Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 . 210 . 220 . 230 . 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 . 250 . 260 . 270 . 280 .. 300 .. Letzte |nächste|

Der Klassiker Flohmarkt Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Rancid_Didi
Hat sich gelöscht
#11825 erstellt: 13. Jun 2011, 15:56
Zinkpest? Klingt wie Lochfraß. Herr Bürgy, ihr Einsatz bitte...


[Beitrag von Rancid_Didi am 13. Jun 2011, 15:56 bearbeitet]
misfits
Inventar
#11826 erstellt: 13. Jun 2011, 16:34
Hallo erstmal wieder.Da habt ihr ja einige nette Schnapper gemacht.Ich war gestern auch noch auf einem Trödelmarkt und hab was intressantes gefunden.Zuerst einen onkyo Dx 7110 mit FB für 13€.Leider musste ich feststellen das er die Cds nicht liest.Gerät geöffntet und die Lasereinheit von unten was angehoben und schon liest er sie.Muss nur noch rausfinden wie ich es höher bekomme.Glücklicherweise hat er die selbe Cd ladenmechanik wie mein momentan sehr runkelder Marantz 5400.Also zur not ein Ersatteillager da der Marantz doch was höher wertig ist

Und dann hab ich noch ein richtig (für mich zumindest) geilen Verstärker gefunden.Ein Philips 521.Siehe Fotophilips 521

Leider funktioniert die Skalenbeleuchtung nicht.Gemessen habe ich es schon.Die lämpchen sind i.o aber leider liegt auch keine Spannung an.Vllt hat ja jemand einen Tipp oder Infos über das Gerät

Bisher habe ich nix großartiges im Netz gefunden.Muss es auf jeden fall noch säubern dann kommen auch bessere Fotos.
Rancid_Didi
Hat sich gelöscht
#11827 erstellt: 13. Jun 2011, 16:43
Etwas zusammengestaucht, könnte man es für Robbi aus Robbi,Tobbi und das Fliewatüt halten.
rorenoren
Hat sich gelöscht
#11828 erstellt: 13. Jun 2011, 17:02
Moin,

diese Philipse haben was!

@Doc: der Lenco könnte ein Tesla- Lenco gewesen sein.
Zumindest ein Lenco Modell kam von denen.
Da gibt es diese pestigen Teller, wie auch noch später bei (frühen) Pro-Ject.
Sonst schöne Geräte......

Gruss, Jens
Compu-Doc
Inventar
#11829 erstellt: 13. Jun 2011, 17:07
Ich habe die fräse damals geschlachtet und den Teller einem 5kg-Vorschlaghammerbruchtest unterzogen; extrem materialverdichtende Angelegenheit war das!
rorenoren
Hat sich gelöscht
#11830 erstellt: 13. Jun 2011, 17:31
Moin Doc,

war das sowas?

http://www.audiocave.eu/images/Lenco_L_450_kpl.jpg

Gruss, Jens
affenzahn
Stammgast
#11831 erstellt: 13. Jun 2011, 17:40
hi,
ich hatte samstag ein tonbandgerät mitgenommen.
Körting MT 108 (so um 1960). das ding lag da 3 wochen rum,
jetzt ist es meins.

2 ecc85 + 2 el95 + 2 ausgangsübertrager = Stereo

boep
Inventar
#11832 erstellt: 13. Jun 2011, 17:41
Schönes Teil!
Compu-Doc
Inventar
#11833 erstellt: 13. Jun 2011, 18:32
Ja genau Jens, daß war die Seuchenfräse. Die restlichen Teile lagern hier zur Aufbereitung für eine PWM, oder elektr. Töpferscheibe.
rorenoren
Hat sich gelöscht
#11834 erstellt: 13. Jun 2011, 18:40
Moin Doc,

der Tonarm ist ganz gut!

Gruss, Jens
luckyx02
Hat sich gelöscht
#11835 erstellt: 13. Jun 2011, 18:42

der Tonarm ist ganz gut!

Jup sogar sehr gut. Den Tesla 1011 Habe ich auf einen L75 adaptiert. Spielt ganz ausgezeichnet.
Compu-Doc
Inventar
#11836 erstellt: 13. Jun 2011, 20:00
Klar, den Arm kann ich ja anderswo verwasteln.
hifibrötchen
Inventar
#11837 erstellt: 13. Jun 2011, 21:31
Ich hab den Lenco auch , ich möchte den retten mit seinem Frass.
rorenoren
Hat sich gelöscht
#11838 erstellt: 13. Jun 2011, 21:34
Moin Marco,

tja, neuen Teller und Subteller drehen, gaaanz einfach!

