Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

MOST WANTED PLATTENSPIELER im Forum?

+A -A
Autor
Beitrag
Curd
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 23. Dez 2010, 13:25
Hallo,

jetzt noch einmal deutlicher - hier ist nicht der SUCHE Bereich.

Was glaubt ihr - was ist bei uns im Forum das "Nr.1-Objekt der Begierde" bei den Plattenspielern?

Da es in diesem Bereich einfach zu viele gute und große Modelle gab fällt mir da die Wahl schwer - ich vermute aber das diesmal nicht die Firma Marantz genannt wird

Für mich als wenig Vinyl Nutzer wäre aus rein ästhetischen Gründen der Bang & Olufsen BeoGram 4000 der Favorit.


detegg
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2010, 13:37
Moin,

den MARANTZ 6370Q ( ) von 1978 habe ich zur Komplettierung meiner Anlage lange gesucht - und irgendwann NOS in Originalverpackung auch gefunden.

;-) Detlef
Skantz
Stammgast
#3 erstellt: 23. Dez 2010, 13:50
Für mich stehen ganz ohne Zweifel zwei Dreher auf dem 1. Platz:

Der Kenwood L-07D und natürlich der Onkyo PX-100M - danach kommt
sehr lange nichts mehr.

Zum Glück werde ich mich wohl auch nie zwischen den beiden entscheiden
müssen...
harald64646
Stammgast
#4 erstellt: 23. Dez 2010, 13:52
micro seiki ddx 1000 DANACH kommt lange nix...
Archibald
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 23. Dez 2010, 14:44
Hallo Curd,

meinen Thorens TD 126 Mk. III mit Isotrack TP 16 Mk. III würde ich jederzeit wieder kaufen. Top-Klang und unverwüstlich.

Gruß Archibald
Fhtagn!
Inventar
#6 erstellt: 23. Dez 2010, 15:03
Sollte der Thread nicht eher "Was ist euer Traumplattenspieler?" oder so ähnlich heissen?
hardy55
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Dez 2010, 17:18
Oder anders ausgedrückt:

Welchen Dreher konnte ich mir nie leisten?

Gruss Hardy
73newport
Stammgast
#8 erstellt: 23. Dez 2010, 17:45
Ich hätte ja gerne dieses Russen-Kugel-Teil mit dem abgedrehtem Arm (Korvet oder so ähnlich). Hat die richtige Mischung aus Seltenheit, Skurillität und geheimnisumwobenen Ingredientien.

Denke mal, das klingt auch ordentlich.

Ansonsten vielleicht Micro-Seiki BL-91. Ich hatte sogar mal einen, aber in Geldnot gut verkauft. Dem hänge ich schon nach. Den DDX 1000 habe ich auch bewundern dürfen, sehr interessantes Teil, aber am Ende mag ich es doch lieber alles in einem Gehäuse. Der sah irgendwie aus wie die Landmassen auf dem Globus, so bisschen wahrlos verteilt halt .

Gruß

Tom
MacPhantom
Inventar
#9 erstellt: 23. Dez 2010, 18:40
Technics SP-10Mk3 mit SH-10B5, EPA-A501G und EPC-P100Mk4:
http://www.freewebs.com/mondaca/sl-1000mk3d_01.jpg
Ralf_Hoffmann
Inventar
#10 erstellt: 23. Dez 2010, 19:03
naja -einen Luxman PD300 würd ich nehmen tun
andisharp
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 23. Dez 2010, 19:13
Schwierige Frage, da es da mehrere Fraktionen gibt. Von der Treibradgemeinde bis zum Direktantrieb oder der Bohrinsel.

Ich habe meinen Dreher schon gefunden, Yamaha YP-D8. Den habe ich deshalb gleich an zwei Anlagen. Einen Luxmann PD-441 oder Sony PS-B 80 würde ich aber auch noch unterbringen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.
Fhtagn!
Inventar
#12 erstellt: 23. Dez 2010, 19:27
Da wäre ich ganz altmodisch:

Thorens TD-124 oder Garrard 301
mit Ortofon RS-309D
und Decca London Reference.
Die Zarge aus Mooreiche.

