Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 . 30 . Letzte |nächste|

Youngtimer-Neuzugänge, Bestand und Bilder Thread

+A -A
Autor
Beitrag
hifilegende
Stammgast
#1101 erstellt: 21. Mrz 2011, 16:44
Nein, natürlisch nisch, da fehlt noch ein Otzenhaar

ichundich
Inventar
#1102 erstellt: 21. Mrz 2011, 18:50
Am WE. war wohl mein Philips Tag

Entzug 003

Sleepy
Ist häufiger hier
#1103 erstellt: 22. Mrz 2011, 08:09
Hm, "Neuerwerbungen" habe ich zwar in letzter Zeit nur eine getätigt, einen Timer AKAI DT200, welcher auf dem Foto noch fehlt. Da muß der Schrank noch angepaßt werden. ;-)

Aber hier werden ja auch bestehende Anlagen gerne gesehen:

yamaha

Sie leistet mir seit meiner Ausbildung (irgendwann in den 90gern) bis auf einen ausgewechselten Eingangswahlschalter am Verstärker & eine kalte Lötstelle im Tuner des Tuners treue Dienste.

Sleepy


[Beitrag von Sleepy am 22. Mrz 2011, 13:21 bearbeitet]
Farbfoto
Ist häufiger hier
#1104 erstellt: 22. Mrz 2011, 19:23
So, der SL-Q2 ist angekommen ... leider nicht im gewünschten Zustand. Und ich hatte extra auf den Verpackungsthread hingewiesen .
Er spielt, aber die Haube ist zu Bruch gegangen und das Gehäuse weißt einige Abschürfen auf .
Fotos gibt erst morgen, aktuell bin ich einfach nur sauer. Hätte ich das Teil mal besser abgeholt (obwohl es ziemlich weit war), kann mich echt in den Allerwertesten beißen.
ichundich
Inventar
#1105 erstellt: 27. Mrz 2011, 13:41
Heute auf dem Trödel für kleines Geld abgestaubt.

Sony Midi 013

Sony Midi 015

Sony TC-V 77 FR, TA-V 77, ST-V 77 C


HiFi Wunderland BERLIN



[Beitrag von ichundich am 27. Mrz 2011, 13:52 bearbeitet]
Zulu110
Inventar
#1106 erstellt: 27. Mrz 2011, 13:57
Schönes Sony Mini-System. Vor allem das Tape macht mit der Schubladenmechanik was her.
Jetzt fehlt nur noch das passende CD-Player CDP-102 oder 103
Der ist von der Mechnik top verarbeitet und hat auch einen Linearantrieb und eine Schublade mit Seilzug. Leider ist er relativ selten und zum Glück konnte ich vor einiger Zeit mal einen ergattern.

sony-cdp-102_12750

Gruß, Marcel
ichundich
Inventar
#1107 erstellt: 27. Mrz 2011, 14:03
Ja der fehlt mir leider

In der Bucht ist einer zu haben aber 250 € ist mir viel zu fett.

Wenn du deinen mal abgeben möchtest ich nehme in dir gerne ab.

Zulu110
Inventar
#1108 erstellt: 27. Mrz 2011, 14:10
Naja, das ist mal wieder so ein Träumerangebot in der Bucht
Das Teil ist schon zum x-ten Mal eingestellt. Ich halte 30/40€, wenn überhaupt, für das Teil für realistisch. Wenn du natürlich Pech hast und 2,3 Leute gleichzeitig wissen welche Lasereinheit (es ist eine BU-1 welche auch in einigen High-End und Sony's ersten dicken ES-Playern verbaut wurde) bzw. welches Laufwerk darin verbaut ist (das kleine Teil wiegt fast 7kg) und ihn unbedingt haben wollen, könnte es auch ein wenig mehr werden

sony-cdp-102-innenansicht_12752

Mich würde aber mal interessieren wie dein Amp aus der Serie so von innen aufgebaut ist

Gruß, Marcel


[Beitrag von Zulu110 am 27. Mrz 2011, 14:11 bearbeitet]
ichundich
Inventar
#1109 erstellt: 27. Mrz 2011, 14:24
Für die drei Teile habe ich 15 € bezahlt , dann gebe ich doch nicht für den CD-Player 250 € aus.

Den Sony kann ich ja morgen mal aufschrauben und dann stelle ich mal ein Photo ein.

