Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 Letzte |nächste|

LG 4K OLED TVs 2019 | B9 / C9 / E9 / W9 / R9 Einstellungsthread

+A -A
Autor
Beitrag
-FB07-
Stammgast
#252 erstellt: 16. Feb 2020, 18:20
Sport Modus ist mist

Nimm ISF Hell oder Dunkel
vicaut
Neuling
#253 erstellt: 16. Feb 2020, 18:36
Barrierefreiheit -> Hoher Kontrast
Mugendon
Ist häufiger hier
#254 erstellt: 16. Feb 2020, 22:03

-FB07- (Beitrag #252) schrieb:
Sport Modus ist mist

Nimm ISF Hell oder Dunkel


Nur kann ich leider ISF nicht aktivieren, wenn ich über den Fire TV gucke (die Magenta TV App gibt es soweit ich das gesehen habe nicht für den LG, weshalb ich zum Fire TV gezwungen bin). Habe nur die Dolby Vision Einstellungen :-(
vicaut
Neuling
#255 erstellt: 17. Feb 2020, 01:05
Ultra HD Deep Color ist aktiviert?

https://www.youtube.com/watch?v=rew9JOH0gDE


[Beitrag von vicaut am 17. Feb 2020, 01:06 bearbeitet]
Mugendon
Ist häufiger hier
#256 erstellt: 17. Feb 2020, 01:55
Falls das mit deep color an mich gerichtet war: Jup ist an.
Crash81
Stammgast
#257 erstellt: 17. Feb 2020, 08:13

aisdorf (Beitrag #245) schrieb:
Vu+ direkt anschließén macht ja zum Vergleich nix kaputt....
Was ist mit HDR Demosendern ? Du schreibst immer von HLG ?


Hatte direkt angeschlossen, HDMI Kabel getauscht und letztendlich hat es, so lapidar es klingen mag, ein richtiger Neustart mit der VU+ gebracht.
Ich schreibe HLG weil sich die HDR TV Übertragung so schimpft Also statt HDR heißt es dort HLG. Wobei der LG eben auch mittlerweile HDR HLG oder andersrum anzeigt

Auf jeden Fall ist dieses Problem jetzt behoben. Dafür habe ich nun ein neues aber das liegt an meinem Denon AVR.
Kurze Bildausetzer beim umschalten von einem normalen Sender auf einen HLG HDR Sender und zurück das gleiche. Bin diesbezüglich schon im Denon Forum unterwegs.

Vielen Dank.


[Beitrag von Crash81 am 17. Feb 2020, 08:14 bearbeitet]
TDCroPower
Ist häufiger hier
#258 erstellt: 18. Feb 2020, 02:10
Danke an alle die ihre Einstellungen gepostet haben, bin seit heute von meinem OLED65B7 auf den OLED65C97 gewechselt.

Da ich mit den Settings von rtings nicht ganz zufrieden war habe ich mir die Settings von TheDarkman geschnappt -> #149.
Finde ich bislang ziemlich gut, top!

Ich verwende SDR für HDMI 1 für meine Vu+ Uno 4K SE mit DVB-C HD Material.
Auf HDMI 2 steckt der FireTV 4K und dort verwende ich deine Dolby Vision Settings.

Was würdet ihr denn für Settings für AirPlay, wenn man seinen Desktop überträgt, verwenden?

Womit ich jedoch noch nicht zu 100% zufrieden bin ist die Steuerung meiner Soundanlage.
Ich verwende einen Sony BDV E4100 BluRay mit 5.1.
Leider hat dieser kein HDMI ARC um es direkt mit dem HDMI 2 ARC Eingang des TVs zu verwenden.

Daher habe ich ihn an HDMI 4 und per Optischen Kabel verbunden.
Unter Ton habe im Audioausgabe Optisch ausgewählt >>> Digitale Audioausgabe steht auf PCM und LG Sound Sync auf Aus.

