Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Lautsprecher ???

+A -A
Autor
Beitrag
feldi1969
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jan 2006, 11:10
Hallo alle zusammen,
ich bin auf der Such nach ein paar highfidelen Kompaktboxen bis 200 Euro, habe mal aus uralter Erfahrung die Tannoy Mercury M1 Ltd. ins Auge gefasst. Die bekomme ich derzeit für 169,00 Euro das Paar. Gibts in dem Bereich etwas vergleichbares, z. B. von JBL oder ASW.
Ich höre überwiegend analog über einen Pro-Ject 1.2 comfort und einen Pioneer A-616 MkII (soll über kurz oder lang gegen einen NAD oder musical fidelity oder cyrus ausgetauscht werden, momentan langt er mir noch).
Also, was gibt es noch an anderen LS für den Preis? Schreibt mir doch bitte Eure Erfahrungen.

Viele Grüße und ein erfolgreiches neues Jahr, Guido
scarecrow_man
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jan 2006, 14:37
Hi, bin auf einer ganz ähnlichen suche wie du, guck mal in die Audio von Januar ist zur orientierung ganz gut sind 6 Boxen der Preisklasse drin, auch in Verbindung mit dem Nad 320 BEE.
Vertreten sind B&W dm 303, epos els 3(wohl zu teuer), Kef Cresta 10, Mordaunt Short MS902, Tannoy Fusion 1, Wharfedale 9.1. Die B&W hab ich bereits gehört im vergleich mit einer JM Lab hat mir gut gefallen. Ansonsten bliebe noch selbstbau als alternative in sachen PL IMHO unschlagbar.
Hifi-Tom
Inventar
#3 erstellt: 07. Jan 2006, 15:25
Wenn Du Ansprüche stellst, dann solltest Du Dein Budget schon auf ca. 500 Euro/Paar aufstocken od. auch im gebrauchtmarkt Ausschau halten.
whatawaster
Inventar
#4 erstellt: 07. Jan 2006, 15:53
hi,

die beste Alternative für neue Boxen in diesem Preisrahmen ist z.Zt. die ASW Cantius I für 220 Euro (meine Meinung). Schau mal bei www.dieboxhifi.de
Wharfedale Diamond 9.1 und konsorten sind meines Erachtens nicht mal in derselben Liga.

Peter
feldi1969
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jan 2006, 15:18
Hallo zusammen,

Suche hat sich erledigt, habe soeben 2 B&W DM 303 für 198,-- Euronen erstanden, angeschlossen und geweint....

Mit meinem NAD 306 (bei ebay für 141,--) und meinem Pro-Ject 1.2 comfort (270,-- Euro) plus Clearaudio Aurum Classic Wood (130,-- inkl. Einbau) habe ich nun eine kleine, aber feine Kette zusammen, mit der Analog echt total Spass macht (und die auch mal Party - Pegel erlaubt).

Ich bin jedenfalls im 7. Himmel, also falls jemand auf der Suche nach einer bezahlbaren Hifi-Lösung ist, diese Zusammenstellung kann ich echt empfehlen...

Jetzt geh ich Musik hören.... Bis bald....
whatawaster
Inventar
#6 erstellt: 23. Jan 2006, 17:15
Hallo Guido,

gratuliere dir zu deinen neuen Lautsprechern
Ich kenne diese Boxen vom Klang her nicht, aber das Wesentliche ist, dass sie dir Freude bereiten.

Wünsche dir noch viel Spaß mit deiner Anlage.

Cheers

Peter
scarecrow_man
Stammgast
#7 erstellt: 23. Jan 2006, 17:38
herzlichen glückwunsch!
Ich habe die Boxen selber schon gehört und war auch sehr begeistert, klingen sehr gut für das geld! Viel spaß damit!
ZEPHYR87
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Jan 2006, 22:28
Hallo feldi,

wo gibts denn die DM 303 für 198 € pro Paar?
Bei einem Händler bei mir in der Nähe komme ich auf 260 € für zwei Ausstellungsstücke und im Internet war 230 € der niedrigste Preis, den ich finden konnte.
Für unter 200 € würde auch ich zuschlagen.

Gruß
Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
alter Verstärker und KEF Cresta oder Tannoy Mercury
bangles am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  5 Beiträge
Tannoy Mercury Anschlüsse
aevin am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  4 Beiträge
JBL LX 80 oder Quadral Taifun MKII
joses am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.09.2005  –  6 Beiträge
JBL LX2 "tunen" oder Neukauf?
dr.schnugells am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  2 Beiträge
Standboxen oder Kompaktboxen
Carusso am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 16.05.2003  –  8 Beiträge
Standboxen oder Kompaktboxen? 300-500 Euro
fozzybaer1479 am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.06.2007  –  35 Beiträge
lautsprecher bis 350 euro(paar)
niesfisch am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  5 Beiträge
Theorie- und Entscheidungshilfe für einen Neuling (Stand- oder Kompaktboxen?)
Ych am 07.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.08.2007  –  16 Beiträge
Standlautsprecher bis 500 euro/paar
jk292 am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  26 Beiträge
JBL oder Infinity?
cherrypatch am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • NAD
  • KEF
  • ASW
  • Tannoy

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.981