Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 540 . 550 . 560 . 570 . 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 . 590 . 600 . 610 . Letzte |nächste|

Bilder eurer Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
deifl
Stammgast
#29095 erstellt: 27. Jul 2019, 17:37
Ich überlege die Haube von Sora.de
Holger
Inventar
#29096 erstellt: 27. Jul 2019, 17:52
Sora verschraubt die Seitenwände... muss man mögen.
Ich habe eine Haube von sora und eine von sudu… unterschiedlich, aber beide sehr schön und kostengünstig.
Contax_RTS
Stammgast
#29097 erstellt: 28. Jul 2019, 00:00
heute ausgepackt ....Thorens TD 350 mir TP 92 Tonarm und Sumiko Bluepoint EVO III
Thorens TD 350 mit Sumiko Bluepoint EVO IIIThorens TD 350 mit Sumiko Bluepoint EVO III

das Sumiko spielt sich gerade erst ein, aber klingt schon fantastisch am TP 92
Gruß Volker
gapigen
Inventar
#29098 erstellt: 28. Jul 2019, 07:02
... dann zeig uns bitte auch ein Foto vom fertigen Plattenspieler
Und: viel Spaß beim Hören.
Beaufighter
Inventar
#29099 erstellt: 28. Jul 2019, 07:10
Ja, bitte Zeig mal wie es fertig aussieht. Auch von mir viel Spaß beim hören.
kölsche_jung
Inventar
#29100 erstellt: 28. Jul 2019, 17:52

Holger (Beitrag #29096) schrieb:
Sora verschraubt die Seitenwände... muss man mögen.
Ich habe eine Haube von sora und eine von sudu… unterschiedlich, aber beide sehr schön und kostengünstig.

ich find die von "bootsscheiben.de" nah an perfekt ... da würde ich mich wohl mit Ersatz versorgen
charly_braun
Ist häufiger hier
#29101 erstellt: 28. Jul 2019, 18:33

kölsche_jung (Beitrag #29100) schrieb:

Holger (Beitrag #29096) schrieb:
Sora verschraubt die Seitenwände... muss man mögen.
Ich habe eine Haube von sora und eine von sudu… unterschiedlich, aber beide sehr schön und kostengünstig.

ich find die von "bootsscheiben.de" nah an perfekt ... da würde ich mich wohl mit Ersatz versorgen


Moin,
ne Grobe Richtung, was die da kosten?
VG Carsten
höanix
Inventar
#29102 erstellt: 28. Jul 2019, 18:35
Geld
Contax_RTS
Stammgast
#29103 erstellt: 29. Jul 2019, 23:13
Thorens TD 350 mit Sumiko Bluepoint EVO III
Thorens TD 350 mit Sumiko Blue point EVO III
das muß ich noch besser hinkriegen
Thorens hat einen guten Job gemacht, sowohl mit
dem PS als auch mit dem Tonarm.
Gruß Volker
holger63
Hat sich gelöscht
#29104 erstellt: 29. Jul 2019, 23:58
Oha. . Der sieht gut aus!
WBC
Inventar
#29105 erstellt: 30. Jul 2019, 07:35
Ich find das helle Holz in Verbindung mit dem silber/chrom und dem Schwarz auch klasse...
highfreek
Inventar
#29106 erstellt: 30. Jul 2019, 07:38
wenns jetzt noch ein gutes Foto davon gäbe
gapigen
Inventar
#29107 erstellt: 30. Jul 2019, 08:19
... er sagte ja, er müsse es noch besser hinbekommen Den tollen Plattenspieler hat Contax damit wohl kaum gemeint.


[Beitrag von gapigen am 30. Jul 2019, 08:20 bearbeitet]
Gomphus_sp.
Inventar
#29108 erstellt: 30. Jul 2019, 17:27

gapigen (Beitrag #29107) schrieb:
... er sagte ja, er müsse es noch besser hinbekommen Den tollen Plattenspieler hat Contax damit wohl kaum gemeint. :D


Er hat wahrscheinlich die Schärfe des Foto´s gemeint. Dabei hat Contax schon eine Canon Eos 6 D und sogar in der Version Mark II. Also Mehrfeldmessung an, den Player gut ausleuchten, vielleicht sogar einen indirekten Blitz und dann aus mehreren Abständen (ich glaube er hat eine 50 mm Festbrennweite mit Blende 1.8 an der Kamera dran) 20 - 40 Fotos schießen. Das gute an den Digis ist, das nie mehr im Display steht, das man nur noch 6 Bilder auf dem Rollfilm hat. Irgend ein Foto wird dan schon genügend Tiefenschärfe aufweisen.
*Vinyl-Capo*
Ist häufiger hier
#29109 erstellt: 30. Jul 2019, 19:13
Mein 35 Jahre alter Technics Sl 1200 Mk. II:

Technics SL 1200 Mk. II

Der Dreher ist mit dem Tonarm des SL 1210 M5G und der Tonarmabhebung audio-technica AT6006R (die passt dank eines Fußdurchmessers von nur 14 mm trotz der beengten Platzverhältnisse drauf) ausgerüstet. Tonabnehmer ist ein Dynavector Te Kaitora Rua MC-System.

VG
Jazzy
Inventar
#29110 erstellt: 30. Jul 2019, 19:29
Tolle Kombi,Glückwunsch
shibamata
Ist häufiger hier
#29111 erstellt: 30. Jul 2019, 20:49
Meinen Quellomaten hatte ich wohl schon einmal gezeigt. Hier ist er nochmal, diesmal aber ohne Peripherie.

20161103-DSCN7065a

Gruß
Michael


[Beitrag von shibamata am 30. Jul 2019, 20:52 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#29112 erstellt: 31. Jul 2019, 10:55
......ein mehr als gelungenes Foto; Extraklasse!
gapigen
Inventar
#29113 erstellt: 31. Jul 2019, 16:11
Die Universum-Dreher sind glaube ich auch selten geworden. Wenn ich den hier sehe, dann ist das eigentlich schade.
Contax_RTS
Stammgast
#29114 erstellt: 31. Jul 2019, 23:42
Danke für eure Ratschläge,
habe schon mit verschiedenen Einstellungen gearbeitet,sowohl mit Tamron SP 90mm/2,8 Macro und
SP24-70mm/2.8. Ich bin kein Freund vom Blitzen, daher werde ich am Wochenende mit Stativ arbeiten.
Ich danke nochmals dem Fono.de Team für diesen traumhaften Player. Das Sumiko Blue Point EVO III
harmoniert mit dem TP 92 und dem TD 350 perfekt.
Gruß Volker
Jazzy
Inventar
#29115 erstellt: 01. Aug 2019, 18:30
Scharf ist es schon,nur liegt die Schärfe auf dem Ring auf Mitte des Tonarms,sollte aber auf der Nadel liegen,vielleicht noch bissl abblenden.
tiquila012013
Stammgast
#29116 erstellt: 02. Aug 2019, 17:45
Hallo , ich grüße Euch
heute gekauft und ich freue mich sehr 😊.
In seltenem Palisander passt er hervorragend zu meinen anderen Geräten . Ein Kenwood kd770d.
20190802_161548
20190802_161540
20190802_161532
Gomphus_sp.
Inventar
#29117 erstellt: 02. Aug 2019, 18:47
tiquila, Glückwunsch zu dem super Kenwood
Yamahonkyo
Inventar
#29118 erstellt: 02. Aug 2019, 18:47
Schöner Kenni.

Gruß Roland


[Beitrag von Yamahonkyo am 02. Aug 2019, 18:47 bearbeitet]
gapigen
Inventar
#29119 erstellt: 02. Aug 2019, 19:58

In seltenem Palisander passt er hervorragend zu meinen anderen Geräten .

Der passt überall hin. Ein toller Plattenspieler 👍👍👍

Ein Kenwood kd770d.

höanix
Inventar
#29120 erstellt: 02. Aug 2019, 20:12

tiquila012013 (Beitrag #29116) schrieb:
Ein Kenwood kd770d

Moin

Schon gemerkt das Du besch wurdest? Vorn rechts steht was von KD-700D nicht 770!

Gruß Jörg
WBC
Inventar
#29121 erstellt: 02. Aug 2019, 20:39
tiquila012013
Stammgast
#29122 erstellt: 02. Aug 2019, 21:13

höanix (Beitrag #29120) schrieb:

tiquila012013 (Beitrag #29116) schrieb:
Ein Kenwood kd770d

Moin

Schon gemerkt das Du besch wurdest? Vorn rechts steht was von KD-700D nicht 770!

Gruß Jörg


Du hast absolut Recht , ist kein 770d 🙈 .
Mein Fehler , falsche Angabe .