Mit dem LG bei Steuerung Vol -/+ wird lediglich das Lautstärke Symbol Fenster am rechten Rand angezeigt.
Ist eine Übergabe des aktuellen Lautstärken Werts irgendwie möglich?
Das hat mich beim B7 schon "gestört" aber ich habe es nicht weiter verfolgt, bei meinem Sony davor wurde der aktuelle Lautstärken Wert angezeigt.
Stelle ich LG Sound Sync auf Ein, wird ein Wert angezeigt aber die Anlage steuert sich nicht mehr.


Nutzt noch jemand einen FireTV am TV?
Der Sound ist leider nicht synchron, weiß jemand wie man den nachziehen kann?
pfoerti
Stammgast
#259 erstellt: 18. Feb 2020, 17:01

Der Sound ist leider nicht synchron, weiß jemand wie man den nachziehen kann?


Ist der Sound verzögert, sprich kommt der Ton nach dem Bild an oder wird der Ton vor dem Bild ausgegeben?
Bei ersterem kann man leider nichts machen, falls der Ton zu früh kommt kannst du mit der AV Sync-Einstellung des TV den Ton verzögern (eine Beschleunigung der Audio Ausgabe ist leider nicht möglich).


[Beitrag von pfoerti am 18. Feb 2020, 17:02 bearbeitet]
TDCroPower
Ist häufiger hier
#260 erstellt: 19. Feb 2020, 02:11
Der Ton kommt leider nach dem Bild , da kann man wirklich nichts machen?
pfoerti
Stammgast
#261 erstellt: 19. Feb 2020, 11:46

TDCroPower (Beitrag #260) schrieb:
Der Ton kommt leider nach dem Bild , da kann man wirklich nichts machen?


Du könntest bei deinem "Sony BDV E4100" schauen ob hier nicht standardmäßig eine Verzögerung des Sounds eingestellt ist.
Ich hab den TV auch per optischem Kabel an meine Bose Anlage angeschlossen und Bose hat bei AV Sync Standardmäßig eine Verzögerung eingestellt die ich bei mir auf -2 gestellt habe.

Ansonsten gibt es da leider keine Möglichkeit, den Sound zu beschleunigen nur zu verlangsamen.
Zur Not könntest du noch an den AV Sync Einstellungen rumprobieren und auf "passthrough" Stellen oder die Soundausgabe auf PCM stellen würde mir aber nicht zu viel erhoffen.

Hast du die Verzögerung auch mit den internen Lautsprechern?
Shockey
Ist häufiger hier
#262 erstellt: 20. Feb 2020, 01:25

plauze2001 (Beitrag #172) schrieb:
Hallo in die Runde,
Mettrader22 gat ja hiermschon einmal wegen guter Einstellungen für schnelle Sportarten insbesondere Fußball,angefragt.
Ich spiele Fußball von meinem Sky Receiver an HDMI1 zu. true Motion und die ganzen Bildverbesserer sind alle aus. Aber so richtig zufrieden bin ich nicht.
Vielleicht hat ja noch jemand einen guten Tipp.
@Mettrader22, hast Du mittlerweile gute Einstellungen für dich gefunden?
Viele Grüße


Geht mir ähnlich. Mit den hier angegebenen Einstellungen für SD und HD Material bin ich sehr zufrieden. Da bei mir aber auch viel Sport läuft (Fussball) bin ich mit Sky HD nicht zufrieden. Schaut eher sehr verwaschen aus und nicht nach HD. Da bin ich leider noch überhaupt nicht zufrieden. Einzig den Sport Modus habe ich gewählt und das OLED Licht auf 60 runter. Für mich auf der Einstellung mit einem satten Grün. Auf dark und hell leider ziemlich trostlos blass. Deswegen ist Sport für mich bisher der beste Modus
Grumbler1980
Ist häufiger hier
#263 erstellt: 20. Feb 2020, 06:31
Das kennt man seit Jahren. Sky hat beim Sport teils eine unterirdische Bildqualität in Sachen Bandbreite. Ebenso in manchen ihrer HD Sender.

