Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Was für Lautsprecher habt ihr für Stereo?

+A -A
Autor
Beitrag
Bassy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Apr 2004, 13:59
Was für Lautsprecher habt ihr für Stereo?
Getrennte für Surround und Stereo?
Ich habe nur für Stereo:
Standlautsprecher: Canton Ergo RC-L
Subwoofer: Nubert nubox AW 880

Gruß

Bassy
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 20. Apr 2004, 14:04
Mir erschliesst sich der Sinn dieser "Umfrage" nicht ganz, aber dennoch:

Für Stereo und Surround als Frontboxen:
http://www.nuwave125.de

Gruss
Jochen
Bassy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Apr 2004, 14:08
Ja.

Die Frage war vielecht ein bisschen blöd formuliert!

Mich hätte es interesiert ob für surround und stereo die gleichen oder komplett getrennte Lautsprecher??

MFG
brause
Inventar
#4 erstellt: 20. Apr 2004, 15:24
moin ...

also für stereo benutze ich immer 2 lautsprecher

aber trotzdem ... alle speaker sind integriert ... also nix extra für "sauraunt" ...

.
mäuser
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Apr 2004, 15:47
Hallihallo,

Ich höre ausschließlich Stereo, rundherum überlasse ich anderen,
und zwar einmal mit B&W Matrix 1 ser. 2
und zum zweiten mit Mission 780.

Gruß
Klaus
tummy
Gesperrt
#6 erstellt: 20. Apr 2004, 17:22
Hallo,
ich höre auch nur Stereo.
Mit den Infinity Kappa 8,2i

Vorher hatte ich die bose acoustimass 5serie3

m.f.g.
Gerry31
Stammgast
#7 erstellt: 20. Apr 2004, 17:28
Hi,

ich höre auch nur Stereo.
Jericho Hörner

Bin zufrieden so





Grüsse Gerry
carlo15
Stammgast
#8 erstellt: 20. Apr 2004, 18:00
NUR STEREO
comeonfc
Stammgast
#9 erstellt: 20. Apr 2004, 18:11
Stereo: Zingali-Hörner -->www.envogue-24.de
Filme: ecotherm macro ->www.tonbox.de
Gnob
Inventar
#10 erstellt: 20. Apr 2004, 18:11
Hi

Misch Masch

Für den Surround-Betrieb wird das Signal für die Fronts via Vorverstärker-ausgang durchgeschliffen.
Somit verzichte ich auch im Film-Betrieb nicht auf meine eigentliche Anlage

Gruß
hgisbit
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 20. Apr 2004, 18:14
... wie bei Gnob

Gruß
lischper
Stammgast
#12 erstellt: 20. Apr 2004, 18:16
Hallo zusammen,
Ich würde nie Stereo und Surround mit einer Kette betreiben.
Für mich kommt sowieso nur Stereo in Frage!!!
Meine Lautsprecher:

Dantax Utopia 5 Mk II

Viele Grüße, lischper
sparkman
Inventar
#13 erstellt: 20. Apr 2004, 19:56
Audio Physic Spark III

das sind meine.
Panther
Inventar
#15 erstellt: 20. Apr 2004, 20:28
Hoi,

für Stereo RC-L an einem NAD C372 im Wohnzimmer und Infinity RS3000 an einem Luxman L190 im Arbeitszimmer (naja, 15 Jahre alt - jeder fängt mal klein an).

Für Surround Canton Movie 10 MX. Aber die hängen über einen 5.1-Receiver per Dolby Digital-Signal am PC (mit nForce2-Chipsatz). UT2004 klingt halt in Dolby Digital irgendwie besser.

Grüße

Panther
Ueli
Inventar
#16 erstellt: 20. Apr 2004, 20:34
Hi

Weil Surround-Musik zu über 75% aus Stereo-Anteilen besteht: Im Stereo-Modus und für Surround-Front die Titan-V

Gruß
Ueli
Jazzy
Inventar
#17 erstellt: 21. Apr 2004, 12:56
Hi!
Ich habe Stereo und Surround getrennt.
Für Surround: 5x JBL Control(getunt) mit Subwoofer AXX1515(Selbstbau).
Für Stereo: die Infinity Sigma.


