Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 9 10 11 12 13 Letzte |nächste|

Der "Herzlich Willkommen UE900"-Thread

+A -A
Autor
Beitrag
hanesbeef
Stammgast
#611 erstellt: 07. Nov 2014, 23:48

-MCS- (Beitrag #609) schrieb:
Laut Logitech sind UE900 und UE900S klanglich identisch (http://www.head-fi.o...d/3450#post_10627453).
Ob das so stimmt? Der etwas veränderte Schallkanal könnte sich schon in gewisser Weise bemerkbar machen, denke ich.


Habe vor kurzem die UE900s in Japan hören können und konnte -zumindest meiner Erinnerung nach - keinen Unterschied zu meinen ehemaligen UE900 feststellen (immernoch nicht mein Fall).
Die Verarbeitungsqualität fand ich aber deutlich gesteigert (Unibody-Gehäuse und nicht mehr mit Kunstharz verklebte Treiber wirken wertiger)!

VG!


[Beitrag von hanesbeef am 07. Nov 2014, 23:50 bearbeitet]
b.mo
Ist häufiger hier
#612 erstellt: 20. Nov 2014, 01:14
Kann mir bitte jemand kurz den klanglichen unterschied zwischen den UE Triple Fi 10 und den 900 nennen.

Vielen Dank!
aureca
Stammgast
#613 erstellt: 20. Nov 2014, 01:24
Aus der Erinnerung: der tf10 spielt heller, aber mit mehr Tiefbass. Der ue900 klingt für mich natürlicher, und das wichtigste - der Komfort ist ein ganz anderer...
b.mo
Ist häufiger hier
#614 erstellt: 20. Nov 2014, 01:30
okay danke. Ich fahre z.Zt. mit den Triple Fi 10 eigentlich ziemlich gut. Mich interessiert der 900s, da meine Kabel beim 10ner schon 3x kaputt gegangen sind.

Ich höre, RnB, Hip Hop und Akustische Musik.

Die Sony XBA 4 war mir im Vergleich zu dunkel. Die Percussions an den Seiten lagen weit hinten und wie gesagt zu dunkel, hinten (Wiedergabegerät: iPhone 6).
aureca
Stammgast
#615 erstellt: 20. Nov 2014, 02:58
Dunkel finde ich den ue900 auf keinen Fall! Den xba4 kenne ich leider nicht und kann daher mit ihm keinen Vergleich ziehen. Es gibt hier einen thread, in dem ein Hörer von Fischer Amps (Fa-3 E XB) vielfach als würdiger Nachfolger des tf10 gesehen wird:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-110-13867.html
b.mo
Ist häufiger hier
#616 erstellt: 20. Nov 2014, 03:14
sorry, meinte das der XBA 4 dunkel klingt. Danke für den Link!
-MCS-
Hat sich gelöscht
#617 erstellt: 20. Nov 2014, 07:56

b.mo (Beitrag #612) schrieb:
Kann mir bitte jemand kurz den klanglichen unterschied zwischen den UE Triple Fi 10 und den 900 nennen.

Vielen Dank! :prost


Am Threadanfang werden beide meines Wissens nach doch verglichen.

Der UE900 löst im Übrigen auch besser auf, als der T.F10 und hat nicht dessen eliptysche
Bühne, sondern eine gerade. Der Bassbereich ist gleichmäßig angehoben, nicht nur der Tief- und Oberbass.
Die Stimmen sind zwar auch zurückgesetzt, jedoch nicht unterkühlt/verfälscht, wie beim T.F 10.
Den Peak im Hochton besitzt der UE900 auch, jedoch klingt er durch die höhere Auflösung nicht schrill oder metallisch.

Das ist mal geschwind meine Wahrnehmung, am iPhone verfasst.
b.mo
Ist häufiger hier
#618 erstellt: 20. Nov 2014, 11:00
Vielen Dank MCS!

Wird das bei dem 900 Usern evtl zum Trend auf die FA 3E XB zu wechseln?
-MCS-
Hat sich gelöscht
#619 erstellt: 20. Nov 2014, 11:52
Wenn du das typische Triple.Fi 10 Sounding suchst, bist du beim FA-3E XB oder FA-4E XB besser aufgehoben.

