: 12. Sep 2007, 16:52
Okay, ich bin geduldiger...kannst du mir den Plan zukommen lassen? Ich hab bei einen bauähnlichen Exoten (Englebert SP-3; bis auf Bedienfeld wohl vollkommen gleich) und habe auch das selbe Problem. Ich habe ein Poti auf der Ansteuerungsplatine in Verdacht, welches auch reichlich verschmort aussieht... Nur ich sehe nicht mehr, welchen Wert dieses hat, ist daher nur schwer auszutauschen. Ein Plan wäre dafür sehr hilfreich. Ich melde auch meinen Erfolg hier... Danke im voraus.

Gruß, Malte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 630Q Motor ruckelt
Sheep-Track am 08.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.09.2015  –  4 Beiträge
Plattenspieler leiert
giggler am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  8 Beiträge
Technics S-LB21 dreht sich ungleichmäßig
K-OS am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  2 Beiträge
Hilfe bei Plattenspieler-Erstkauf
leacita am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  25 Beiträge
Plattenspieler leiert
Paffkatze am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  4 Beiträge
Plattenspieler - Problem
sal_ripley am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  2 Beiträge
Brummen/Sirren bei Plattenspieler
J_S_Elcano am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  13 Beiträge
Hilfe bei Kaufentscheidung für fortgeschrittenen Plattenspieler erwünscht
iMatt am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 03.12.2015  –  7 Beiträge
Thorens TD318 ruckelt
fl0731 am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  3 Beiträge
HILFE gesucht bei Plattenspieler-Problem
jackass4 am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.182