Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 140 . 150 . 160 . 170 . 174 175 176 177 Letzte

Der "Was ist mein Hifi- Krempel wert?" Thread

+A -A
Autor
Beitrag
DB
Inventar
#8941 erstellt: 29. Apr 2018, 16:24
Hallo,

schau mal hier, da siehst Du, wie der Innenaufbau der Geräte ist. Danach kannst Du dann entscheiden, ob Du dafür überhaupt etwas bezahlen willst (ich würde es nicht tun).

MfG
DB
RocknRollCowboy
Inventar
#8942 erstellt: 29. Apr 2018, 16:29

da werden wir wohl bei € 50.- für den Turm gelandet sein.

Das ist aber auch schon das Maximale.
Es funktioniert ja eigentlich kein Gerät, bis auf den Tuner, wie es soll.

Gruß
Georg
WiC
Inventar
#8943 erstellt: 29. Apr 2018, 19:08
Der CD Player wurde getauscht, der funktioniert jetzt, ich versuche es mal mit € 50.- bei Selbstabholung, mal sehen ob sich jemand meldet.
Vielen Dank für eure Einschätzung

LG
Blaukomma
Stammgast
#8944 erstellt: 05. Mai 2018, 17:33
Moin,

ich hab ein Paar JBL 4310 im komplett restaurierten Zustand. Alles funktioniert, inkl. Potis. Eine Dustcap der Konushochtöner hat ein kleines Loch und Knicke. Wurde wohl ein mal ausgebeult. Alles andere ist quasi neuwertig.

Ich habe zwar nicht vor die Lautsprecher in nächster Zeit abzugeben, aber mich würde schon interessieren wie sie preislich einzuordnen sind.

Ich besitze genau genommen exakt diese Lautsprecher aus dem Video:

https://www.youtube.com/watch?v=-LOG_MacJ_A

Schöne Grüße
Kai


[Beitrag von Blaukomma am 05. Mai 2018, 17:35 bearbeitet]
Va-Le
Neuling
#8945 erstellt: 08. Mai 2018, 07:57
Hallo zusammen,

folgende Teile wurden mir angeboten. Die Teile stammen aus einer Haushaltsauflösung Nun bin ich etwas überfragt, was das Angebot angeht... evtl. könnt ihr mir helfen, was eine mögliche Wertschätzung angeht.

MHCW5593
KTQD2033

TKTK0849
UCLC4366

SJLH3189
UUYZ8488

XACA0709
DHAJ6498

LG
WBC
Inventar
#8946 erstellt: 08. Mai 2018, 11:48
Profizeugs vom NDR - aus 'ner Haushaltsauflösung...

Sowas würd' ich auch gerne mal angeboten bekommen...


Das musst Du von 'nem Händler schätzen lassen - zumindest würde ich so vorgehen. Wobei es schwierig werden könnte, jemanden zu finden, der sich mit dem Vertrieb solcher Gerätschaften auskennt. Wahrscheinlich wird/wurde sowas im Direktvertrieb verkauft.
Ralf_Hoffmann
Inventar
#8948 erstellt: 08. Mai 2018, 13:16
Och - meine Hummeln sind auch vom NDR. Die hatte damals ein Mitarbeiter vor der Entsorgung gerettet, und dann letztlich via Zeitung für zwei Buddeln Wein angeboten

Aber wie soll man den Wert dieser Maschine (Schneidetisch ??) beurteilen. Ist er vollständig? Funktioniert er?
Braucht aber eigentlich kein Mensch mehr - also eher was für hardcore Sammler von Rundfunktechnik.

Ich würde mal hier fragen: http://www.hifimuseum.de/
Hanniball_
Neuling
#8949 erstellt: 09. Mai 2018, 12:16
Hallo

Mir wurde ein Pioneer CT-W950R Stereo Double Cassette Deck und ein Pioneer F-757 FM/AM Digital Synthesizer zum Kaufen angeboten.