Wenn du einen gleichmäßig etwas angehobenen Bassbereich suchst, mit mehr Auflösung im Hochton und ohne unterkühlte Stimmen,
gibt es den UE900.
b.mo
Ist häufiger hier
#620 erstellt: 20. Nov 2014, 23:20
Danke dir, ich hatte heute die Möglichkeit mehrere Threads durch zu lesen und bin auch auf deine Beiträge gestoßen.
Die haben mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen.

Ich werde mal schaun das ich mir von den FA 4E XB als Demo bestelle und mich dann entscheide.

Grüße
stefanshine
Ist häufiger hier
#621 erstellt: 02. Apr 2015, 13:50
Ich hab mir letztens einen UE900s von Amazon bestellt, gestern bekommen und es war (wie auch bei so vielen anderen) ein UE900 (also ohne s) in der Verpackung eines UE900s enthalten.

Nachdem ich einige Horrorgeschichten über die Haltbarkeit des UE900 (ohne s) hier und auch auf head-fi gelesen habe (z.B. sich zerlegende Gehäuse,...) und der UE900s ja gerade was die Verarbeitung angeht verbessert worden sein soll habe ich natürlich bewusst die vermeintlich besseren UE900s bestellt (zumal die im Moment bei besagtem Händler auch noch mal um €100 günstiger sind). Aber ich hatte sowas schon fast befürchtet...

Nun habe ich eine Rücksendung bzw. Austausch veranlasst. Viel Hoffnung hab ich was das angeht allerdings nicht, das Einzige was mich hoffen lässt ist die Tatsache dass das Modell zwischenzeitlich nicht lieferbar war und erst in etwa einer Woche wieder auf Lager sein wird (neue Lieferung vom Hersteller). Vielleicht hab ich ja Glück, ansonsten werde ich mich nach einem anderen Modell umsehen, hab keine Lust auf Experimente, dafür sind die Dinger dann doch zu teuer.

Dies nur als Warnung an alle, die mit dem Gedanken spielen sich einen UE900s zuzulegen.

Hier noch ein interessantes Video wo auf die Unterschiede zwischen UE900 und UE900s eingegangen wird: https://www.youtube.com/watch?v=5J8Hy3-H6Bc
sofastreamer
Inventar
#622 erstellt: 02. Apr 2015, 15:29
danke für die info. imo ist logitech mit dem update echt unprofessionell unterwegs. schade
Boonzoo
Ist häufiger hier
#623 erstellt: 03. Apr 2015, 12:54

stefanshine (Beitrag #621) schrieb:
Ich hab mir letztens einen UE900s von Amazon bestellt, gestern bekommen und es war (wie auch bei so vielen anderen) ein UE900 (also ohne s) in der Verpackung eines UE900s enthalten.

Nachdem ich einige Horrorgeschichten über die Haltbarkeit des UE900 (ohne s) hier und auch auf head-fi gelesen habe (z.B. sich zerlegende Gehäuse,...) und der UE900s ja gerade was die Verarbeitung angeht verbessert worden sein soll habe ich natürlich bewusst die vermeintlich besseren UE900s bestellt (zumal die im Moment bei besagtem Händler auch noch mal um €100 günstiger sind). Aber ich hatte sowas schon fast befürchtet...

Nun habe ich eine Rücksendung bzw. Austausch veranlasst. Viel Hoffnung hab ich was das angeht allerdings nicht, das Einzige was mich hoffen lässt ist die Tatsache dass das Modell zwischenzeitlich nicht lieferbar war und erst in etwa einer Woche wieder auf Lager sein wird (neue Lieferung vom Hersteller). Vielleicht hab ich ja Glück, ansonsten werde ich mich nach einem anderen Modell umsehen, hab keine Lust auf Experimente, dafür sind die Dinger dann doch zu teuer.

Dies nur als Warnung an alle, die mit dem Gedanken spielen sich einen UE900s zuzulegen.

Hier noch ein interessantes Video wo auf die Unterschiede zwischen UE900 und UE900s eingegangen wird: https://www.youtube.com/watch?v=5J8Hy3-H6Bc



Hast du das schon mal gelesen,das ist aus dem UE900s Thread vom Head-fi Forum?

Hello,

I'm Rory, the general manager of Ultimate Ears.

We are aware of the confusion around the UE 900s earphones and wanted to provide clarification. Everyone who has purchased a pair of UE 900s earphones is being sent the correct product, which we fully stand behind in terms of robustness and reliability.

