Mivoc Subwoofer aktiv Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von Micha95 120 Mivoc Hype 10
    Will nur mal wissen ob der o.g. Sub empfehlenswert ist weil für den preis is es ja echt der hammer un ich hab schon viel über Mivoc gelesen das sie für billig gute boxen etc rausbringen stimmt das weil bin am überlegen ob ich mir ne anlage aus Mivoc zusammenstelle hätte gern mal eure meinung... weiterlesen → Micha95 am 25.01.2012 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 02.02.2018
  • Avatar von mc_east 1 Mivoc Hype 10 G2 vs. Mivoc SW1100A vs. Mivoc SW1100A-II
    Ich suche einen günstigen Subwoofer für um die 100 Euro. Soweit ich gesehen habe, sind die o.g. die einzigen, die in deisem Budget etwas taugen. Nun ist meine Frage, zu welchem der drei ihr mir raten würdet. Der Mivoc SW1100A ist ja eine Art "Dauerläufer", jedoch als einziger ein Downfiregerät.... weiterlesen → mc_east am 18.02.2018 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 18.02.2018
  • Avatar von airzonk! 5 Stereolautsprecher über Mivoc Hype 10 G2 laufen lassen
    Ich plane einen Mivoc Hype 10 G2 zu kaufen. Dieser hat hinten auch Ausgänge für die Stereolautsprecher welche ich gern nutzen würde um mir den extra Verstärker für die Fronts zu sparen. Als Eingang würde ich Line In nutzen wollen. http://bilder.hifi-forum.de/medium/236566/aktivmodul_423154.jpg... weiterlesen → airzonk! am 05.10.2017 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 06.10.2017
  • Avatar von *Bassfan* 14 Meinung zu Mivoc Hype 10 G2
    Ich habe vor 2 Subwoofer zu kaufen wo nicht zu teuer sind. Was meint ihr zum Mivoc Subwoofer? Danke im voraus weiterlesen → *Bassfan* am 03.01.2014 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 27.06.2014
  • Avatar von hifisch9887 11 Mivok Hype 10 G2 Anschuss an einen AVR
    Bin seit heute Besitzer des Mivok Hype 10 G2 und da fangen meine Fragen auch schon an. So ist im Lieferumfang nur ein Netzkabel/ stecker mitgeschickt worden, kein Stecker zur Verbindung des AVRs mit dem SW, eine Bedienungsanleitung hab ich auch keine entdeckt. Daher muss ich Euch fragen, wie... weiterlesen → hifisch9887 am 01.11.2017 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 02.11.2017
  • Avatar von itzChriz 2 SAXX deepSOUND DS 10 oder Mivoc Hype 10 G2?
    Ich habe aktuell nur die SAXX AS30 an meinem Fernseher angeschlossen. Bei den kleinen Dingern fehlen natürlich jegliche tiefe Töne. Dafür wollte ich mir jetzt den design-technisch dazu passenden Subwoofer (SAXX deepSound DS 10) kaufen. Gibt es klangmäßig Einwende oder kann ich das ruhig so... weiterlesen → itzChriz am 14.06.2018 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 14.06.2018
  • Avatar von Arne_00 15 Mivoc Hype 10 G2 Crossover mit Dali Zensor 1
    Heute ist mein Mivoc Hype 10 G2 Subwoofer angekommen. Bin bis jetzt schon ziemlich zufrieden mit dem Gerät Jedoch nicht ganz mit der Einstellung, kenne mich leider nicht so gut aus.. Ich habe einen Denon PMA-720AE Verstärker und ein Dali Zensor 1 Stereosystem und habe den Subwoofer nun an... weiterlesen → Arne_00 am 18.06.2018 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 22.06.2018
  • Avatar von Dark_Flamer 22 MIVOC SW 1100 A gut zum Musikhören?
    Ich möchte mir einen Subwoofer zulegen, und so bin ich bei Conrad auf den Mivoc SW 1100 A gestosen. Ich bräuchte ihn für meine Stereoanlage(schneider ml 55). Da die Stereo selbst nur gasmmt 120Watt leistet und es beim Bass etwas happert, dacht ich mich einen aktiven Subwoofer zuzulegen. So... weiterlesen → Dark_Flamer am 30.09.2006 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 05.11.2006
  • Avatar von Eisenkreuz 3 Unteschied Mivoc Hype 10/SW 1100 A-II + Kaufberatung
    Wie gesagt, mich interessiert, wo genau der unterschied zwischen den beiden Mivoc-Subs liegt. Wenn mir das jemand erklären könnte ... Hintergrund: Ich stele gerade eine eher im Günstigen Segment angesiedelte 5.x-Anlage zusammen und stehe vor der Frage ob z.b. 2 SW 1100 A-II oder ein einzelner... weiterlesen → Eisenkreuz am 21.09.2012 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 22.09.2012
  • Avatar von log11 39 Mivoc Hype 10 an Marantz SR 4021 - Probleme
    Servus, ich habe mir nun den Hype 10 gegönnt. Angeschlossen ist dieser über Chinch an jeweils einem Y Chinchkabel parallel zwischen Vor und Endverstärkeranschluss des SR4021. Problem: 1. Der Pegel scheint nicht auszureichen um in Stellung Auto den Sub zu aktivieren. 2. Wenn ich den Sub manuell... weiterlesen → log11 am 20.03.2012 in Lautsprecher » Subwoofer  – Letzte Antwort am 29.03.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Subwoofer aktiv der Marke Mivoc

  • 8.6
    Der Hype 10 hat bei mir einen defekten Aktiv Subwoofer der Anlage JBL SCS138 ersetzt. Am Subwoofer hab ich die Ausgangsleistung auf 50% (12 Uhr) und die Trennfrequenz auf ca. 90Hz (ebenfalls 12 Uhr) phasenrichtig eingestellt. Diese Grundeinstellung liefert sowohl bei Audio als auch bei Video recht gute Ergebnisse. Die Feinjustage nehme ich dann an meinem AV Receiver vor. Alles in allem ist der Subwoofer klanglich und verarbeitungstechnisch seinen Preis wert. Wer auf reine Prestigeprodukte Wert legt, ... zum Produkt →
  • 7.4
    Der Mivoc Hype 10 gilt wohl immer noch als der Geheimtipp unter den Subs. Der Klang ist deutlich besser als bei vielen im Komplettset erhältlichen Subwoofern. Wunder darf man von diesem Preisbrecher allerdings auch nicht erwarten. Mein Exemplar nervt außerdem leider mit einem etwas zu lauten Trafosurren. zum Produkt →