Gruss, Jens
zweiflo
Ist häufiger hier
#11839 erstellt: 14. Jun 2011, 16:19
@misfits

von den philipsen hab ich den 562 mit genau dem gleichen Problem. Hab da auch keine Lösung für gefunden.

Bei mir gabs am WE einen schönen Kenwood KT 8300 in silbern.
hifibrötchen
Inventar
#11840 erstellt: 14. Jun 2011, 17:30
Der Teller ist top bei meinem , nur der Subteller hat risse
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#11841 erstellt: 14. Jun 2011, 21:06

misfits schrieb:
Hallo erstmal wieder.Da habt ihr ja einige nette Schnapper gemacht.Ich war gestern auch noch auf einem Trödelmarkt und hab was intressantes gefunden.Zuerst einen onkyo Dx 7110 mit FB für 13€.Leider musste ich feststellen das er die Cds nicht liest.Gerät geöffntet und die Lasereinheit von unten was angehoben und schon liest er sie.Muss nur noch rausfinden wie ich es höher bekomme.Glücklicherweise hat er die selbe Cd ladenmechanik wie mein momentan sehr runkelder Marantz 5400.Also zur not ein Ersatteillager da der Marantz doch was höher wertig ist

Ist doch ein Vorverstärker? oder!?

hatte das Teil auch gehabt und es ist zur Verwendung an diversen Philips Aktiv LS gedacht.
Die Lämpchen sind 0815 6Volt typen wie in der Fahrradlampe mit E10 Sockel.

Eventuell sind ein paar Elkos trocken.

Ich habe meinen wegen des eigenwilligen Designs vom Flohmi mitgebracht für 8 Euro, danach überholt und für knappe 200 Euronen verbuchtelt.

Nich zu unterschätzen das teil, es gibt da ne große Fangemeinde.

Greetz

Chris

Und dann hab ich noch ein richtig (für mich zumindest) geilen Verstärker gefunden.Ein Philips 521.Siehe Fotophilips 521

Leider funktioniert die Skalenbeleuchtung nicht.Gemessen habe ich es schon.Die lämpchen sind i.o aber leider liegt auch keine Spannung an.Vllt hat ja jemand einen Tipp oder Infos über das Gerät

Bisher habe ich nix großartiges im Netz gefunden.Muss es auf jeden fall noch säubern dann kommen auch bessere Fotos.
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#11842 erstellt: 14. Jun 2011, 21:09

ichundich schrieb:
Trödeln kann ja so einen Spaß machen.

Technics SB-G600 006

Tip Top mit Bespannung und Hochtonlamellen

Technics SB-G600 009

Technics SB-G600

Ich habe schon in den Katalogen geschaut aber ich finde die Boxen nirgends hat einer Infos von wann die sind ?

:prost


Kumpel hatte die damals ne nummer größer mit orangefarbener LED Aussteuerungskette - hatten richtig druck gemacht.
Besonderes Augenmerk ist auf das transparente Dustcap zu legen.
Zwar kein High End aber gehobenes Kabuki!!!

Greetz

Chris
ichundich
Inventar
#11843 erstellt: 14. Jun 2011, 21:20
Mmh ich habe dir auch nur mal so mitgenommen um mir ein Bild vom Klang zu machen, aber nicht mein Ding.
Sonst hätte ich sogar neue Gehäuse dafür gebaut, jetzt sind Sie aber schon wieder wech.
Compu-Doc
Inventar
#11844 erstellt: 14. Jun 2011, 23:25

ichundich schrieb:
{...}um mir ein Bild vom Klang zu machen

.....hatt was!
ichundich
Inventar
#11845 erstellt: 15. Jun 2011, 07:35
Na klar doch ich schaue Musik durch den EQ.

Compu-Doc
Inventar
#11846 erstellt: 15. Jun 2011, 11:09
........ich hab gehört, da gibt´s was zu sehn.
misfits
Inventar
#11847 erstellt: 15. Jun 2011, 21:54
Ist doch ein Vorverstärker? oder!?