The UE 900 earphones and the UE 900s earphones are sonically identical - both are tested and measured against the exact same specification. The differences between the two earphones are the packaging and the contents within the box. With the UE 900s, the customer now has a better way to find the right eartip to fit their own ear, and the necessary tools to ensure ongoing maintenance. Since we introduced the UE 900 earphones, we have made adjustments to improve the product reliability, most notably around the connector and faceplate, which were applied to the UE 900s earphones as well.

Also, as a result of new manufacturing techniques, some customers are receiving UE 900s earphones with a blue connector and some are receiving UE 900s earphones with a black connector, which has no impact on sound quality or reliability. As we manufacture more UE 900s earphones, you should expect to see more blue connectors in the market. We will notify the Head-Fi community as soon as the UE 900s earphones with the blue connector are available on ultimateears.com, which is the only official distribution channel for the U.S. and Europe. To help alleviate any potential confusion in China, Hong Kong and Korea specifically, where the product is more broadly distributed, we are removing the “s” from the packaging until we sell through the earphones with the black connector.


[Beitrag von Boonzoo am 03. Apr 2015, 12:56 bearbeitet]
S0und
Stammgast
#624 erstellt: 04. Apr 2015, 00:13
Naja als Manager würde ich das natürlich auch sagen sonst müsstest du ja zu geben, dass du totale scheiße gebaut hast. Ich habe mir auch vor 2 Monaten UE900s über Amazon gekauft, waren natürlich auch 900er und stand auch vor der Frage zurückschicken oder behalten und hoffen, dass sie nicht zu schnell kaputt gehe (wobei ich eigtl. eher an der FA Rhapsody Serie interessiert bin, also falls sie kaputt gehen, gibt's bei Amazon Geld zurück). Ich hab auf jedenfall bei Amazon nochmal Support angeschrieben und gesagt, dass ihre Produktabbildung und Abbildung der Verpackung nicht mit dem Artikel in der Verpackung übereinstimmt und wollte wissen, ob ihnen das Problem bekannt ist, da Logitech in EU eigtl. nur noch die "richtigen" 900s verkauft und die Rückläuferquote nach wochenlanger Beobachtung, bei Amazon,doch sehr hoch war. Als Entschädigung hab ich 25€ Erstattung bekommen und für ca 240€, statt 400€ für die "richtigen" UE900s, bin ich das Risiko doch eingegangen, da sie mir gut gefallen haben. Außerdem ist an der Aussage von dem Manager ja vlt. doch etwas dran. Solang sie dir gefallen, egal ob jetzt 900 oder 900s, würde ich mir das gut überlegen, ob du ca. 150€ mehr ausgibst für vlt. bessere Verarbeitung, denn den Langzeittest können die 900s noch nicht bestanden haben.
Amazon macht da eigtl. selten Probleme bei defekten Artikel, es sei denn natürlich man sieht, dass du da mit dem Hammer draufeingekloppt hast Außerdem kannst du dich bei Defekt immernoch an Logitech wenden und kriegst vlt. dann als Austausch "richtige" 900s.
stefanshine
Ist häufiger hier
#625 erstellt: 07. Apr 2015, 10:19
Naja ich werde vielleicht noch diese Woche meine neuen UE900(s) von Amazon bekommen, ich gebe dann Bescheid was dieses Mal geliefert wurde und wie ich mich entscheide. Der günstige Preis ist natürlich ein Argument. Vom Sound her gefallen sie mir sehr gut und sie sind halt schon bequemer als meine treuen TF10.

Den Kommentar vom UE-Manager hab ich bereits gelesen aber wie S0und schon geschrieben hat ist diese Aussage wohl nicht allzuviel wert: Es hat ja vom UE900 zum UE900s definitiv Verbesserungen (wenn vielleicht auch nicht klanglich) gegeben, Rory spricht ja selbst von Verbesserungen der Prdukt-Zuverlässigkeit

Since we introduced the UE 900 earphones, we have made adjustments to improve the product reliability, most notably around the connector and faceplate, which were applied to the UE 900s earphones as well.

von denen aber diejenigen, die den UE900s kaufen, aber dann in der Verpackung den UE900 vorfinden nicht profitieren. Für mich ist diese Vorgehensweise zumindest fragwürdig aber Gott sei Dank kann man sich heutzutage ja übers Internet relativ einfach über alles informieren und das Rückgaberecht bei Onlinekäufen kommt dem (informierten) Käufer auch entgegen, zumal Amazon ja wirklich als sehr kulant und unkompliziert gilt (hab ich auch schon selbst erlebt).