Pioneer CT-W950R Stereo Double Cassette Deck:
20180508_171137 20180508_171040 20180508_171018
Pioneer F-757 FM/AM Digital Synthesizer:
20180508_171924 20180508_171903 20180508_171949(0)

Wo liegt der ungefähre Marktwert der Geräte.

Ich will sie nicht überteurt sondern zum Markwert kaufen.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

MFG
Hanniball_
Yahoohu
Inventar
#8950 erstellt: 09. Mai 2018, 13:51
Moin,
20, 30 Euro......
Mechwerkandi
Inventar
#8951 erstellt: 09. Mai 2018, 15:08

WBC (Beitrag #8946) schrieb:
Wahrscheinlich wird/wurde sowas im Direktvertrieb verkauft.

Obendrein ist der Kram garantiert mit nichts anderem kompatibel.
Der Ö-R Schundfunk ist ein begeisteter Anwender von Sonderanfertigungen aller Art. Irgendwo habe ich noch einen ganzen Schwung Kabelstecker -
3-pol DIN mit Renkverschluss.
*Soo*
Stammgast
#8952 erstellt: 18. Mai 2018, 19:53
.
Hallo

Wie hoch liegt der Schätzpreis, für ein paar Cabasse "Galion 5"
Lautsprecher sind in 1.A. Topzustand.

Gruss

🎵🎶🎵
Mechwerkandi
Inventar
#8953 erstellt: 18. Mai 2018, 22:10
Was heißt "Topzustand"?
Originalzustand oder "überholt"?
Schwierig zu beurteilen. Ein Fan würde etwas dafür ausgeben wollen, aber die werden immer weniger.
*Soo*
Stammgast
#8954 erstellt: 19. Mai 2018, 15:33
.
Topzustand bedeutet für mich:

Holzfurnier ohne Kratzer,Sicken ohne (micro) Risse.
Cabasse sind in Orginalzustand.

Was meinst du mit......"ein Fan würde 'etwas' dafür ausgeben" ?
Kennst du die Serie überhaupt

Gruss
🎵🎶🎵
Mechwerkandi
Inventar
#8955 erstellt: 20. Mai 2018, 12:11

*Soo* (Beitrag #8954) schrieb:

Kennst du die Serie überhaupt

Ja.

*Soo* (Beitrag #8954) schrieb:

Was meinst du mit......"ein Fan würde 'etwas' dafür ausgeben" ?

Für eine Person, für die allein der Besitz einer Sache (hier: ein bestimmter Typ Lausprecherboxen) über allen anderen Betrachtungen steht, ist der finanzielle Aspekt nebensächlich. Und die zahlt einen Betrag, weil sie das haben will. Das hat was mit Geltungskonsum zu tun, das Wissen etwas zu besitzen, was der Nachbar nicht hat und sich auch nicht zu morgen kaufen kann.
In anderen Kulturen sind das große Autos, 20 Kamele oder ein Harem.

Für jemand anderen sind das vielleicht 30 Jahre alte, große Lautsprecherboxen, die nicht zur Einrichtung seines Wohnzimmers passen, und deren Klang ihm nicht zusagt.
Für den ist der Wert der gleichen Sache nachvollziehbar wesentlich kleiner.
Nach meiner Erfahrung neigen Besitzer dazu, den rationalen Wert einer Sache eher zu überbewerten.

Ab in die Bucht, anbieten ab 1,-€, und kucken, was passiert. Dann bekommst Du eine realistische Wertstellung.
*Soo*
Stammgast
#8956 erstellt: 20. Mai 2018, 15:59
.
Schön formuliert...... ☺

Nichtsdestrotrotz,für unter 1500.- würde ich sie nie verkaufen.