Gibt es gravierende Unterschiede , kennt sich jemand besser aus als ich es offensichtlich tue? 😆
Der 700d ist älter , ok und er hat einen anderen Tonarm , laut Fotos aus dem Netz .
Dieser gefällt mir ehrlich gesagt sogar besser ...
WBC
Inventar
#29123 erstellt: 02. Aug 2019, 21:16
700D...? Jetzt konzentrier' Dich, sonst ist das Chaos bald perfekt..
Lesen und Schreiben ist doch kein Hexenwerk...

tiquila012013
Stammgast
#29124 erstellt: 02. Aug 2019, 21:21
@WBC
ja wie jetzt , was habe ich denn jetzt schon wieder falsch gemacht ?🙄
Fieplitz
Schaut ab und zu mal vorbei
#29125 erstellt: 02. Aug 2019, 21:22
Toshiba SR-F 330

IMG_20190802_191210

Toshiba SR-F 330


[Beitrag von Fieplitz am 03. Aug 2019, 09:05 bearbeitet]
WBC
Inventar
#29126 erstellt: 03. Aug 2019, 08:57

tiquila012013 (Beitrag #29124) schrieb:
@WBC
ja wie jetzt , was habe ich denn jetzt schon wieder falsch gemacht ?🙄


Sorry, ich nehm alles zurück...ganz klar mein Fehler jetzt...
gapigen
Inventar
#29127 erstellt: 03. Aug 2019, 09:03
... und ein super schöner Plattenspieler bleibt er dennoch👍
WBC
Inventar
#29128 erstellt: 03. Aug 2019, 11:04
Definitiv
xutl
Inventar
#29129 erstellt: 03. Aug 2019, 12:25
Doch, sehr schöner Dreher.

PS:
- nimm einen weißen Edding
- mach aus der (richtigen) "0" eine "7"
- schon herrscht hier wieder Ruhe.....
tiquila012013
Stammgast
#29130 erstellt: 03. Aug 2019, 12:55
Für mich macht es irgendwie keinen Unterschied , hatte es ja nichtmal gemerkt 😆 .
Aber ich finde den Arm vom 700D schöner .
jickmagger
Stammgast
#29131 erstellt: 03. Aug 2019, 21:41
In meinen Augen einer der schönsten Dreher überhaupt.
Kein Schnickschnack aber Tonarmanhebung am Ende.

Gruß Udo
Contax_RTS
Stammgast
#29132 erstellt: 03. Aug 2019, 23:06
Thorens TD 350 mit Sumiko Bluepoint EVO III
Thorens TD 350 mit Sumiko Bluepoint EVO III
das neu abgemischte White Album klingt erstaunlich frisch, genial
und phantastisch

Volker
Contax_RTS
Stammgast
#29133 erstellt: 03. Aug 2019, 23:10
bitte berücksichtigen, dies ist noch eine Baustelle
Beaufighter
Inventar
#29134 erstellt: 04. Aug 2019, 08:13

Contax_RTS (Beitrag #29133) schrieb:
:. bitte berücksichtigen, dies ist noch eine Baustelle ;)

Aber eine schöne.
gapigen
Inventar
#29135 erstellt: 04. Aug 2019, 08:17
So eine Baustelle hätte ich auch gerne😉😜
tiquila012013
Stammgast
#29136 erstellt: 04. Aug 2019, 10:23
In so einer Baustelle verweilt man doch gerne mal eine längere Zeit 😉
Gefällt mir sehr gut
Gomphus_sp.
Inventar
#29137 erstellt: 04. Aug 2019, 12:02
Hoffentlich gibt es an dieser Baustelle keinen Stau.
Super Player. Und auch sehr schön fotografiert
paule7
Stammgast
#29138 erstellt: 04. Aug 2019, 15:34
Moin, eine "Neuerwerbung"
ein JVC AL-E77

JVC AL-E77
ein sehr leichter Tangential Plattenspieler von 1986

JVC AL-E77 Front
das Besondere ist die Titelerkennung, die recht gut funktioniert

JVC AL-E77 innen
insgesamt ein Vollautomat für den Gelegenheitshörer, nichts besonderes

grüße
paule
suran
Ist häufiger hier
#29139 erstellt: 04. Aug 2019, 15:48
@paule
intressanter Player und vor allem sieht der sehr gepflegt aus.
Aus meiner Erfahrung schätze ich mittlerweile mehr diese " Gelegenheits" Dreher als das ganze überteuerte Zeug.
Mit einer guten, neuen Nadel klingen die oft besser als das angebliche Wunder HI-FI Zeug.
gapigen
Inventar
#29140 erstellt: 04. Aug 2019, 16:25
Hat der viele Knöpfe😉.
Gomphus_sp.
Inventar
#29141 erstellt: 04. Aug 2019, 16:51

paule7 (Beitrag #29138) schrieb:
Moin, eine "Neuerwerbung"
ein JVC AL-E77 - das Besondere ist die Titelerkennung, die recht gut funktioniert


Wie soll das denn funktionieren?
Holger
Inventar
#29142 erstellt: 04. Aug 2019, 16:54
Na wie wohl... durch die Leerräume zwischen den einzelnen Tracks.
Dass er die Titel nicht am Namen des Songs erkennt, sollte ja klar sein...
Gomphus_sp.
Inventar
#29143 erstellt: 04. Aug 2019, 17:03
Das heißt, wenn man die Titel 2, 4 und 6 auf einer Plattenseite hören will, kann man dies an dem Plattenspieler so programmieren. Ein Sensor erkennt den genügend großen Abstand zwischen den Tracks, aber nicht, wenn keine Pause zwischen den Tracks vorhanden ist. Abgefahren.

Holger, meinst du das so?
Holger
Inventar
#29144 erstellt: 04. Aug 2019, 17:05
Jou, genau so. Von der Sorte gab‘s so einige...
paule7
Stammgast
#29145 erstellt: 04. Aug 2019, 18:07
Moin,
die Titelerkennung funktioniert per Infrarot. Im Tonabnehmer! (vor der Nadel) ist eine IR Diode und ein Empfänger eingebaut. Anhand des unterschiedlichen Reflektionsverhaltes von Rillen und "Nichtrillen" erkennt der Dreher Anfang und Ende der Lieder. Gleichzeitig "zählt" er die Umdrehungen des Antriebsmotors für den Tonarm. Wird der Anfang eines Liedes erkannt speichert der Dreher die Anzahl der Motorumdrehungen im Steuer IC. Betätigt man vorn am Gerät eine Nummerntaste, dreht sich der Motor so und so viel Mal und der gewünschte Titel wird abgespielt. Der Dreher kann sich 15 Betätigungen der Tasten merken, das heißt man kann sich 15 x das gleiche Lied anhören oder verschiedene Lieder mehrmals in beliebiger Reihenfolge. Allerdings kann der Dreher nur 8 Tonarmpositionen / Titel speichern /anfahren.
Die Fotos täuschen beim Zustand, der JVC ist zwar gesäubert und überholt worden. Aber leider ist die Haube in einem nicht so guten Zustand, sie hat sehr viele mitteltiefe Kratzer. Außerdem hat jemand ein ungeeignetes Putzmittel benutzt, so dass die rechte Seite leicht trüb ist. Heute habe ich sie schon einmal poliert, nächste Woche muss das dann wiederholt werden.
Der Tonabnehmer lässt sich wegen der eingebauten IR-Scaneinheit nicht wechseln und es gibt nur Rundnadeln dafür. Das System ist im Grunde ein audio technika (vielleicht ein AT 95?), deshalb läßt sich mit einer ruhigen Hand der gesamte Nadelträger tauschen.
schönen Abend
paule
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 200 .. 300 .. 400 .. 500 .. 540 . 550 . 560 . 570 . 575 576 577 578 579 580 581 582 583 584 . 590 . 600 . 610 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Fotowettbewerb Bilder eurer Plattenspieler
PRW am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  30 Beiträge
Vom Plattenspieler null Ahnung, totaler Anfänger
reptilex am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  9 Beiträge
Plattenspieler für blutigen Anfänger
Nichtlustig am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  31 Beiträge
Totaler Anfänger sucht Analog-Hilfe
mprey am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  10 Beiträge
Abstimmung Fotowettbewerb Bilder eurer Plattenspieler
PRW am 02.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  5 Beiträge
Weihnachtsgeschenk Plattenspieler Anfänger
Jorgi69 am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  6 Beiträge
Hilfe für Plattenspieler - Anfänger
Markus13680 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  2 Beiträge
Absoluter Anfänger sucht Plattenspieler
Saracan am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  26 Beiträge
Anfänger sucht Plattenspieler
boeddy1982 am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  4 Beiträge
Empfehlungen gesucht: Plattenspieler und Co. für Anfänger
figurehead82 am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.996 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedDragon1706
  • Gesamtzahl an Themen1.467.768
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.910.778

Hersteller in diesem Thread Widget schließen