@S0und: Mit welchem Argument hast Du die €25-"Entschädigung" denn herausgehandelt?

Da ich meine jetzigen UE900 ja definitiv zurückschicken werde hab ich sie behandelt wie rohe Eier und das Zubehör, also auch sämtlich Silikonaufsätze so gelassen wie sie sind damit es bei der Rückgabe keine Probleme gibt und stattdessen meine alten Aufsätze vom TF10 genommen, welche am UE900(s) aber leider nicht 100% passen. Werde ich bei der Neulieferung aber definitiv nachholen, ob ich sie dann behalte oder nicht. Obwohl eigentlich will ich ja schon, denn über €100 mehr bezahlen für "richtige" UE900s werde ich auf keinen Fall, schon aus Prinzip nicht (Abgesehen davon garantiert mir ja auch keiner dass ich bei einer direkten Bestellung über Logitech den richtigen UE900s bekomme. Wenn schon lieber gleich nach einem anderen Hersteller mit nachvollziehbarerer Marketing/Update-Politik umsehen
S0und
Stammgast
#626 erstellt: 07. Apr 2015, 11:08

(Abgesehen davon garantiert mir ja auch keiner dass ich bei einer direkten Bestellung über Logitech den richtigen UE900s bekomme

Laut headfi Erfahrungen liefert Logitech in EU nur noch die 900s (einzige wirklich vertrauenswürdige Quelle), ob es dazu ein offizielles Statement gab, weiß ich nicht.

Mit welchem Argument hast Du die €25-"Entschädigung" denn herausgehandelt?

Also herausgehandelt hab ich da eigtl. nix Nein ich hatte mir die UE900s über Amazon Warehouse geholt, da sie mal wieder nicht neu verfügbar waren. Da es normale 900 waren hab ich den Support angeschrieben, mit der Begründung, dass der Artikel in der Artikelbeschreibung und auf der Verpackung nicht mit dem in der Verpackung übereinstimmt (UE900s blaue Konnektoren, Unibody-Gehäuse etc.) und wollte eigtl. wissen, ob ich trotz Warehouse auch über Logitech Gewährleistung in Anspruch nehmen kann. Wenn ich ein UE900 im Schadensfall für richtige 900s ausgetauscht bekomme und 150€ weniger bezahlt habe, hätte ich natürlich nix dagegen Naja in das Beschreibungsfenster im Support-Chat hat so viel nicht reingepasst, da hab ich halt erstmal nur geschrieben, dass der Artikel in der Artikelbeschreibung und auf der Verpackung nicht mit dem in der Verpackung übereinstimmt. Die erste Antwort darauf war ohne Nachfragen oder so, ich kann ihn zurückschicken und kriege Kaufpreis erstattet oder ich bekomme eine 25€ Gutschrift. Dann das mit der Gewährleistung geklärt, welche man dann auch hat und wenn man schon 25€ angeboten kriegt, nimmt man sie auch mit oder?
Meiner Meinung nach sind sie für 250€ gute Kopfhörer und bei dem Zubehör mit Ersatzkabel und so kannst du eigtl. nicht so viel falsch machen, aber 400€ wären sie mir nicht wert, da würde ich dann eher Fischer Amps Kopfhörer testen, wenn du eh schon den TF10 hast.Da kommt wohl auch bald eine neue Produktreihe, da bin ich sehr gespannt.
junky90
Ist häufiger hier
#627 erstellt: 15. Apr 2015, 13:19

Laut headfi Erfahrungen liefert Logitech in EU nur noch die 900s (einzige wirklich vertrauenswürdige Quelle), ob es dazu ein offizielles Statement gab, weiß ich nicht.


Kann ich leider nicht bestätigen. Habe gestern von Logitech zum 3. mal ue900 iner ue900s Verpackung erhalten.


