Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 . 310 . 320 . 330 . 335 336 337 338 339 Letzte |nächste|

Der Klassiker Flohmarkt Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Passat
Moderator
#17008 erstellt: 08. Okt 2016, 18:14
Ja, da ist sehr viel dran zu tun.
Ich würde alle, wirklich ausnahmslos alle Lötstellen nachlöten!
Diese Gerätegeneration leidet leider sehr häufig an kalten Lötstellen.
Oft sind auch die Netzteilelkos im Eimer.

Grüße
Roman
Hoppi65
Inventar
#17009 erstellt: 08. Okt 2016, 18:41
Oh Mann, alles nachlöten
Na zumindest ist Mann da ne Weile beschäftigt und von der Gasse weg
misfits
Inventar
#17010 erstellt: 08. Okt 2016, 19:56

Compu-Doc (Beitrag #17006) schrieb:
Als ich heute diesen

was ich für einen Suchprozess nach einem DIN-Cinchadapter durchlaufen muss, bis ich den Purschen-ungereinigt-an meinen Receiver andocken kann.

wir können ja tauschen
Hagi73
Stammgast
#17011 erstellt: 08. Okt 2016, 20:43
Das Gleiche Problem hatte mein CD 73 auch ist ja das Gleiche Gerät nur von Marantz
Aber dank highfreek tut er es wieder wunderbar

Gruß

PS 20 Euro für deinen 303 ist geschenkt
raphael.t
Inventar
#17012 erstellt: 09. Okt 2016, 09:46
Hallo Roman!

Danke für deine Tipps! Ich bin schon beim Netzteil, das, unter der Lupe betrachtet, tatsächlich bei einigen Lötstellen unsauber aussieht. Aber das Gerät ist so schön, dass es sich auszahlt, in Ruhe vorzugehen.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
Bügelbrett*
Stammgast
#17013 erstellt: 15. Okt 2016, 16:42
Moin zusammen
endlich mal wieder einen Schapp, einen 621 fürn Zwanni. Nadel abgebrochen, Lift etwas schwergängig, aber er läuft.
P1170114
donnerkatz
Stammgast
#17014 erstellt: 15. Okt 2016, 20:51
Glückwunsch zum Schnapp
Bügelbrett*
Stammgast
#17015 erstellt: 16. Okt 2016, 14:14
Danke
Gepimpelt, Knallfrösche neu, Antiresonator nachgestellt ( und gebetet das die Feder intakt ist ) Nikotin runter,Haltefuss vom Mitlaufbesen entfernt, Armor All auf den Gummi,Haube noch in der Mache, fehlt noch die Ersatznadel.....
P1170127


[Beitrag von Bügelbrett* am 16. Okt 2016, 14:17 bearbeitet]
WBC
Inventar
#17016 erstellt: 17. Okt 2016, 18:07
Heftig, sieht ja aus wie gerade aus dem Karton geholt...Klasse arbeit...

Was ist Armor all? Ist das ein Mittel für die Plattentellerauflage...???

Das würde meinen Drehern auch gut stehen...

LG Carsten

Lese gerade, dass das ein Kunststoffpflegeprodukt ist...


[Beitrag von WBC am 17. Okt 2016, 18:10 bearbeitet]
donnerkatz
Stammgast
#17017 erstellt: 17. Okt 2016, 19:15

Bügelbrett* (Beitrag #17015) schrieb:
Danke
Gepimpelt, Knallfrösche neu,

P1170127


Das steht mir bei meinem 621 auch noch bevor
Bügelbrett*
Stammgast
#17018 erstellt: 18. Okt 2016, 15:38
@WBC
Hi
ich nehme Armor All Tiefenpfleger Seidenmat 3-4 Durchgänge, einwirken lassen Überschuss abwischen. Hilft auch gegen den Nikotinschmodder auf der Tellermatte.
@ donnerkatz
ich muss auch nochmal ran um die Kiste auf Cinch umzubauen..

ach ja, ein paar LP`s gabs auch noch von wegen off topic und so.....
P1170143
Django8
Inventar
#17019 erstellt: 19. Okt 2016, 07:57
Die beiden Scorpions-Scheiben besitze auch in Vinyl
Passat
Moderator
#17020 erstellt: 19. Okt 2016, 09:51
Habe ich auch beide als Vinyl.
IMHO sind die Studioalben aber rel. langweilig.
Die gleichen Stücke haben auf den Livescheiben deutlich mehr Drive.
Meine erste Scorpions-Scheibe war die Tokio Tapes.
Als ich danach die Studioalben kaufte, habe ich viele Stücke kaum wiedererkannt und fand die langweilig.
Hätte ich zuerst eine der Studioalben gehört, hätte ich mir nie eine Scheibe von denen gekauft.
Die Scorpions sind eine Liveband!

