Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Automatik bei DUAL 621 funktioniert nicht mehr

+A -A
Autor
Beitrag
F-Bass
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Dez 2007, 11:34
Hallo
ich habe mir vor ein paar Tagen einen Dual 621 zugelegt.
Nach dem Umbau DIN auf Cinch funktionierte zuerst alles problemlos.
Praktisch über Nacht ist nun die Automatik defekt.
Der Arm geht nach oben, bewegt sich aber nicht über die Platte. Ich habe ihn mal aufgemacht, kann aber den Zusammenhang nicht erkennen.
Es gibt ein Gestänge das den Tonarm über die Platte führen soll, der ist auf einer Kugel gelagert damit er nicht direkt auf dem Kunststoff aufliegt.
Mir ist nicht klar wie diese Verlängerung des Tonarms automatisch angetrieben wird.
Kennt jemand dieses Problem und kann helfen?
Gruß Ralf
pha
Stammgast
#2 erstellt: 31. Dez 2007, 11:42
Moin Ralf!

Das dürfte kein Problem sein. Suche hier mal (evtl. auch auf www.dual-board.de) nach dem Stichwort "Steuerpimpel". Keine große Sache, wenns das ist (und das ist es fast sicher).

Guten Rutsch!
Peter

Edit: Ah, ja. Hier:
http://www.hifi-foru...um_id=26&thread=2091

P


[Beitrag von pha am 31. Dez 2007, 11:44 bearbeitet]
F-Bass
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Dez 2007, 11:57
Hallo Peter
danke für die schnelle Antwort.
Es scheint tatsächlich der Steuerpimpel zu sein.
Die Symptome sind exakt die gleichen wie in anderen Threads beschrieben.
Allerdings sind die Abbildungen von anderen Playern.
Ich werde mich heute Mittag mal auf die Suche nach meinem Steuerpimpel machen.

Gruß und guten Rutsch

Ralf
Metal-Max
Inventar
#4 erstellt: 31. Dez 2007, 12:03
Bevor du dich durch die diversen Themen im Dual-Board wälzt, poste ich es mal eben hier:
Bastel dir den Ersatzpimpel aus der Isolierung der Kupferseele eines Antennenkabels. Das hat die richtige Konsistenz und packt schön stramm zu.

Achja: Glückwunsch zu diesem schönen Gerät.


[Beitrag von Metal-Max am 31. Dez 2007, 12:04 bearbeitet]
F-Bass
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Dez 2007, 14:04

Metal-Max schrieb:
Bastel dir den Ersatzpimpel aus der Isolierung der Kupferseele eines Antennenkabels. Das hat die richtige Konsistenz und packt schön stramm zu.

Hi Metal-Max
das war ein super Tip.
Ich hatte noch etwas Probleme wie lang das Teil sein muss doch jetzt fuktioniert es.
Spitze
Metal-Max
Inventar
#6 erstellt: 31. Dez 2007, 14:59
Freut mich, daß der Tip funktioniert hat. Viel Spaß beim Plattenhören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 621
reinersen am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  7 Beiträge
Dual 621 Problem
rastafahnda am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  6 Beiträge
Dual 621 Automatik arbeitet nicht richtig
*Alexander_P* am 26.02.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  9 Beiträge
plötzlich Probleme Dual 621
mec751 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  16 Beiträge
Tonarm-Automatik meines DUAL 621 funktioniert nicht korrekt
Moss am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  6 Beiträge
DUAL 621 Tonarm geht nicht rüber
hangout am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  8 Beiträge
Dual 621, ein Tonkanal funktioniert nicht
marcellohh am 29.02.2016  –  Letzte Antwort am 01.03.2016  –  4 Beiträge
Dual CS 731Q Automatik defekt
desree60 am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  11 Beiträge
DUAL 621
a-way-of-life am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2005  –  11 Beiträge
DUAL 621 Plattenspieler Tonarm Mitnehmergummi
ULI67 am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedHacki/,
  • Gesamtzahl an Themen1.345.218
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.395