Nene ist ein schöner Vollverstärker der jetzt dank meiner Arbeitsstätte auch seine Beleuchtung wieder hat

hatte das Teil auch gehabt und es ist zur Verwendung an diversen Philips Aktiv LS gedacht.
Die Lämpchen sind 0815 6Volt typen wie in der Fahrradlampe mit E10 Sockel.

Ja nur mit sehr wenig Ampere-hab jetzt 0,05 A drin.Bei 6 Volt.
Hatte vorher 6 Volt 2 Watt reingetan aber nix passierte.Die sind übrigens in reihe geschaltet

Eventuell sind ein paar Elkos trocken.

Könnte auch sein.

Ich habe meinen wegen des eigenwilligen Designs vom Flohmi mitgebracht für 8 Euro, danach überholt und für knappe 200 Euronen verbuchtelt.

Für 200€.uiuiu.Da kommt man natürlich ins grübeln ob man den gewinn nicht in was weiteres Investiert hifi mässiges.
Ich hab für meinen 15e bezahlt.Fand den Kurs gut und wollte nach langer langer zeit noch mal was mit VU Metern haben.Ich liebe diese Zappeldinger.Weitaus angenehmer als Led Vu Meter oder gar keine

Einzige was mir noch fehlt ist meine röhrenendstufe von dynacord Bj 1955~.Leider liegt die (hoffentlich noch heile)im keller meiner Ex

Nich zu unterschätzen das teil, es gibt da ne große Fangemeinde.

Greetz

Chris


Gruss zurück Stephan
0300_Infanterie
Inventar
#11848 erstellt: 15. Jun 2011, 22:09
... seh ich auch am liebsten Zappelzeiger ... aber nur am Verstärker/Receiver
hifijc
Inventar
#11849 erstellt: 18. Jun 2011, 09:44
Heute gabs einen Dual 510er für 12 Euro mit Haube und Riemen .

Bilder kommen wie immer später
Compu-Doc
Inventar
#11850 erstellt: 18. Jun 2011, 14:45
Noch´n DUAL, aBBa bei 5ün5 €uronen konnte ich den doch nicht dort lassen. Die beiden Scheiben gab es zusammen für geschmeidige 70Ct.




Tzz, ganz vergessen, war noch im Rucksack


.....auch der durfte für einen Euro nicht dortbleiben; sehr guter Klang, Richtúng SENNHEISER.


[Beitrag von Compu-Doc am 18. Jun 2011, 15:19 bearbeitet]
hifijc
Inventar
#11851 erstellt: 18. Jun 2011, 16:35
Hier mal Bilder von Heute habe erstmal ein Elac 355 Druntergeschnallt weil das Original Headshell Koridiert ist.

102_0267

102_0270

102_0272

rorenoren
Hat sich gelöscht
#11852 erstellt: 18. Jun 2011, 16:56
Moin,

Dual Tag?
Warum sehen eure Geräte immer so gepflegt aus?

Ich habe auch was dualiges gekauft, nämlich einen CV60.
Schlechter Zustand, Lampe durchgebrannt, Kühlblech wurde warm, weil Ruhestrom zu hoch.
Erstmal provisorisch auf unkritischen Wert heruntergekurbelt.
Läuft bis auf leicht knisternde Potis 1A, 3 Euro.

Dann gab´s noch einen Körting Midi- (30cm breit)Verstärker mit passendem Tuner.
Auf dem Verstärker war ein Zettel "Endstufe defekt" und der Händler hatte jede Menge Zeugs aus einer Fernsehwerkstatt am Stand.
Für 10 Euro eingepackt, weil ich die immer schon mal haben wollte.
Angeschlossen, tot, 315mA Sicherung brannte immer wieder durch.
(es gibt 7 Sicherungen in dem Ding!)
Etwas geforscht, aber so nichts richtig eindeutiges gefunden.
(Gleichrichter, Stabi IC usw. ok)
Also brutal mit Netzteil die 18V angelegt und den Strom immer weiter aufgedreht.
Da qualmte ein IC auf der Eingangsplatine.
Gesockelt, also kurzerhand herausgenommen, Verstärker läuft.
Keine Ahnung, was das IC da machen soll.
(Phono rauscht gleichmässig, isses also nicht)
Evtl. hat das etwas mit "Duo" zu tun, ich recherchiere das bei Gelegenheit.
Endstufentransistoren wurden schon mal gewechselt, die alten Teile lagen in Tüten im Gerät.
Ruhestrom eingestellt, sonst gut.