[Beitrag von Jazzy am 21. Apr 2004, 12:57 bearbeitet]
Desilver
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 21. Apr 2004, 13:36
Hi!

Ich hab Elac CL 142.

Zwar schon älter, aber ich liebe sie heiß!

In diesem Sinne, Desilver


[Beitrag von Desilver am 21. Apr 2004, 13:43 bearbeitet]
DynAudio
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 21. Apr 2004, 14:09
Also ich höre auch NUR Stereo und das mit dem Boxenpaar
"DynAudio Confidence C4"
Danzig
Inventar
#20 erstellt: 21. Apr 2004, 16:52
Ich höre im mom noch mit den magnat magnum 08 die ich damals für 1500dm das stk. gekauft habe.

BAAAAAALD hab ich die B&W 703 in kirsch, dann kann ich mal von gescheiten lautsprechern reden*fg*.
obwohl meine magnum 08 von magnat sehr gut sind, glaubs heut noch net dass da magnat draufsteht
rh123
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 25. Apr 2004, 17:58
ich hör auch nur stereo mit 2 magnat vintage 990 :
http://www.magnat.de/home/vintage990.php?area=4&lang=de
mike77
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 25. Apr 2004, 18:10
...nur Stereo mit Selbstbau Lautsprechern (Focal Utopia Chassis und Fostex Magnetostaten)

grüße mike

vnna
Neuling
#23 erstellt: 25. Apr 2004, 18:10
ok zerreißt mich
TankDriver
Stammgast
#24 erstellt: 25. Apr 2004, 20:47
Ich selbst höre nur Stereo und dies mmtn. noch mit den Eltax Millennium 500 die aber in Bälde gegen 2 Canton Ergo 200 und einen Ergo AS 1.2 ausgetauscht werden.

Für Heimkino ist mein Bruder zuständig. Wenn ich Lust auf Mehrkanal und DVD's habe gehe ich einfach rüber, denn:

-Medion Beamer
-Glasperlenleinwand, 2,5m im Durchmesser

-Onkyo TX-SR501 E
-Onkyo DV-SP501
-JBL Northridge Center
-5x JBL Control 1 X

Und zu guter letzt der Bass:

-1x Enstufe 2x 250W 4Ohm gebrückt an Syrincs BP15-500


Bei mir bleibt es also beim klassischen, aber guten Stereo-Setup.
Thomaswww
Stammgast
#25 erstellt: 25. Apr 2004, 21:47

Nubert nuBox 380

+


ABL 380


[Beitrag von Thomaswww am 25. Apr 2004, 21:51 bearbeitet]
goanature
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 26. Apr 2004, 17:18
@vnna
sind das ls der firma choros? der freund eines freundes hat welche bei sich zu hause stehn. er schwärmt von deren klang, sollen absolut klar und räumlich klingen.


ach ja über stereo höre ich mit den canton ref. 2 dc. als surround (wenn in betrieb) die alten technics sb-m1000 standlautsprecher. klingen zwar ganz anders als die cantons, aber für zusätzliche rear-ls war einfach kein geld mehr da
DschingisCane
Stammgast
#27 erstellt: 26. Apr 2004, 18:18
Höre seit neustem (so ca. 2Wochen) mit diesen hier:


und bin sehr sehr zufrieden

grüße
Konsti

p.s
@ mike dein selbstbauprojekt sieht hammer aus, wenn sich das so anhört wies ausschaut, na dann gratuliere !


Nachtrag:
Höre auch nur Stereo, bei ner DVD werf ich meine poplige Pioneer Kompaktanlage an und missbrauch die als Rear.


[Beitrag von DschingisCane am 26. Apr 2004, 18:34 bearbeitet]
mnicolay
Inventar
#28 erstellt: 26. Apr 2004, 18:29
Höre nur Stereo, mit meinen Boheme von Consequence Audio, und damit auch untenrum nix verlustig geht hilft denen noch ein Stentor II von REL.
Gruß
Markus
mike77
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 26. Apr 2004, 18:39

Höre seit neustem (so ca. 2Wochen) mit diesen hier:
p.s
@ mike dein selbstbauprojekt sieht hammer aus, wenn sich das so anhört wies ausschaut, na dann gratuliere !


danke fürs kompliment.

...und ob die lecker klingen die teile

grüße mike
acnos
Neuling
#30 erstellt: 26. Apr 2004, 19:03
@mike77
sind die bässe bassreflex oder closed und bis wieviel herz laufen die ?? welche weichenordnung ? wenn soviel fragen erlaubt ist ?
Dr.Who
Inventar
#31 erstellt: 26. Apr 2004, 19:16
Tach!!!

Ich benutze meine Kette für Stereo und Surround,da meine Gehaltsklasse es nicht zulässt zu trennen.


Front:JM-Lab Electra 926
mike77
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 26. Apr 2004, 19:28

@mike77
sind die bässe bassreflex oder closed und bis wieviel herz laufen die ?? welche weichenordnung ? wenn soviel fragen erlaubt ist ?


hallo acnos

danke für dein interesse an dem boxenprojekt.

sind focal utopia 27WX bässe aus dem car hifi bereich in einem 42L gehäuse. laufen bis ca 150Hz waren anfangs closed - sehr trockener und sehr schneller bass - laufen jetzt aber als bassreflex - wollte ich auch mal ausprobieren sind zwar etwas langsamer aber im klang insgesamt "fetter" und runder mit mehr tiefgang ohne sinnloses brummen. gefällt mir sehr gut.
der focal 6W audiom mitteltöner spielt bis ca 800HZ ab da setzen die fostex magnetostaten mitteltöner ein und ab 3000 der fostex magnetostaten hochtöner.

daher auch das vierwege prinzip - mir war wichtig, daß der bass nur "bass" spielt und nicht noch die mitten aufschwemmt - da die magnetostaten erst ab 800 Hz spielen.

jedes chassi hat eine extra frequenzweiche.

grüße mike


[Beitrag von mike77 am 26. Apr 2004, 19:44 bearbeitet]
kaefer03
Inventar
#33 erstellt: 26. Apr 2004, 20:37
JBL Ti 250 Jubilee
DaVinci
Hat sich gelöscht
#34 erstellt: 26. Apr 2004, 21:28
Stereo mit HECO Interior Reflex 35MkII, die im Surroundbetrieb auch als Frontboxen dienen.
nightmarewalker
Neuling
#35 erstellt: 26. Apr 2004, 22:02
Stereo mit meinen Front LS Sonofer SF8 und als Rear Sonofer SF 3 ,
benötige nur noch einen guten Center ( momentan Magnat Cubus ),
wegen des Magnats bitte nicht lachen aber bisher noch nichts gutes gefunden (brauche was gutes aber für kleinen Geldbeutel ), vieleicht einen B+W CC3 Center für sage und schreibe 75 Euronen wenn ich Glück haben sollte.
Hannes2k2
Stammgast
#36 erstellt: 26. Apr 2004, 22:02
n Abend!

Ich hör Stereo und Surround über die selbe Anlage.
Als Stereo und Front-LS sind dabei zwei Monitor Audio Silver S5 im Einsatz.



Meine sind allerdings schwarz und somit deutlich hübscher...*g*
H-Line
Stammgast
#37 erstellt: 26. Apr 2004, 22:05
Hi, ich höre Musik nur in Stereo, INDIVID Econ 5 StandLS + Subwoofer AR Helios W 30 A.

Siehe auch meinen Link, bald mit Bild !!!

Gruß H-Line
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 26. Apr 2004, 22:58
Ich höre, nachdem kein nennenswerter Unterschied zum Vollverstärker da war, Stereo und Surround über dieselbe Anlage.

Für Stereo (90%) und als Front die Canton RC-L, die anderen für hinten.

sibro
Stammgast
#39 erstellt: 26. Apr 2004, 23:09
Genügt mir stereo mit 2 LP'ern. "Surraund" ist doch nur für Händlervorführung "gut" oder den Film im Pantoffelkino, zuhause hat man's als alleiniges Musikprogramm bald satt !! -
Facit: Am besten, -- man hört (Stereo)Musik beim eigenen Gruppen-Musizieren, alles andere ist doch das Werk der Tontechnik !