Woran erkennt man eigentlich bei den ue900ern ob es sich um die Version mit den roten bzw. mit den weissen Filtern handelt?
Lightless
Inventar
#628 erstellt: 15. Apr 2015, 15:05
indem du in klangrörchen siehst.
junky90
Ist häufiger hier
#629 erstellt: 15. Apr 2015, 15:53
Ich meine natürlich vorm Kauf.
zb. anhand der Modellnummer.
S0und
Stammgast
#630 erstellt: 19. Apr 2015, 00:24
Was ist die "neuere" oder bessere Variante? Rot oder weiß?
Lightless
Inventar
#631 erstellt: 19. Apr 2015, 00:56
weiß.
Boonzoo
Ist häufiger hier
#632 erstellt: 16. Mai 2015, 11:49
Ich habe vor 1,5 Wochen bei einem eBay Händler ein Angebot über neue
UE900s für 219€ inkl. versand gesehen und habe nach eifriger Überlegung
es gewagt ein paar zu Bestellen.Der Händler gibt 1 Jahr Garantie also genuso lange wie UE selbst.
Zum versand, es wird zwar London als Versandort angegeben aber ich vermute mal das sie eigentlich per DPD von Honk Kong über UK nach Deutschland versendet werden,das ganze dauerte "nur" 8 Tage und ab Deutschland übernimmt DHL den versand was mir sehr recht war.
Es muss natürlich kein Zoll bezahlt werden.Heute kamen sicher verpackt mit Rechnung usw an und ich muss sagen sie sind absolut Top,
es sind sogar die "richtigen" UE900s !

- Weiße Filter
- andere Schallröhrchen
- andere Treiber wie UE900 (sieht man wenn man von hinten reinsieht)
- Anschluss für die Kabel am IN Ear ist Blau und nicht schwarz
- Kabel hat die Roten Ringe unten am Anschluss

Hier kann man mal die Bilder im head-fi Forum dazu ansehen

Das sind eigentlich die Markanten Zeichen für die UE900s und die treffen alle 100% zu.


[Beitrag von Boonzoo am 16. Mai 2015, 12:14 bearbeitet]
Kopfhörer-Chris
Hat sich gelöscht
#633 erstellt: 16. Mai 2015, 14:20
@ Boonzoo: Direkt mit dem UE900 kannst du nicht vergleichen, oder? Ein Vergleich von jemand, der beide Varianten an einer niederohmigen Quelle mithilfe eines Y-Splitter vergleichen kann, wäre schon interessant.

Den roten Filter hatten übrigens nur die ganz frühen Exemplare.

Direkt bei Logitech erhält man jedenfalls (teilweise) als UE900S deklarierte UE900 (im Folgenden UE900-quasi-S genannt) mit der Verpackung, dem Zubehör und den Kabeln des UE900S.
Die neuen Aufsätze sind ein wenig anders beschaffen als die alten des UE900, tonal konnte ich jedoch keinen Unterschied feststellen (ich habe meinen UE900 direkt mit meinem UE900-quasi-S via Y-Splitter verglichen).

Edit: Ich persönlich denke, dass der UE900 und dessen überarbeitete S-Version die gleichen Treiber verwenden. Beim UE900 jedoch ist der vordere Gehäuseteil "zugegossen" und hinter dem Doppelbass sitzt ein Gummi-/Kunststoffblock, an dessen Boden die Frequenzweiche befestigt ist. Beim UE900S fehlt der Gummi-/Kunststoffblock hinter den Basstreibern.


[Beitrag von Kopfhörer-Chris am 16. Mai 2015, 14:32 bearbeitet]
Boonzoo
Ist häufiger hier
#634 erstellt: 18. Mai 2015, 09:34
Morgen,

direkt beide kann ich es leider nicht da ich nur den UE900s im Moment habe,
ich hatte den UE900 auch schon aber das ist über 1 Jahr her.

Mit den Treibern könntest du recht haben,nach genauer Besichtigung kommt es mir auch so
vor als wären es die gleichen und es ist so wie du es schreibst das der Block hinter den Treibern fehlt.
Wie ich festgestellt habe sind die Bestellten UE900s aus Korea und haben die Bezeichnung 985-000480,
ob die sich jetzt anders als die alten UE900 anhören kann ich nicht sagen aber ich Persönlich finde sie
Traumhaft.Nach meinem Ausflug zu Shure 425,Shure 535,KEF200,Triple fi10 und noch ein paar günstigere
In Ears bin ich seit langen wieder mal richtig zufrieden.Ich habe mir den DX50 dazu gekauft und diese
Kombi ist für mich Perfekt.
mike99
Inventar
#635 erstellt: 29. Mai 2015, 22:00
Dann bin ich ja guter Hoffnung bezüglich 900s.

Ich habe die nämlich für den gleichen Preis über ebay diese Woche geordert und da es nur einen Anbieter gibt wird es wohl der gleiche sein.

Wenn der Versand rund 8 Tage dauert müssten Sie ja bald kommen.