Gruss
🎵🎶🎵
.JC.
Inventar
#8957 erstellt: 21. Mai 2018, 06:57
Hi,


Mechwerkandi (Beitrag #8955) schrieb:
Nach meiner Erfahrung neigen Besitzer dazu, den rationalen Wert einer Sache eher zu überbewerten.
...
Ab in die Bucht, anbieten ab 1,-€, und kucken, was passiert. Dann bekommst Du eine realistische Wertstellung.


das ist der Unterschied zw. Wert und Preis.
...
nein, den aktuellen (regionalen) Preis.
Das war ein guter Preis.
Anro1
Inventar
#8958 erstellt: 21. Mai 2018, 09:25


Nichtsdestrotrotz,für unter 1500.- würde ich sie nie verkaufen.


In dem Fall wirst Du noch sehr lange Spass mit den Teilchen haben.


[Beitrag von Anro1 am 21. Mai 2018, 18:03 bearbeitet]
Mechwerkandi
Inventar
#8959 erstellt: 21. Mai 2018, 12:14

*Soo* (Beitrag #8956) schrieb:
.
Nichtsdestrotrotz,für unter 1500.- würde ich sie nie verkaufen.

Das ist Deine ganz persönliche Sichtweise auf die Dinge, und die hat auch keiner zu bewerten.

Betrachtet man den Ablauf aus Sicht des Verkäufers, kann man ähnlich verfahren wie oben.
Einerseits stehen die Boxen bei Dir nicht im Weg, werden benutzt und haben ihren Platz. Dann ist natürlich auch der Anreiz, sie zu verkaufen, relativ gering. Deine Erben verkaufen sie dann um 50,- an einen Trödel.

Oder aber die gleichen Boxen stehen plötzlich im Weg (Umzug?), der Besitzer braucht dringend die Kohle und/oder hat Krach mit seiner Alten.
Dann sieht die Sache plötzlich ganz anders aus.
Die Wahrheit liegt letztlich irgendwo dazwischen, das ist wie bei "Bares für Rares".
Es gibt einen Schätzwert, aber solange den niemand zahlt, bleibt die Wertfindung unklar.
*Soo*
Stammgast
#8960 erstellt: 22. Mai 2018, 00:29
Moin

@Mechwerkandi

Volle Zustimmung....und ja, Besitzer neigen (hie und da ) oft zu überbewertung.....
und das mit den Erben.....,daran möchte ich erst gar nicht denken oder noch schlimmer, sie landen gar im Speermüll - Horror 😠

@ .JC.

Nach dessen Beispiel, wäre das so, ca. 800.- für die Cabasse
O.k / Topzustand hin oder her, die Cabasse sind ja auch schon über 30 Jahre alt , aber ein Tausender (mind.) müsste trotzdem drinn liegen.
Echte Cabasse Freaks zahlen sogar den damaligen Neupreis, mit Handkuss.
-- Keine Aufregung, war ein Scherz --




@Anro1

Spass machen sie, so oder so


Gruss
🎵🎶🎵
Apalone
Inventar
#8961 erstellt: 02. Jun 2018, 08:19

*Soo* (Beitrag #8954) schrieb:
.....
Was meinst du mit......"ein Fan würde 'etwas' dafür ausgeben" ?
Kennst du die Serie überhaupt.....


Wenn man 30 oder ggf. sogar 40 Jahre HiFi-Geräte und Markt kennt, ist das mittlerweile sogar häufig entbehrlich!

Bestimmte Geräte will kein Mensch mehr haben, sind quasi am Markt nichts mehr wert - bis auf die kleine Schnittmenge, die eben GENAU dieses Teil sucht und haben will.

Wenn du auf jeden Fall (?) noch 1.500,- € haben willst, wird die Schnittmenge/Zielgruppe eben nochmal kleiner.

Bis irgendwann derjenige sagt, der den Markt lange beobachtet hat, "kannste vergessen".

Und:
Beendete Ebay-Auktionen sind mittlerweile KEIN valider Hinweis mehr, was ein Teil am Markt bringen könnte.