Zulu110
Inventar
#1110 erstellt: 27. Mrz 2011, 14:33
Für den Kurs hätte ich die Teile auch sofort mitgenommen? Das wäre nett, wenn das mit dem Bild von innen gehen würde.

Gruß, Marcel
ichundich
Inventar
#1111 erstellt: 27. Mrz 2011, 14:41
So das Innenleben des Amp.

Sony Midi 019

Sony Midi 022

Zulu110
Inventar
#1112 erstellt: 27. Mrz 2011, 14:49
Also ich bin überrascht, der sieht ja auch richtig nach was aus. Für das kleine Teil ist auch der Trafo aber ziemlich groß.
Ich glaube ich muss da auch mal Ausschau nach halten
ichundich
Inventar
#1113 erstellt: 27. Mrz 2011, 14:56
Ja der Trafo ist echt nicht klein.
Und Leistung hat der kleine auch, also der Rockt schon.

0300_Infanterie
Inventar
#1114 erstellt: 27. Mrz 2011, 18:36
... kann mich erinnern die Teile so um ´86 im Schaufenster begutachtet zu haben ... billig waren die aber nicht!
ichundich
Inventar
#1115 erstellt: 27. Mrz 2011, 18:48
Ja die ist aus dem Programm 86 und ganz günstig werden die auch nicht gewesen sein.



[Beitrag von ichundich am 27. Mrz 2011, 19:07 bearbeitet]
Mo888
Inventar
#1116 erstellt: 27. Mrz 2011, 19:27
Wow, erstaunlich, was in dem kleinen Amp alles drinn steckt!

Als ich den das erste mal gesehen habe, dachte ich...
0300_Infanterie
Inventar
#1117 erstellt: 27. Mrz 2011, 19:33
... gibt so einige Geräte im Midi-Format, die ganz groß sind (klanglich und leistungsmäßig).
Mo888
Inventar
#1118 erstellt: 27. Mrz 2011, 19:36
Ja, da hast du allerdings recht.
Meine kleine Blaupunkt Micronic Anlage ist auch für die größe echt hammer!

DSCN6576

0300_Infanterie
Inventar
#1119 erstellt: 27. Mrz 2011, 19:49
... woher?
... wie teuer?
Mo888
Inventar
#1120 erstellt: 27. Mrz 2011, 20:01
Blaupunkt?

Vom E-Schrott.
Logischerweise für lau!
0300_Infanterie
Inventar
#1121 erstellt: 27. Mrz 2011, 20:08
... mit passendem Tuner wär das was für meine Küche ...
Mo888
Inventar
#1122 erstellt: 27. Mrz 2011, 20:09
Schau mal in der Bucht, ist recht häufig zu bekommen, auch recht günstig!
0300_Infanterie
Inventar
#1123 erstellt: 27. Mrz 2011, 20:48
... derzeit nix drin - deshalb fragte ich ja
Mo888
Inventar
#1124 erstellt: 27. Mrz 2011, 20:50
Schau mal bei den beendeten. Zwischen 20 und 50€ würde ich ausgeben!
0300_Infanterie
Inventar
#1125 erstellt: 27. Mrz 2011, 21:20
... für alle beide?
Zulu110
Inventar
#1126 erstellt: 28. Mrz 2011, 11:35
Ich habe mir gerade auch mal nen kleinen Sony für 1,50€ aus der Bucht geschnappt
Ich wollte den schon seit längerer Zeit mal haben, nur war er sonst immer zu teuer und ging teilweise bis auf an die 40€.
Schön ist, dass das Teil sogar Cinchausgänge zum Anschluss an einen Verstärker hat .
Hier mal ein Bild aus dem Netz:
(Ich habe nur die Befürchtung, dass meine nicht mehr so gut aussieht)

Sony CDP-7F

Sony CDP-7F


Gruß, Marcel


[Beitrag von Zulu110 am 28. Mrz 2011, 11:35 bearbeitet]
Mo888
Inventar
#1127 erstellt: 28. Mrz 2011, 11:39

0300_Infanterie schrieb:
... für alle beide?


Ja, für beide.
20€ wird schwierig werden, aber für 50€ solltest du Tuner und Verstärker schon bekommen!