[Beitrag von mike99 am 29. Mai 2015, 22:00 bearbeitet]
Boonzoo
Ist häufiger hier
#636 erstellt: 30. Mai 2015, 09:34
Ja das ist bestimmt der gleiche,hast du noch keine Sendungsnummer denn sobald sie in UK sind läd der Verkäufer die Sendungsnummer hoch.
Ist etwas doof gemacht mit der Sendungsnummer,du musst sie dann hier (rechts) eingeben und danach noch deine PLZ dann siehst du den Status.Der Link bei ebay funktioniert dann nicht richtig,sobald sie in Deutschland sind übergibt DPD das Paket an DHL zum ausliefern weiter.

So sah es bei mir aus:

16 May 2015 08:50De Your parcel has been delivered
16 May 2015 07:31De Your parcel is on the vehicle for delivery
16 May 2015 04:19De The parcel is in transit on its journey to local delivery destination
15 May 2015 13:48Krefeld, DeThe parcel is in transit on its journey to local delivery destination
13 May 2015 14:30TpcThe parcel is in transit on its journey to local delivery destination
13 May 2015 07:07CitipostThe parcel is in transit on its journey to local delivery destination
13 May 2015 06:22GatewayYour parcel has left the United Kingdom and is on its way to Germany
13 May 2015 06:22CitipostThe parcel is in transit on its journey to local delivery destination


[Beitrag von Boonzoo am 30. Mai 2015, 09:46 bearbeitet]
mike99
Inventar
#637 erstellt: 30. Mai 2015, 10:56
Die Sendungsnummer fehlt in der Tat noch, dann kommt sie sicher Anfang kommender Woche.
Boonzoo
Ist häufiger hier
#638 erstellt: 04. Jun 2015, 12:22
Ich möchte mir ein Custom Kabel für den UE900s kaufen,hat mir da jemanden einen Tip
wenn es geht mit Link? Ich suche schon seit ein paar tagen kann aber nichts finden,ja welche für 200$-300$
die habe ich gesehen aber das ist mir zu viel des guten,es sollte nicht mehr wie 100€ kosten.

Danke schon mal
hAbI_rAbI
Inventar
#639 erstellt: 04. Jun 2015, 13:09
Wenn das Kabel auch ästethisch ansprechen soll, finde ich die Kabel von Forza AudioWorks ganz gut. Habe ich mir selber am Ende nicht gekauft, da ich ein Silberkabel von Toxic Cables wollte. Offensichtlich nicht wegen des Sounds, sondern weil ich die Silberkabel noch mal eine Ecke schicker fand.

Ich hoffe das ist in etwas, was du gesucht hast.


[Beitrag von hAbI_rAbI am 04. Jun 2015, 13:23 bearbeitet]
Boonzoo
Ist häufiger hier
#640 erstellt: 04. Jun 2015, 13:21
Ja prima das ist doch schon mal etwas ,da schaue ich gleich mal genau nach.

Vielen dank
hAbI_rAbI
Inventar
#641 erstellt: 04. Jun 2015, 13:23
Habe in der IEM Liste den UE900 nicht gesehen, aber den Kollegen kann man auch mal eine E-Mail schicken. Die sind ganz nett und helfen einem gerne.
Boonzoo
Ist häufiger hier
#642 erstellt: 04. Jun 2015, 13:25
Ja ich werde sie mal anschreiben und bezüglich des UE900 nachfragen.
mike99
Inventar
#643 erstellt: 04. Jun 2015, 19:07
Also bei ebay gibt es Kabel schon ab ca. 15 euro (ue900 replacement cable).

Ansonten habe ich immer noch keine Nummer für die Sendung.
Boonzoo
Ist häufiger hier
#644 erstellt: 05. Jun 2015, 09:36
Hast du den Verkäufer mal angeschrieben,der antwortet eigentlich recht Fix?
Die Sendungsnummer wird dir erst angezeigt wenn du auf "Einzelheiten zum kauf" anklickst und
dann auf Versanddetails,vorher sieht man die nicht.

Das dauert aber ganz schön lange bei dir.

Die 15€ Kabel die möchte ich nicht,dann kann ich das originale behalten aber danke trotzdem.
mike99
Inventar
#645 erstellt: 05. Jun 2015, 10:07
Ich habe ihn jetzt mal angeschrieben, im Angebot bei ihm sind sie auch nicht mehr, erst ging der Preis hoch, dann waren sie weg.