Da sieht meist sogar jedes 720p Fussballmatch auf den Öffentlichen besser aus. Und wenn man dann noch ein Spiel am Freitag über Eurosport 2 Xtra über HD+ sieht, dann denkt man, DAS ist HD und Sky eher DVD-Quali (etwas überspitzt gesagt).

Was ich Euch aber empfehlen kann, ist euch entweder nen deutlich besseren Receiver zuzulegen, als den Sky-Schrott oder Sky über ein Modul im TV zu aktivieren. Selbst das ist um längen besser von der Bildqualität, als diese Sky-Schrott-Receiver.

Ich habe mich für letzteres entschieden und bin zufrieden mit Sky Sport nun.


[Beitrag von Grumbler1980 am 20. Feb 2020, 06:33 bearbeitet]
Shockey
Ist häufiger hier
#264 erstellt: 20. Feb 2020, 08:28

Grumbler1980 (Beitrag #263) schrieb:
Das kennt man seit Jahren. Sky hat beim Sport teils eine unterirdische Bildqualität in Sachen Bandbreite. Ebenso in manchen ihrer HD Sender.

Da sieht meist sogar jedes 720p Fussballmatch auf den Öffentlichen besser aus. Und wenn man dann noch ein Spiel am Freitag über Eurosport 2 Xtra über HD+ sieht, dann denkt man, DAS ist HD und Sky eher DVD-Quali (etwas überspitzt gesagt).

Was ich Euch aber empfehlen kann, ist euch entweder nen deutlich besseren Receiver zuzulegen, als den Sky-Schrott oder Sky über ein Modul im TV zu aktivieren. Selbst das ist um längen besser von der Bildqualität, als diese Sky-Schrott-Receiver.

Ich habe mich für letzteres entschieden und bin zufrieden mit Sky Sport nun.


Ja das stimmt. Ist mir mal bei einem premier league Spiel extrem aufgefallen. Mal gut, ein anderes Spiel unterirdisch. DAZN macht auf so einem TV wenig Spass. Da setzt man eben die Hoffnung auf Sky mit HD und ausgewählte UHD Spiele.

Aber werde mal deine Tipps mit besserem Receiver oder Modul überdenken


[Beitrag von Shockey am 20. Feb 2020, 08:29 bearbeitet]
aisdorf
Ist häufiger hier
#265 erstellt: 20. Feb 2020, 16:39
schaue viel Golf mit Skymodul in der Vu+ Solo4k. Bild ist super. Das ist auf jeden Fall HD Qualität .
Außerdem kann ich die Aufnahmeeinschränkung (1 Aufnahme) umgehen.
Schaue Sky life und nehem gleichzeitig Sky auf. Aus Spass mal getestet. 14 Aufnahmen gleichzeitig (inkl. Sky, HD+) waren kein Problem.
Sorry, das war offtopic. Aber so eine Linuxbox macht schon Spass.

aisdorf
Holger1110
Ist häufiger hier
#266 erstellt: 20. Feb 2020, 18:21

aisdorf (Beitrag #265) schrieb:
schaue viel Golf mit Skymodul in der Vu+ Solo4k. Bild ist super. Das ist auf jeden Fall HD Qualität .
Außerdem kann ich die Aufnahmeeinschränkung (1 Aufnahme) umgehen.


Mal eine Frage Offtopic dazu: Kannst du über das Skymodul in der VU+ UHD Sender schauen? Wie sieht es mit Aufnahmen von den HD+ Sendern aus?