Schau mal hier:

http://cgi.ebay.de/B...&hash=item336607d2ec

Django8
Inventar
#1128 erstellt: 28. Mrz 2011, 12:10
Hübscher Sony . Von wann ist der?
Zulu110
Inventar
#1129 erstellt: 28. Mrz 2011, 12:26
Also ich habe ihn im 86'er Katalog gefunden. Er scheint als Ergänzung für die ganz kleinen Midi-Anlagen gewesen zu sein. Aus diesem Grunde hat er wohl auch die Cinch-Ausgänge.

Gruß, Marcel
Zed_Leppelin
Inventar
#1130 erstellt: 28. Mrz 2011, 14:44
Hübsche Teile habt ihr da

Mein neuester Zugang ist ein Onkyo Integra A-8850...
Foto 0558
Foto 0563


Dann habe ich noch ein schlechtes Bild von eimem Technics SU-V500 Vollverstärkers und einem Pioneer CT-225 Tapedeck...
Foto 0546

Letztens hab ich noch ein Rema Andante gefunden, irgendwie zu schade zum Wegschmeissen...
Foto 0544
Na gut eigentlich waren es 2 Stück
Foto 0527

Natürlich nicht so schöne Geräte, wie sie hier manch einer reingestellt hat aber mit dem Onkyo bin ich sehr zufrieden.

Gruss David
Passat
Moderator
#1131 erstellt: 28. Mrz 2011, 15:46

Zulu110 schrieb:
Also ich habe ihn im 86'er Katalog gefunden. Er scheint als Ergänzung für die ganz kleinen Midi-Anlagen gewesen zu sein. Aus diesem Grunde hat er wohl auch die Cinch-Ausgänge.

Gruß, Marcel


Ja, er ist als Ergänzung zu den FH-Anlagen gedacht.
Evtl. ist er sogar fernbedienbar, einfach einmal mit der Fernbedienung eines anderen Sony-Players ausprobieren.

Das hatte ich nämlich einmal mit einen CDP-M25.
Der ist offiziell nicht fenbedienbar und auch nicht auf Fernbedienung aufrüstbar.
Er lässt sich aber problemlos mit der Fernbedienung meines CDP-710 fernbedienen (hat also einen FB-Empfänger schon eingebaut) und alle auf der Fernbedienung vorhandenen Funktionen inkl. der 20er Tastatur funktioniert einwandfrei.

Grüsse
Roman
pino
Stammgast
#1132 erstellt: 28. Mrz 2011, 20:07
Habe vergangene Woche einen Sony mz-r30 MD-Recorder aus einem Schrottcontainer gezogen.
Er hat so einiges mitgemacht aber er spielt tadellos und nimmt auch problemlos auf. An meiner Anlage macht er auch eine gute Figur.


1
9
25
DSCN4528
termman
Inventar
#1133 erstellt: 28. Mrz 2011, 20:14
He, die Kiste hab ich vor 12 bis 14 Jahren mal neu gekauft (irgendwas um die 500 DM), dazu hab ich sogar noch die OVP und alle Papiere.
Allerdings ist nie alles beisammen, wenn ich sie mal bei Ebay reinstellen will. Entweder find die OVP nicht oder die Tüte mit Recorder und Zubehör...

0300_Infanterie
Inventar
#1134 erstellt: 28. Mrz 2011, 20:34
... ein gutes Haus verliert nichts
ichundich
Inventar
#1135 erstellt: 28. Mrz 2011, 20:43
Mein kleiner Neuzugang ist der Toshi hier

Toshiba  KT-S1 016

Toshiba  KT-S1 017

Toshiba  KT-S1 018

Toshiba  KT-S1 020

Toshi KT-S1 inkl. Radiocasette
termman
Inventar
#1136 erstellt: 29. Mrz 2011, 06:33
Weiss ja, in welche Richtung Du ihn werfen kannst.

Muss ich haben.

pino
Stammgast
#1137 erstellt: 29. Mrz 2011, 10:38

termman schrieb:
He, die Kiste hab ich vor 12 bis 14 Jahren mal neu gekauft (irgendwas um die 500 DM), dazu hab ich sogar noch die OVP und alle Papiere.
Allerdings ist nie alles beisammen, wenn ich sie mal bei Ebay reinstellen will. Entweder find die OVP nicht oder die Tüte mit Recorder und Zubehör...