Grüße
Roman
Django8
Inventar
#17021 erstellt: 19. Okt 2016, 10:02
Zwar (leicht) OT, aber:
Was Tokyo Tapes betrifft, bin ich ganz bei Dir: Die meisten Stücke klingen dort live wesentlich besser als die Studioversionen (die ich aber definitiv auch nicht als "langweilig" bezeichnen würde...
Ab ca. 1982 änderte sich das aber m.E.: Da klangen die Studioversionen i.d.R. mindestens gleich stark wie die Live-Versionen
32miles
Inventar
#17022 erstellt: 19. Okt 2016, 13:20
...ich halte es ja eher mit der oberen Reihe, die sich auch in meiner Sammlung befindet. Johnny Winter war schon 'ne coole Sau!
tombolabombe
Neuling
#17023 erstellt: 26. Okt 2016, 10:58
Hello,

ich weiß nicht ob das hier der richtige Thread ist. Falls nicht, bitte löschen oder auch gern mich auf den richtigen verweisen.

ICH SUCHE


Onkyo - TA-RW4014 in Silber, ohne technische Macken und nicht zu einem astronomischen Preis.
Vielleicht hat jemand den?

Mein Standort wäre Berlin.

Besten Gruß
Die Bombe
32miles
Inventar
#17024 erstellt: 26. Okt 2016, 12:22
Für sowas gibt es einen eigenen Bereich im Forum.
Viel Erfolg

Edit: vielleicht versuchst du es auch mal am Onkyo Stammtisch.


[Beitrag von 32miles am 26. Okt 2016, 12:24 bearbeitet]
hammermeister55
Stammgast
#17025 erstellt: 03. Nov 2016, 21:21
Hallo zusammen,

zwei Heco Professional 250 vom Mietregal Flohshop ergattert und die im guten Zustand

Heco Prof. 250Heco Prof. 250

so machen auch die Mietragalshops echt Sinn.

Sie wurden sofort zu meinen Küchen Lautsprecher und trotz ihres alters ein echt guter Lautsprecher, halt sehr neutral ausgelegt.

MfG

Rüdiger
kaizersosse
Stammgast
#17026 erstellt: 04. Nov 2016, 12:44
Ich hatte vor einiger Zeit die 550 für 20€ ergattert, die spielen jetzt auch in der Küche
Ich habe diesen flizigen Stoff aus den Frontgittern entfernt, der meiner Meinung nach die Höhen
ziemlich beschnitten hat. Nachteil, oder auch Vorteil ist, man sieht jetzt die Chassis leich durchschimmern.
Django8
Inventar
#17027 erstellt: 04. Nov 2016, 14:22
@ hammermeister55
Sorry, aber was ist ein Mietregalshop


[Beitrag von Django8 am 04. Nov 2016, 15:21 bearbeitet]
hammermeister55
Stammgast
#17028 erstellt: 04. Nov 2016, 14:27
Hallo,

nein über fehlende Höhen kann ich mich nicht beklagen, aber ich kenne die 550 er auch von einen Kollegen aber der nutzt die Lautsprecher immer ohne
Abdeckungen.
Aber 550 er sind aber schon ganz schon gross, zu gross für meine Küche.

MfG

Rüdiger
highfreek
Inventar
#17029 erstellt: 04. Nov 2016, 16:31

Django8 (Beitrag #17027) schrieb:
@ hammermeister55
Sorry, aber was ist ein Mietregalshop :?



Bin zwar nicht der Hammermeister, aber gibts bei Euch sowas nicht?

Dort im Geschäft mietet man Regale und verkauft Privates Zeug. Flohmi ganzjährig sozusagen. M.E. nach aber fast nur Ramsch. Gutes ist dort MEGA Selten.
gruß
Django8
Inventar
#17030 erstellt: 04. Nov 2016, 16:41

aber gibts bei Euch sowas nicht?