[Beitrag von sibro am 26. Apr 2004, 23:12 bearbeitet]
manaslu
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 27. Apr 2004, 06:17
Stereo : HECO PA7302 (Monitorboxen von ca.1976)
Surround: Teufel CEM

Suche hierzu allerdings längerfristig Standlautsprecher
die für "beides" ein befriedigendes Ergebnis erziehlen.
KEFler
Stammgast
#41 erstellt: 27. Apr 2004, 07:33
Moin zusammen,
ich höre Stereo und Surround aus den gleichen LS -KEF Q5.
Ragna
Stammgast
#42 erstellt: 27. Apr 2004, 07:48
Ich habe die visonik 702 plus Visoni Evolution 352. Geiles System.
Torsten_Adam
Inventar
#43 erstellt: 27. Apr 2004, 08:00
Hallo
Da hätte man doch gleich eine Umfrage raus machen können!
WuKing
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 27. Apr 2004, 09:26
Moin,

also ich setze für stereo ein paar B&W 604 ein!

Gruß
WuKing
Buddelfrosch
Stammgast
#45 erstellt: 27. Apr 2004, 10:33
Nur Stereo mit Bastanis "Prometheus"



Gruß
Gabor
Elric6666
Gesperrt
#46 erstellt: 28. Apr 2004, 18:01
Hallo Miteinander,

Stereo / Surround Canton Ergo RC-A.

Gruss
Robert
audioalex
Stammgast
#47 erstellt: 29. Apr 2004, 08:49
senfauchdazugeb:

für suhraund:
Yamaha trallala mit Canton Brüllwürfeln nur für DVD/TV - völlig unbrauchbar zur musikwiedergabe

für stereo:
sonus faber cremona

musik über mehrkanal - imho - nervt und ist nicht wirklich natürlich - hierzu gab es auch schon mal threads
Elric6666
Gesperrt
#48 erstellt: 29. Apr 2004, 11:26
Hallo audioalex,


musik über mehrkanal - imho - nervt und ist nicht wirklich natürlich


Eventuell, versuchst du das noch einmal mit dem identischen Aufwand, den du für Stereo betreibst!
Mit 5 (4+Center) sonus faber cremona, wird sich das sicher schlüssig anhören.

Gruss
Robert
TorstenB
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 29. Apr 2004, 13:47
Hallo,

Fuer Stereo und auch fuer Surround: Infinity Alpha 50

Gruss
Torsten
bfn
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 29. Apr 2004, 13:59
Hallo zusammen

ich höre ausschliesslich Stereo, mit Rowen 1&1 biaktiv, mächtiger Sound, exzellente Laut- und Leisesprecher.


Gruss
bfn
fender
Stammgast
#51 erstellt: 29. Apr 2004, 15:10
Hallo,

Also ich höre auch nur Stereo, habe die Tannoy D900.

Gruß, Fender.
Samwise
Stammgast
#52 erstellt: 29. Apr 2004, 18:57
Für Stereo UND Surround (dann als Frontboxen) hab ich 2 Canton CT 920 SC oder 2 Mackie SA 1521 - je wie ich grad Lust hab...
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist der bisher BESTE Lautsprecher, den Ihr gehört habt ?
Highhorizon am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  235 Beiträge
Welche IQ Lautsprecher habt ihr?
sacre am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  7 Beiträge
Was ist der bisher SCHLECHTESTE Lautsprecher, den Ihr gehört habt ?
cavry am 24.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  595 Beiträge
Was könnt ihr mir für Sauna Lautsprecher empfehlen
MarkusN am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  2 Beiträge
Was für Gehäuse haben Eure Lautsprecher?
DrNice am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  22 Beiträge
Welche Lautsprecher - was meint Ihr?
HiFidelio am 13.04.2003  –  Letzte Antwort am 15.04.2003  –  2 Beiträge
Habt Ihr die Lautsprecher auf den Hörplatz ausgerichtet?
John_Bowers am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2004  –  20 Beiträge
Lautsprecher für 80 Euro
Nightwish_222 am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  8 Beiträge
Beosound 3000 aber was für Lautsprecher?
hannesbl am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  8 Beiträge
Was habt ihr für eure KEF xq40 bezahlt?
Argoran am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  20 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Canton
  • Dynaudio
  • Yamaha
  • Infinity
  • Elac
  • Bose
  • NAD
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDrChippy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.640