Dazu sind zu viele Auktionen gefaked/gepusht!
*Soo*
Stammgast
#8962 erstellt: 03. Jun 2018, 21:12
.
@Apalone

Ein Liebhaber würde (evtl.) noch diesen Preis bezahlen.....
und Auktionen kämen für mich, sowieso nicht in Frage.

Habe mich nun entschlossen,die Cabasse zu behalten.

Gruss
🎵🎶🎵
noco
Inventar
#8963 erstellt: 05. Jun 2018, 22:15
Hallo,

ich habe bei meiner Oma im Keller heute etwas sortiert und muss nun einiges verkaufen, darunter auch diverses HiFi. Wäre sehr dankbar für eine Einschätzung. Ich lasse einfach ein paar Bilder sprechen

1)


2)


3)


Danke schonmal!
Mechwerkandi
Inventar
#8964 erstellt: 06. Jun 2018, 14:01

noco (Beitrag #8963) schrieb:

Wäre sehr dankbar für eine Einschätzung.

Realistisch: 1,- bis 10,-€
noco
Inventar
#8965 erstellt: 06. Jun 2018, 15:31

Mechwerkandi (Beitrag #8964) schrieb:

noco (Beitrag #8963) schrieb:

Wäre sehr dankbar für eine Einschätzung.

Realistisch: 1,- bis 10,-€

Bei allen 3 Sachen? Dann kann ich froh sein, wenns jemand nimmt. Danke
Compu-Doc
Inventar
#8966 erstellt: 06. Jun 2018, 22:41
Also die HECOs aus Schmitten haben schon einen Liebhaberkreis. Um € 25-30 sollten die mit ein bischen Zeit schon auf ebay bringen.
*Soo*
Stammgast
#8967 erstellt: 06. Jun 2018, 22:59
.
@noco

Seh ich genauso wie Mechwerkandi

Falls der Kofferplattenspieler mit Batterien betrieben werden kann,
sehe ich den Preis etwas höher.

Gruss
🎵🎶🎵
Mechwerkandi
Inventar
#8968 erstellt: 07. Jun 2018, 09:49
Vielleicht sollte man sich dahingehend verständigen, das es Angebote gibt, die durchaus auch als Gebrauchtteil nennenswerte Preise erzielt.
Bsp. Bose Wave Radio.

Unter den vorgestellten Artikeln ist aber nach meiner Meinung keiner davon.
Und wenn mal statt 10,- dann 20,- € erlöst werden, ändert das auch nichts an der Betrachtung.
Heimkino-Michel
Stammgast
#8969 erstellt: 07. Jun 2018, 13:49
Ich sag nur alles von Sony Esprit mit Holzseiten

Speziell 5er und 7er Serie
*Soo*
Stammgast
#8970 erstellt: 07. Jun 2018, 19:05
.
Sony hat in den 80/90iger echt gute HiFi Geräte gebaut.
Habe selber ein DAT-60ES und ein PSX-65 , beide funktionieren immer noch .

Was die wohl HEUTE noch Wert haben.....

🎵🎶🎵
blue882
Neuling
#8971 erstellt: 02. Aug 2018, 11:40
Hallo allerseits,

ich habe kürzlich einen mittelgut erhaltenen Philips AZ 2558 für 180€ angeboten bekommen. Scheint komplett zu funktionieren, aber hat ein paar Kratzer und Macken. Dafür finde ich den Preis schon etwas heftig - was meint ihr dazu?