Nicht dass ich wüsste... Aber Danke für die Aufklärung
hammermeister55
Stammgast
#17031 erstellt: 04. Nov 2016, 16:44
Hallo,

genau richtig die Shops vermieten Regale, für private Flohmarkt Artikel.

Aber auch auf den normalen Flohmärkten überwiegt ja auch der Ramsch.

Glück muss mann schon haben dort etwas gutes zu finden.

MfG

Rüdiger
Compu-Doc
Inventar
#17032 erstellt: 04. Nov 2016, 16:53
Feines Vintage-HiFI finde ich-hier in Frankfurt-immer seltener. Oft bieten-osteuropäische-HHAs Billigstware zu völlig überzogenen preisen an. SHARP-Plastikdreher für € 25,-, oder abgerödelte Cassettendecks für € 40,-, nur weil SONY, oder YAMAHA draufsteht.

Bei Schallplatten sieht es ähnlich mager aus, da schwurbeln schon Samstagsmorgen um 5h die Plattenwiederverkäufer mit-auf die Stirn getackerten-Kryptonlampen herum und grasen die Bananenkisten durch.
Für mich ist das Thema HIFI-Flohmarkt beendet.
digi69
Stammgast
#17033 erstellt: 04. Nov 2016, 20:05
dito
Uwe_1965
Stammgast
#17034 erstellt: 05. Nov 2016, 14:37
Also hier bei mir in der Nähe in Ingelheim/Rhein gibt es den McShelf (Regalvermietungsflohmarkt) da hole ich mir abundzu ein paar LP und habe auch für ganz kleines Geld einen DVD Player erworben, der auch funktionierte.
Ich habe dort gute Erfahrungen gemacht.

lg Uwe
Puuhbaer68
Stammgast
#17035 erstellt: 06. Nov 2016, 12:54
Hallo Uwe,

ich wohne Nähe Bingen/Rhein, also nur ein paar Kilometer weg, habe aber von "McShelf" noch nie was gehört. Kannst du mir mal schreiben (oder allen Interessierten hier), wo sich der genau befindet?
Costanza
Ist häufiger hier
#17036 erstellt: 06. Nov 2016, 13:11

Puuhbaer68 (Beitrag #17035) schrieb:
ich wohne Nähe Bingen/Rhein, also nur ein paar Kilometer weg, habe aber von "McShelf" noch nie was gehört. Kannst du mir mal schreiben (oder allen Interessierten hier), wo sich der genau befindet?

Ich glaube, hier kann ich helfen: http://www.mcshelf.de/
Puuhbaer68
Stammgast
#17037 erstellt: 06. Nov 2016, 13:14
Super, danke.

Da muss ich doch mal vor Weihnachten vorbei schauen .
sophist1cated
Inventar
#17038 erstellt: 06. Nov 2016, 14:37
Ist schon etwas her, wo ich in Frankfurt/Main gewohnt habe, aber die Ausbeute am Flohmarkt am Schaumainkai war, nicht immer, doch ordentlich. Unter anderem habe ich einen mal Kassettenkoffer mit OVP-Metallkassetten abgestaubt sowie ein Sony TC-D5M, FH5, JVC K5A und andere Goodies nach Hause mitnehmen können. Meist mit Ikea-Tüte hin und dann mit der S-Bahn und der vollen Tüte wieder zurück. Kann sein, dass die Verkäufer nun schlauer geworden sind, es dann gleich in die Bucht einstellen anstatt auf die Flohmärkte schleppen, wo sie eh nur Peanuts dafür angeboten bekommen.

Ein Regalflohmarkt gibt es in der Innenstadt von Frankfurt auch, in der Fahrgasse. Liegt ein bißchen versteckt, im Innenhof. HiFi habe ich dort auch mal gesehen, allerdings kein High-End.
Chamaeleon73
Stammgast
#17039 erstellt: 06. Nov 2016, 16:17
Hi Constanza,

auch von mir vielen Dank für die Info. Ich wohne auch nur ca. 5 km von Ingelheim entfernt, werde da auch demnächst mal im Nahering vorbeisehn. Sind ja doch einige 'Roihesse' hier unterwegs.

