Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[gelöst] technics sl bd 22d störgeräusch

+A -A
Autor
Beitrag
polynomial
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Jul 2007, 17:10
Hallo Hifi Forum,

ich hab nen technics sl-bd22d und folgendes problem. wenn ich leise musik höre (also die musik enthält leise passagen) ist im hintergrund immer ein leises kratzen zu hören.
dies tritt auch schon auf, wenn sich der plattenteller dreht, die nadel aber noch nicht auf der platte aufliegt.
wenn ich etwas auf den plattenteller drücke, während dieser sich dreht, ihn also bremse, geht das geräusch weg. nur ist das ja keine lösung.
was denkt ihr, woran kanns liegen?
hab mal das geräusch hier hochgeladen. das brummen ist dabei nicht das problem. das ist bei der verstärkung des geräuschs entstanden.

Viele Grüße.
tri-comp
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jul 2007, 05:47
Hi,

When you press on the turntable you force the servo-circuit to compensate by raising the motor torque (more power to the motor) shifting the point of operation. Probably the motor is worn out and needs to be replaced. I have seen this kind of noise from motors in tape recorders so why not in turntables?

If you want the Service-Manual for SL-BD22D send me a PM with your e-mail address


Kind regards,

/tri-comp
polynomial
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Jul 2007, 14:20
hello again,

thanks for the manual. the problem isn't the motor. i tested a bit around and found out that the turntable (the metal thing below the gum mat) isn't really grounded. i connected a cable to the receiver chassis and held it on the turntable while spinning, so the noise disappeared.
now i'm searching for a better solution than holding a cable while listening to music.

i think i try to ground the turntable shaft. shouldn't this thing be grounded anyway? what do you think?
I'm a bit afraid, that I don't get the turntable rebuilt, when i disassemble it. i got only basic knowledge of mechanics.
does anybody know a good workshop in leipzig?

best regards.
polynomial
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 24. Jul 2007, 15:36
okay, habs jetzt doch gelöst, hab einfach ein kabel um den schaft gespannt und geerdet. jetzt sind die geräusche weg. nehme mal an, dass der schaft leicht defekt ist, aber stört ja nicht weiter.

viele grüße.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL BD 22 vs SL BD 22D
Hummel123 am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.10.2015  –  3 Beiträge
Technics sl-10 Problem gelöst ?
zafrin am 13.11.2015  –  Letzte Antwort am 18.11.2015  –  16 Beiträge
Technics SL 1500 Kabelbruch / System Problem gelöst!
Dick0r am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 22.11.2012  –  12 Beiträge
Technics SL-BD 20 aufrüsten?
LouisCyphre123 am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  25 Beiträge
Technics SL BD 21, massekabelfrage
ralle16 am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  11 Beiträge
Plattensp. Technics SL- BD 20D
Beatmusik am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  9 Beiträge
Technics SL-BD 20 AudiTuning
Serotonin. am 10.10.2016  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  15 Beiträge
Technics SL BD 20 vs. Klassiker
DigApony am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  4 Beiträge
Technics SL-BD 20 Tonarm justieren
The_Painkiller am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  6 Beiträge
ersatz für plattenspieler: technics SL-BD 20D
Continental24 am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitglied#Cr4sher#
  • Gesamtzahl an Themen1.345.585
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.287