Mehr bräuchte ich nicht.


Haakon
bulletlavolta
Stammgast
#13 erstellt: 23. Dez 2010, 20:53

MacPhantom schrieb:
Technics SP-10Mk3 mit SH-10B5, EPA-A501G und EPC-P100Mk4:
http://www.freewebs.com/mondaca/sl-1000mk3d_01.jpg


Der würde mir auch gefallen, nur nicht in Goldoptik


andisharp schrieb:

Ich habe meinen Dreher schon gefunden, Yamaha YP-D8.


Ich auch, SONY PS-2250. Einen PSE-4000 hätte ich aber trotzdem gerne. Einen Yamaha YP-D8 ebenfalls.
Compu-Doc
Inventar
#14 erstellt: 23. Dez 2010, 21:41

detegg schrieb:
Moin, den MARANTZ 6370Q ( ) von 1978 habe ich zur Komplettierung meiner Anlage lange gesucht - und irgendwann NOS in Originalverpackung auch gefunden. ;-) Detlef


Guuuter Detlef , daß ist auch mein (MARANTZ)Dreher und weil ich den so..oo klasse finde, habe ich mir selbigen nach über 20 Jahren gerade nocheinmal gekauft! Zack ...
gdy_vintagefan
Inventar
#15 erstellt: 23. Dez 2010, 22:44
In den letzten Jahren habe ich mich "plattenspielermäßig" schon um einiges verbessern können, aber...

...so ein Dual 701 würde mir doch wohl gefallen.

Das müsste aber schon ein zufälliger Flohmarktfund sein, so wie damals bei meinem 721 (den habe ich noch, bin auch sehr zufrieden, aber ein 701 würde mir haptisch wohl "noch" besser zusagen).

Und, egal ob nun 721 oder doch irgendwann mal 701, auf meiner Wunschliste steht auch noch die passende Jico SAS Nadel fürs V15-III. Aber solange ich noch nicht wieder Geld verdiene, muss die Billig-Nachbaunadel erst noch mal langen.

Und sollte ich ebenfalls auf einem Flohmarkt mal einen Dual 1019 zu günstigem Kurs finden, dann würde ich auch nicht nein sagen (dieser könnte einen 1216 in einer meiner Nebenanlagen ablösen).

Gruß
Michael
JLes
Stammgast
#16 erstellt: 23. Dez 2010, 23:27

andisharp schrieb:
Ich habe meinen Dreher schon gefunden, Yamaha YP-D8.


Nachdem ich Yamaha PF-1000 erworben hatte, bleibt mir nur an GT-2000/L/X zu träumen
andisharp
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 23. Dez 2010, 23:31
Ich gehöre zu den Direkttriebler-Liebhabern. Riemenantrieb ist mir zu ungenau und zu schlapp. Einen habe ich aber trotzdem.

Edit: Ups, es sind sogar zwei.


[Beitrag von andisharp am 23. Dez 2010, 23:32 bearbeitet]
-Vintage-Fan-
Inventar
#18 erstellt: 23. Dez 2010, 23:40
Bin ein Freund der DD´s ! Unkompliziertes Handling,praktisch unkaputtbar,tolle Ausstattung und klanglich auch nicht schlechter als die Riemler!
Hatte u.a. schon folgende Modelle : Denon DP 37F,DP 47F,JVC QlY-F5,Technics SL 1200 ltd.
Momentan dreht sich der ELC PC 910 mit ELAC ESG 796S bei mir !