Gruß Stefan
Uwe_1965
Stammgast
#17040 erstellt: 07. Nov 2016, 11:30

Sind ja doch einige 'Roihesse' hier unterwegs.


Ich bin auch ganz erstaunt wie wieviele Rheinhessen sich hier rumschlagen, den MCShelf gibt es auch noch in Kirchheim-Bolanden, war aber noch nicht da. Der in Ingelheim ist direkt hinter dem Real, man muss nur 1x drumherum fahren, wegen der Einbahnstraße.


Ein Regalflohmarkt gibt es in der Innenstadt von Frankfurt auch, in der Fahrgasse. Liegt ein bißchen versteckt, im Innenhof.

Ich bin Morgen in Frankfurt, den schaue ich mir mal an.

lg Uwe W'algesheim
Chamaeleon73
Stammgast
#17041 erstellt: 07. Nov 2016, 19:26
Hi Uwe,

ich denke, der McShelf ist genau hinter der Waschstrasse, sollte leicht zu finden sein. Wenn ich Zeit hab, werd ich mal stöbern gehn.

Gruß Stefan G'-Algesheim
Puuhbaer68
Stammgast
#17042 erstellt: 07. Nov 2016, 19:53
Hallo Uwe, Nachbar

Ich lass mir noch etwas Zeit, ist ja noch lange hin bis Weihnachten ... .

Gruß Puuh
Rümmelsh´´
Uwe_1965
Stammgast
#17043 erstellt: 08. Nov 2016, 16:49
Aha, da kommen die Rheinhessen aus den Löchern

@costanza, danke für den Link, ich war zu langsam

@sophist1cated, ich war gerade in dem Regalflohmarkt in der Fahrgasse86, kann es bestätigen, HighEnd Fehlanzeige, Günstige Pioneer Anlage und auch ein paar Teile von Sony aber nichts interessantes.
lg uwe


[Beitrag von Uwe_1965 am 08. Nov 2016, 16:52 bearbeitet]
Costanza
Ist häufiger hier
#17044 erstellt: 08. Nov 2016, 19:58

Uwe_1965 (Beitrag #17043) schrieb:
Aha, da kommen die Rheinhessen aus den Löchern


Leider muss ich dich enttäuschen. Ich bin Hesse ohne Rhein


[Beitrag von Costanza am 08. Nov 2016, 19:59 bearbeitet]
Uwe_1965
Stammgast
#17045 erstellt: 08. Nov 2016, 20:32
@Costanza Ironimodus on: Wir sind Rheinland-Pfälzer mit Rhein Ironiemodus out

LP6x

meine heutige Ausbeute vom Ingelheimer Indoor Flohmarkt 6 x LP für 13 Euronen, der Rest kommt dann im NachbarVinylThread

P.S. Da steht ein Marantz Tuner 2050 rum, will aber 70 dafür haben und sieht noch gut aus

lg Uwe


[Beitrag von Uwe_1965 am 09. Nov 2016, 15:49 bearbeitet]
sophist1cated
Inventar
#17046 erstellt: 09. Nov 2016, 15:45
@uwe:

Danke für die Info, habe beide Daumen gedrückt, dass du was findest.
Compu-Doc
Inventar
#17047 erstellt: 10. Nov 2016, 16:26
Letzten Samstag im Nieselregen an 4 versch.Ständen zusammengekauft.



Amp € 3,- Player+CD € 1,- KH € 1,-


Da soll doch einer sagen, daß man für 5 €uro kein STEREO bekommt.
stummerwinter
Stammgast
#17048 erstellt: 10. Nov 2016, 16:46


Was ist das für ein KH?
Jörg_A.
Stammgast
#17049 erstellt: 10. Nov 2016, 17:25
Ist der AMP (Grundig?) nicht ein PRE-Amp? Ich denke diese Grundig Anlage hatte ich früher auch mal.
Da waren Aktivboxen dabei.
Passat
Moderator
#17050 erstellt: 10. Nov 2016, 17:43
Das ist kein Grundig, sondern ein Nordmende PA 950.
Hier die komplette Anlage:
http://nordmende.pytalhost.com/1980-81/nordmende12.jpg

Grüße
Roman
Compu-Doc
Inventar
#17051 erstellt: 10. Nov 2016, 20:29

stummerwinter (Beitrag #17048) schrieb:
Was ist das für ein KH?

