Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 8 9 10 11 12 13 Letzte |nächste|

Der "Herzlich Willkommen UE900"-Thread

+A -A
Autor
Beitrag
BangkokDangerous
Stammgast
#561 erstellt: 31. Jan 2014, 17:06
Logitech ist der Hersteller...
Blackhawk2k
Stammgast
#562 erstellt: 07. Feb 2014, 11:33

BangkokDangerous (Beitrag #561) schrieb:
Logitech ist der Hersteller... ;)


Ist mir auch klar, aber Amazon tauscht öfter, ohne über den Hersteller zu gehen (und Amazon hat häufig noch irgendwelche Produkte im Lager...). Aber ist auch egal, dürfte sich inzwischen eh erledigt haben

Könnte mir jemand bitte nochmal sagen, welche Bi, und Tri-Flanges auf die UE900 passen, und am besten auch, wo ich die beziehen könnte? Würde die gerne mal ausprobieren

Google brachte nur zu Tage, dass die MEElec M6 bi-flanges passen, aber die habe ich nicht aus Deutschland gefunden
Dieselrocker
Inventar
#563 erstellt: 07. Feb 2014, 13:20
Ich persönlich bevorzuge die CM Double Flanges, die haben auch schon auf meine TF10 gepasst. Man sollte beim Aufziehen einen Tropfen Silikonöl nehmen.
Magnum,_p.i.
Hat sich gelöscht
#564 erstellt: 11. Feb 2014, 09:14
Jetzt ist es also wohl fest: auf der deutschen und amerikanischen Logitech-Seite ist die Logitech UE Sparte nicht mehr
gelistet.
Lediglich der Link zu Ultimate Ears ist noch da, aber dass Ultimate Ears nicht "abgeschaltet" wird, war ja wohl von
vornherein klar.

Schade - in naher Zukunft werden wir wohl keine neuen Universal IEMs von Logitech UE mehr sehen.
Tausendsascha
Stammgast
#565 erstellt: 11. Feb 2014, 14:14
Mal ne Frage.
Bin gerade dabei mir Demos von Adam Dapa zu holen. Will mir welche kaufen. Hatte bis jetzt den SD2 und aktuell den FA4 und den SD3. Ich möchte noch den w4(w40) und den UE900 hören, bevor ich meine Entscheidung festige. Die Frage nun, loh nt es sich überhaupt noch den UE900 zu hören bzw. zu kaufen, wenn es ihn ehe bald nicht mehr gibt? Mein FFavorit ist ehe z.Zt. der FA4.

Danke und Gruß,
Sascha
meltie
Inventar
#566 erstellt: 11. Feb 2014, 14:33
Du kannst nur für Dich selbst entscheiden, ob Du einen Hörer kaufen willst, für den es kurzfristig kein Zubehör mehr zu kaufen gibt und den man Dir im Defektfall nicht ersetzen kann.
Tausendsascha
Stammgast
#567 erstellt: 11. Feb 2014, 14:39

meltie (Beitrag #566) schrieb:
Du kannst nur für Dich selbst entscheiden, ob Du einen Hörer kaufen willst, für den es kurzfristig kein Zubehör mehr zu kaufen gibt und den man Dir im Defektfall nicht ersetzen kann.


Danke reicht mir schon
meltie
Inventar
#568 erstellt: 11. Feb 2014, 14:54
S0und
Stammgast
#569 erstellt: 12. Feb 2014, 18:12
Die Logitech Seite wurde wohl nur verändert. Die UE 900 kann man jetzt zwar wieder zum Einkaufswagen hinzufügen, allerdings sind sie unter "Lagerbestand - Ausverkauft". Vielleicht ändert sich das in den nächsten Tagen auch wieder.
robodoc
Inventar
#570 erstellt: 12. Feb 2014, 19:59
Da bin ich ja mal gespannt.
Magnum,_p.i.
Hat sich gelöscht
#571 erstellt: 12. Feb 2014, 21:43
Wo denn? Ich finde sie leider nicht auf der Logitech-Seite.
S0und
Stammgast
#572 erstellt: 13. Feb 2014, 00:37
Wenn du nach Logitech UE googlest, kommt bei mir als erster Treffer die Seite und dann unter Produkte (auf der Seite), da findest du überwiegend UE Boom und ganz unten als einzigen In-Ear UE 900.
Magnum,_p.i.
Hat sich gelöscht
#573 erstellt: 13. Feb 2014, 08:27
Tatsächlich.