Viele Grüße,
Jan
AlittleR2D2
Stammgast
#8972 erstellt: 02. Aug 2018, 13:40
Es ist gerade einer bei Ebay für 160€ bzw. Preisvorschlag drin. Also würde ich mal sagen das der Dir angebotene Philips AZ 2558 zu teuer ist! Selbst die 160€ finde ich zu teuer. Die letzten Geräte bei Ebay haben um die 100€ gekostet.
https://hifi-preise.com/philips+az+2558.html
blue882
Neuling
#8973 erstellt: 02. Aug 2018, 16:29
Okay danke, dann versuche ich ihn mal auf 100€ runterzuhandeln Wobei der Preisverlauf auf der von dir verlinkten Website auch stark zu schwanken scheint. Danke jedenfalls für die Hilfe!
Sockenpuppe
Stammgast
#8974 erstellt: 26. Aug 2018, 23:58
Hallöchen,

nicht dass ich an diesem Krempel interessiert bin, aber ein Forumsmitglied empfahl in einem Kaufberatungsthread dieses Angebot. Evtl. liege ich ja falsch mit meiner Einschätzung, von daher meine Bitte nach einer Einschätzung.

Suche Vollverstärker und Regallautsprecher für Technics SL-13MK2

mit frdl. Gruß
Anro1
Inventar
#8975 erstellt: 27. Aug 2018, 11:30
875Eu ?, nie und nimmer.
Deine Titulierung "Krempel" ist schon passend.
Vielleicht 100-150Eu sehe ich als realistisch, wenn sowas überhaupt jemand kauft??.
Hüb'
Moderator
#8976 erstellt: 27. Aug 2018, 12:30
100-150 € ist wohl ebenfalls zu wenig, wenn alles funktioniert.
Bringt so viel nicht bereits der Mission-Amp?
EDIT: Ja, 100 € dürfte das Minimum bei ebay sein.

Die LS sind unbekannt aber wohl ganz wertig gemacht und bestückt.

Ich würde alles zusammen auf einen fairen und realistischen Preis zw. 250-400 € taxieren, je nach Zustand gem. Inaugenscheinnahme.

Viele Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 27. Aug 2018, 12:34 bearbeitet]
Anro1
Inventar
#8977 erstellt: 27. Aug 2018, 12:55
Nun ja, man kann ja immer hoffen.
Mein Mission Cyrus I Pärchen habe ich vor einigen Jahren für 45Eu das Stck verkauft.
Die waren aber revidiert und aus meiner Sicht besser erhalten.
Mission Cyrius BeideVV
Vielleicht ist heute für solche Nostalgie-Teilchen mehr zu holen
Die LSP´s/Sub sind IMHO DIY, zumindest sieht das für mich so aus.
Den CD-Player gibts für 10Eu.
Grüsse


[Beitrag von Anro1 am 27. Aug 2018, 12:56 bearbeitet]
*MeE*
Neuling
#8978 erstellt: 05. Sep 2018, 11:01
Halli hallo,

eine SABA Anlage wird mir angeboten.
Doch nach einer amateurhaften Suche bin ich nicht wirklich schlauer geworden, was den Preis anbelangt..
Einzig für den Schallplattenspieler konnte ich einen ungefähren Preis finden. Nicht aber für die anderen Teile oder gar alles zusammen.
Alles funktioniert soweit ich das sagen kann (nur etwas Staub angesetzt). Noch etwas das ich auf jedenfall nach schauen sollte vor dem Kauf?

IMG_20180815_114940 SABA direct drive record player PSP 244 integrated amplifier mi 210
fm/am stereo tuner mt 200 logic control cassette deck cd 278

SABA Direct Drive Record Player PSP 244
Logic Control Cassette Deck CD278
SABA FM/AM Stereo Tuner MT 200
SABA Integrated Amplifier MI 210

Von den zwei Boxen habe ich scheinbar keine Fotos gemacht. Auf der Rückseite steht:
SABA acoustic monitor 80
Musik-Belastbarkeit 80W
Nenn-Belastbarkeit 60 Watt
Impedanz 4 Ohm
Gerätenummer :74454016




Sind weitere Angaben oder Bilder von Nöten?

