Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Kombi Yamaha Rs700 + Teufel t 500 mk2?

+A -A
Autor
Beitrag
zlaya
Neuling
#1 erstellt: 04. Mrz 2014, 19:02
Hi,

Ich bin günstig zu ein Paar Teufel T 500 mk2 gekommen, und brauche daher noch einen Verstärker. ( nur Stereo keinen 5.1 av-receiver oder so)
Meine Frage: Habe von Yamaha den Rs-700 gefunden, der preislich in meinen Budget liegt. (-400€). Reicht der Verstärker oder ist er zu schwach?

Mfg
Zlaya
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 04. Mrz 2014, 19:08
Reicht. Brauchst du den verbauten Radiotuner?

Wenn ja, einige Alternativen:
Yamaha R-N500
Onkyo TX-8050
Harman Kardon HK 3490

Wenn nein, Alternativen:
Yamaha A-S700
Denon PMA 720AE
ONkyo A-9050
Pioneer A-50

nur so mal als Orientierungshilfe....
zlaya
Neuling
#3 erstellt: 04. Mrz 2014, 19:24
Danke für die schnelle Antwort. Dann weis ich Bescheid.
zlaya
Neuling
#4 erstellt: 09. Mrz 2014, 22:15
Falls ich das system mal auf 5.1 aufrüsten möchte wäre dann der onkyo TX nr626 eine Alternative? Wäre für einen Laien der Unterschied hörbar zwischen einen 7.1 AV receiver und einen stereo receiver?
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 10. Mrz 2014, 05:44
Ohne aktiviertes Einmesssystem wirst du keine Unterschiede hören.
HankSolon
Stammgast
#6 erstellt: 11. Mrz 2014, 10:35
Beim Onkyo TX-8050 und beim R-N500 lassen sich Vor- und Endstufe nicht ohne Weiteres auftrennen. Nur falls dies für Dich mal von Belang sein sollte. Wenn nicht, dann sind die beiden genannten auf jeden Fall Alternativen (wegen i-Net-Radio und Netzwerkstream).
zlaya
Neuling
#7 erstellt: 12. Mrz 2014, 22:01
Ok, danke.
zlaya
Neuling
#8 erstellt: 28. Nov 2014, 16:04
Servus,

hab mir auch mal überlegt mir einen Subwoofer für die Boxen zuzulegen. Sollte der SW auch von Teufel sein oder würde ein Canton AS 85.2 SC auch ausreichen?

mfg zlaya
HankSolon
Stammgast
#9 erstellt: 28. Nov 2014, 16:12
Und was hast Du Dir jetzt gekauft? Und was waren Deine ausschlaggebenden Beweggründe? Und bist Du zufrieden damit?

Ein Forum lebt ja von dem Austausch und Erfahrungsberichten. Unabhängig davon, macht es schon einen Unterschied, was für ein Setup Du jetzt wofür verwendest. Und warum Du den Subwoofer haben möchtest. Für welche Raumgröße etc.
zlaya
Neuling
#10 erstellt: 28. Nov 2014, 16:40
Bis jetzt hab ich das:
Stereo Kombi Yamaha Rs700 + Teufel t 500 mk2 und ich bin damit voll zufrieden. Das System benutz ich hauptsächlich zum Musik hören in einem Raum von ca 60 qm. Es hat zwar schon einen satten Bass, aber mit Subwoofer wäre es noch besser.
Eminenz
Inventar
#11 erstellt: 28. Nov 2014, 17:24
Bei 60qm ist doch ein AS 85 nur Spielzeug...
Fanta4ever
Inventar
#12 erstellt: 28. Nov 2014, 17:29
Bei dem großen Raum würde ich noch etwas sparen und mir so etwas SVS SB12-NSD anhören.

Mit einem Canton AS85.2SC kommst du mMn nicht weit bei 60 m²

LG
zlaya
Neuling
#13 erstellt: 28. Nov 2014, 20:09
Und wie ist das mit meinen Verstärker, da der nur eine max Leistung von 160 Watt hat? Wäre dann der SVS SB12-NSD nicht zu stark?
Fanta4ever
Inventar
#14 erstellt: 28. Nov 2014, 21:16
Der R-S 700 ist mMn ein ziemlich kräftiger Verstärker und der SVS ist einstellbar.

LG
zlaya
Neuling
#15 erstellt: 28. Nov 2014, 22:19
Ich hab gerade auch noch von canton den sub 10.2 gefunden, der wäre über 100 Euro günstiger, hat dafür aber auch weniger Leistung. Ob der auch reichen würde?
Fanta4ever
Inventar
#16 erstellt: 28. Nov 2014, 23:36
Da hilft wohl nur ausprobieren

LG
Eminenz
Inventar
#17 erstellt: 29. Nov 2014, 12:19

zlaya (Beitrag #15) schrieb:
Ich hab gerade auch noch von canton den sub 10.2 gefunden, der wäre über 100 Euro günstiger, hat dafür aber auch weniger Leistung. Ob der auch reichen würde?


naja, bei 60qm brauchts richtige Kaliber, und die meisten davon kosten halt auch Geld. Bei Canton wäre der 12.2 doch eher angebracht.
zlaya
Neuling
#18 erstellt: 29. Nov 2014, 13:33
Ok, danke erstmal. Aber ich glaub ich werd mich dann doch für den Svs entscheiden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo 2.1 System mit (Teufel T 500 Mk2 u. MIVOC Hype 10) welcher Verstärker?
bublegum007 am 01.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.08.2015  –  27 Beiträge
Welchen Verstärker/AVR für Teufel Ultima 40/T 500 Mk2
h1ghSk1ll3d am 11.07.2013  –  Letzte Antwort am 11.07.2013  –  6 Beiträge
NAD C326BEE + Teufel T 500 MK2 ! Passt das zusammen?
gernomiogeronimoistirgendwo am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  7 Beiträge
Teufel 40 mk2?
nooomiz am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  15 Beiträge
Teufel Mk2 500 !
Tarrasch am 03.10.2013  –  Letzte Antwort am 05.10.2013  –  4 Beiträge
Yamaha A S300 & Teufel Ultima 40 Mk2?
Douglaz am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  7 Beiträge
T 500 von Teufel an einem RX V450 von Yamaha
Foxhound777 am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  6 Beiträge
Canto Vento 890 oder Teufel t 500?
cybergoood am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  23 Beiträge
Suche passenden AV Reciever für Teufel T 400 MK2
Genetik am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  5 Beiträge
Vollverstärker für Teufel 40 MK2
ollir2002 am 19.08.2015  –  Letzte Antwort am 23.08.2015  –  55 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Yamaha
  • SVS
  • Onkyo
  • Canton
  • Pioneer
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedeli36489
  • Gesamtzahl an Themen1.345.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.500