Vielleicht haben es sich die Leute bei Logitech nach der ganzen Resonanz doch anders überlegt?
Wer weiß...
Dieselrocker
Inventar
#574 erstellt: 13. Feb 2014, 12:51
Naja. Soweit ich das mitbekommen habe, waren es bisher alles nur Gerüchte. Eine definitive Aussage hat bisher keiner bekommen. Also, der UE900 bleibt.
Magnum,_p.i.
Hat sich gelöscht
#575 erstellt: 13. Feb 2014, 13:05
Moment mal - am 27. November erhirlt ich folgende Aussage seitens Logitech:


Die UE 900 laufen aus und werden nicht mehr verkauft werden. Ich habe gerade nocheinmal auf unserer Seite nachgeschaut und man kann diese gar nicht mehr bestellen. Leider werden wir diese nicht mehr zum Verkauf anbieten.
robodoc
Inventar
#576 erstellt: 13. Feb 2014, 13:12
Ich habe zu der Zeit öfters mit Logitech telefoniert und eine Reihe widersprüchlicher Aussagen bekommen.
Mich wundert da nix mehr.
S0und
Stammgast
#577 erstellt: 13. Feb 2014, 13:18
Da hilft nur abwarten Mir wurde auch vom deutschen Logitech Support im Januar bestätigt, dass sie nicht mehr verfügbar sind und auslaufen, aber bei head-fi hatte sich ja glaub ein Mitarbeiter gemeldet und den Gerüchten widersprochen.
Noahc
Neuling
#578 erstellt: 21. Feb 2014, 16:32
Ich konnte meine ue 900 noch bei Apple Bestellen. Ich weis allerdings nicht ob ich sie behalten werde, weil es keine Ersatzteile mehr giebt. Ausserdem sieht es so aus, als käme ein Nachfolger auf den Markt, dies sagte mir zumindest der Support.

Ich:
Ok, danke für die Antwort. Habe sie mir bei Apple bestellt. Es würde mich trotzdem interesieren weshalb sie nicht mehr Hergestellt werden, gab es Probleme damit oder kommt ein neues Modell?


Antwort Support:
Vielen Dank, dass Sie mit dem Logitech-Kundendienst Kontakt aufgenommen haben. Es tut mir leid zu hören, dass Ihr Ultimate Ears 900 Grund zur Beanstandung gibt. Mein Name ist Henning und ich habe die Bearbeitung Ihres Vorgangs übernommen.

Leider haben wir keine Informationen warum die Produktion der UE 900 Ohrhörer eingestellt wurde. Es ist allerdings damit zu rechnen das in der kommenden Zeit neue Produkte auf den Markt gebracht werden. Ich kann Ihnen jedoch keinen genauen Zeitpunkt dafür nennen.
meltie
Inventar
#579 erstellt: 21. Feb 2014, 16:36
Naja, das hört sich für mich aber eher nach allgemeinem Bla an. Daraus ableiten, dass wirklich neue Modelle kommen, würde ich noch nicht.
Noahc
Neuling
#580 erstellt: 21. Feb 2014, 16:57
Weis einfach nicht was ich machen soll, behalten oder wieder zurück schicken. Ich würde mich zu Tode ärgern sollten nächsten Monat neue kommen, sollte ich sie behalten. Nächste Woche werde ich sie aber erstmal testen, hoffe sie kommen bald.
meltie
Inventar
#581 erstellt: 21. Feb 2014, 17:30
Verstehe ich nicht. Wenn Dir der Hörer gefällt kann es Dir doch erstmal egal sein, ob es ein Nachfolgermodell gibt oder nicht?
Noahc
Neuling
#582 erstellt: 21. Feb 2014, 17:44
Ja schon, aber einerseits gibt es keine Ersatzteile mehr, andererseits könnten beim neuen Modell die Schwachstellen des alten behoben sein, bsp. Steckerverbindungen.
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#583 erstellt: 21. Feb 2014, 18:11

Noahc (Beitrag #582) schrieb:
andererseits könnten beim neuen Modell die Schwachstellen des alten behoben sein, bsp. Steckerverbindungen.

Darauf haben die Leute schon beim Nachfolger des TF10 gehofft

Viele Grüße,
Markus
S0und
Stammgast
#584 erstellt: 21. Feb 2014, 19:51
Naja du hast doch 2 Jahre Garantie, falls was defekt sein sollte und es wegen fehlender Ersatzteile keine Reparaturmöglichkeit gibt, ist ein großes Unternehmen wie Logitech da bestimmt kulant und bietet dir vielleicht auch das neuere Modell dann an. Sowas liest man ja auch recht häufig.
Ich würde mich auch nicht auf die Antwort vom Kundenservice verlassen. Mir wurde vor ca. einem Monat noch gesagt, dass noch nichts bekannt sei über einen Nachfolger. Also selbst wenn "bald" ein Nachfolger kommen sollte, dann weißt die Informationspolitik in der Firma Mängel auf oder die hätten es tatsächlich geschafft innerhalb von wenigen Monaten einen Nachfolger zu entwickeln. Beides fragliche Kriterien.
(Wobei "soon", bei Techniksachen und Spielen, ja auch mal gerne Monate bis Jahre heißen kann. )
Also falls sie dir wirklich gefallen, würd ich mir um den Rest weniger Gedanken machen.
Hatte das Dilemma auch vor ca. 3 Wochen, aber die SD2 haben mir dann doch deutlich besser gefallen.


[Beitrag von S0und am 22. Feb 2014, 00:26 bearbeitet]
Dieselrocker
Inventar
#585 erstellt: 23. Feb 2014, 04:01
Die neue Homepage des UE900 ist online. Man kann ihn hier wieder, wie gewohnt, erwerben. Damit sollte die Gerüchteküche vorerst vorbei sein.
Magnum,_p.i.
Hat sich gelöscht
#586 erstellt: 23. Feb 2014, 08:30
Im Einkaufswagen steht der Lagerbestand auf "ausverkauft". Der T.F10 war ja auch noch eine Weile auf der Internetseite
von Logitech gelistet, nachdem die Produktion eingestellt wurde.
Noahc
Neuling
#587 erstellt: 23. Feb 2014, 15:33
Auf der Ultimate Ears website USA ist er aber immer noch an Lager.

http://www.ultimateears.com/en-us/900
UZ-1
Neuling
#588 erstellt: 03. Mrz 2014, 15:09

Magnum,_p.i. (Beitrag #586) schrieb:
Im Einkaufswagen steht der Lagerbestand auf "ausverkauft".


Jetzt wieder auf Lager
S0und
Stammgast
#589 erstellt: 03. Mrz 2014, 15:22
Tatsächlich, na dann möchte ich doch mal dem Kundenservice meinen großen Respekt aussprechen, dass einem gesagt wird, dass es die UE 900 nicht mehr offiziell zu kaufen geben wird.
Gehört UE jetzt (wieder) nicht mehr zu Logitech oder warum haben die jetzt eine eigene Seite. Über die Logitech Seite seh ich auf den ersten Blick auch keinen Link mehr zu UE.
UZ-1
Neuling
#590 erstellt: 04. Mrz 2014, 15:47
Vielleicht kommt der große Ausverkauf des UE 900 wie beim TF10 noch :-)

Ein UE900 für 100€ (war damals ja der Tiefstpreis beim TF10) wäre doch mal was :-)
robodoc
Inventar
#591 erstellt: 04. Mrz 2014, 19:21
Da wär ich auch dabei. Aber für die 399 nicht.
Roy_Tagliaferro
Ist häufiger hier
#592 erstellt: 20. Mrz 2014, 20:52
Zwei Neuigkeiten:

1. Juhu, bei mir heißt es jetzt auch "Herzlich Willkommen UE900"
Erster Eindruck ist sehr gut, mit den FischerAmps Triple Flanges bekomm ich noch einen besseren Sitz hin, die kleinsten SIlikonaufsätze reichen aber auch zum Seal.
Das schwarze Kabel knistert/rauscht ein kleines bisschen wenn ich es an der Steckverbindung drehe, so ne Art Wackelkontakt, aber beim Musikhören dreh ich die Kabel eigentlich nie ist mir nur aufgefallen, aber nicht weiter schlimm.



2. Entweder hat UE bzw. Logitech still und heimlich einen neuen In-Ear vorgestellt, oder den UE900 umbenannt (wieso auch immer).
http://www.ultimateears.com/en-us/900 bzw. http://www.ultimateears.com/de-de/900 führt ins Nichts.
Dafür: UE900s
http://www.ultimateears.com/en-us/900s
http://www.ultimateears.com/de-de/900s
Mann kann ihn auch schon kaufen (im Warenkorb wird dann auch der UE900s angezeigt, hatte zufällig noch den "normalen" UE900 drin, also als zwei verschiedene Posten).
Ich konnte bisher aber keine Unterschiede erkennen (bis auf das s :KR).


[Beitrag von Roy_Tagliaferro am 20. Mrz 2014, 20:55 bearbeitet]
-MCS-
Hat sich gelöscht
#593 erstellt: 20. Mrz 2014, 20:56
Ich persönlich glaube nicht, dass da was geändert wurde.
Roy_Tagliaferro
Ist häufiger hier
#594 erstellt: 20. Mrz 2014, 22:00
Hm ja denk ich auch..

Was ich wohl bekomme, wenn ich das hier bestelle
UE900 vs UE900s
-MCS-
Hat sich gelöscht
#595 erstellt: 20. Mrz 2014, 22:18
Probier's aus.
sofastreamer
Inventar
#596 erstellt: 28. Apr 2014, 15:07
scheinbar hat die neue "s" Version überarbeitete treiber, schallröhrchen und Gehäuse
18504d08_UE900s
und hier versteh ich leider nichts
9097ef35_ru0l7b


[Beitrag von sofastreamer am 28. Apr 2014, 15:12 bearbeitet]
-MCS-
Hat sich gelöscht
#597 erstellt: 28. Apr 2014, 15:18
... Markus?
hanesbeef
Stammgast
#598 erstellt: 28. Apr 2014, 21:25

sofastreamer (Beitrag #596) schrieb:
scheinbar hat die neue "s" Version überarbeitete treiber, schallröhrchen und Gehäuse
18504d08_UE900s
und hier versteh ich leider nichts
9097ef35_ru0l7b


Cool! Wo hast Du denn das her?
hanesbeef
Stammgast
#599 erstellt: 29. Apr 2014, 00:06
Hier noch mehr Infos:

http://forums.hardwa...d-china-4654790.html

Auch der Kabelsockel scheint verändert - man kann hoffen, dass dadurch das Knisterproblem beseitigt wird.
Insgesamt scheint mir die Modellpflege ne gute Sache!
Aber sagt mal - sehe ich das richtig, oder läuft das Ganze nicht mehr unter dem Logitech Label?
-MCS-
Hat sich gelöscht
#600 erstellt: 29. Apr 2014, 10:16
Ich frage mich, ob es klangliche Änderungen gibt.
sofastreamer
Inventar
#601 erstellt: 29. Apr 2014, 10:23
zumindest steht da "fuller bass".
-MCS-
Hat sich gelöscht
#602 erstellt: 29. Apr 2014, 10:27
Könnte sich um einen Marketingtrick handeln.

Mehr Bass benötigt der UE900 nämlich nicht, finde ich.

Ich denke, es handelt sich um ein kosmetisches Update. Ob sich klanglich etwas geändert hat,
wird aber nur jemand sagen können, der beide besitzt.
Von Logitech habe ich zumindest diesbezüglich noch keine Antwort bekommen.
junky90
Ist häufiger hier
#603 erstellt: 30. Apr 2014, 17:08
hab dazu mal einen vergleich gefunden.

ue900s ue900 vergleich

und hier noch ein Unboxing

Unboxing

wie es ausschauht, sind extra Aufsätze zum probieren dabei.


[Beitrag von junky90 am 30. Apr 2014, 17:29 bearbeitet]
-MCS-
Hat sich gelöscht
#604 erstellt: 30. Apr 2014, 17:21
Bei 0:57 sieht es so aus, als wären die Basstreiber back vented.

Ich frage mich, ob der asiatische Herr etwas über den Sound sagt. Verstanden habe ich
zumindest nichts. Das mag aber auch daran liegen, dass ich kein Japanisch (?) spreche.

Edit: Er sagt etwas bezüglich des Klanges, jedoch ist die automatische Untertiteltranskription
grauenhaft und mir wird nicht ersichtlich, ob sich klanglich etwas verändert hat.


[Beitrag von -MCS- am 30. Apr 2014, 17:27 bearbeitet]
Lightless
Inventar
#605 erstellt: 30. Apr 2014, 17:57
Hier wurden die beiden gemessen.


[Beitrag von Lightless am 30. Apr 2014, 18:09 bearbeitet]
-MCS-
Hat sich gelöscht
#606 erstellt: 30. Apr 2014, 18:13
Ich glaube, hier wurde nicht der UE900S gemessen, sondern die neuere Version mit
grauem Filter. Der erste UE900 hatte rote.
Hier wurde also die Modellpflege gemessen.

Das sieht man auch, wenn man die Bilder näher betrachtet, Zudem ist bei dem Blogeintrag von
2012 auch von roten Dämpfern die Rede.


[Beitrag von -MCS- am 30. Apr 2014, 18:16 bearbeitet]
hanesbeef
Stammgast
#607 erstellt: 30. Apr 2014, 21:46

-MCS- (Beitrag #604) schrieb:
Bei 0:57 sieht es so aus, als wären die Basstreiber back vented.

Ich frage mich, ob der asiatische Herr etwas über den Sound sagt. Verstanden habe ich
zumindest nichts. Das mag aber auch daran liegen, dass ich kein Japanisch (?) spreche.

Edit: Er sagt etwas bezüglich des Klanges, jedoch ist die automatische Untertiteltranskription
grauenhaft und mir wird nicht ersichtlich, ob sich klanglich etwas verändert hat.


Ich spreche Japanisch!
Also er sagt, dass der "Tiefton sich weiter ausbreitet" und dass die Signatur ihm persönlich "einfach mehr mehr Spaß" macht. Ich nehme mal an, dass damit gemeint ist, dass bei dem Hörer tatsächlich mehr Bass zu hören ist und er vielleicht deshalb auch räumlicher klingt.

Sore jaa mata ne!
PrisonTime
Stammgast
#608 erstellt: 05. Mai 2014, 19:14
Nun, gibt es jemanden der den UE900s testen konnte?

Ich würde mir den eventuell kaufen, habe noch einen Triple fi 10 und suche einen neuen Kopfhörer.

Aufkeinen Fall bin ich unglücklich mit den Triple fis, sondern sie machen mich immer wieder sehr glücklich.

Aber, man darf ja nichts unversucht lassen und würde andere Kopfhörer mal auch testen, wie zum Beispiel die UE900s.
-MCS-
Hat sich gelöscht
#609 erstellt: 21. Okt 2014, 14:14
Laut Logitech sind UE900 und UE900S klanglich identisch (http://www.head-fi.o...d/3450#post_10627453).
Ob das so stimmt? Der etwas veränderte Schallkanal könnte sich schon in gewisser Weise bemerkbar machen, denke ich.
junky90
Ist häufiger hier
#610 erstellt: 07. Nov 2014, 23:05
Langsam habe ich das Gefühl, dass es die UE900S hier in Europa gar nicht gibt.
Habe jetzt schon zum 2. Mal die UE900 mit weissen Filtern in der UE900S Packung erhalten.
Logitech weiss natürlich von nichts.
hanesbeef
Stammgast
#611 erstellt: 07. Nov 2014, 23:48

-MCS- (Beitrag #609) schrieb:
Laut Logitech sind UE900 und UE900S klanglich identisch (http://www.head-fi.o...d/3450#post_10627453).
Ob das so stimmt? Der etwas veränderte Schallkanal könnte sich schon in gewisser Weise bemerkbar machen, denke ich.


Habe vor kurzem die UE900s in Japan hören können und konnte -zumindest meiner Erinnerung nach - keinen Unterschied zu meinen ehemaligen UE900 feststellen (immernoch nicht mein Fall).
Die Verarbeitungsqualität fand ich aber deutlich gesteigert (Unibody-Gehäuse und nicht mehr mit Kunstharz verklebte Treiber wirken wertiger)!

VG!


[Beitrag von hanesbeef am 07. Nov 2014, 23:50 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 8 9 10 11 12 13 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der "Herzlich Willkommen In Ear StageDiver 3"-Thread
Bad_Robot am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2017  –  1368 Beiträge
UE900 Verzerren bzw. Übersteuern bei höherer Lautstärke?
Tritake am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  8 Beiträge
Willkommen in der Runde der Kopfhörer-Verrückten.
Alter.Zocker am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  12 Beiträge
Der AKG K1000 Thread
manfred_kraft am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  8 Beiträge
Der C Moy-Thread
Vul_Kuolun am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  26 Beiträge
Der allgemeine Sennie Thread.
lotharpe am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  42 Beiträge
Der FAQ Thread
Peer am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  90 Beiträge
Der Allgemeine STAX Thread
klangoholic am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.10.2017  –  3001 Beiträge
Der Musik-Inspirations-Thread
BangkokDangerous am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  8 Beiträge
Der Frequenzgang Thread
bartzky am 23.11.2016  –  Letzte Antwort am 21.10.2017  –  16 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedLoddar13
  • Gesamtzahl an Themen1.382.976
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.341.656