Dann gab´s noch 2 Digitalkameras zum Basteln.
(Lumicron Billigding für 1 Euro, Battkontakte nachgebogen, läuft, plus Canon Ixus 75 m. Wasserschaden, Elektronik ok, Verschluss oder CCD def., 3,50 Euro, Ersatzteilträger)

Gruss, Jens
hifijc
Inventar
#11853 erstellt: 18. Jun 2011, 17:06

Warum sehen eure Geräte immer so gepflegt aus?


Keine ahnung wir haben wohl Putz Künste .

Die Körting habe ich auch gesehen und hast du den quadro Dual CV 60 Gekauft oder den Normalen an nem anderen Stand?


[Beitrag von hifijc am 18. Jun 2011, 17:08 bearbeitet]
rorenoren
Hat sich gelöscht
#11854 erstellt: 18. Jun 2011, 18:34
Moin,

den Normalen.
Der Typ mit dem Quadro Gerät ist immer etwas teurer.
Wäre es nicht dieser geworden, hätte ich aber mal gefragt.

Gruss, Jens
raphael.t
Inventar
#11855 erstellt: 19. Jun 2011, 08:52
Hallo Leute

Eumig FL 1000 HC in Schwarz.
Am Anfang bockte das Laufwerk etwas, aber jetzt spielt und spult es wieder.

Grüße Raphael
Mo888
Inventar
#11856 erstellt: 19. Jun 2011, 11:00
Schöne Funde

Ich war ja bis gestern in Berlin, aber da gab es gestern auf dem Flohmarkt an der Straße des 17. Juni nix.
termman
Inventar
#11857 erstellt: 19. Jun 2011, 11:24
@Raphael:

Was haste für das Highcom-Eumig gezahlt?
Und was willste dafür haben?

ichundich
Inventar
#11858 erstellt: 19. Jun 2011, 13:53
@Mo888, ja das dort nix findest ist klar das ist ein Turie-Trödel, hättest mal vorher gefragt dann hätte ich dir ein paar Tips geben können.

Mo888
Inventar
#11859 erstellt: 19. Jun 2011, 14:16
Ja, hätte ich gemacht, aber unsere Lehrerin wollte da hin.
Wir waren mit der ganzen Schulklasse dort.
Da konnte ich leider nix drann ändern.
Compu-Doc
Inventar
#11860 erstellt: 19. Jun 2011, 14:38
Mit der Penne auf´n Flomi; bei und gab´s Senkenberg und OPEL-Zoo
hifi-collector
Stammgast
#11861 erstellt: 19. Jun 2011, 15:17

ichundich schrieb:
@Mo888, ja das dort nix findest ist klar das ist ein Turie-Trödel, hättest mal vorher gefragt dann hätte ich dir ein paar Tips geben können.

:prost


Dann frage ich mal: Wo gibt es denn in Berlin gute Trödelmärkte? Bin nämlich ab Donnerstag bis Sonntag in Berlin.

Gruß

Andreas
acerview
Ist häufiger hier
#11862 erstellt: 19. Jun 2011, 18:56
Sodele

bei dem wetter auch was gefunden

nen Akai AM-U110 mit passendem tuner AT-K110

und den passenden boxen bilder folgen noch da schon in der werkstatt beiden boxen die sicken hin

dazu gab es noch nen heco sub für alles 5 euro da konnte ich nicht nein sagen

amp und tuner sehr gut erhalten und voll funktionsfähig

das hat sich gelohnt

DSCF1686

DSCF1691

DSCF1693

DSCF1825

DSCF1823
Compu-Doc
Inventar
#11863 erstellt: 19. Jun 2011, 20:43
für´nen 5er gibtzz heute nicht mal mehr ne Pizza!
rorenoren
Hat sich gelöscht
#11864 erstellt: 19. Jun 2011, 22:53
Moin,

das Akai Zeug ist zwar nicht mein Ding, aber für "fumpf" hätte ich auch zugegriffen.