Zu den Kabeln: Deshalb stand da ja auch "ab", knapp 300,- Euro Kabel sind auch dabei
Boonzoo
Ist häufiger hier
#646 erstellt: 05. Jun 2015, 18:32
Ja das "ab" habe ich nicht gelesen
Bevor ich sie gekauft hatte wollte er auch um die 329€ dafür haben dann hatte er den Preis gesenkt.
Ja langsam wird es Zeit das du deine bekommst das sind ja schon über 14 Tage her seit kauf.

Weist du ob es für ein Kabel das man über dem Ohr trägt den Schlauch der über das Kabel gezogen ist
einzeln zu Kaufen gibt oder hast du eine Idde was ich dafür nehmen könnte?
So ähnlich wie dieses nur als so ne art Schlauch und durchsichtig:

EAR Hook


[Beitrag von Boonzoo am 05. Jun 2015, 18:42 bearbeitet]
mike99
Inventar
#647 erstellt: 09. Jun 2015, 12:18
Tja, das wird dann wohl nichts mehr, erst kam die Aussage dass es noch etwas dauert jetzt ohne Vorwarnung eine Rückzahlung, schade eigentlich.
Boonzoo
Ist häufiger hier
#648 erstellt: 10. Jun 2015, 10:44
Hmm,das ist aber wirklich shi...
Naja in letzter Zeit hat er sich wohl einige Negative eingefangen,ich dachte schon das du eventuell dein Geld nicht zurück bekommst deshalb sei froh das du es wieder hast.

Ich spiele mit dem Gedanken mir die Shure 535 zu holen,die sind Klanglich nicht ganz so gut aber
sie sitzen beim mir um einiges besser.


[Beitrag von Boonzoo am 10. Jun 2015, 10:58 bearbeitet]
mike99
Inventar
#649 erstellt: 10. Jun 2015, 11:14
Das stimmt natürlich, das mit dem Geld.

Den Shure kenne ich leider nicht persönlich.
Boonzoo
Ist häufiger hier
#650 erstellt: 11. Jun 2015, 11:04
Weist das zufällig jemand,ich habe meine UE900s über Hong Kong gekauft und habe ich auch Garantie bei Logitech in Europa oder nur in Asien oder eventuell gar keine über Logitech?
Boonzoo
Ist häufiger hier
#651 erstellt: 22. Jun 2015, 13:58
Mein Kollege hat auch die UE900S und bei ihm hat der rechte In Ear einen defekt,
deshalb rief er heute bei Logitech an um sie zu tauschen aber Logitech hat keine
UE900s oder UE900 mehr,nicht mal für Garantiezwecke.Laut aussage vom
Logitech werden Sie komplett eingestellt.So wie ich gesehen habe kann man sie auch bei UE nicht mehr Bestellen,vor ein paar tagen ging das noch.
Sie haben ihm entweder das Geld oder etwas anderes von Logitech angeboten.


[Beitrag von Boonzoo am 22. Jun 2015, 14:00 bearbeitet]
Darkseth
Inventar
#652 erstellt: 16. Jul 2015, 01:17
In dem Fall definitiv geld.
Und davon eben nen anderen inear.

Schade eig, den UE 900 find ich eig super
Who_Cares_???
Ist häufiger hier
#653 erstellt: 21. Sep 2015, 00:12
Werden die UE 900s wirklich nicht mehr hergestellt? Bei UE kann man sie jedenfalls noch bestellen.

Wie dem auch sei, hab ich mich heute nach mehrmaligen hin und her auch dazu entschlossen mir die UE 900s über Hong Kong zukommen zu lassen. Bei 203,- € Gesamtpreis, war mir die Preisdifferenz zu deutschen Händlern einfach zu groß, deshalb hab ich es mal gewagt. Der Händler ist übrigens auch bei ebay gelistet, hat durchgehend positive Bewertungen und verschickt die Ware angeblich auch über UK. Ich hoffe, das es auch die neuen UE 900s sind. Mal schauen was bei rumkommt. In spätestens 2 Wochen sollten sie bei mir sein.
omek
Ist häufiger hier
#654 erstellt: 30. Okt 2015, 18:14
Meine UE 900s sind heute auch gekommen. Ich habe sie von einem Ebay-Händler. Der aus Holland sendet für 200,- inkl. Versand bekommen. Es ist die S Variante (blauer Anschluss, roter Ring und weisser Filter) Für den Preis ein echt toller Hörer.

