Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ortofon OMB5 Impedanz ?

+A -A
Autor
Beitrag
Trekinfo
Neuling
#1 erstellt: 03. Mrz 2010, 16:24
Hallo Leute,

hat jemand eine Ahnung welche Impedanz ich für das OMB5 System am Preamp einstellen muß?

Zur Wahl habe ich 100pf,150pf und 425pf.

Grüße Trekinfo
Passat
Moderator
#2 erstellt: 03. Mrz 2010, 17:03
100 oder 150, die 425 sind zu hoch.

Das ist übrigens nicht die Impedanz, sondern die Kapazität.

Grüsse
Roman


[Beitrag von Passat am 03. Mrz 2010, 17:04 bearbeitet]
andre11
Inventar
#3 erstellt: 03. Mrz 2010, 19:35

Trekinfo schrieb:
...Zur Wahl habe ich 100pf,150pf und 425pf...

Was für ein Vorverstärker ist denn das?


Gruß

André
Trekinfo
Neuling
#4 erstellt: 03. Mrz 2010, 21:49
Ein Terratec Phono Preamp fürn Computer

Gruß Trekinfo
andre11
Inventar
#5 erstellt: 05. Mrz 2010, 14:10

Trekinfo schrieb:
Ein Terratec Phono Preamp fürn Computer

Ah ja, schien mir, als ob die zwischen 150 und 425 'ne Stufe vergessen hätten.
Aber bei dem Einsatzzweck auch nicht so wild, denn 100, oder 150 funktioniert ja in 99% der Fälle.

Viel Spaß beim Digitalisieren (oder?)!
Passat
Moderator
#6 erstellt: 05. Mrz 2010, 14:50
Immerhin hat das Teil überhaupt eine solche Anpass-Möglichkeit.
Und das Teil hat für seinen Preis auch noch einen ziemlich guten Klang.

Grüsse
Roman
andre11
Inventar
#7 erstellt: 05. Mrz 2010, 18:41
Meine Pläne zum Digitalisieren sind schön etwas älter, und liegen (bis auf ein, zwei kleine Experimente) schon fast genauso lange auf Eis.
Allerdings hab ich nie über diesen Weg nachgedacht, weil ich immer den Weg über den Tape-Ausgang benutzt habe.

Aber wenn die Dinger gut funktionieren, kann man das ja mal im Kopf behalten, falls mal einer fragt.

Gruß

André
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eingangskapazität, -impedanz ?
schmidtli am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  5 Beiträge
Justage Ortofon OM(B)
enno56 am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  5 Beiträge
Fragen zu Ortofon Nadeln
DJ_TOMCAT am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  17 Beiträge
Unzufrieden mit Tonabnehmer OMB5
fleetc am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  10 Beiträge
Ortofon aber welche Nadel
JayZuFu am 13.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  18 Beiträge
Ortofon
Thomas_1957 am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  8 Beiträge
Ortofon FF 15 C MK II
mc_vinyl am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  6 Beiträge
Sony TAE80ES Phono Impedanz?
hunsi am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  4 Beiträge
Impedanz am Phono-Pre
momo-auch am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  7 Beiträge
frage zu impedanz
jüwa am 12.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.779