Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 300 .. 400 .. 500 .. 600 .. 660 . 670 . 680 . 690 . 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 . 710 . Letzte |nächste|

Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen

+A -A
Autor
Beitrag
alex1611
Inventar
#36184 erstellt: 19. Mai 2018, 00:44
die musste ich leider verkaufen, sonst könnte ich mir solche Endstufen niemals leisten
...Scherz beiseite, die habe ich schon lange nicht mehr. Liebäugele aber zur Zeit mit den Focal Clear. Aber der Musikgenuss liegt im Moment sehr auf
Anlage, wie man sieht
>Karsten<
Inventar
#36186 erstellt: 19. Mai 2018, 02:07
Alex optisch ein Traum, klanglich musst du entscheiden
gapigen
Inventar
#36187 erstellt: 19. Mai 2018, 09:09

... Faber Amati Futura

@alex1611: Dann dürfen wir uns bestimmt auf neue Bilder freuen, obwohl es auch so schon klasse aussieht.
Opticon_Prime
Schaut ab und zu mal vorbei
#36188 erstellt: 19. Mai 2018, 10:07
So.

Die vorerst finale Ausbaustufe unserer Anlage.
Final bis auf den Phono Amp. Da kommt auf Dauer ein Vincent 701 ins Spiel.


Lautsprecher DALI Opticon 8
Verstärker Vincent SV 800
CD Player Vincent S 8

Das neueste Gerät dann der Auftakt Plattenspieler mit Clearaudio Unify Arm und Clearaudio Symphony V2 System.
Pre Amp der Zeit die kleine Phono Box von Pro Ject.
Das Ganze steht auf zwei Schiefer Basen a 30 Kilo.

Für die "Stromaufbereitung" sorgt ein Bada 5600.

Kabelei an den Lautsprechern wäre ein Derivat ( Eigenbau ) von den No Limits Final Edition.
Cinch und XLR von Audio Quest und QED



20180519_095109

20180519_095132


Grüße, Sandra und Tobias
StreamFidelity
Stammgast
#36189 erstellt: 19. Mai 2018, 18:50
Hallo Alex,

sehr geschmackvoll und Glückwunsch. Die neuen MC601 sind mehr als ausreichend für die SF Amati Futura. Die müssen dann mindestens genauso frei stehen wie die B&W. Sonst könnte es dröhnen. Die Amatis sind allerdings tiefer (ca. 60 cm).
Anbeck
Inventar
#36190 erstellt: 19. Mai 2018, 19:28
@Opticon_Prime

Tolle Anlage!
>Karsten<
Inventar
#36191 erstellt: 19. Mai 2018, 19:29
Opticon Prime schöne Front
/OMEGA/
Inventar
#36192 erstellt: 20. Mai 2018, 06:39
Opticon_Prime, sehr schöne Anlage.
der_kottan
Inventar
#36193 erstellt: 20. Mai 2018, 07:13
Ja, schaut schön aus, ein Bild aus der totalen mit beiden LS drauf wäre auch noch gut.
Opticon_Prime
Schaut ab und zu mal vorbei
#36194 erstellt: 20. Mai 2018, 08:15

der_kottan (Beitrag #36193) schrieb:
Ja, schaut schön aus, ein Bild aus der totalen mit beiden LS drauf wäre auch noch gut.



So soll es sein....

20180520_081243
gapigen
Inventar
#36195 erstellt: 20. Mai 2018, 09:15
Opticon Prime: tolles Setup!!!

Vielleicht eine kleine Anmerkung: Aus Symmetriegründen würde ich den Plattenspieler in die Mitte stellen.
Opticon_Prime
Schaut ab und zu mal vorbei
#36196 erstellt: 20. Mai 2018, 11:01
Danke ....

Den Plattenspieler mittig zu stellen haben wir auch überlegt allerdings ist der Fernseher dafür zu tief.
Man schaut immer irgendwie davor .
Es ist tatsächlich ein Unterschied wenn er etwas weiter aussen steht .
Eventuell wandert der Fernseher ja auf Dauer ein paar Zentimeter höher.
Schöner wäre es , das stimmt.
andreaspw
Stammgast
#36197 erstellt: 20. Mai 2018, 11:22
@ OP: Bisschen dominant die riesigen LS, farblich ganz schön durcheinander; Hellholzmöbel, schwarze LS, silberne Komponenten, Plattenspieler Chrom und Glas.
Opticon_Prime
Schaut ab und zu mal vorbei
#36198 erstellt: 20. Mai 2018, 12:11
Stimmt .. jetzt wo du es sagst.....
daliandme
Stammgast
#36199 erstellt: 20. Mai 2018, 12:22
Ich finde es so wie es ist, top.

Sehr aufgeräumt.
Als "Dali Fan" finde ich die Lautsprecher klasse.
Alles Ton in Ton ist überhaupt nicht mein Ding, man sollte die Anlage schon erkennen.
32miles
Inventar
#36200 erstellt: 20. Mai 2018, 12:22
Schöne Anlage, wenn die beiden Hochschränke dort nicht Ständen.
Das ist aber wahrscheinlich das Zugeständnis an die bessere Hälfte. Irgendwo muss das Geraffelt ja hin.
Opticon_Prime
Schaut ab und zu mal vorbei
#36201 erstellt: 20. Mai 2018, 13:46
Wir wollten die Vincent Elektronik in Silber da gerade der Verstärker recht wuchtig ist. Das war uns in schwarz zu heftig.
Anders herum wollten wir aber auch keine Lautsprecher in weiß...
Der Plattenspieler intregiert sich , wie wir finden ganz anständig da er so "farbneutral" ist .
Und welche farbkombinationen jetzt gefälliger wären... uns gefällt es schon so ganz gut.

Die Hochschränke
Ja richtig. Irgendwo muss das Alltags geraffel ja auch unter kommen.
Ausserdem muss ich als Mann ja auch meine Biergläser unterbringen .klar oder ?
Das ging nicht wirklich anders.
JanoschHH
Stammgast
#36202 erstellt: 20. Mai 2018, 16:20
@ opticon: sieht wirklich richtig gut aus.... würden die beiden Schränke nicht das ganze Bild zerstören.
offel
Inventar
#36203 erstellt: 20. Mai 2018, 17:28
Geschmacks Sache.

Sehen aus wie Badmöbel
Live-musikhörer
Inventar
#36204 erstellt: 21. Mai 2018, 14:19

WBC (Beitrag #36180) schrieb:
Wenn er alle Chassis am laufen hat möchte ich es lieber nicht hören... :L

Ganz bestimmt wirst du das nicht hören, die Anlage wurde zum Glück nicht für dich zusammengestellt und ich brauche solche Gäste bzw Experte auch nicht.
Live-musikhörer
Inventar
#36205 erstellt: 21. Mai 2018, 14:23

.JC. (Beitrag #36178) schrieb:
Hi,

gibt es da noch ein Paar Lautsprecher ?
(wg. den Kabel durch die Mitte)


nee, sie sind keine LSP-Kabel.
Osyrys77
Inventar
#36206 erstellt: 21. Mai 2018, 15:55
@Opticon Prime:
Glückwünsche zu tollen Lautsprechern und Geräten! Die Aufstellung und die Farbkombi finde ich auch nicht verkehrt.
Bei einer Sache muss ich offel recht geben. Das erste was ich mich gefragt habe, wer stellt sich Bad Schränke an die Frontwand? sowohl von der farbwahl als auch von der Form passt es leider nicht so ins Bild. Ich glaube, wenn ich schon Stauplatz benötigt hätte, dann hätte ich mich hier für zwei Hängeschränke entschieden. Damit hätte man die Lautsprecher nicht so von der restlichen Anlage abgegrenzt.
Bitte nicht zu negativ die Kritik aufnehmen. Es ist nur ein Vorschlag, da mir sonst der Rest sehr gut gefällt!
Hüb'
Moderator
#36207 erstellt: 21. Mai 2018, 17:23
Bilder bitte. Danke.

Viele Grüße
Frank
- für die Moderation -
tcherbla
Inventar
#36208 erstellt: 22. Mai 2018, 09:47
Hallo,

dann mal ein Bild von meiner aktuellen Errungenschaft.

IMG_3678

Ist theoretisch sauteuer - klingt mäßig
Muss wieder gehen

Gruß
Peter
Compu-Doc
Inventar
#36209 erstellt: 22. Mai 2018, 09:57

tcherbla (Beitrag #36208) schrieb:
Ist theoretisch sauteuer.........

.......und praktisch? :......und was wird überhaupt gepostet?


[Beitrag von Compu-Doc am 22. Mai 2018, 09:58 bearbeitet]
NeroNepolus81
Inventar
#36210 erstellt: 22. Mai 2018, 10:05
Was sind das für Zementsockel wo die YG drinstehen. Und dann Ayon und YG meinste das funzt ?
tcherbla
Inventar
#36211 erstellt: 22. Mai 2018, 10:17
Hallo,

das sind keine Zementsockel, sondern die Schaumstoffverpackung. Konnte es nicht abwarten
Der Ayon hat 2x70 Watt mit KT 150. Der diente bei meinen bisherigen KEF Reference für den Mittel/Hochton.
Sollte bei YG`s auch zunächst so sein. Du hast Recht, dass wird nicht funktionieren. Nach kurzem Probehören wieder abgenabelt.
Angeschlossen zum Probehören war dann ein Cambridge Azur 851.

Gruß
Peter
der_kottan
Inventar
#36212 erstellt: 22. Mai 2018, 10:40
Ist also kein Bild deiner Stereoanlage...
NeroNepolus81
Inventar
#36213 erstellt: 22. Mai 2018, 11:17
Also ein 851 an die grossen YG's Da muss mehr kommen,deswegen klingt es auch nicht. Ich bin selber kein Fan von Verstärkerklang oder sonstigem,aber bei den YG's solltest du schon mit Leistung und ordentlich Strom arbeiten um denen was zu entlocken. So habe ich YG kennengelernt mit paar Accuphase Blöcken und was da rauskommt ist mehr als Krass
tcherbla
Inventar
#36214 erstellt: 22. Mai 2018, 11:27
Hallo,

Ist also kein Bild deiner Stereoanlage...

doch, doch. Habe sie ja bezahlt. So ist es derzeit meine. Bis ich das Geld wieder zurück habe.


.......und praktisch? :......und was wird überhaupt gepostet?

zum halben Preis.

YG Hailey 1.2
Ayon Spirit III mit KT 150
Cambridge Azur A 851
NAD C 510 DAC

Ich hab einen Thread im Stereo / Lautsprecherbereich aufgemacht, damit es hier Diskussionstechnisch nicht überhand nimmt
Würde mich über Meinungen und Ratschläge dort freuen

Gruß
Peter


[Beitrag von tcherbla am 22. Mai 2018, 11:28 bearbeitet]
Maxidan
Ist häufiger hier
#36215 erstellt: 23. Mai 2018, 15:05
An dieser Stelle hier vielleicht mal ein Gegenentwurf, wie so ne eher Low-Budget-Anlage im studentischen Umfeld aussieht:
EBF3E9E7-1861-4A99-981D-7F1838B44CD699DB3542-8DA4-416A-A8E1-E7C890E025F5
Ihr seht hier eine Denon DM-40 mit entsprechenden Lautaprechern, ein paar Sony MDR-ZX770BN, einen Dual CS455-1 und ein paar Sennheiser HD598 SE

LG,
Max
13mart
Inventar
#36216 erstellt: 23. Mai 2018, 16:40
Lautsprecher und Plattenspieler auf dem gleichen
Regalbrett enspricht nicht ganz der reinen Lehre

Gruß Mart
Unentschlossener2
Stammgast
#36217 erstellt: 23. Mai 2018, 18:55
Die ist glaube ich hier auch nicht wirklich wichtig, oder?
32miles
Inventar
#36218 erstellt: 23. Mai 2018, 18:59
Mein erster Plattenspieler hatte den Lautsprecher sogar eingebaut.
Maxidan
Ist häufiger hier
#36219 erstellt: 23. Mai 2018, 23:40
Naja, hab leider keine andere Möglichkeit den Plattenspieler unterzubringen ^^
gapigen
Inventar
#36220 erstellt: 24. Mai 2018, 09:18
Ich denke, hier wird jede Abstellfläche benötigt. Falls aber nicht, dann würde ich das optisch erwas „lüften“ und einiges aus dem Sichtfeld räumen.
Compu-Doc
Inventar
#36221 erstellt: 24. Mai 2018, 09:57
Menners , daß ist eine Studentenbutze! Meine erste Bude in DA war so klein, ich mußte im stehen schlafen.
hambra
Ist häufiger hier
#36222 erstellt: 24. Mai 2018, 10:26
Ist doch schön, auch mal solche Anlagen zu sehen. Auch wenn sie nicht im Sinne der Lehre optimal plaziert ist, so zeigt es doch, dass jemand Spass am Hobby hat. Es muss ja nicht immer teuer sein. Und nach dem Studium gibt´s ggf. eine weitere Entwicklung. Es sind doch fast alle einmal "klein" angefangen. In diesem Sinne
vatana
Stammgast
#36223 erstellt: 25. Mai 2018, 06:27
20170819_192928

