Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neuer Plattenspieler + alles drumherum

+A -A
Autor
Beitrag
Zentralmassiv
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Apr 2008, 14:26
moin! ich hab vor meinen ohren einen gefallen zu tun. beim neuen plattenspieler hab ich an den "Omnitronic DD-3250" gedacht. liegt so gut in meinem preisniveau. gibt es irgendwelche erfahrungsberichte. dann bräuchte ich noch einen vernünftigen entzerrvorverstärker (gerne mit usb-anschluss, muss aber nicht)und nette kompaktboxen. im moment hab ich meine ollen pc boxen dran. ich hab keine ahnung wieviel ich jetzt für nen vorverstärker hinblättern muss, aber für die boxen vielleicht um die 300€. los, beratet mich!
Pilotcutter
Administrator
#2 erstellt: 29. Apr 2008, 14:42
Moin und willkommen!

Wir haben nichts gegen freundliche Anfragen und auch nichts gegen Groß- und Kleinschreibung und Absatzformate und Details
wie etwa, was an HiFi Geräten vorhanden ist.

Gegen Befehle
los, beratet mich!
haben wir schon eher etwas.

Also, hast Du überhaupt einen Verstärker, da Du nur von EntzerrVV sprichst?
im moment hab ich meine ollen pc boxen dran
PC Boxen, wo dran????

wir wollen wohl beraten, müssen aber nicht.

Gruß
Olaf


[Beitrag von Pilotcutter am 29. Apr 2008, 14:43 bearbeitet]
Zentralmassiv
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Apr 2008, 14:49
Ach... Ihr müsst es natürlich nicht wörtlich nehmen.
Ich wollte natürlich sagen, dass ich mich über kompetente Beratung wirklich freuen würde.
Im Moment hab ich nur einen billigen Entzerrorverstärker von SkyTronic. Und an diesem EntzerrVV sind meine Pc-Boxen angestöpselt.
Reicht das an Informationen? Ach, und vielen Dank, dass Ihr mir helfen wollt.
Pilotcutter
Administrator
#4 erstellt: 29. Apr 2008, 14:50
Du fängst also ganz vorne an, ist ja OK.
Besser wäre den Artikel in "Kaufberatung" posten

Schau einfach hier und such dir was aus.

Verstärker und Boxen für ca. 400 Euro.

Link zu Verstärkern

Die meisten haben MM Phono Eingang

Link zu Kompaktboxen

Vielleicht welche von Canton

Viel mehr kann man nicht beraten. die Verstärker von Denon/Yamaha sind gut (siehe Testlink). Kompaktboxen von Canton oder Heco sind auch OK. Das war's von meiner Seite.

Gruß
Olaf


[Beitrag von Pilotcutter am 29. Apr 2008, 15:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer Plattenspieler
pj_online am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 07.06.2013  –  13 Beiträge
"neuer" plattenspieler ist relativ leise.
EStarOne am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  11 Beiträge
Technics Plattenspieler: Neuer Tonabnehmer fällig?
marc46 am 01.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  11 Beiträge
Neuer Plattenspieler
PeterSchwingi am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  16 Beiträge
Neuer Plattenspieler
DerSiebte am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  14 Beiträge
neuer plattenspieler
nonnenfeld am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  31 Beiträge
Neuer Plattenspieler
Luke_the_Wolf am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  40 Beiträge
Neuer Plattenspieler
Thomas3103 am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  30 Beiträge
neuer Plattenspieler
kamikalo am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 29.09.2014  –  10 Beiträge
Neuer Tonabnehmer oder neuer Plattenspieler?
Schick1983 am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 121 )
  • Neuestes Mitgliedsekrura
  • Gesamtzahl an Themen1.345.330
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.343