Gruß
Holger
Grumbler1980
Ist häufiger hier
#267 erstellt: 20. Feb 2020, 21:59

aisdorf (Beitrag #265) schrieb:
schaue viel Golf mit Skymodul in der Vu+ Solo4k. Bild ist super. Das ist auf jeden Fall HD Qualität .
Außerdem kann ich die Aufnahmeeinschränkung (1 Aufnahme) umgehen.
Schaue Sky life und nehem gleichzeitig Sky auf. Aus Spass mal getestet. 14 Aufnahmen gleichzeitig (inkl. Sky, HD+) waren kein Problem.
Sorry, das war offtopic. Aber so eine Linuxbox macht schon Spass.

aisdorf


Die Vu+ Solo4k ist ja auch ein Hammer Teil.
1unknown_user
Ist häufiger hier
#268 erstellt: 21. Feb 2020, 14:17
Mahlzeit,

ich habe jetzt meinen C9 seit 2 Wochen in Betrieb.
Der TV steht in meinem Hobbyraum wo ich nur zocke.
Typische Couch-games werden am C9 gezockt.
Kein Fernsehen.


Zu den Einstellungen hätte ich ein paar Fragen:

- für SDR (PC-Gaming) sind was genau die "besten" Settings? .. und was für HDR (PC-Gaming) ?
- wie wähle ich im home-dashboard pc aus für HDMI1 zB?
- Dynamischer Kontrast & Tone Mapping eher an oder aus.

Ich finde es ja gut so viele Einstellungen zu haben.
Das Gefühlt nicht alles "OPTIMAL" eingestellt zu haben begleitet mich da leider oft .
Shockey
Ist häufiger hier
#269 erstellt: 21. Feb 2020, 15:06
Hallo

Ich hatte zuvor ein 55B6 und bin jetzt seit 1 Woche auf einen 65B9 umgestiegen wegen der Grösse.

Mir ist aufgefallen das der B9 mehr spiegelt als der alte 55B6. Mich hat das vorher nie gestört wenn ich seitlich vom Esstisch reingeschaut habe. Aber jetzt fällt es leider extrem unter Tags auf. Schade
reinerzufall2007
Stammgast
#270 erstellt: 24. Feb 2020, 20:26
gibt es bei netflix UHDR Material?
Also ich möchte jetzt nicht unbedingt ein Upgrade auf eine teuere Version zu machen.

Noch eine Frage zu den besten Einstellungen
Habe meine vu solo2 und meine nvidia shield TV Pro 2019 direkt am
onkyo tx nr 686 angeschlossen.
was sind besten Einstellungen an der shield am TV?
Was stelle ich noch am besten bei kodi 18.5 ein, was direkt auf der shield installiert ist?
Im Moment nutze ich noch die default isf dark Einstellungen mit warm1

Bei der shield bin ich noch etwas überfordert. Automatische Farbraumumschaltung, ai upscaling, Auflösung??


[Beitrag von reinerzufall2007 am 24. Feb 2020, 20:39 bearbeitet]
Grumbler1980
Ist häufiger hier
#271 erstellt: 24. Feb 2020, 20:48
? Meinst du, dass diese Fragen nicht in dem passenden Thread mehr Sinn machen würden?
Kodi, Shield, Vu solo2 haben ja alle nix mit den Einstellungen am TV zu tun.

Nicht falsch verstehen, mir ist es völlig egal, dass es hier steht, es ist nur ein nett gemeinter Tipp, dass diese Fragen bestimmt in den Threads der passenden Geräte schneller beantwortet werden.



Oder ich habe es vielleicht auch nicht richtig verstanden... kenne die Shield nämlich nicht und vielleicht hab ich da nen Denkfehler.


[Beitrag von Grumbler1980 am 24. Feb 2020, 20:50 bearbeitet]
rossis
Ist häufiger hier
#272 erstellt: 07. Mrz 2020, 18:34
Hallo, wer kann mir bitte helfen.

