Keine Bewertung gefunden

Marantz PM8003 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 70 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Marantz PM8003

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Marantz PM8003

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Buddelbaby 13 Marantz PM 8003
    Ich werde mir demnächst neue Lautsprecher kaufen, gab hier schon einen anderen Thread von mir. Ich war heute im Hifi-Laden und habe dort die Canton Ergo 690 Probehören können. Haben mir schon sehr gut gefallen, denke nur mein jetztiger Verstärker (Marantz PM 6003) etwas überfordert ist mit... weiterlesen → Buddelbaby am 24.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.02.2012
  • Avatar von Pigpreast 21 Marantz SA-PM-8003 oder HD-HK-990 von Harman/Kardon?
    Habe folgendes Problem: Ich besitze seit ein paar Monatenden den Harman/Kardon HD 990 CD-Player und habe jetzt den HK-990-Vollverstärker und einen Lake-People-G-100-Kpfhörer-Verstärker zum Test (Rückgabefrist bis 28.05.2009). Jetzt bin ich über die Marantz SA-PM-8003-Kombination gestolpert... weiterlesen → Pigpreast am 18.05.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.02.2010
  • Avatar von Mik_62 16 Marantz PM 8003 oder AA MAP 105?
    Bin auf der Suche nach einem neuen Verstärker, mein Hörraum ist ca. 25qm. Musikrichtungen hauptsächlich Rock und Blues in gemäßigter Lautstärke, da Mietwohnung, über (noch) KEF IQ3. Gerne benutze ich auch meinen Ipod um die Musik den ganzen Tag bei ShufflePlay zu hören Nun habe ich mir einige... weiterlesen → Mik_62 am 19.01.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.01.2009
  • Avatar von Teufelskerl 9 PM 8003 und NuVero 4 ?
    Habe mir vor ein kleine Anlage für das Schlafzimmer zusammen zu stellen. Nach etwas suchen bin ich dann zu dieser zusammen stellung gekommen. NuVero 4 Marantz PM 8003 Marantz CD 5003 Wichtig war mir das die Boxen gute Allrounder sind, ich höre gerne Techno, Trance aber auch Deutsch PoP und... weiterlesen → Teufelskerl am 24.01.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.01.2009
  • Avatar von Aphorism 24 Überarbeitung des Towers um Marantz PM 8003 - Studentenwohnung
    Schönen Guten Abend! Also ich habe mir frisch den Marantz PM 8003 zugelegt, da mein alter Sony-Verstärker aus Schülerzeiten meine Boxen kaum antreiben konnte, wenn ich ihm - und den Nachbarn- nicht alles abverlangen wollte. Nur leider binich mit dem Klang noch nicht zufrieden. Wie schon angedeutet... weiterlesen → Aphorism am 03.10.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.10.2009
  • Avatar von psychonauter 5 marantz pm 8003 an klipsch?
    Ich bin auf der Suche nach Verstärker und Boxen für mein Wohnzimmer, ca. 18m2. Habe mir den Verstärker Marantz pm 8003 ausgesucht,oder sollte es doch lieber der kleinere pm 7001 sein? Höre Rock/Jazz/Pop und der klang sollte warm und klar sein. Boxen moechte ich auf jeden fall Klipsch haben,die... weiterlesen → psychonauter am 17.02.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.02.2009
  • Avatar von onkelnorf 18 Welchen Verstärker? Doch nicht der Harman Kardon HK 990?
    Ich bin dabei mir einen Verstärker zu kaufen. Bin nur ziemlich unentschlossen momenten was ich nehmen soll. Hab mir am Anfang den Harman Kardon HK 990 zusammen mit dem HD 990 angeschaut. Was mir am HK 990 sehr gut gefallen hat war der Processor-IN. Was den Vorteil hätte, über die Front-Pre-Outs... weiterlesen → onkelnorf am 06.01.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.07.2016
  • Avatar von mty55 101 Passender Stereoverstärker für Duetta ADW
    Nachdem die Suchfunktion mich hier nicht weitergebracht hat, mal meine Frage an alle, die eine Duetta besitzen: mit welchem Verstärker betreibt ihr sie? Ich suche nach einer Stereolösung um 1000 bis max 1500€ zusätzlich werde ich noch einen Kinoverstärker einbinden wollen, aber das ist nachrangig.... weiterlesen → mty55 am 10.05.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.12.2015
  • Avatar von papa5 22 Marantz PM17 MKII mit CD17 MKII zeitgemäß?
    Ich habe die Möglichkeit einen Verstärker von Marantz PM 17 MKII mit CD Player CD17 MKII für 700 Euro gebraucht mit Garantie zu bekommen. Ist der Verstärker von der Klangqualität noch auf aktuellem Niveau, oder hat ein bspw. Yamaha 700 einen besseren Klang? Lohnt sich der Kauf Eurer Meinung... weiterlesen → papa5 am 30.10.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.11.2010
  • Avatar von xenoxx 24 Creek Evo 2 oder NAD C356 / C565 brauche Hilfe
    Seit Wochen vergleiche ich nun schon eine NAD und eine Creek Kombi. Leider ist keine Kombi perfekt weshalb ich keine Entscheidung treffen kann. Vieleicht kann mir jemand noch Tipps geben oder mir sagen wenn ich ein Kriteruim vergessen habe in meine Bewertung aufzunehmen. Beide Kombis sind mit... weiterlesen → xenoxx am 18.04.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.05.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von saturnikus 20 Unterschied Marantz PM-Pearl Lite & PM 8003