PHILIPS SBC-3150
jickmagger
Stammgast
#17052 erstellt: 10. Nov 2016, 23:17
Zu verschenken. In Dachau.
Gerade gesehen.

http://www.quoka.de/...ver-verstaerker.html


[Beitrag von jickmagger am 10. Nov 2016, 23:17 bearbeitet]
32miles
Inventar
#17053 erstellt: 14. Nov 2016, 23:42
Kaum zu glauben, für den Glücklichen ist das ja wie Weihnachten und Ostern auf einen Tag.
Schwergewicht
Inventar
#17054 erstellt: 15. Nov 2016, 11:29
Was mich allerdings etwas stutzig macht ist die Tatsache, dass diese Anzeige nach 5 Tagen immer noch aktiv ist und Dachau ist ja nun mal nicht gerade ein kleines Kuhdorf. Zu oft habe ich schon Anzeigen gesehen, wo sich das "zu verschenken" letztendlich nur als "Eyecatcher" herausgestellt hat und der "Anerkennungspreis" einem Interessenten dann am Telefon mitgeteilt wurde.

Damit will ich nicht sagen, dass dies hier ebenfalls so der Fall ist, aber zumindest einmal erwähnen möchte ich es doch.

Ansonsten sind der Kenwood KA 405 und der KT 413, obwohl ausgehend vom Neupreis bestenfalls "Mittelklassegeräte" prima Gerätschaften. Der KA 405 erzeugte ein Klangbild, was m.M.n. genau so gut war, wie beim KA 601 und sogar 701 aus dem gleichen Kenwood-Programm/Angebotskatalog.

Beim Tuner empfand ich den beim Suchen sehr hilfreichen Sendesuchlauf als eine sinnvolle Sache, die anderen, weeeeesentlich teureren Tunern aus diesem noch analogen Zeitraum gut zur Gesicht gestanden hätte. Wenn der Suchlauf den "nächsten" Sender gefunden hatte, stoppte er überganslos vom gut hörbaren Motorgeräusch des Suchlaufs mit einem schönen "satten" Klack. Etwa wie bei einer Tresortür, wenn sie "ins Schloss fällt".
Compu-Doc
Inventar
#17055 erstellt: 19. Nov 2016, 14:25
Frankfurt, Nieselregen, 8°Cellulitis :D, trotz Gaggwetter schnell mal hingedüst und:



15 sehr gut erhaltene Scheiben, an 3 versch. Ständen, zusammen für obergeschmeidige €uro 12,-

Ein Paar HECO Dreiwegeriche für € 4,- und ein WEGA-Dreher für sieben stehen noch im Aufwachraum.
Puuhbaer68
Stammgast
#17056 erstellt: 19. Nov 2016, 14:38
Rechts oben, ELO - Time

Geile Platte

Viel Spaß damit.
Compu-Doc
Inventar
#17057 erstellt: 19. Nov 2016, 14:42
Ja, ELO ist eine meiner Lieblingsgruppen.
Rummsundfiep
Inventar
#17058 erstellt: 19. Nov 2016, 17:24
Die "Time" war seinerzeit meine erste selbst gekaufte Platte!
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 . 310 . 320 . 330 . 335 336 337 338 339 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi Klassiker . Eure besten (Flohmarkt)Schnäppchen
hasebergen am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  11 Beiträge
Der RadioWecker klassiker Thread
hifibrötchen am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  2 Beiträge
Der Klassiker-Werbeanzeigen-Thread!
Friedensreich am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  109 Beiträge
---Der ROTEL-KLASSIKER Thread---
LeDude am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  155 Beiträge
Der Klassiker Minis Thread
berlidet am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  5 Beiträge
Der Klassiker-Kalkulations-Thread
lyticale am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  6 Beiträge
Der Klassiker Tausch Thread
P.W.K._Fan am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  26 Beiträge
Yamaha Klassiker Thread
Petersilie99 am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  12 Beiträge
Echt schmutzige Klassiker Thread
hifibrötchen am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  27 Beiträge
KEF-Klassiker Thread
-Vintage-Fan- am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  30 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Sennheiser
  • Vroemen
  • JBL
  • Bose
  • Sony
  • Denon
  • Canton
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.149 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedtobiw83
  • Gesamtzahl an Themen1.365.692
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.011.240