Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TD 160 ohne MK bekommen und nur Fragen

+A -A
Autor
Beitrag
hardy55
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Nov 2010, 07:26
Moin Gemeinde des guten Tones,

habe obigen Dreher bekommen und bräuchte mal Hilfe.
Wie ist die Schraubengrösse um das System an der Shell zu befestigen?
Wo kannn man eine Einstellschablone runterladen?
Wird das Antiskating an der Rändelschraube eingestellt?
Wozu deinen die 2 Schieberegler an der Tonarmbasis?
Eine Masseverbindung zum Receiver fehlt bei mir, ist das original und wäre es besser selbst eine zu legen?

Besten Dank

Gruss Hardy
directdrive
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2010, 07:56
Hallo Hardy,

Die Schrauben sind herkömmliche M2, heute übliche Tonabnehmerschrauben sind zu dick.

Einen ganzen Sack voller Justageschablonen zum Download gibt es bei der Vinyl Engine
Eine kurze Registrierung ist allerdings erforderlich.

Gute Alternative: Ortofon-Schablone

Eine Rändelschraube am Thorens wäre mir neu, das Rädchen oben am Tonarm dient zur Einstellung der Auflagekraft.

Das sind keine Schiebregler, die Skalen dienen zur Anzeige des Antiskating.

Ein Massekabel benötigst du nur, wenn es brummt, bei älteren Thorensspielern liegt die Gerätemasse auf einem der Masseleiter des Signalkabels.

Ich empfehle dir dringend die Anleitung zu lesen, damit klären sich fast alle Deine Fragen.
Die findet sich ebenfalls hier zu kostenlosen Download: Vinyl Engine, alternativ schreib' mich per PM an, ich sende sie Dir dann als PDF zu.

Etwas wirr gescannt aber auch als englische HTML-Version gibts die Anleitung hier: The Analog Dept.

Viele Grüße, Brent
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD 160 ohne MK und kein Plan
goshow2002 am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  2 Beiträge
Einstellung Plattenspieler Thorens TD 160 MK II
Jens7 am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  7 Beiträge
TD 160 neuer Tonarm ?
schusee am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  7 Beiträge
TD 160 MK I oder TD 280 MK II
schmitti am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  8 Beiträge
TD 160 mk2 schaltet nicht auf 45rpm
max_samhain am 18.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  9 Beiträge
Thorens TD 160 B MK 2
Apple_II am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  22 Beiträge
Thorens TD 160 MK II Problem
achim96 am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  11 Beiträge
Thorens TD 160 MK II
balance1220 am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  11 Beiträge
Thorens TD 160 wiederbeleben
Chefrocker02 am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  7 Beiträge
Thorens TD 105 MK II ohne Tonarmrohr
Smarti62 am 07.12.2016  –  Letzte Antwort am 08.12.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedMacintoshHD
  • Gesamtzahl an Themen1.346.141
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.390