Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer Dreher

+A -A
Autor
Beitrag
Laddly
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Jan 2014, 11:42
So ... auch mich befügelt seid längerem der Reiz mal wieder Schallplatten zuhören ... irgendwie lässt es einen nicht los und quält einem ... wie ein Stein im Schuh ... nun die frage was für ein Spieler es sein so ... da ich mich jetzt wirklich Jahre nicht mit dem Thema beschäftigt habe ... wende ich mich an die Gemeine der Experten hier ... derzeit hatte ich einen Dual CS mit Yamaha MC Sytem ... Preispanne bis 400,- € aber kein Pro-Ject ... da mag ich dieses hängende Gegengewicht überhaupt nicht ... vielen Dank für Eure Tipps.

Grüße Tom
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2014, 12:22
Hallo,

wenns ein Dual aus guter alter Zeit ist heg und pfleg ihn, meist hat er nur kleine Zipperlein, die schnell und einfach im Griff zu kriegen sind.

Selbst für 1000 Euro kriegste nix vergleichbares an Neugeräten.

Peter
akem
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2014, 13:00
Welcher Dual ist es denn und welchen Tonabnehmer hat er drauf?

Gruß
Andreas
Wuhduh
Inventar
#4 erstellt: 18. Jan 2014, 07:45
Das System ist sowieso altersbedingt abgenudelt, was man mathematisch auch ohne Excel-Tabelle bei einer fiktiven, maximalen Laufzeit von ca. 800 Stunden nachvollziehen kann.

MfG,
Erik
Holger
Inventar
#5 erstellt: 18. Jan 2014, 10:38
Trotzdem immer wieder erstaunlich, wie gut solche "abgenudelten" Syteme noch klingen können...
Hörbert
Moderator
#6 erstellt: 18. Jan 2014, 14:15
Hallo!

@Wuhduh

Wieder mal eine deiner gewagten Spekulationen.

Wieso sollte ein System nur weil es alt ist automatisch auch abgenudelt sein, das ist eine durch nichts zu belegende Annahme. Zudem sind 800 Betriebsstunden für eine elliptische Nadel im Schnitt ungefähr 2/3 der nutzbaren Spanne falls das Tonträgermaterial halbwegs in Ordnung ist das damit wiedergegeben wird.

Zwar sind für Rundnadelsysteme wie z.B. einem Denon DL-103 Betriebszeiten zwischen 500 und 600 Stunden eine durchschnittliche Obergrenze aber bei anderen Schliffen trifft diese Regel nicht zu so sind ca 100-1400 Betriebsstunden füe elliptische Schliffe ein guter Durchschnittswert und für Multifacettenschliffe kann man gut und gerne 1800-2200 Betriebsstunden ansetzen.

MFG Günther
Compu-Doc
Inventar
#7 erstellt: 18. Jan 2014, 14:58
.....in Böhrlin laufen die Dreher anders.
8erberg
Inventar
#8 erstellt: 18. Jan 2014, 16:31
Hallo,

nich nur die Dreher...


Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Gewicht der Schallplatten?
Wahle am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  7 Beiträge
Neuer Dreher: Pro-Ject RPM 1.3
Metal-Max am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  13 Beiträge
Dual CS 504 -wie ist der einzustufen?
Ruediger63 am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 02.09.2016  –  23 Beiträge
Pro-Ject Debut III Esprit durch Dual CS 721 ersetzen?
upsidedown666 am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  41 Beiträge
Problem mit Dual CS 1249, Motor lässt sich nicht abschalten
Hendrik_B. am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  14 Beiträge
Dual CS 627 Q - welches System
Spooky am 03.11.2002  –  Letzte Antwort am 24.11.2002  –  23 Beiträge
Dual CS 455 instandsetzen oder neuer Dual DTJ 301.2 ?
Sergeant999 am 03.11.2016  –  Letzte Antwort am 05.11.2016  –  4 Beiträge
Neuer Pro-ject Xpression III - Brummen
Silvan5000 am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  16 Beiträge
Klingt ein neuer Pro-ject wirklich besser?
janosch7 am 03.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  95 Beiträge
Pro-Ject so mal ganz allgemein
houma22 am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedDJCourtAccess
  • Gesamtzahl an Themen1.345.246
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.856