    Weiß Jemand wo der Unterschied zwischen dem Marantz PM-Pearl Lite & PM 8003 liegt. Ich habe mal nach Bildern im Netz gestöbert und beide Geräte sind vom Innenleben nahezu gleich, bzw. ich kann keinen Unterschied sehen, nur im Preis scheinen sich die Dinger sehr zu unterscheiden. Von Außen sieht... weiterlesen → saturnikus am 04.02.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 24.11.2011
  • Avatar von scjo0052 4 Marantz SR6005 vs. PM 8003 Stereo
    Ihr Lieben, recht simple Frage, kommt der SR6005 wenn ich ihn zum Stero höhren verwende an den PM 8003 ran? Meine Frage desahlb.. hab den PM8003 mit zwei Elac 248 LS und höre sehr viel Stero. Nichts desto trotz möchte ich meine Anlage nun um Surround erweitern. Würde billig an den SR 6005 rankommen,... weiterlesen → scjo0052 am 25.03.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.04.2011
  • Avatar von fretworker 20 Keine Bananas am Marantz PM 8003?
    Ist es richtig, dass man am Marantz PM 8003 keine Bananenstecker für die LS verwenden kann, oder habe ich nur etwas übersehen? Danke und Gruß weiterlesen → fretworker am 23.07.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 23.04.2012
  • Avatar von saturnikus 16 Marantz PM 8003 Frage an alle Besitzer
    Erst mal. Ich habe hier ein wenig nach dem PM 8003 gestöbert, da ich mir diesen heute bestellt habe. In einem Bericht ging es darum, das man das Poti über FB sehr schwer dosieren kann, er soll bei nur kurzer Betätigung der FB direkt zu laut werden. Frage habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht,... weiterlesen → saturnikus am 02.02.2011 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 04.02.2011
  • Avatar von HIGH-FI(VE) 15 Marantz PM 8003 Basssteuerung
    Bin ganz neu hier und habe eine Frage. erst mal kurze Hinführung: Stereoanlage: Klipsch Synergy F3 Marantz CD-63 SE stark modifiziert Dynavox Kabel vorher einen DENON Receiver jetzt den Marantz PM 8003 jetzt stell ich mir die Frage ob da einfach der Bass anders... weiterlesen → HIGH-FI(VE) am 26.09.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 02.10.2009
  • Avatar von Rama67 1 Marantz PM 8003 Fernbedienung
    Vor kurzem hatte ich einen Marantz pm 8003. Der ging wieder zurück weil die Lautstärkenregelung per FB zu grob war. Besonders am Abend viel das unangenehm auf. Entweder zu laut oder zu leise. Ein kurzes antippen und der LS Regler bewegt sich ca 1 cm. Jetzt bekommt noch günstig das Vorgängermodell... weiterlesen → Rama67 am 29.03.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 29.03.2009
  • Avatar von marathon2 4 Marantz PM 8003 und KHV?
    Ich habe einen Marantz PM8003 und überlege mir, noch einen Kopfhörerverstärker für den DT 880 Ed. und event. für den T1 zu kaufen. Da ich mir aber noch unsicher bin, ob der Unterschied wirklich hörbar ist, hätte ich gerne Infos von Leuten, die beide Verstärker im Einsatz haben: Marke des KHV... weiterlesen → marathon2 am 17.01.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 17.02.2010
  • Avatar von Buddelbaby 6 Klang Nad vs. Marantz
    Mal eine Frage ich hatte bisher nur Marantz Verstärker zum testen leider noch keinen nad, wie ist die Klangliche Abstimmung den bei dem Nad? Eher wie bei Yamaha etwas Kühl bzw. Neutral oder eher "warm" wie die Marantz Verstärker? Ein bekannter liebäugelt mit dem Nad 356Bee oder den Marantz... weiterlesen → Buddelbaby am 03.09.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 04.09.2012
  • Avatar von mtclhifi 35 Marantz PM7003 oder PM8003
    Ich möchte mir zeitnah einen neuen Stereoverstärker zulegen. Da ich schon mehrere Komponenten der Fa. Marantz habe, frage ich mich nun was den den Unterschied von 300 Euro zwischen dem 7003 und dem 8003 klangtechnisch ausmacht? Lohnt sich überhaupt nach Eurer Meinung der finanzelle Mehraufwand?... weiterlesen → mtclhifi am 04.11.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 01.08.2010
  • Avatar von jonas23 25 Laststabilität: Marantz PM7003 nicht ausreichend für Boxen?
    Hab mich nach mehreren Monaten und etlichen Boxentests endlich dazu entschieden: eine Vento 890 (gruß an den Cantonfan thread^^) mit einem Marantz PM7003 zu kaufen! werde die Anlage auch morgen beim Händler abholen, habe aber grade eine Mail bekommen: Finde dies irgendwie überraschend, da... weiterlesen → jonas23 am 08.01.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 15.01.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Marantz PM8003

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 70
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 440
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 200
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.3
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein