Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|

Sony-Klassiker der 70er

+A -A
Autor
Beitrag
Jazzy
Inventar
#1 erstellt: 25. Feb 2006, 22:50
nobodysdarling
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Feb 2006, 23:09
Hallo
ich denke auch das es so scheint das SONY nicht so die HIFI Samlermarke ist,ich würde mir zB auch nicht ein neues Sony Hifi Teil kaufen aber die alten sind teils sehr schön .
Hab eine st 515 Tuner aus ca 1980.
Macht spass das Gerät und ist kommt sehrmodern und wertig verarbeitet rüber.Das Display leutet indigoblau und crystalklar und hell-DIe Skalla warm gelblich orange



[Beitrag von nobodysdarling am 25. Feb 2006, 23:11 bearbeitet]
aileena
Gesperrt
#3 erstellt: 26. Feb 2006, 00:56
Des einen Freud des anderen Leid. Sony ist in der Tat ein Underdog bei Vintage. Völlig zu Unrecht. Haben einige super Receiver aufgelegt. Str V5, Str V6, Str V7, Str 6060. Bei Tunern herausragend: ST-A6B, ST-A7B. Dann die ultrastabilen Tapedecks der Oberklasse und und und.

Ich habe den St-A6B und mehrere Tapedecks (u.a.TCK 71) besessen. Fantastische Qualität und kaum kaputt zu kriegen. Auch die CD Player der ES Serie sind absolute Panzerschränke (habe zwei St.) - die allerdings schwer gesucht und gut bezahlt. Auch das letzte gute Tapedeck ist von Sony: Tc- KA6ES. Es gäbe noch so viele gute Produktreihen von Sony zu erwähnen. Wenn Du einen schönen Receiver suchst wirst Du bestimmt in der großen Gemeinde fündig.

Gruß

Peter
bodi_061
Inventar
#4 erstellt: 26. Feb 2006, 20:15
.... ich finde auch die Receiver STR-7065A und STR-6065 sind schöne Sony Klassiker.

Gruß bodi_061


[Beitrag von bodi_061 am 26. Feb 2006, 20:26 bearbeitet]
Switchmike
Stammgast
#5 erstellt: 26. Feb 2006, 20:22
Habe ein Sony Tape TCK-71. Sehr währschaft gebaut, schönes Äusseres.
Perry
Neuling
#6 erstellt: 26. Feb 2006, 20:34
Hallo Leute, habe bis vor kurzem einen Sony Vorverstärker TA-E86 B, an eine Threshold Endstufe und Quadral Vulkan betrieben, klang alles super, die Threshold ist nun defekt und die Vorstufe steht nun rum. Habe mir notwendigerweise für kleines Geld einen Vollverstärker der Onkyo Integra Serie er-ebayt. Vielleicht hat jemand Interesse an das solide gebaute Sonyteil ?
Grüße von
superfranz
Gesperrt
#7 erstellt: 26. Feb 2006, 22:53
Habe Sony Tonbandgerät im Neuzustand TC - 755 A . Sieht genauso aus wie das auf dem Bild von Jazzy . Vor zwei Jahren Sony Lautsprecher SSG 3 bei Ebay für 17 !!! Euro ersteigert ( mussten selbst abgeholt werden ) .
digitalo
Inventar
#8 erstellt: 27. Feb 2006, 00:58
Hallo,
ich glaube, einige Spitzengeräte von Sony sind erst auf dem Wege, echte Klassiker zu werden.

Die 7'er Reihe der CD-Player wohl ganz sicher.

Dat-Recorder Z.B. DTC-1000ES, DTC-2000ES, DTC-77ES.

Leider gabs viele tolle Geräte nie in Deutschland zu kaufen. Z.B. der DTC-1500ES aus Ende der 80'er. Nur auf Bestellung für 300.000,-Yen. Das müssten über 6000,-DM gewesen sein.

Dann evtl. die Verstärkerschlachtschiffe der 800'er Reihe oder die Endstufe TA-N77ES.

Das Tapedeck TC-K8B z.B. war m.W. das weltweit erste Gerät mit Flüssig Kristal Aussteuerungsanzeige. Kam 1978 für ca. 1300,-DM.
VintageSpeaker
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 27. Feb 2006, 00:59
Auch aus dem Zeitraum: SONY TA 1010 Verstärker
killnoizer
Inventar
#10 erstellt: 27. Feb 2006, 11:00
wenn wir schon dabei sind : JA ! Die Sony Geräte insbesondere der späten 70er Jahre sind an Verarbeitungsqualität und Technik wohl kaum zu überbieten ,leider ist die Versorgungslage mit Ersatzteilen mittlerweile mehr als kritisch .

Ich suche jetzt seit Jahren jemanden der kompetent folgende Geräte reparieren kann , und für den Plattenspieler suche ich einfach Ersatzteilträger , also auch defekt oder Teile !

Sony Ta-F 6B ( Vollverstärker mit Schaltnetzteil , Bj. 1978

Sony PS-X60 ( quarzgesteuerter Plattenspieler )


übrigens gab es z Beginn der 80er Jahre sehr viele und hochwertige Geräte auch unter dem WEGA-Label nachdem diese Marke von Sony übernommen wurde , mittlerweile wurde der Name ja für Fernseher reaktiviert .

keep listen . . .
killnoizer
Inventar
#11 erstellt: 27. Feb 2006, 11:08
das habe ich vergessen :

http://www.thevintageknob.org/SONY/sonyvault/sonyVault-main.html



und es gab bereits in den sechzigern , allerdings nur in Japan , bereits extrem aufwendige und große reine Laufwerke im stil von Rundfunkplattenspielern , ( was sie damals auch waren ) .
crazy_gera
Stammgast
#12 erstellt: 27. Feb 2006, 11:13
Sonygeräte waren damals bei den Spitzengeräten lt. HI-FI-Stereophonie.(7055...,STC7000,PS 2250,TT4000,etc.) MfG gera
Jazzy
Inventar
#13 erstellt: 27. Feb 2006, 16:08
Hi!
Hier ist die angesprochene TC 755A:



hier noch andere Geräte:





killnoizer
Inventar
#14 erstellt: 01. Mrz 2006, 11:48
Verdammt !!! Digital !!!

Wer teilt mir bitte schonend mit
warum ich hier keine Bilder posten kann ???

die FAQ Sektion hat mir auch nicht weitergeholfen !!

aber mein TC-K6B läuft immer noch , bereits 1991 restauriert , damals gab es alle Teile noch neu ,
und letzten Monat ist mir ein fast neuwertiges ( ! )
im Recyclinghof für 3,- Euro in die Hände gefallen .

Das gibt es manchmal wirklich !!


GR

Und hier sind die Bilder von Sony Plattespielern :

http://de.geocities.com/bc1a69/sony_eng.html


[Beitrag von killnoizer am 01. Mrz 2006, 18:41 bearbeitet]
Jazzy
Inventar
#15 erstellt: 01. Mrz 2006, 21:55
Hi!
Weil du zu b.... bist?
killnoizer
Inventar
#16 erstellt: 02. Mrz 2006, 11:18
das schöne am Internet und den Foren ist wirklich das die Leute hier noch unbekümmerter saudumme Antworten geben als im richtigen Leben , vielen Dank für den letzten Beitrag . Ja ich bin zu blöd hier Bilder reinzustellen , aber andere Sachen klappen ganz gut .
Curd
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 02. Mrz 2006, 12:56

killnoizer schrieb:
das schöne am Internet und den Foren ist wirklich das die Leute hier noch unbekümmerter saudumme Antworten geben als im richtigen Leben


Im Alltag sind völlige Anonymität bzw. Identität kaum möglich, im Netz dagegen schon. Was man sich hier so alles traut oder trauen darf, dafür gäbs im realen Leben etwas aufs Maul!

Besonders ärgerlich: Die Mühe auf sich nehmen und einen dummen Spruch machen, anstatt einen konstruktiven Beitrag zu schreiben

Ein paar Links für Dich, denn Du bist nicht der erste mit Startschwieriigkeiten


http://www.hifi-foru...rum_id=15&thread=387

http://www.hifi-foru...ead=232&postID=19#19

http://www.hifi-foru...rum_id=15&thread=232

http://www.hifi-foru...&thread=252&postID=2

http://www.hifi-foru...read=387&postID=last
Jazzy
Inventar
#18 erstellt: 03. Mrz 2006, 15:09
Hi!
Sorry,ich meinte zu besoffen vom Karneval!
andisharp
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 22. Mrz 2007, 21:30
Uralthread verdient eine Wiederbelebung:

Habe mir gerade diesen sehr selten angebotenen Receiver zugelegt: http://www.thevintageknob.org/SONY/sonyvault/STRV765/STRV765.html

Es ist übrigens der V6. Bin sehr gespannt auf das Gerät
Gelscht
Gelöscht
#20 erstellt: 22. Mrz 2007, 22:21
Jetzt weis ich, wie Udo zu über 15.000 Beitägen kommt.

Mehrfachpost in allen Fred´s, die nur annähernd in Frage kommen!
andisharp
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 22. Mrz 2007, 22:23
Hat mir Peter vorgemacht
Gelscht
Gelöscht
#22 erstellt: 22. Mrz 2007, 22:24
Ich mach es Euch gerade nach!
Elos
Inventar
#23 erstellt: 22. Mrz 2007, 22:34

beldin schrieb:
Ich mach es Euch gerade nach! :D


Es sind immer die selben
Gelscht
Gelöscht
#24 erstellt: 22. Mrz 2007, 22:35
Ja!

Und meinen 2000. Beitrag schreibe ich heute auch noch!
aileena
Gesperrt
#25 erstellt: 23. Mrz 2007, 01:29

andisharp schrieb:
Hat mir Peter vorgemacht :D

Pffft.
aileena
Gesperrt
#26 erstellt: 23. Mrz 2007, 01:33
Ich habe inzwischen meine Sony Geräte um ein TC-K88B, ein TC-K 555ES, einen Sony STR6800SD, einen STR 6046A, einen 6036 und einen STR 230 bereichert.
andisharp
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 23. Mrz 2007, 01:36
Wie bitte? Wo bekommst du auf ein mal so viel Geräte her?
Elos
Inventar
#28 erstellt: 23. Mrz 2007, 01:39
Peter sammelt auch
andisharp
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 23. Mrz 2007, 01:40
Sach bloß, aber die Masse? Gab's in der Bucht eine Massenauktion, die ich nicht mitbekommen habe?
aileena
Gesperrt
#30 erstellt: 23. Mrz 2007, 01:43
Na, der fred ist ja auch schon ein paar Tage älter, oder??
Elos
Inventar
#31 erstellt: 23. Mrz 2007, 01:47
Hab mich auch schon gewundert wo Peter die ganzen Geräte stapelt
andisharp
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 23. Mrz 2007, 01:48
Also die Ausbeute des letzten Jahres, mir stand schon der Schweiß auf der Stirn
Stormbringer667
Gesperrt
#33 erstellt: 23. Mrz 2007, 01:48
Erich,wie wärs? Noch ein Bild von deinem Sony-Turm?
aileena
Gesperrt
#34 erstellt: 23. Mrz 2007, 01:56

andisharp schrieb:
Also die Ausbeute des letzten Jahres, mir stand schon der Schweiß auf der Stirn :D

Sagen wir der letzten vier Monate. Aber immer günstig. Meine Kasse ist extrem ausgedünnt worden. Wenn halt nichts mehr rein kommt.
andisharp
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 23. Mrz 2007, 01:57
Am Sonntag startet bei mir die Verkaufsoffensive.
Elos
Inventar
#36 erstellt: 23. Mrz 2007, 02:05

Stormbringer667 schrieb:
Erich,wie wärs? Noch ein Bild von deinem Sony-Turm? :D


Ich habe im Moment nur den Billichturm 515


aileena
Gesperrt
#37 erstellt: 23. Mrz 2007, 02:06
Das wäre auch nur ein Tropfen...
Stormbringer667
Gesperrt
#38 erstellt: 23. Mrz 2007, 02:08

Elos schrieb:

Stormbringer667 schrieb:
Erich,wie wärs? Noch ein Bild von deinem Sony-Turm? :D


Ich habe im Moment nur den Billichturm 515





Den wollte ich sehen......
Elos
Inventar
#39 erstellt: 23. Mrz 2007, 02:11
Der sieht optisch gut aus, taugt aber nicht viel
rappelbums
Stammgast
#40 erstellt: 23. Mrz 2007, 02:38
Morgen!
Schön, daß es hier weitergeht!
Glückwunsch zum V6! Den hatte ich auch unter Beobachtung. 100 Euronen sind auch ein ganz guter Kurs. Ist glaube ich ein echtes Monster an Receiver und gefällt mir optisch sehr gut.
Was ist denn von den 60x6ern zu halten? Sehen ja ein wenig altbacken und sehr nach DUAL cv 120 aus ...
aileena
Gesperrt
#41 erstellt: 23. Mrz 2007, 02:43
KLingen aber um Längen besser. Und so altbacken sehen Sie nicht aus in natura. Leider sind die Knöpfe aber alle aus verchromtem Kunststoff. Merkt man erst beim Anfassen. Ich werde meine beiden aber aus Platzgründen bald abstoßen. Passen nicht ins Beuteraster...
rappelbums
Stammgast
#42 erstellt: 23. Mrz 2007, 02:57
Ne, mein Ding sind die auch nicht. Wenn, dann noch mal nen dicken Boliden, was in Richtung V6
Oder gleich den V7
Habe nur aus Neugierde gefragt, kann mich nicht erinnern, einen 60x6 hier im Forum mal gesehen zu haben.
Was mir aber aufgefallen ist: Seit hier über die 313- und 515-Geräte geredet wurde, stiegen die Preise in der Bucht. Dabei sind die Dinger doch gar nichts dolles ... oder täusche ich mich? 100 Euro sind sie jedenfalls nicht wert!
Elos
Inventar
#43 erstellt: 23. Mrz 2007, 03:04

rappelbums schrieb:
Ne, mein Ding sind die auch nicht. Wenn, dann noch mal nen dicken Boliden, was in Richtung V6
Oder gleich den V7
Habe nur aus Neugierde gefragt, kann mich nicht erinnern, einen 60x6 hier im Forum mal gesehen zu haben.
Was mir aber aufgefallen ist: Seit hier über die 313- und 515-Geräte geredet wurde, stiegen die Preise in der Bucht. Dabei sind die Dinger doch gar nichts dolles ... oder täusche ich mich? 100 Euro sind sie jedenfalls nicht wert!


Da hast du irgendwie Recht.
Ende letzten Jahres habe ich Die Teile ersteigert Tuner 12 Euro, Verstärker 25 Euro, Kassettendeck 15 Euro.
Neulich habe ich 3 Tapedecks TC-U5 für 32 Euro erstanden, aber teilweise als Ersatzteilträger.(eines war i.O., das Andere hatten geringe Mängel, das Dritte war Totalschaden)
Monkey_D._Ruffy
Inventar
#44 erstellt: 28. Mrz 2007, 00:18
Huch is hier jetz ein Chat ausgebrochen O,o

Und zum Thema: Ich hab kürzlich einen CDP-11S bekommen, ein wunderschöner uralter bleischwerer CD-Player mit dem Orginalen CDM-1 Druckguss Laufwerk drin

Die Mühle ist Meines Wissens nach neben den Philipsen einer der ersten CD-Player überhaupt. Klingt einfach göttlich das Teil und er liest erste Sahne


[Beitrag von Monkey_D._Ruffy am 28. Mrz 2007, 00:22 bearbeitet]
kalleu69
Neuling
#45 erstellt: 11. Sep 2008, 21:12

nobodysdarling schrieb:
Hallo
ich denke auch das es so scheint das SONY nicht so die HIFI Samlermarke ist,ich würde mir zB auch nicht ein neues Sony Hifi Teil kaufen aber die alten sind teils sehr schön .
Hab eine st 515 Tuner aus ca 1980.
Macht spass das Gerät und ist kommt sehrmodern und wertig verarbeitet rüber.Das Display leutet indigoblau und crystalklar und hell-DIe Skalla warm gelblich orange

http://www.vintage-a...big_sony_st515_b.jpg



Jap son Gerät hab ich auch noch stehen! Total Top Klang!
kalleu69
Neuling
#46 erstellt: 11. Sep 2008, 21:14

Stormbringer667 schrieb:

Elos schrieb:

Stormbringer667 schrieb:
Erich,wie wärs? Noch ein Bild von deinem Sony-Turm? :D


Ich habe im Moment nur den Billichturm 515





Den wollte ich sehen...... :D



Mmm der Turm ist Top nur mit 2 schönen alten Rema andante Lautsprechern aus DDR Zeiten :-) 1 Sahne!!!
rababertörtchen
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 12. Sep 2008, 09:31
Hi

Ich hab nen STR 6065 aus den frühen 70gern

das war auch eine sehr massiv verarbeitete Baureihe,zu der auch noch der bekanntere Receiver STR 7055 gehörte


ein par Bilder von meinem str 6065

http://img139.echo.cx/my.php?image=img16073ur.png
http://img139.echo.cx/my.php?image=img16089uj.png
http://img139.echo.cx/my.php?image=img16094so.png
http://img139.echo.cx/my.php?image=img16122lk.png
http://img38.echo.cx/my.php?image=img16140sh.png
classic70s
Inventar
#48 erstellt: 08. Mai 2009, 23:10
Den thread werde ich gerne mal wieder ausgraben, denn ich habe mir einen Sony STR-7055A für meine Klassiker-Sammlung zugelegt und bin vollauf begeistert von dem Gerät.
Was den Klang betrifft bin ich von meinen Marantz und Pioneer Klassikern sehr verwöhnt, der Sony klingt interessanterweise irgendwie anders, insgesamt jedoch sehr gut, wirklich ausgezeichnet. Es ist ein 1A - TOP Gerät!



Der optisch sehr schicke Sony ist somit auch klangmässig eine willkommene Abwechslung in meiner Sammlung, vermutlich ist seine hervorragende Qualität unter den 70er Vintage Geräten noch weitestgehend unbekannt weil man die Geräte mit etwas Glück "noch" recht günstig bekommen kann.



Über Geheimtips soll man ja eigentlich nicht reden...
Wer einen gut erhaltenen SONY STR-7055 bekommen kann, wird es nicht bereuen und viel Freude damit haben

Grüße @all classic audio freaks


[Beitrag von classic70s am 08. Mai 2009, 23:29 bearbeitet]
RSV-R
Gesperrt
#49 erstellt: 08. Mai 2009, 23:35
Fehlt nur noch das passende schöne Deck dazu.
classic70s
Inventar
#50 erstellt: 09. Mai 2009, 20:12
Hier einfach mal zum optischen direkten Vergleich der Sony STR 7055 mit einem Marantz 2245



Ich finde der Sony braucht sich optisch nicht zu verstecken, klangmässig kann er auch durchaus mithalten.



Einzig die Empfangseigenschaften des Tuner vom STR-7055 soll nicht so gut sein was mir jedoch völlig egal ist, da ich eh kein Radio höre sondern nur CDs oder mal ne gute alte Schallplatte.
Für mich ist der Sony Receiver somit einfach nur ein toller Verstärker mit edlem Design und angehmer grüner Beleuchtung, der verdammt gut klingt und deshalb eindeutig in die Oberliga der Highend Geräte gehört.

Hat noch jemand andere Sonys der 70er mit exzellenten Klangeigenschfaften die auch optisch noch was hergeben?
crazy_gera
Stammgast
#51 erstellt: 10. Mai 2009, 07:35
Meine SONY-Anlage aus den 70ern (gleiches Serien Design)besteht:

STR 7055,STC 7000,TA 2000,TA 4300F,TA 3200F,TA 3140F,SQD 2020,TT 2250,PS 2250.


MfG gera

PS.sehr, sehr schöne Fotos


[Beitrag von crazy_gera am 10. Mai 2009, 07:39 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Transistor-Klassiker vs. Röhren-Klassiker
50EuroKompaktanlage am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.01.2013  –  5 Beiträge
Klassiker Verstärker Sony, Aiwa, Technics
Ippig am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  2 Beiträge
220V oder 240V bei unseren Klassikern ?
hifibrötchen am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  19 Beiträge
Klassiker in der Bucht
caro2010 am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  14 Beiträge
Bilder von Hifi-Klassiker
nonogoodness am 17.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  20 Beiträge
Kenwood Klassiker
berlidet am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  7 Beiträge
Suche Klassiker-Regallautsprecher
Greencone am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  38 Beiträge
Antennenanschluß bei Klassiker
rh_collie am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  4 Beiträge
Klassiker Verstümmelung / Vergewaltigung ?
am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  52 Beiträge
Meine Klassiker
tom2402 am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  25 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedrxcwkx
  • Gesamtzahl an Themen1.417.986
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.997.844