Es gibt aber irgendwie keine Registrierungsoption für die S-Version bei Logitech? DA es nur die 900 zur Auswahl gab, habe die Registrierung für die 900 vorgenommen und die Seriennummer der S-Version genommen. Ich hoffe das ist ok so? Da leider keine Rechnung dabei war, habe ich jetzt den Zahlungsbeleg von PayPal hochgeladen.
aureca
Stammgast
#655 erstellt: 30. Okt 2015, 22:12

omek (Beitrag #654) schrieb:
Da leider keine Rechnung dabei war,



Ups...
Blackhawk2k
Stammgast
#656 erstellt: 03. Nov 2015, 11:48
Meine UE 900 sind kurz vor Garantieende scheinbar auch kaputt gegangen... die rechte Seite ist deutlich leiser als die andere, anderes Kabel brachte keinen Fortschritt, anderes Zuspielgerät leider auch nicht.

Logitech hat mir auch noch einmal bestätigt, dass man keine Ersatzgeräte mehr anbieten kann, auch keine UE 900s... Es wird wahrscheinlich auf eine Rückzahlung hinaus laufen, dass wird aber noch geprüft.

Hat zufällig jemand einen kaputten UE900, bei dem die rechte Seite noch funktioniert?
ZeeeM
Inventar
#657 erstellt: 03. Nov 2015, 16:10

Blackhawk2k (Beitrag #656) schrieb:
die rechte Seite ist deutlich leiser als die andere


Filter verstopft?
Blackhawk2k
Stammgast
#658 erstellt: 03. Nov 2015, 16:22
Kann ich das von außen sehen? Hab die Inears halt ganz normal mit dem "Tool" sauber gemacht, dass bei den TF dabei war
Dieselrocker
Inventar
#659 erstellt: 05. Nov 2015, 23:45

Blackhawk2k (Beitrag #658) schrieb:
Kann ich das von außen sehen?

Nicht wirklich. Der Dämpfer kann sich zusetzen, ohne dass es sichtbar ist. Deine Beschreibung klingt so ziemlich nach "defektem" Dämpfer.
Blackhawk2k
Stammgast
#660 erstellt: 06. Nov 2015, 00:36
Danke für den Hinweis!
Nass war das Ding schon mal nicht, hatte das mit so einem Trockenbeutel für einen Tag in die Dose getan, leider auch ohne Ergebnis.

Wenn ich das nicht sehen kann, kann ich dann irgendwas machen? Gibt es irgendwelche Shops, die so etwas wieder in Ordnung bringen können?
zengi0812
Neuling
#661 erstellt: 06. Nov 2015, 11:40

Blackhawk2k (Beitrag #660) schrieb:
Danke für den Hinweis!
Nass war das Ding schon mal nicht, hatte das mit so einem Trockenbeutel für einen Tag in die Dose getan, leider auch ohne Ergebnis.

Wenn ich das nicht sehen kann, kann ich dann irgendwas machen? Gibt es irgendwelche Shops, die so etwas wieder in Ordnung bringen können?


Reparieren tut Fisher-Amps: http://fischer-amps.de

Einfach dort anrufen und nachfragen.

Habe bereits das 2. mal Problem dasselbe Problem mit UE900 bzw. UE900s und reicht es mir jetzt. Amazon erstattet laut deren Angaben den vollen Kaufpreis und kaufe ich mir dann andere In-Ears (denke an StageDiver 2), dieses Thema gehört allerdings nicht hierhin.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 9 10 11 12 13 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der "Herzlich Willkommen In Ear StageDiver 3"-Thread
Bad_Robot am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2017  –  1368 Beiträge
UE900 Verzerren bzw. Übersteuern bei höherer Lautstärke?
Tritake am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  8 Beiträge
Willkommen in der Runde der Kopfhörer-Verrückten.
Alter.Zocker am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  12 Beiträge
Der AKG K1000 Thread
manfred_kraft am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  8 Beiträge
Der C Moy-Thread
Vul_Kuolun am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  26 Beiträge
Der allgemeine Sennie Thread.
lotharpe am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  42 Beiträge
Der FAQ Thread
Peer am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  90 Beiträge
Der Allgemeine STAX Thread
klangoholic am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2017  –  3000 Beiträge
Der Musik-Inspirations-Thread
BangkokDangerous am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  8 Beiträge
Der Frequenzgang Thread
bartzky am 23.11.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2017  –  13 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedZargamali94
  • Gesamtzahl an Themen1.382.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.960