Vielen Dank im Voraus,
*MeE*


[Beitrag von *MeE* am 05. Sep 2018, 11:06 bearbeitet]
Kürbissenf
Ist häufiger hier
#8979 erstellt: 27. Sep 2018, 17:11
Ich würde mich ebenfalls über eine Werteinschätzung freuen, Bedienungsanleitung ist vorhanden. Der Zustand der Ohrpolster ist eher schlecht da das Material bereits brüchig ist - funktionieren tun sie aber noch.

DSC02848DSC02856

Gruß und danke

Edit: Ups, Audio Technica ATH70


[Beitrag von Kürbissenf am 27. Sep 2018, 17:51 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#8980 erstellt: 28. Sep 2018, 10:59
onkel_böckes
Inventar
#8981 erstellt: 03. Okt 2018, 11:26
Servus in die Runde.

Da ich mich im Tapebereich absolut nicht auskenne.

Was darf ein Nakamichi 1000ZXL kosten?
Im funktionstüchtigen unüberholtem Zustand.

Im Netz gibt es keine Deutschen Angebote und das was ich sonst finden konnte ist glaub zu hoch gepokert im Preis.
Ist ja nur nen Kassettendeck.


[Beitrag von onkel_böckes am 03. Okt 2018, 11:27 bearbeitet]
Maxihighend
Stammgast
#8982 erstellt: 04. Okt 2018, 08:33
Hallo Michael, mit viel Glück AB 1.100,- Euronen.

höanix
Inventar
#8983 erstellt: 04. Okt 2018, 08:50

onkel_böckes (Beitrag #8981) schrieb:
Im funktionstüchtigen unüberholtem Zustand.

Da wäre es mir bestimmt nicht über 1100 € wert.
Da gibt es fast genau so gute für noch nicht mal die Hälfte.
Blueline56
Ist häufiger hier
#8984 erstellt: 04. Okt 2018, 12:26
Bei Ebay Kleinanzeigen sucht einer ein Nakamichi 1000 ZXL, VB gibt er mit 2.500 € an.....

https://www.ebay-kle...l/951729719-172-1236


[Beitrag von Blueline56 am 04. Okt 2018, 12:27 bearbeitet]
onkel_böckes
Inventar
#8985 erstellt: 05. Okt 2018, 07:26
Cool danke für die Einschätzungen.

Hab mal so noch rescherschiert.
In den Us sind 2 defekte für zusammen 4600 weg gegangen.
In CH anfang Jahr eines für 3800 Euro.
Echt krass, für nen Tape.
Ich denk wahrscheinlich am besten in die Bucht mit Internationalversand und schaun was bei rum kommt.

Mir war es mal 100 Wert und jetzt soll Geld in die Kriegskasse, hab viel Geld in Lautsprecher versenkt dies Jahr.

Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 140 . 150 . 160 . 170 . 174 175 176 177 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Der "Was war mein Hifi- Krempel wert?" Thread
Curd am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  5 Beiträge
mein eigener "was ist mein hifi (nicht krempel) wert?"
isegal-niemand am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  2 Beiträge
Klappzahlenwecker und anderer Vintage-Krempel
CyberSeb am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2017  –  150 Beiträge
Sansui C-77 u Sansui T-77 noch was Wert?
portus67 am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  14 Beiträge
Acoustic Research Amp - wieviel noch wert?
the_korn am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  6 Beiträge
Der Preisbarometer-Thread
Friedensreich am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  84 Beiträge
Was ist meine Hifi-Anlage noch wert
<<Chris>> am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  3 Beiträge
Erzielte Auktionspreise auf Ebay !
wuahhwuahh am 19.09.2008  –  Letzte Antwort am 28.09.2008  –  50 Beiträge
Der wirkliche Hifi -Raritäten-Thread
hifibrötchen am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2009  –  68 Beiträge
HiFi 1984-87 Thread
Stullen-Andy am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.03.2006  –  24 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedlkdsjfa
  • Gesamtzahl an Themen1.419.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.848