:prost

Wie findest du denn den Sound? Der Kleine kann mit meinem großen Pioneer MD-Recorder mithalten.
termman
Inventar
#1138 erstellt: 29. Mrz 2011, 11:07
Dazu müsste ich ihn erstmal suchen - ist bestimmt 5 Jahre her, dass ich ihn das letzte Mal unter Strom gesetzt hab (und damals war Hifi oder Klangvergleich für mich noch keinerlei Thema, war halt ein nettes Spielzeug und dank Digital automatisch gut ).

pino
Stammgast
#1139 erstellt: 29. Mrz 2011, 11:31

termman schrieb:
Dazu müsste ich ihn erstmal suchen - ist bestimmt 5 Jahre her, dass ich ihn das letzte Mal unter Strom gesetzt hab (und damals war Hifi oder Klangvergleich für mich noch keinerlei Thema, war halt ein nettes Spielzeug und dank Digital automatisch gut ).

:prost

Mir gefällt der Klang besser als bei meinem I-Pod Nano. Außerdem fühlt er sich wertig an.
Zulu110
Inventar
#1140 erstellt: 29. Mrz 2011, 12:36
Wenn portables MD, dann schon dieses

Sony_MZM100


[Beitrag von Zulu110 am 29. Mrz 2011, 12:37 bearbeitet]
pino
Stammgast
#1141 erstellt: 29. Mrz 2011, 13:33
[quote="Zulu110"]Wenn portables MD, dann schon dieses


Net schlecht. Gefallen mir beide. Ist dein MD hochwertiger?


[Beitrag von pino am 29. Mrz 2011, 13:37 bearbeitet]
Django8
Inventar
#1142 erstellt: 29. Mrz 2011, 13:58
Ja, denn das ist Hi-MD (http://de.wikipedia.org/wiki/Hi-MD. Vermutlich ultra-selten...
Zulu110
Inventar
#1143 erstellt: 29. Mrz 2011, 14:09
Also meins ist das nicht.
Würde es High-MD von Sony auch als MD-Deck gegeben haben, hätte ich wohl schon so eines
Der Vorteil bei High-MD Geräten ist der, dass die MD's 1GB Speicherkapazität haben und du Verlustfreie Aufnahmen machen kannst. Weiterhin hast du auch die Möglichkeit MP3's (wers brauch) direkt auf die MD zu speichern und wie bei einem MP3 Player als MP3 abzuspielen.
Es gibt von Sony zwar auch NET MD Geräte, z.B. das MDS-JB980QS, welches direkt an den PC angeschlossen werden kann. Hier kann man dann seine MP3's direkt per Plug & Play auf die MD ziehen. Diese werden dann vom Player bzw. einem Programm umgewandelt und mit bis zu 64 facher Geschwindigkeit auf der MD aufgenommen. Der CD-Text usw. wird auch gleich übernommen. Das ist ne tolle Sache, nur leider kosten die Decks auch noch 200-300€

Gruß, Marcel
0300_Infanterie
Inventar
#1144 erstellt: 29. Mrz 2011, 14:30
... MD kam (genau wie DAT für zu Hause) einfach zu spät auf den Markt!
Passat
Moderator
#1145 erstellt: 29. Mrz 2011, 14:38
Nö, DAT kam schon 1987 auf den Markt, gerade einmal 5 Jahre nach der CD.
Und hätte es nicht diese Querelen mit der Musikindustrie gegeben, die zu SCMS geführt haben, wäre DAT schon 1-2 Jahre früher auf den Markt gekommen.

MD hatte leider das Schicksal zu ertragen, das wenige Jahre nach Erscheinen schon MP3-Geräte auf dem Markt erschienen.
MD wurde also von der technischen Entwicklung rel. schnell eingeholt und überholt.
Das war zum Zeitpunkt der Einführung der MD aber noch nicht abzusehen.

Grüsse
Roman
ichundich
Inventar
#1146 erstellt: 29. Mrz 2011, 14:48

termman schrieb:
Weiss ja, in welche Richtung Du ihn werfen kannst. :prost


Das giebt aber nee dicke Beule am Kopf, denn das Teil ist schwer Vollmetall wenn du verstehst



termman
Inventar
#1147 erstellt: 29. Mrz 2011, 15:02
Steht ja auch drauf...

Aber macht nix, das ertrage ich dann wie ein Mann.

Zulu110
Inventar
#1148 erstellt: 31. Mrz 2011, 10:57
Hi, ich habe mal ne Frage zu meinem Kenwood KA-7020 welchen ich ja vor 2,3 Wochen bekommen habe.
Kann es sein, dass es da zwei verschiedene Versionen von gegeben hat? Denn mir ist aufgefallen, dass es da wohl Geräte mit unterschiedlichen Deckel gibt. Bei meinem Gerät ist der Deckel komplett geschlitzt. Dann habe ich aber auch Bilder im Netz gesehen bei denen der linke Teil des Deckels zu ist (über den beiden Trafos)

Hier mal mein Gerät
kenwood-ka-7020-und-sony-ta-f444es_46848

Und hier mal die beiden Unterschiede aus dem Netz:
KA-7020

KA-7020_1

Gruß, Marcel
Zulu110
Inventar
#1149 erstellt: 03. Apr 2011, 21:24
Hier mal meine Käufe von den letzten beiden Tagen. Hier mal die Auktionsbilder.

1. Als erstes ein Sony TA-AX4 für 30,50€. Dieser ist für meine Sony Sammlung bestimmt. Das Gerät macht einen ordentlichen Eindruck, hat ein Metallgehäuse, Schaltnetzteil, vergoldete Phonoeingänge, und Schraubanschlüsse für die LS. Außerdem ist die Eingangsimpedanz für Phono wählbar.

Sony TA-AX4

2. Dann ein Denon PMA-737. Dieser sollte eigentlich nur mehr oder weniger als Ersatzteillager dienen. Sprich, ich benötige den Balance-Regler für meinen PMA-757. Ich hoffe nur, dass die Werte der beiden stimmen
Von dem PMA-737 schein es aber, wie übrigens auch bei meinem PMA-757, zwei Ausführungen zu geben. Die Trafos sind einmal als Ringkern und einmal als "normal" ausgeführt. Ich hatte nun das Glück einen mir Ringkern zu bekommen. Und das auch noch zu einem guten Kurs. Der PMA-737 kostete 25€ und sieht noch top aus, zumindest auf dem Bild. Sonst geht er immer für um die 40€ weg.

Denon PMA-737

3. So, und dann noch einen Technics SU-V7. Ich habe schon länger mit einem der älteren Technics mit Knebelschaltern gesucht und nun einfach mal zugeschlagen. Das Gerät machte mit den Originalunterlagen einen guten Eindruck und ich denke, dass 40,50€ nicht zu viel waren
Das Gerät wiegt zwar nur 9,5kg, hat aber einen schönen vergossenen Trafo. Ich bin mal gespannt wie die Haptik ansonsten so ist.

Technics SU-V7

viele Grüße, Marcel
ichundich
Inventar
#1150 erstellt: 04. Apr 2011, 17:42
Der Sony sieht noch am besten aus , bei den beiden Technics und Denon ist klanglich der Technics etwas härter und der Denon etwas weicher.

Aber sonst habe ich bei den beiden keinen großen Unterschied feststellen können.

Marlowe_
Inventar
#1151 erstellt: 04. Apr 2011, 18:12
Mein Neuzugang ist ein Hecolight. Bilder braucht da wohl keiner Aber nun seh ich wenigstens, wo ich die Nadel aufsetze
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 . 30 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder vom offenen Herzen !<< Foto Thread
Stullen-Andy am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2017  –  4170 Beiträge
Edel-Midi/Mini/Micro-Systeme: Fan- und Bilder-Thread
outofsightdd am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  6 Beiträge
Der Hifi-Jugend Bilder Thread
hifijc am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  3 Beiträge
Der "klein & kompakt"-Thread
x3tyk am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.09.2016  –  47 Beiträge
(Wirklich) Futuristisches Hifi, alt und neu - Geräte, Bilder, Geschichten
bgmnt am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  41 Beiträge
Bilder einstellen?
Thomas2 am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  3 Beiträge
Bilder von Anlagen und Hifi-Equipment in Filmen
Werther's_Original am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Gibt es auch einen Anlagen-Bilder-Thread für HomeHifi ?
Ralfii am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  5 Beiträge
HIFI Bilder Gesucht!
Bonsaidesign am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  22 Beiträge
Bilder eurer Schätze :-)
BenCologne am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedDss0
  • Gesamtzahl an Themen1.389.805
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.913

Hersteller in diesem Thread Widget schließen