Ich habe bei LG den C97 schon reklamiert, da ich ein sehr mattes u. kraftloses Bild habe.
(internen- SAT Anschluss)
Habe die Bild Einstellung von hier übernommen und von einen LG Mitarbeiter .
Mein 6 Jahre alter HD tv hat das Bild was ich als Brillant bezeichne .
Wenn ich TV über Internet oder 4k anschaue ist das Bild sehr gut.
nun meine fragen zum SAT Empfang ich habe festgestellt das ich ein Signal von 65% habe und die
Qualität 100% ist laut LG ist das zu viel, habe einen Dämpfer eingebaut und das Signal ist 55%
Qualität ist immer noch 100% zeigt der Lg an .ich habe ein satelitenmessgerät bekommen und das zeigt
60%Singal und 65 % Qualität an .Also hat für mich der interne Receiver ein Problem.
Danke für die Hilfe
Nazgul4ever
Ist häufiger hier
#273 erstellt: 07. Mrz 2020, 20:49
Hallo.
Habe mir den LG Oled C9 gekauft, damit ich endlich auf meinem TV zocken kann mit der Playstation. Mit dem Input lag im Gaming Mode bin ich sehr zufrieden. Allerdings ist das Bild bei Competitiven Shootern derart dunkel z.B. In Gebäuden und Ecken, dass ich einen echten Nachteil habe, wenn ich Online spiele.

Die Gaming Monitore haben ja dafür alle spezielle fps game mode einstellungen, das heißt mal Black Stabilizer bei LG oder Blackequalizer bei BenQ. Bei meinem Oled C9 suche ich vergeblich irgendetwas vergleichbares. Habe das Problem auch schon xmal gegoogelt. Leider finde ich keine fps game mode picture einstellungen oder sowas. Ich bin für jeden Tipp dankbar! Ich habe mich selbst erwischt wie ich 1-2x auf den Monitor gewechselt bin, weils einfach zu dunkel war beim tv. Falls es eine derartige Einstellung nicht gibt, kann man dem trotzdem iwie entgegenwirken?

Danke
vicaut
Neuling
#274 erstellt: 07. Mrz 2020, 21:05
rossis: Wenn dein Bild zu matt ist, warum drehst du dann nicht die Farben hoch?
Nazgul4ever: Wenn dein Bild zu dunkel ist, warum drehst du dann nicht die Helligkeit hoch?


[Beitrag von vicaut am 07. Mrz 2020, 21:07 bearbeitet]
Nazgul4ever
Ist häufiger hier
#275 erstellt: 07. Mrz 2020, 21:43
Danke für dein feedback.

Naja dann wird eh generell zu hell. In dunkel Ecken erkennt man nur bedingt mehr dann, zudem habe ich die schon relativ hoch.
Romulix
Stammgast
#276 erstellt: 08. Mrz 2020, 05:43
OLED ist von Haus aus nicht farbenfroh , wer es knalltbunt haben möchte ist mit einem Samsung besser bedient.
leo_62
Stammgast
#277 erstellt: 08. Mrz 2020, 09:20
1. April?
pspierre
Inventar
#278 erstellt: 08. Mrz 2020, 11:41
Kopfschüttel .....

mfg pspierre
Nazgul4ever
Ist häufiger hier
#279 erstellt: 08. Mrz 2020, 13:06
Habe jetzt das Blacklevel mal umgestellt dort gibt es high and low. Das hat minimal geholfen! Sonst jemand einen Vorschlag?
leo_62
Stammgast
#280 erstellt: 08. Mrz 2020, 13:39
Mit Kontrast und Oled-Licht erhöhen braucht man dir wohl nicht kommen.
Vlt. ein anderes Gamma wählen...?
Nazgul4ever
Ist häufiger hier
#281 erstellt: 08. Mrz 2020, 14:24
Kann ich mal mit rumspielen, danke! Was ich im Prinzip brauche, dass eben im game mode picture das schwarz nicht so krass ist bzw dunkle ecken deutlich heller sind.
-FB07-
Stammgast
#282 erstellt: 08. Mrz 2020, 14:36

leo_62 (Beitrag #277) schrieb:
1. April?