[Beitrag von -Vintage-Fan- am 23. Dez 2010, 23:40 bearbeitet]
JLes
Stammgast
#19 erstellt: 23. Dez 2010, 23:46

andisharp schrieb:
Ich gehöre zu den Direkttriebler-Liebhabern. Riemenantrieb ist mir zu ungenau und zu schlapp. ;)


Der GT-2000 ist ein Direkttriebler. Die Parameter von PF-1000 sind nicht wesentlich schlechter als von GT-2000. Der war vielleicht der beste Yamaha PS, der ausserhalb Japan verkauft wurde.

Aus thevintageknob:

For once, we got what the japanese didn't get.
Of course, there was a trade-off : the GT-2000 series remained in Japan.



PX-2 ist auch sehr lecker
andisharp
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 23. Dez 2010, 23:51
Weiß ich doch, der GT-2000 hat fast den gleichen Arm wie der YP-D8.
speakermaker
Stammgast
#21 erstellt: 24. Dez 2010, 00:05
Für den Thorens Reference , aus Anfang der 80er Jahre,
würde ich alles bis jetzt genannte stehen lassen .
Frohe Weihnachten und nen guten Rutsch an Alle !!!!
Compu-Doc
Inventar
#22 erstellt: 24. Dez 2010, 13:14
Ist das der mit den Federn ringsherum?
Henky81
Stammgast
#23 erstellt: 24. Dez 2010, 13:54
Ich habe noch nicht so viel im Vergleich gehört aber ich finde meinen Dual 1229 klanglich echt lecker.

Wahrscheinlich nicht Hifi im Sinne von ultra- linear aber mehr Dynamik und Hörspaß verbunden mit ner vernünftigen Auflösung brauche ich derzeit noch nicht.
cptfrank
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 24. Dez 2010, 14:37
Sony PS-X9
Nakamichi Dragon
Micro Seiki DQX 1000
Gruß
Frank
ratfink
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 24. Dez 2010, 15:15
Also mein Traumdreher wäre ein EMT 927 oder zumindest ein 930. Ich mag diesen klobigen Studiolook.
Gruss Dieter
Fhtagn!
Inventar
#26 erstellt: 24. Dez 2010, 16:12
Der 930 wäre zu bevorzugen. Auch einer meiner ewigen Favoriten.
-Vintage-Fan-
Inventar
#27 erstellt: 24. Dez 2010, 22:20
Nach wie vor einer meiner Lieblinge : Denon DP 59 L
sogar erschwinglich !!
Denon DP 59


[Beitrag von -Vintage-Fan- am 25. Dez 2010, 01:19 bearbeitet]
db_powermaster
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 25. Dez 2010, 04:31
Hi,

also ich hätte gern einen Sansui SR-717.
und einen Garrard 301 mit Schick-Arm würde ich auch nicht von der Bettkante schubsen.
Ein großer Micro Seiki Riementriebler dürfte es auch sein, oder auch ein DQX1000, oder eine Platine Verdier, oder, oder, oder.......

Es gibt so viele......, aber leider scheitert es wohl bei den meisten an der Finanzierung

VG
Sascha
cptfrank
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 25. Dez 2010, 14:32

-Vintage-Fan- schrieb:
Nach wie vor einer meiner Lieblinge : Denon DP 59 L
sogar erschwinglich !!
Denon DP 59


Hallo Mani,
sieht toll aus! Ist auch der S-Tonarm mit dabei?
Gruß
Frank
-Vintage-Fan-
Inventar
#30 erstellt: 25. Dez 2010, 15:56
Leider nicht meiner
steht aber auf`m Wunschzettel...
aber kaum für unter 1000 Ocken mehr zu bekommen !


[Beitrag von -Vintage-Fan- am 25. Dez 2010, 18:26 bearbeitet]
sedum
Stammgast
#31 erstellt: 25. Dez 2010, 18:49
Hallo,
ihr präsentiert ja hier wirklich schöne Dreher jeglicher Art.
Da ich meinen Le Tallec Stad-S mit SAEC 314 und Grado Gold jetzt fertiggestellt habe, hier ist er:
Viele Grüße
Hermann
sedum
Stammgast
#32 erstellt: 25. Dez 2010, 18:53
Le Tallec / SEC / Grado
@drian
Inventar
#33 erstellt: 27. Dez 2010, 16:29

db_powermaster schrieb:
?...
und einen Garrard 301 mit Schick-Arm würde ich auch nicht von der Bettkante schubsen.