Mein Dual CV60 ist etwas "renoviert" und läuft gut.
Es gibt in der Endstufe 2 NTC Widerstände, die ihren Job nicht mehr so recht machen.
Die müssen gelegentlich mal neu.
Der Zustand war ja richtig übel, Vorher Bilder gibt´s nicht, Hifijc hat ihn aber gesehen.
Jetzt sieht er so aus:



Auf dem Bild sieht man natürlich die verbliebenen Blessuren nicht.
Aber das Erscheinungsbild hat sich von "Schrott, Tonne" in, "hmm, etwas verschrammt" verändert.

Alles war gelb und mit Schmutz verklebt.
Knöpfe z.T. völlig oxydiert, Sand am Gehäuse.
Innen total verstaubt, Klebriger Staub!
Ich habe alles nur gereinigt und die Knöpfe grob poliert.

Gruss, Jens
hifijc
Inventar
#11865 erstellt: 20. Jun 2011, 07:46
Ja denn hatte ich gesehen, der sah schrecklich aus und denn auch noch bei dem Regen .
rh_collie
Stammgast
#11866 erstellt: 26. Jun 2011, 11:58
ich habe heute einen JVC Integrated Stereo Amplifier vom Flomi mitgenommen;
was wäre der euch wert gewesen, ohne ihn vorher probieren zu können? Optisch macht er einen netten Eindruck;
Rancid_Didi
Hat sich gelöscht
#11867 erstellt: 26. Jun 2011, 12:04

rh_collie schrieb:
JVC Integrated Stereo Amplifier


Wir brauchen mehr Details!
rh_collie
Stammgast
#11868 erstellt: 26. Jun 2011, 12:44
da hab ich doch das Wichtigste vergessen...

es handelt sich um einen JVC VN-300
Rancid_Didi
Hat sich gelöscht
#11869 erstellt: 26. Jun 2011, 15:03
Hübsch isser ja...




Für einen Zehner hätte ich mich seiner auch erbarmt und ihm Asyl gewährt.
Compu-Doc
Inventar
#11870 erstellt: 26. Jun 2011, 15:13
Die Frage ist doch eher was hast du bezahlt?
rh_collie
Stammgast
#11871 erstellt: 26. Jun 2011, 15:15
da ich
1. keine Ahnung hab, was HIFI-Komponenten wert sind,
2. es sich um einen gemeinnützigen Verein gehandelt hat und
3. ich den Preis bestimmen durfte

hab ich 30 Euro dafür bezahlt;
Mo888
Inventar
#11872 erstellt: 26. Jun 2011, 15:16
Wenn er auch funktioniert ist der Preis sicherlich ok.
Compu-Doc
Inventar
#11873 erstellt: 26. Jun 2011, 15:29
Gemeinnützig ist immer eine feine Sache und/aber € 30,- ist für einen ungeprüften Verstärker schon riskant.
.......drücke die HiFi-Daumen das er einwandfrei funktioniert.
knollito
Inventar
#11874 erstellt: 26. Jun 2011, 16:22

rorenoren schrieb:

Mein Dual CV60 ist etwas "renoviert" und läuft gut.


Und sieht dazu noch richtig schick aus.
ichundich
Inventar
#11875 erstellt: 26. Jun 2011, 16:31
Hallo sagt mal wo bekomme ich Infos zu alten Denon Geräten her ?
Habe mir Heute einen uralt Denon Receiver zurücklegen lassen ( noch mit dem alten Schrieftzug ) aber vergessen wie er heist und nun stehe ich da

Wenn jemand einen Link für mich hätte währe super.

Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 . 210 . 220 . 230 . 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 . 250 . 260 . 270 . 280 .. 300 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Flohmarkt Thread?
Don_Marantzio am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  31 Beiträge
Hifi Klassiker . Eure besten (Flohmarkt)Schnäppchen
hasebergen am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  11 Beiträge
Der RadioWecker klassiker Thread
hifibrötchen am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  2 Beiträge
Der Klassiker-Werbeanzeigen-Thread!
Friedensreich am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  109 Beiträge
---Der ROTEL-KLASSIKER Thread---
LeDude am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  155 Beiträge
Der Klassiker Minis Thread
berlidet am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  5 Beiträge
Der Klassiker-Kalkulations-Thread
lyticale am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  6 Beiträge
Der Klassiker Tausch Thread
P.W.K._Fan am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  26 Beiträge
Yamaha Klassiker Thread
Petersilie99 am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  12 Beiträge
Echt schmutzige Klassiker Thread
hifibrötchen am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  27 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedforty5
  • Gesamtzahl an Themen1.417.780
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.994.231