Ne troll alert
leo_62
Stammgast
#283 erstellt: 08. Mrz 2020, 14:48

Nazgul4ever (Beitrag #281) schrieb:
Kann ich mal mit rumspielen, danke! Was ich im Prinzip brauche, dass eben im game mode picture das schwarz nicht so krass ist bzw dunkle ecken deutlich heller sind.


Wenn dir ein sattes Schwarz beim Gaming nicht ganz so wichtig ist, darfst du natürlich auch den Helligkeitsregler (=Schwarzwert!) bemühen. Bei meinem 2015er kippt das Schwarz bei Helligkeit >53.
Musst mal checken, wie weit du aufdrehen kannst/willst/darfst...
pspierre
Inventar
#284 erstellt: 08. Mrz 2020, 16:30

2015er ..... bei Helligkeit >53 .......kippt der Schwarzwert


Bei grösser/gleich Helligkeit 53 um korrekt zu bleiben.

Numerisch sehen 50,51,52 für absolut identische Darstellungen. Ein ganzes Werte-Tripel also !

53,54 .......55,56........ 57,58.... > sind jeweils auch in sich identische Wertepaare.

genau wie 49,48.......47,46.......45,44 ....> bildidentische Wertepaare sind.


Feiner realisiert geht das erst ab glaube Mitte-Ende 2016.
Die EF-Reihe gehört diesbezüglich noch noch zu den 2015-ern mit gröberer Abstufung, also Fake-Steps in der numerischen Einstellskale.

Erst ab E6,G6 etc sind die Werte dann feiner einstellbar.


mfg pspierre


[Beitrag von pspierre am 08. Mrz 2020, 16:35 bearbeitet]
Nazgul4ever
Ist häufiger hier
#285 erstellt: 08. Mrz 2020, 17:40
In diesem Spezialfall ist es mir egal, da geht es eher darum, dass ich besser in dunkle Bereiche sehe. Ich probiere es aus. Danke!
pspierre
Inventar
#286 erstellt: 08. Mrz 2020, 17:45
Nimm einen niedrigeren Gamma-Wert im Setting.

Das sollte die beste Lösung sein denke ich.

mfg pspierre
Blendi12
Ist häufiger hier
#287 erstellt: 10. Mrz 2020, 21:56
Sag mal hat irgendjemand Probleme mit flimmern von feinen Kanten?

Das macht mich irre z.B. bei schwenks über Hausdächer oder Fassaden ist im HD Bereich immer dieses Problem.

Bei Netflix z.B nicht. Kann mir da jemand weiter helfen?
MACMAC
Ist häufiger hier
#288 erstellt: 11. Mrz 2020, 13:11
Hallo Zusammen,

ich hätte da mal eine Frage zu den Bildeinstellungen. Ich schaue TV komplett über das Internet. TV über Zattoo und dann Netflx,Amazon ect. Ist das sinnvoll in Bezug auf Bildeinstellungen. Kann man dann Trotzdem Tv einstellung und HDR seperat einstellen oder muss mann dann immer einstellen wenn man zb von TV auf Netflix geht ect.

Schönen Gruß
Nazgul4ever
Ist häufiger hier
#289 erstellt: 11. Mrz 2020, 20:31
Hat alles zusammen etwas geholfen. Danke euch
aisdorf
Ist häufiger hier
#290 erstellt: 11. Mrz 2020, 21:39
@rossis

kannst du dir einen Satreceiver besorgen (ausleihen). Ideal wäre wenn du zwei Satleitungen hast. 1 x für TV, 1 x für Receiver.
Internen Tuner und Satreceiver jeweils auf Schnellwahl legen. Dann kannst du direkt switchen und die Bilder vergleichen.
Wenn ich bei mir Solo4K mit internen Tuner vergleiche sehe ich keinerlei Unterschied.

aisdorf
Blendi12
Ist häufiger hier
#291 erstellt: 13. Mrz 2020, 14:00
Hi ich nochmal.