VG
Sascha


Hast du denn schon mal den Schick gehört?
Ein Garrard würd mir auch gefallen, 301, lieber 401
db_powermaster
Hat sich gelöscht
#34 erstellt: 27. Dez 2010, 17:10
nein, leider. Aber find ihn halt (s)chick :D, schönes klares (klassisches) Design, ähnlich wie der Ortofon RMG 309.

Könnte mir aber auch gut meinen PUA286 auf einem 301er vorstellen . Mal schauen, was das neue Jahr so bringt.......

VG
Sascha
@drian
Inventar
#35 erstellt: 27. Dez 2010, 17:18
Aber dann bitte in OMA Deluxe Zarge
db_powermaster
Hat sich gelöscht
#36 erstellt: 27. Dez 2010, 17:23
ich spiele leider kein LOTTO....
Muss dann wohl wieder selbst Hand anlegen

VG
Sascha
TomBe*
Inventar
#37 erstellt: 27. Dez 2010, 17:55
Hallo Sascha,

mir ist leider dieser 237er aus den Händen geglitten
Grüßle aus dem wilden Süden
db_powermaster
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 27. Dez 2010, 18:07
Hi Thomas,

wofür brauchst Du den zweiten 237er? Du hast doch schon einen.
Der Preis war jedenfalls günstig....bist halt a Schwob.....

VG
Sascha


[Beitrag von db_powermaster am 27. Dez 2010, 18:10 bearbeitet]
TomBe*
Inventar
#39 erstellt: 27. Dez 2010, 18:12
Ja, gib´s mir immer druff uf dr Schwob ....nomohl bassiert des nemme


Edit meint, wer weiß wofür das gut war.....neu Verkabeln macht au dr Schwob net billiger


[Beitrag von TomBe* am 27. Dez 2010, 18:14 bearbeitet]
eintraumingold
Stammgast
#40 erstellt: 01. Jan 2011, 20:24
Einen Micro aus der RX-Serie.

Wegen der bewegten Masse, wegen der Schlichtheit, und wegen der Möglichkeit mehrere Arme zu montieren.


Gruss


Peter
Alkhamsin
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 12. Jan 2011, 17:56
Also mein Traum wäre immer noch ein Transrotor Classic....die Chromvariante mit SME 3009!
Claus-Michael
Inventar
#42 erstellt: 12. Jan 2011, 20:09
Moin,

Nr.1 auf der Wunschliste wäre der Apolyt ...


(Foto aus HiFi-Exclusiv - Bericht Laufwerk APOLYT)

Nr.2 der Thorens Prestige ...


(Foto aus Thorens-Prospekt)


Einen Micro SX-1500 würde ich auch nicht ablehnen.

Gruß


[Beitrag von Claus-Michael am 12. Jan 2011, 20:55 bearbeitet]
backspacer
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 12. Jan 2011, 20:25

73newport schrieb:
Ich hätte ja gerne dieses Russen-Kugel-Teil mit dem abgedrehtem Arm (Korvet oder so ähnlich). Hat die richtige Mischung aus Seltenheit, Skurillität und geheimnisumwobenen Ingredientien.



Das hat mich nun doch interessiert:


(Quelle:avito.ru)

... und Action:
Korvet 038 auf YouTube



[Beitrag von backspacer am 12. Jan 2011, 20:29 bearbeitet]
ooooops1
Inventar
#44 erstellt: 12. Jan 2011, 20:25
Moin,

ich möchte diesen hier:


Bild aus: AVForums South Africa (bitte um Nachsicht)

Ooooops1

P.S. ich IDIOT habe damals meinen DQX500 verkauft und den dafür gekauften BL51 AUCH VERKAUFT...........


