Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fragen zu Audiomeca J1 un SL5 Tonarm

+A -A
Autor
Beitrag
dion
Neuling
#1 erstellt: 02. Okt 2006, 17:33
Hallo zusammen

Habe festgestellt das bei meinem audiomeca j1 Dreher der Teller etwas schaukelt ca. 3/10 mm. kennt jemand das verhalten des Tellers, ist dass normal oder besteht da ein kleiner schaden?

Beim Tonarm SL5 entstehen beim einschalten des vorschubmotores kleine rückkupelungen welche nicht hörbar sind beim abspielen.
sie sind hörbar beim von Hand antippen, zum testen.

kann mir jemand hier abhilfe schaffen und mich etwas beruhigen?

Gruss dion

________
die welt enstand durch die Musik
jano49
Neuling
#2 erstellt: 25. Aug 2008, 09:41
Hallo,
ich habe selbst einen J4
und einen J1 (mit SL5).
Zum Schaukeln:
Eventuell besteht Verschleiß am Radiallager.
Dieses Lager ist aus POM (Polyoximethylen).
Ich habe bei meinen Drehern das Lageröl entfernt
und ein Haftöl(Barrierta von Klüber)eingesetzt.
Überprüfe mal,ob die Achse trocken läuft.
Das kann auch bei relativ viel Öl im "Sumpf"
der Fall sein.
Das empfohlene Öl ist für diese Bauweise
meiner Meinung nach wenig geeignet.
Das Problem mit dem SL5 ist mir nicht bekannt,
könnte aber ev. durch Neujustierung der Schlittenführung
verbessert werden.
Gruß
jano49
Armin2
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 30. Aug 2008, 09:04
Jano 49
ich kann mich noch dran entsinnen,das die Teller gerne mal leichten Höhenschlag hatten aber auch bisweilrn mal nen Seitenschlag aufwiesen. Vollends habe ich das Ding dann aus dem Handel genommen, weil der Arm nicht gerade einfach zu bändigen war und sich alleine schon bei Luftdruck und Feuchtigkeit unterschiedlich verhielt. War aber ein sehr frühes Modell, ich denke (hoffe) mal, das sich das im Laufe der Serie verbessert hat.

Gruß
Armin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fragen zu Tonarm TP13A
theMic am 13.08.2016  –  Letzte Antwort am 13.08.2016  –  3 Beiträge
Pro-Ject aktivieren - Fragen zu Typ & Tonarm
zeus@ am 05.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.05.2015  –  9 Beiträge
Fragen zum Rega RB300 Tonarm
Rebellion_der_Maschinen am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  6 Beiträge
Technics SL-J1 allgemeine Frage und gutes T4P-System?
implied am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 29.01.2016  –  22 Beiträge
Fragen zu SYSTEMDEK IIX
motorcity am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  5 Beiträge
12 zoll tonarm
highfreek am 06.05.2015  –  Letzte Antwort am 07.05.2015  –  7 Beiträge
Ideale Tonarm TA Kombination ?
hotblacky am 04.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  5 Beiträge
TD 160 neuer Tonarm ?
schusee am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  7 Beiträge
Störgeräusche am Tonarm
knippi am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2006  –  8 Beiträge
Störungen am Tonarm
knippi am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.751