Bin immer noch nicht mit meinem Bild zufrieden. Hab mal die Einstellungen über Burosch Testbild gemacht aber das passt irgendwie nicht.

IFS Dunkler Raum
Oled Licht 80
Kontrast 95 denke mal viel zu hoch
Helligkeit 60 da denke ich mir das selbe
Schärfe 10
Farbe 50
Gamma 2.2
Farbumfang Automatisch
Warm 1

Alles andere aus.

Spiel mein TV Bild über den Sky Q Reciever über HDMI zu. Schaue über HD+ also alle Sender in HD.
Aber irgendwie war mein Bild bei meinem alten Sony Bravia der 8 Jahre alt gewesen ist besser.
Das kanns doch nicht sein oder?

Playstation auch über HDMI keine Pro da bekommst im Modus Spiel Augenkrebs so flimmert das da ab...

Jemand nochmal aktuelle Bildeinstellungen mit denen er zufrieden ist?

Danke euch.
pspierre
Inventar
#292 erstellt: 13. Mrz 2020, 14:20

IFS Dunkler Raum
Oled Licht 80
Kontrast 95 ........



Mit Sonnenbrille , oder aus irgendwelchen anderen Gründen permanent stark verengten Pupillen könnte das hinkommen ........


mfg pspierre
Blendi12
Ist häufiger hier
#293 erstellt: 13. Mrz 2020, 14:35
Ja das meinte ich ja. Das kommt nicht hin... Da wirst ja blöd dabei.
norbert.s
Inventar
#294 erstellt: 13. Mrz 2020, 15:15

Blendi12 (Beitrag #291) schrieb:
Kontrast 95 denke mal viel zu hoch
Helligkeit 60 da denke ich mir das selbe

Du bist vermutlich über den üblichen Fehler gestolpert:
http://www.hifi-foru...ad=1339&postID=58#58

Außerdem würde ich die Pattern der AVSHD709 empfehlen:
http://www.hifi-foru...287&postID=3425#3425

Servus
Romulix
Stammgast
#295 erstellt: 13. Mrz 2020, 18:15
ISF dunkler Raum

OLED Licht 70
Kontrast 85
Helligkeit 50
Schärfe 10
Farbtiefe 50
Farbton 0

Dynamischer Kontrast niedrig
Super Resolution niedrig
Farbumfang automatisch
Gamma 2.2
Weißabgleich Warm1
Größte Helligkeit aus
Rauschunterdrückung aus
MPEG aus
Glatte Abstufung aus
Schwarzwert automatisch
Echtes Kino ein
Automatische Helligkeitsregelung aus
TruMotion flüssig

So habe ich das für HD Sender Programme
ottomane1299
Stammgast
#296 erstellt: 13. Mrz 2020, 19:15
Hier mal 2 Einstellungen von mir für den LG C97 für UHD und Blu Ray/SD Material, meine anderen Einstellungen poste ich später.
Mit den Einstellungen komme ich persönlich auf ein gutes Bild.

Bildeinstellungen LG C97
rossis
Ist häufiger hier
#297 erstellt: 13. Mrz 2020, 21:52
Vielen Dank auch.

Ich habe von LG einen Expertenanruf bekommen.
Ich sollte im Fernsehbetrieb den Netzstecker ziehen und nach 10 min wieder einschalten.
alles auf Werkseinstellung und die von ihn empfohlene Einstellung vornehmen.
Ich musss sagen ich bin überrascht wie das Bild ist ,Klar sauber und es hat Brillanz.
Bin sehr zufrieden mit dem Bild.
Ich frage mich warum muss ein TV 20 verschiedene Einstellungen haben um an ein gutes Bild zu kommen.



Gruß rossi
delahosh
Inventar
#298 erstellt: 13. Mrz 2020, 22:05

rossis (Beitrag #297) schrieb:


..und die von ihn empfohlene Einstellung vornehmen.