[Beitrag von ooooops1 am 12. Jan 2011, 20:27 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#45 erstellt: 12. Jan 2011, 20:32

backspacer schrieb:

73newport schrieb:
Ich hätte ja gerne dieses Russen-Kugel-Teil mit dem abgedrehtem Arm (Korvet oder so ähnlich). Hat die richtige Mischung aus Seltenheit, Skurillität und geheimnisumwobenen Ingredientien.



Das hat mich nun doch interessiert:


Wenn dich der Korvet interessiert, frag mal Dirk (Yorck) hier im Forum, der ist seit kurzem wieder online und besitzt einen.
TomBe*
Inventar
#46 erstellt: 12. Jan 2011, 20:43


... und Action:
Korvet 038 auf YouTube

Bei mir kommt: Dieses Video enthält Content von Sony Music Entertainment. Es ist in deinem Land nicht verfügbar.

Was kann/muß ich tun, damit ich es sehen kann?


[Beitrag von TomBe* am 12. Jan 2011, 20:46 bearbeitet]
Claus-Michael
Inventar
#47 erstellt: 12. Jan 2011, 20:51

TomBe* schrieb:
....

Was kann/muß ich tun, damit ich es sehen kann?


Funzt bei mir prima (klingt irgendwie nach APP)!
Gruß
73newport
Stammgast
#48 erstellt: 13. Jan 2011, 12:32
Video funzt bei mir leider auch nicht.

Ja, habe mitbekommen, dass Yorck so ein Teil besitzt,aber ich denke ganz ehrlich, dass er den nicht hergibt,denn es hat ihn ja reichlich Mühen gekostet, den zu bekommen.

Zudem schätze ich, dass er den auch behalten will, weil er ihn ebenso skurill findet und da Yorck meines Erachtens nach die alten Kisten mit dem Herz am rechten Fleck sieht gönn ich ihm den von ganzen Herzen.

Gruß

Tom
TomBe*
Inventar
#49 erstellt: 13. Jan 2011, 17:12
Moin,

kann mir bitte jemand das Suchwort für den Russen-Player bei Jutjub geben?
Unter Korvet 038 finde ich auch nichts
Claus-Michael
Inventar
#50 erstellt: 13. Jan 2011, 17:23
Hi Thomas,

ich habe gerade "Korvet 038 - Great Soviet Turntable" in die Youtube-Suchzeile eingegeben und bekam als Erstes exakt die Abspielung wie oben.

Irgendetwas stimmt bei Deinen IE-/FF-Einstellungen nicht.

Gruß
TomBe*
Inventar
#51 erstellt: 13. Jan 2011, 18:01
ich geb´s auf
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
'WANTED' Ortofon Vienna MC
JohnnoG am 19.01.2019  –  Letzte Antwort am 25.01.2019  –  4 Beiträge
Wanted: Futter für Plattenspieler aus AUSTRIA
das_t. am 08.02.2018  –  Letzte Antwort am 11.02.2018  –  24 Beiträge
Hilfe wanted! Sony PS-X3???
incredible-hagen am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  4 Beiträge
Help wanted : Marantz 5010B VU-Meter spinnen
germann am 08.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  4 Beiträge
Suche Plattenspieler 1mio.ste. Anfrage im Forum?
nebopan am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  3 Beiträge
Ältester Hifi tauglicher Plattenspieler im Forum
dufs1961 am 22.06.2015  –  Letzte Antwort am 22.06.2015  –  2 Beiträge
Elypt. Nadel für Philips GP 400 (1) wanted
highfreek am 10.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  7 Beiträge
Plattenspieler?
Wormatianer am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  31 Beiträge
Plattenspieler im Allgemeinen
Benzus93 am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.01.2014  –  18 Beiträge
Plattenspieler: Begriffklärung
miriad am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.544 ( Heute: )
  • Neuestes Mitglied808_user
  • Gesamtzahl an Themen1.553.231
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.586.999