20170819_192856
Anbeck
Inventar
#36224 erstellt: 25. Mai 2018, 17:38
Schön schlicht gefällt mir gut!
Unentschlossener2
Stammgast
#36225 erstellt: 25. Mai 2018, 18:01
Sehe ich auch so. Bei der Wandgestaltung würde mir meine bessere Hälfte die Leviten lesen.
Esche
Inventar
#36226 erstellt: 25. Mai 2018, 18:04

Anbeck (Beitrag #36224) schrieb:
Schön schlicht gefällt mir gut! :prost



Nur den homöopathischen Wandschmuck finde ich immer überflüssig (hässlich und kaum Wirkung)

Gruß


[Beitrag von Esche am 25. Mai 2018, 18:07 bearbeitet]
Son-Goku
Inventar
#36227 erstellt: 25. Mai 2018, 20:04
Schlicht und einfach.Sehr schön

Aber die Noppenplatten irgendwann gegen Richtige Akustikelemente ersetzen zb Akustikbilder
gapigen
Inventar
#36228 erstellt: 25. Mai 2018, 21:15
wow. Noch schlichter geht nicht. Klasse.
32miles
Inventar
#36229 erstellt: 25. Mai 2018, 22:00
Doch, wenn der Aufkleber vom Yammi verschwindet.

Der Marantz (Clearaudio) Dreher ist schon eine Augenweide.
master-psi
Stammgast
#36230 erstellt: 26. Mai 2018, 00:22
@Esche:
vatana
Stammgast
#36231 erstellt: 26. Mai 2018, 09:57
Danke euch allen. Mir gefällt es so sehr, auch mit dem "Wandschmuck", und das ist das wichtigste
Capitol
Stammgast
#36232 erstellt: 26. Mai 2018, 16:18
Das sieht ganz edel aus.
Mehr Geräte braucht man nicht.
Ich mag das schlichte. Besser als wenn da unnütze Geräte rumstehen.
Die Dinger an der Wand sehen auch gut aus.
So eine minimalistische gute Anlage bekommt hier selten zu sehen.

Uwe
Sathim
Inventar
#36233 erstellt: 27. Mai 2018, 01:12
IMG_20180523_213742

Stimmungsbild von gestern Abend, Kopfhörer-Zeit

Zu erahnen sind:
- Micro BL51
- Shanling PCD300A
- AMB ß22 DIY-KHV
- Cavalli Audio eXstaTa DIY-KHV für Stax
- Audeze LCD2
- Stax Lambda Pro
- 2pi DIY-Phono Pre
gapigen
Inventar
#36234 erstellt: 27. Mai 2018, 09:15
@Sathim, viel sieht man ja nicht Aber stimmungsvoll ist es.
Wahrscheinlich hast Du das Foto mit der Ur-Leica gemacht und noch schnell den Film entwickelt und gescannt
woffmann
Neuling
#36235 erstellt: 27. Mai 2018, 11:37
Wär schön, wenn es wieder mehr Fotos gäbe statt Design-Kritik...
(Danke an ES)
Gruß W.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 300 .. 400 .. 500 .. 600 .. 660 . 670 . 680 . 690 . 698 699 700 701 702 703 704 705 706 707 . 710 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Videos eurer Hifi Anlagen
BBS13126 am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  35 Beiträge
Videos Eurer HiFi Stereoanlagen
YamahaM4 am 16.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  11 Beiträge
Wo gibts noch Riesen-Anlagen? Bitte um Bilder eurer!
beatboss am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  29 Beiträge
Schwarz-weiss Bilder eurer Hifi-Leidenschaft
passione am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  77 Beiträge
Videos eurer HiFi-Anlagen
Starspot3000 am 09.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  25 Beiträge
Bilder Eurer Hifi Anlage die 2.- Die Anlage von "Hinten".
thifi1 am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  33 Beiträge
Bilder von Anlagen und Hifi-Equipment in Filmen
Werther's_Original am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Hifi-Anlagen auf youtube
Highente am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  7 Beiträge
Mein persönlicher Fehlkauf - Thread
am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2006  –  179 Beiträge
Bilder eurer Schätze :-)
BenCologne am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedi716
  • Gesamtzahl an Themen1.419.813
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.810