Und welche sind das?
jorgo04
Stammgast
#299 erstellt: 13. Mrz 2020, 22:05

rossis (Beitrag #297) schrieb:

Ich sollte im Fernsehbetrieb den Netzstecker ziehen und nach 10 min wieder einschalten.
alles auf Werkseinstellung und die von ihn empfohlene Einstellung vornehmen.



Gruß rossi


Welche empfohlende Einstellung meinst du?
Die von dem Experten am Telefon, oder die Einstellungen der Werkseinstellung?

jorgo

Edit:
@delahosh
2 D***e ...1Gedanke


[Beitrag von jorgo04 am 13. Mrz 2020, 22:08 bearbeitet]
Blendi12
Ist häufiger hier
#300 erstellt: 14. Mrz 2020, 01:18
Würdest du diese Einstellungen mit uns teilen?
Die du von dem LG Berater bekommen hast wäre super.

Danke dir.
Blendi12
Ist häufiger hier
#301 erstellt: 14. Mrz 2020, 01:20

ottomane1299 (Beitrag #296) schrieb:
Hier mal 2 Einstellungen von mir für den LG C97 für UHD und Blu Ray/SD Material, meine anderen Einstellungen poste ich später.
Mit den Einstellungen komme ich persönlich auf ein gutes Bild.

Bildeinstellungen LG C97


Sind deine Werte bei Kontrast nicht viel zu hoch?
Blendi12
Ist häufiger hier
#302 erstellt: 14. Mrz 2020, 01:22

Romulix (Beitrag #295) schrieb:
ISF dunkler Raum

OLED Licht 70
Kontrast 85
Helligkeit 50
Schärfe 10
Farbtiefe 50
Farbton 0

Dynamischer Kontrast niedrig
Super Resolution niedrig
Farbumfang automatisch
Gamma 2.2
Weißabgleich Warm1
Größte Helligkeit aus
Rauschunterdrückung aus
MPEG aus
Glatte Abstufung aus
Schwarzwert automatisch
Echtes Kino ein
Automatische Helligkeitsregelung aus
TruMotion flüssig

So habe ich das für HD Sender Programme


Danke dir wer ich mal ausprobieren.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der B9/C9/E9/W9/R9/Z9 Kalibrierungsthread
norbert.s am 24.07.2019  –  Letzte Antwort am 02.04.2020  –  188 Beiträge
LG OLED TVs 2019 | HDMI 2.1 | rollable OLED TV 65R9 | B9/C9/E9/W9 4K Serie & Z9 88" 8K
eishölle am 14.09.2018  –  Letzte Antwort am 03.04.2020  –  6238 Beiträge
Einbrennen LG OLED C9 oder E9
Pizon am 26.11.2019  –  Letzte Antwort am 27.11.2019  –  3 Beiträge
LG 4K OLED TVs 2016 | G6V / E6D / C6D / B6D Einstellungsthread
matrixx202 am 29.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.11.2019  –  1207 Beiträge
LG 4K OLED TVs 2017 | G7 / E7 / C7 / B7 Einstellungsthread
Tarabus am 23.03.2017  –  Letzte Antwort am 29.02.2020  –  2361 Beiträge
LG OLED E9 - eARC
Oehamdi am 19.10.2019  –  Letzte Antwort am 19.10.2019  –  2 Beiträge
LG OLED C9 Pixelrefresh
xAm2Pm am 07.10.2019  –  Letzte Antwort am 11.10.2019  –  13 Beiträge
LG OLED C9 defekt?
finalman am 13.10.2019  –  Letzte Antwort am 09.01.2020  –  50 Beiträge
C9 vs E9
till69 am 29.04.2019  –  Letzte Antwort am 25.08.2019  –  25 Beiträge
LG 65EF9509 Einstellungsthread
Sven_26 am 22.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2017  –  273 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.703 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedpappous
  • Gesamtzahl an Themen1.467.275
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.902.414

Hersteller in diesem Thread Widget schließen